Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

[Schwer] Drei Brüder

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von krakowD, 22 Dezember 2004.

  1. krakowD
    krakowD (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    So - ihr wolltet ja was schwereres (hab ich mal so da reininterpretiert). Na mal sehen, ob ihr darauf kommt:


    Du kommst an eine Weggabelung und weißt nicht, ob der linke oder der rechte Weg zu Deinem Ziel führt. Glücklicherweise ist gleich in der Nähe ein Haus, deren Bewohner Du fragen kannst.
    In dem Haus wohnen drei Brüder. Einer sagt immer die Wahrheit, einer lügt immer, und der dritte lügt manchmal und manchmal nicht. Du weißt aber nicht, wer der drei Brüder wer ist.
    Du darfst zwei beliebige Fragen stellen, um herauszufinden, wohin du gehen mußt, um Dein Ziel zu erreichen.
    Was musst du wen fragen (es darf nur ein Bruder zur Zeit gefragt werden)?
     
    #1
    krakowD, 22 Dezember 2004
  2. krakowD
    krakowD (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    So ideenlos, Leute? Hätt ich nicht gedacht :bandit:
     
    #2
    krakowD, 27 Dezember 2004
  3. whiteblack
    whiteblack (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    nehmen wir an, Bruder a lügt, Bruder b sagt immer die Wahrheit und Bruder c lügt manchmal und manchmal nicht.
    Meine erste Frage ist an einen beliebigen Bruder: "Welcher deiner Brüder sagt immer die Wahrheit"
    Bruder a würde antworten "Bruder c"
    Bruder b würde antworten "ich"
    Bruder c würde antworten "Bruder a"
    -->bekomme ich also die Antwort, das ein anderer Bruder immer die Wahrheit sagt, muss ich genau den anderem Bruder die nächste Frage stellen.
    Frage zwei: "Welche Richtung muss ich gehen?"
    Logischerweise bleibt für mich nur Bruder b über, und der gibt mir den richtigen Weg, weil er ja immer die Wahrheit sagt....

    Man muss natürlich nur hoffen, das Bruder c bei Frage 1 gelogen hat, richtig?

    Naja, dieses Rätsel gabs auf jeden Fall schonmal....

    Schönen Tag noch

    whiteblack
     
    #3
    whiteblack, 28 Dezember 2004
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Nee, whiteblack, so klappt das nicht...

    Wenn du in deinem Beispiel z.B. den Lügner fragen würdest, welcher Bruder immer die Wahrheit sagt, müsste er ja nicht zwangsläufig "Bruder c" sagen... er könnte auch einfach "ich" sagen, das wäre ebenfalls eine Lüge.
    Und so lassen sich für Bruder b auch ein paar andere Antworten konstruieren.

    Ich hab jetzt echt lang nachgedacht... und ich glaube, ich hab's. Das Ganze hat mich so an dieses "Zwei Türen, zwei Wächter"- Rätsel erinnert, wo ein Wächter lügt und einer die Wahrheit sagt, man nur einem Wächter eine Frage stellen durfte... wie man das löst, weiß ich ja zum Glück :zwinker:.
    Jetzt gibt's zwar drei Brüder, dafür aber auch zwei Fragen... also denk ich mal, man muss es irgendwie schaffen, dass nach der ersten Frage die Ausgangssituation des Wächterrätsels erreicht ist. Also müsste man irgendwie den Bruder, der mal lügt und mal die Wahrheit sagt, ausschließen.

    Und ich glaube, das geht, wenn man zuerst irgendeinen von den Dreien fragt:
    "Welcher deiner beiden Brüder sagt häufiger die Wahrheit?"

    Hat man den erwischt, der die Wahrheit sagt, zeugt er dir den, der mal die Wahrheit sagt und mal lügt... denn der sagt ja tatsächlich häufiger die Wahrheit als der Lügner...
    Hat man den erwischt, der lügt, zeigt er dir ebenfalls den, der mal die Wahrheit sagt und mal lügt - das ist natürlich eine Lüge, weil ja eigentlich der andere Bruder häufiger die Wahrheit sagt.

    So. In dem Fall wird einem also auf jeden Fall der Bruder gezeigt, der mal die Wahrheit sagt und mal lügt. Wenn man allerdings mit der ersten Frage genau an diesen gerät, zeigt er einem wahllos einen der beiden anderen - aber nicht sich selbst, weil man ja gefragt hat, welcher der beiden anderen häufiger die Wahrheit sagt.

    Wenn man die nächste Frage jetzt also weder an den, der bei der ersten Frage gezeigt wurde, noch den, dem man die erste Frage gestellt hat, richtet, kann man sich sicher sein, entweder den Wahrheitssager oder den Lügner zu fragen...

    Und da sind wir dann beim guten, alten Wächterrätsel...

    "Welchen Weg würde mir derjenige der beiden anderen, der nicht mal lügt und mal die Wahrheit sagt, als den richtigen zeigen?"

    Der Wahrheitssager wird den falschen der beiden Wege nennen, denn diesen wüde ja der Lügner empfehlen. Der Lügner wird mir auch den falschen Weg nennen, weil er ja lügt.

