Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwester der Ex?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mikka79, 22 Juli 2003.

  1. mikka79
    Gast
    0
    hallo zusammen!

    ich hab hier ein problem, bei dem ich nicht recht weiß, was ich tun soll. aber der reihe nach:

    vor eineinhalb jahren hab ich mich von meiner damaligen freundin getrennt, mit der ich über 2 jahre zusammen war. da das ganze aus nem ziemlich heftigen streit heraus entstanden ist, war die trennung recht unschön (wie eigentlich jede) und wir haben seither überhaupt keinen kontakt mehr. meine ex hat eine (jüngere) schwester, die ich eigentlich immer schon unheimlich süß fand, aber da ich ja mit ihrer schwester zusammen war, hab ich mir da nie irgendwas drauf eingebildet. jetzt ist es aber so, das ich die schwester immer mal wieder getroffen habe, wir uns sehr gut verstehen und uns auch regelmäßig emails schreiben. und je länger das so geht, desto mehr hab ich das gefühl, dass ich weit mehr für sie empfinde als bisher angenommen.
    nur weiß ich jetzt einfach nicht, was ich machen soll, ob ich's einfach auf nen versuch ankommen lassen soll (ich weiß nichtmal recht, was sie für mich empfindet), oder ob ich aus moralischen gründen lieber die finger von lassen soll? ich hab auch schon mit einigen meiner freunde darüber gesprochen und ziemlich gegenteilige meinungen gehört. die einen sagen:scheiß egal, versuch's, die anderen: laß die finger weg, das kannst nicht machen?
    ich selbst bin total im zwiespalt, weil ich einerseits weiß, dass es komisch ist, mit der schwester seiner ex zusammen zu sein, andererseits wird es mich mein leben lang verfolgen, wenn ich's nicht versuche. irgendwie ist sie genau der typ, den ich immer "gesucht" habe, sie ist auch ganz anders als meine ex (hat also wirklich nix mit ihr zu tun).

    was meint ihr dazu? wäre euch dankbar für eure meinung!
     
    #1
    mikka79, 22 Juli 2003
  2. Bugs-bunn
    Gast
    0
    die schwester führt doch ein eigenes leben, und wenn sie reif genug ist sich nicht von deiner ex beeinflussen zu lassen dann versuch es doch, warum solltest du nicht weil dann müsstest immer schauen ob die nicht vll mit der über die verwand ist mit der du schonmal was hattest, was ich aber einfach nu rsagen will

    TU ES:grin:
     
    #2
    Bugs-bunn, 22 Juli 2003
  3. die eine Beziehung hat doch garnix mit der andren zu tun. wenn du mit ihrer schwester zusammen würdest, könnt sies ja wenig stören. is ja nicht ihr leben oder so...ich würds einfach drauf ankommen lassen und nicht wegen deiner ex nichts machen.
     
    #3
    [DeepBlackGirl], 22 Juli 2003
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    wäre hilfreich zu wissen, was für ein verhältnis die schwestern zueinander haben...könnte eine Beziehung mit der schwester der ex evtl. die "ganze" familie sprengen?....und vor allem wie stehst du zu deiner ex??...
    irgendwie würde es mir komisch gehen, wenn meine sis plötzlich was mit meinem ex anfangen würde...
    ganz ehrlich...ich würde die entscheidung von den ganzen verhältnissen zueinander abhängig machen...
     
    #4
    Speedy5530, 22 Juli 2003
  5. glashaus
    Gast
    0
    Ich denke dass Ganze ist inzwischen lang genug her, als das man es nicht wengistens versuchen könnte. klar - wenn extreme Verhältnisse herrschen sollte man vorsichtig sein, aber nun sollte doch jede Schwester ihr eigenes leben haben und reif genug sein mit so einer Situation vernünftig umzugehen.
     
    #5
    glashaus, 22 Juli 2003
  6. knieschrammer
    0
    @mikka:
    genau das gleiche problem hatte ich auch vor kurzem.
    2jahre mit ex zusammen und 1,5jahre später(und davor wahrscheinlich auch) will die kleine schwester was von mir.
    ich habs gelassen.
    1)weil ich sie 100% mit ihrer schwester verglichen hätte, da sie recht ähnlich aussehen und auch "gleich drauf sind"

    2)weil ich irgendwie immer noch an der großen häng, obwohl sie absolute schei*e gebaut hatte.

    3)würd ich mir irgendwie blöd vorkommen,wenn ich mit der "falsche" schwester von den eltern verwandten etc gesehen werde

    4)versteh ich mich mit der "kleinen" zu gut um das ganze durch ne Beziehung die imho eh nicht ewig halten würde kaputt zumachen(so wars nämlich bei der "großen")

    aber ist sicher nicht generell so ist halt meine erfahrung
     
    #6
    knieschrammer, 22 Juli 2003
  7. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    do it, zwei jahre ist ne lange zeit!
     
    #7
    president, 23 Juli 2003
  8. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    go for it :smile:

    Ich bin auch mit der kleinen Schwester meiner Ex (ok, war keine Beziehung, sondern eher eine kürzere freundschaftliche F*ckbeziehung) zusammen und hab's sicher nicht bereut.
     
    #8
    opossum, 23 Juli 2003
  9. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Tja, auch hier bekommst du unterschiedliche Antworten. Ich an deiner Stelle würde erstmal abwägen. Ist es wirklich liebe, siehst du nicht deine Ex in ihr, wie kommst du dir dabei vor, wie wird es sein wenn ihr über ihre Schwester/deine Ex redet, (wenn die beiden noch zusammen [bei ihren Eltern] wohnen) wie wird es sein deiner ex über´n weg zu laufen usw. Spiel einfach mal in deinem Kopf ab wie du es dir vorstellst und was im schlimmsten Falle passieren könnte. Und wenn du dir dann immer noch unsicher bist, mach deinen Kopf frei und höre auf dein Herz, und du wirst bestimmt das richtige tun. Wenn es nicht klappt hast du es wenigstens versucht.
     
