Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwer wie Blei und undurchdringlich wie eine Mauer.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sweetsymphony, 26 März 2007.

  1. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Ich muss das jetzt loswerden.

    Mein Herz verbrennt regelrecht im Moment.
    Es tut unbeschreiblich weh.....

    Es fing alles mit einer Bekanntschaft in einem Chat an.
    Hat sich eine sehr lange Zeit hingezogen.
    Mehr und mehr wurden die Probleme groeßer, ihrerseits.
    Sie will aber kann nicht, es hindert sie daran weiterzugehen.
    Und heute war ein Punkt erreicht der sie dazu brachte, wegen diesen Dingen alles hinzuwerfen.

    Ich weiss nicht warum sie das tut.
    Bin ich ihr nicht wichtig genug?
    Bin ich ueberhaupt irgendetwas wert um darum zu kaempfen?
    Wenn nicht ihr, wem dann sonst?

    Ich weiss nicht mehr weiter.
    Es ist schwer zu erklaeren. Ich leide ebenfalls unter einigen Problemen die mich auch daran hindern richtig meine Gefuehle zu beurteilen.
    Ich weiss was ich fuehle, aber stehe davor wie ein kleines Kind vor einem Auto das es fahren soll.

    Ich war mir sicher sie sehr gern zu haben, sie vielleicht sogar zu lieben, wenn nicht zu sehr.
    Es betraff nicht nur den Chat......

    Aber diese Sachen ihrerseits sind mein Stolperdraht und ich drohe daran zu Boden zu gehen.
    Ich weiss nicht ob ich kaempfen oder einfach gehen soll, komplett aus ihrem Leben verschwinden.

    Mein Verstand sagt mir das sie nicht kaempfen wird.... nicht weil es ihr an Gefuehlen mangelt, sondern weil diese Dinge ihr doch zu wichtig sind.
    Ich falle in ein bodenloses Loch von Ratlosigkeit.
    Vor kurzem sah es noch so aus als bestaende Hoffnung und dann kommt das.
    Wie eine Abrissbirne........
    Mir zog es beim lesen der Nachricht das Blut aus den Haenden und mir wurde regelrecht kalt.
    Fragte mich was ich getan haben musste um das zu verdienen.
    Nicht das meine Probleme allein schon reichen, jedesmal wenn ich jemanden naeher kennenlerne, endet es sprichtwoertlich in einem Desaster.

    Es war nicht das erstemal.
    Ich bin teilweise auch wuetend, auf sie und ..... das Schicksal, Gott.... ich weiss es nicht.
    Will sie sich hinter ihren Problemen versteckt?
    Will sie ueberhaupt irgendetwas unternehmen fuer mich?
    Ich bin jetzt einfach mal so eingebildet und behaupte das ich im Leben auch mal Glueck haben moechte...... ich will das wenn mich ein Mensch so liebt, wie sie es mir sagt, dann auch dafuer etwas tut und nicht behauptet das es wegen diesen und jenen Gruenden nicht funktioniert.
    Fuer mich stirbt ab da dann dieser Teil, ich bin ihr nicht wichtig genug.

    Ich verlange wenigstens ein wenig entgegenkommen..... ich will keine netten Worte mehr lesen oder hoeren.
    Ich will diesen Menschen vor mir stehen haben, ihm das ins Gesicht sagen koennen was ich fuehle.
    Ist das zuviel verlangt sich danach zu sehnen, nach Naehe?
    Warum wird man bestraft dafuer wie ein kleines Kind das auf die Herdplatte fasst......

    Ich bin innerlich am verbrennen und ratlos.
     
    #1
    Sweetsymphony, 26 März 2007
  2. asdasd
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    Ist sie denn schon einmal näher auf ihre "Gründe" eingegangen, was genau sie denn zurückhält "weiter zu gehen"?

    Wenn sie Probleme mit irgendwas hat, ist es erstmal wichtig zu wissen, was das für welche sind und ob sie nicht zu lösen sind. Wenn dir etwas an ihr liegt würd ich das erstmal genauer hinterfragen.
    Ich kenne das: Hatte auch mal per Internetbekanntschaft ein paar Probleme, die sich aber über Kommunikation geklärt haben.

    Schreib mal bitte, woran es denn liegt, dass sie nicht weiter gehen möchte/kann!!
     
    #2
    asdasd, 26 März 2007
  3. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    101
    0
    Single
    Ich weiss nicht ob ich das hier erklaeren soll, oder darf......

    Ich sage, dass Alter... und drei Menschen, bei dem einer nichtmehr viel Bedeutung zu haben scheint.
    Hoffe man kann sich den Rest denken.

    Sie bindet sich so vehement an diese Probleme, dass es fast schier unmoeglich ist das sie es wenigstens versucht.
    Mir scheint das die Gefuehle einfach zu schwach zu sein scheinen.
    Aber wenn ich so lese wie sie reagiert...... das sie darueber fast den ganzen Tag weint......

    Sie will nichts tun, sie will wohl keinen Schritt vorwaerts gehen.
    Aber gleichzeitig will ich sie nicht verlieren. Vielleicht bin ich zu anhaenglich.......

    Es tut einfach weh zu sehen das soetwas sie daran zu hindern scheint weiter zu gehen. Sehe das es sie innerlich zerreißt, wie sie schreibt......
    Ich weiss nicht was ich noch machen kann um ihr zu sagen das es oft doch noch einen Weg gibt..... oder eine Hoffnung.
    Ich will nicht das sie die Hoffnung verliert.
    Alle anderen sagen das ich es sein lassen soll, die reden sich leicht.

    Ich weiss nicht ob das Alter ein so großer Grund sein kann...... oder die anderen Gruende.......
     
    #3
    Sweetsymphony, 26 März 2007
  4. asdasd
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    Oh man dude. Drück dich trotz deiner Gefühlslage einfach klarer aus :smile:

    Alter: Ist sie sehr viel jünger? Oder sehr viel älter? Ich tippe jetzt einfach mal auf viel jünger, da du es ja nicht weiter umschreiben willst.
    Drei Menschen, bei denen einer nicht mehr so wichtig zu sein scheint. Hat sie denn einen anderen oder was passiert da?
    Klar kann man sich durch deine Infofetzen sich ne Geschichte denken, aber es bestimmt noch eine ziemlich große Fehlquote.
    Kannst mir das auch gern per PN schreiben, wenn du Angst hast, dass sie das hier liest oder was auch immer.
    Wer diesen Thread liest, weiß kaum etwas über euch beide, da du dich mit Informationen doch seehr zurückhälst.

    Nur ein Hinweis...:zwinker:
     
    #4
    asdasd, 26 März 2007
  5. Chaoskater
    Chaoskater (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann ich nur zustimmen. Natürklich hat hier jeder gewisse Hemmungen Details zu nennen, aber du hälst schon sehr mit ihnen hinter'm Berg. :zwinker:

    Bei dem Allgemeinen kann ich auch nur allgemein bleiben:
    Frag sie was los ist, aber akzeptiere auch wenn sie keine Antwort gibt. Wenn du sie zu einer drängst wird sie unwahr sein.
     
    #5
    Chaoskater, 26 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwer Blei undurchdringlich
GammaRay
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2016
8 Antworten
tiempo
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juli 2016
9 Antworten