    Also geh ich dann den anderen Weg...
    Saukompliziert. *g*

    Uhund? Ist's rihichtig? *bittebittebitte*
     
    #4
    Liza, 28 Dezember 2004
  5. krakowD
    krakowD (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Alles richtig bis hin zu

    Was nämlich würde der tun, der nie die Wahrheit sagt? Wahrscheinlich wahllos einen weg wählen - denn warum sollte er wirklich auf den verzichten, der mal die Wahrheit sagt und mal lügt? Wenn du so einfach einen bruder ausschließen könntest, könntest du dei Frage auch als erste Frage stellen, denn dann würde es nicht auf Wahrtheit oder Lüge ankommen und du könntest jeden der drei Brüder Fragen (du sagtest ja selbst, dass beide den falschen Weg zeigen würde, also egal, ob Wahrheit oder Lüge). Also der Anfang ist tadellos richtig, diese letzte Frage hingegen nicht. Diese also noch ein wenig verfeinern und du hast es geschafft :zwinker:
     
    #5
    krakowD, 29 Dezember 2004
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Könnte ich nicht, denn schließlich könnte ich ja mit dieser ersten Frage auch denjenigen erwischen, der mal lügt und mal die Wahrheit sagt. Und es ging mir schließlich darum, die zweite Frage auf gar keinen Fall an diese Person zu richten :tongue:.

    Und warum der Lügner auf den verzichten sollte, der mal die Wahrheit sagt und mal lügt? Naja, weil das die Frage impliziert :tongue:...

    Gut, genug der :tongue:'s *g* : Ich vermute mal, du willst die zweite Frage im Stil von "Welchen Weg würde mir der Bruder, der in Bezug auf's Lügen das Gegenteil von dir ist, als den richtigen zeigen?" gestellt haben. Bitte, sollst du haben. :zwinker:
    Jetzt alles okay oder immer noch ein Fehler...?
     
    #6
    Liza, 29 Dezember 2004
  7. krakowD
    krakowD (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    *gg* ka, so ziemlich die Antwort wollte ich haben, Liza :bier:

    "Welchen Weg würde mir derjenige der beiden anderen, der nicht mal lügt und mal die Wahrheit sagt, als den richtigen zeigen?"

    Um dir diese Antwort hingegen nochmal zu zerpflücken, mach ich das einfach mal, meinetwegen sogar so, dass die Frage erlaubt ist. Ich will ja mal nicht so sein - aber dennoch finktioniert es dann nicht.

    Lügner (+), Wahrheitssager (+), Mal-Lügner-Mal-Wahrheit-Sager (-)

    Egal, wem von den beiden übrogen Brüdern du die Frage stellst, schließt du nur den einen Bruder aus, der mal lügt und mal die Wahrheit spricht, nicht aber die beiden anderen. Der Lügner würde dir also entweder die Antwort geben die er als Lügner dir nicht gegeben hätte oder die, die er dir als Wahrheitssprecher ncht gegeben hätte. "Der bruder,d er nicht mal lügt und mal die Wahrheit spricht" eben. Bleiben zwei - denn den den du angesprochen hast, hast du aus deiner Fragestellung nicht mit ausgeschlossen. Gleiches gilt natürlich für den Wahrheitssprecher - der würde dir entweder das sagen, was er dir gesagt hätte oder eben das, was dir der Lügnr gesagt hätte. Du hast die Antwortmögluchkeiten einfach nicht genug eingegrenzt und darum ging es mir. Dass du auf den Mal-Lügner-Mal-Wahrheit-Sager nicht eingehen solltest, war mehr so eine Art Hilfestellung. Deswegen meinte ich ja, du bist mit deiner Frage sehr nah am richtigen weg - es fehlte eben nur noch der Ausschluss der befragten Person aus der Antwortmöglichkeit :zwinker:

    Wie dem auch sei - Rätsel gelöst :kiss:
     
    #7
    krakowD, 30 Dezember 2004
  8. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Naja, Hauptsache, Rätsel gelöst *g*.

    Aber das muss jetzt einfach noch mal sein :tongue:...:

    Hab ich wohl, und ich kann's dir beweisen. Ha. :zwinker:

    Das hier ist kein grammatisch falsch formulierter Satz, der eigentlich
    "Welchen Weg würde mir derjenige der beiden, die nicht mal lügen und mal die Wahrheit sagen, als den richtigen zeigen?"
    heißen soll.
    In dem Fall hättest du Recht, es wäre nichts eindeutig.
    Aber die beiden anderen sind in dieser Formulierung sind nicht die beiden, die Lügner und Wahrheitssager sind, sonst wäre der Satz grammatikalisch falsch. "Die beiden anderen" sind die nicht gefragten. Ich könnte es auch ausdrücken als
    "Welchen Weg würde mir derjenige deiner Brüder, der nicht mal lügt und mal die Wahrheit sagt, als den richtigen zeigen?" "deiner Brüder" = "der beiden anderen"... also nicht der Gefragte selbst, sondern halt die beiden Anderen...

    Siehst du, was ich meine?

    *g* Ich find's lustig, wie lange man über so ein Rätsel diskutieren kann :zwinker:...
     
    #8
    Liza, 30 Dezember 2004
  9. krakowD
    krakowD (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Na gut, alte Zicke :cool1:
    Hast ja gewonnen. Ok ok, das Rätsel war auch schon vorher richtig gelöst. Ich gebe mich hiermit nun geschlagen und übberreiche dir nach einem harten Kampf mein Schwert Excalibur :tongue:

    Na immerhin hast du dir den Punkt auch verdient :zwinker:

    Viele liebe grüße
    krakowD AKA SoulSaver©
     
    #9
    krakowD, 31 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - [Schwer] Drei Brüder
Shikatsuu
Fun- & Rätselecke Forum
13 Juli 2014
6 Antworten
dreader
Fun- & Rätselecke Forum
19 Oktober 2006
22 Antworten
Altkanzler
Fun- & Rätselecke Forum
21 April 2006
6 Antworten
Test