    #9
    Spacefire, 23 Juli 2003
  10. mikka79
    Gast
    0
    danke für eure meinung!

    um die ganze situation noch etwas genauer zu beschreiben:

    die beiden schwestern unterscheiden sich ziemlich (optisch und charakterlich) und haben (wie ich aus 2 jährigem beisein erkannt habe) zwar kein schlechtes, aber auch nicht gerade ein super verhältniss.

    ich hab zu meiner ex überhaupt keinen kontakt mehr, sie schaffts nichtmal, mir hallo zu sagen wenn wir uns über den weg laufen. ausserdem hat sie inzwischen einen neuen und auch ich hatte in dem letzten jahr 2 (kürzere :blablabla ) beziehungen. da ist also beiderseitig nichts mehr da, da bin ich mir sicher!

    mit den eltern hatte ich ein ausgezeichnetes verhältniss, auch jetzt noch wenn wir uns irgendwo sehen, unterhalten wir uns noch. natürlich weiß ich nicht, wie sie reagieren würden, wenn ich als freund der anderen tochter auf einmal dastehen würde. entweder sie findens besch***** oder sie sagen sich, ok, den kennen wir wenigstens und wissen, der ist in ordnung. keine ahnung, aber das ist auch nicht so entscheidend, schließlich will ich ja nichts mit den eltern anfangen.

    bei der schwester könnt ich mir allerdings vorstellen, dass sie "rumzickt", was wirklich zu einem problem werden könnte. sie hat manchmal auch etwas "irre" moralvorstellungen.

    und zu mir: das mir die schwester gefällt, hat zu 100% nix mit der ex zu tun, ehrlich!!! ich wünschte, sie wäre nicht die schwester, dann wärs für uns wesentlich einfacher. aber egal, ich werd's jetzt einfach drauf ankommen lassen, wir wollten demnächst eh was zusammen unternehmen und dann seh ich ja, was sich entwickelt.
     
    #10
    mikka79, 23 Juli 2003
  11. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Nichts gegen die jüngere Schwester, aber ich würde 100%ig nix mit einem Ex meiner Schwester anfangen, v.a., wenn's eien längere Beziehung gewesen ist.
    Überleg's dir mal: Würdest du gerne deine Ex sehen, wenn du die Kleine besuchst? Und wie soll sie denn auf dich reagieren? meinst du nicht, dass das Verhältnis der beiden schwestern sich dadurch noch stärker verschlechtern würde, da beide eifersüchtig auf einander wären: Die eine, weil du mit ihr mal zus. warst und die Andere, weil ihre Schwester dich wohl in- und auswendig kennt?

    Ich würde die Finger von ihr lassen.
     
    #11
    ogelique, 23 Juli 2003
  12. Raufboldin
    Gast
    0
    ich finde auch, dass du es versuchen kannst. immerhin ist die beziehung zu der großen schwester schon 2 jahre vorbei. natürlich ist das auch eine schwierige situation für die schwestern und wahrscheinlich auch für dich. auf alle fälle solltest du es unbedingt vermeiden, irgendwann mal irgendwem zu erzählen, dass du die kleine schon immer süß fandest. au weia, da mußte ich derbe schlucken. wenn ich mir vorstelle, mein freund würde mit mir zusammen sein und heimlich auf meine schwester stehn. oh gott:eek:
    naja, zum glück hab ich keine schwester.
    du kannst ja so tun, als wären deine gefühle für die kleine erst jetzt entstanden. das muss dann auch die große akzeptieren.
     
    #12
    Raufboldin, 23 Juli 2003
  13. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich habe einen guten freund, der auch zuerst mit der einen schwester und jetzt mit der anderen zusammen ist... die waren sogar zwillinge und es hat da nie probleme gegeben.
    allerdings würd ich glaub ich ausflippen wenn meine kleine schwester was mit meinem ex anfangen würde, auch wenn die beziehung schon 2 jahre her ist...
    Vielleicht sollten die schwestern mal miteinander reden und klären, ob deine ex damit ein problem hätte oder nicht.
     
    #13
    *nulpi*, 23 Juli 2003
  14. mikka79
    Gast
    0
    naja, man darf das jetzt nicht falsch verstehen. das ich die schwester süß fand, heißt ja nicht, dass ich schon immer was von ihr wollte. in meine ex war ich ja auch hals über kopf verliebt, sonst wär ich ja auch nicht so lange mit ihr zusammen gewesen. das ich wirklich was von ihr will, weiß ich eigentlich auch erst nach meiner trennung, aber das konnte ich ja jetzt echt nicht machen, mich dann gleich an die schwester ranmachen. wie hätte das den ausgesehen...

    aber ich hab halt auch in anderen beziehung (2 seither) gemerkt, dass ich sie (die schwester) nie richtig vergessen konnte und jetzt, da ich wieder solo bin und doch eine gewisse zeit dazwischen liegt, werd ich's wohl (langsam) drauf ankommen lassen. wenn's dann nix wird, weiß ich wenigstens, dass ich ihr nicht hinterher trauern muss.

    aber ich bin froh, dass der grossteil "ja" sagt! auch wenn's immer negative stimmen gibt und auch sicher probleme geben wird, so bin ich mir (seit gestern) ziemlich sicher, dass ich sie und keine andere "will". und wie gesagt, zu verlieren hab ich nichts!
     
    #14
    mikka79, 23 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwester
Hannah87
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
51 Antworten
Cali7950
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2016
4 Antworten
Erbokul
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2016
8 Antworten