Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwester von Freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von FelixLu87, 12 Februar 2010.

  1. FelixLu87
    FelixLu87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    62
    33
    2
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich habe neulich die Schwester eines guten Freundes von mir kennengelernt und in einer etwas größeren Gruppe haben wir jetzt auch schon öfters was zusammen gemacht. Ich glaube ich habe mich ein wenig in sie verguckt. Das Problem ist jetzt allerdings, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich versuchen soll, dass mehr aus uns wird. Ich habe die letzten Male schon immer recht viel spielerisch mit ihr geflirtet und sie ist auch drauf eingestiegen. Allerdings sehe ich das irgendwie ziemlich problematisch, weil ich zum einen nicht sicher bin, ob mein Freund etwas dagegen hätte und zum anderen befürchte ich, dass wenn es schief gehen sollte, die Freundschaft zu meinem Freund auch darunter leidern könnte. Was haltet ihr davon? Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen bzw. wie würdet ihr damit umgehen, wenn ein Freund / Freundinn von euch plötzlich mit eurem Bruder / Schwester zusammen sein möchte?
    Seht ihr die Gefahr auch zu groß, dass es alles kaputt machen könnte?

    Ich freue mich über jede Antwort!

    Felix
     
    #1
    FelixLu87, 12 Februar 2010
  2. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Ich denke, du solltest zu aller erst mit deinem Freund darüber reden.

    Ich kann ja nur von mir sprechen, aber ich fände es komisch, wenn einer meine Freunde mit meiner Schwester zusammenkäme. Irgendwie... unangebracht. Aber das sehen sicher viele anders. Mein Vater zB war früher der beste Freund von Mamas Bruder. :smile:
     
    #2
    Ört, 12 Februar 2010
  3. FelixLu87
    FelixLu87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    62
    33
    2
    nicht angegeben
    Mmmh, ok, hat jemand anders noch eine Meinung dazu oder ist der Rest von euch genau der gleichen Meinung?
     
    #3
    FelixLu87, 13 Februar 2010
  4. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Ich finde, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
    Eine echte Freunschaft hält so etwas allemal aus :zwinker:.
    Aber Du kannst Deinem Freund ja erzählen dass Du Dich in sie verguckt hast, dann siehst Du ja wie er reagiert.
    Und Ehrlichkeit ist immer gut :smile:.
     
    #4
    Orgasmusmaus, 13 Februar 2010
  5. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Ich geb Orgasmusmaus da recht. Ich finde auch das sollte man auseinanderhalten und es würde mein Verhältnis zu meinem Kumpel nicht verändern, wenn da was schief geht.
     
    #5
    User 40590, 13 Februar 2010
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ein "Nachfragen" hat für mich immer so etwas "mittelalterliches" - Als ob dein Freund seine Schwester verwaltet... :rolleyes:

    Ich an deiner Stelle würde mich einfach an sie heran machen, so gut das möglich ist. Falls dein Freund keine trübe Tasse ist, wird er das merken und wenn man mal zusammen was unternimmt, wird entweder er es mal ansprechen oder du. Man ist doch immerhin befreundet? Ich würde zumindest meinen Freunden Liebesglück gönnen und da keinen Riegel vorschieben wollen. Wäre meine imaginäre Schwester irgendwie psychopathisch veranlagt, würde ich natürlich warnen, aber mir käme es nie in den Sinn, da zu intervenieren.

    Wenn er was dagegen hat und dich irgendwie zu schlecht für seine eigene Schwester hält, dann frage ich mich, warum ihr befreundet seid?

    Ist es denn ein engerer, langjähriger Freund von dir oder eher ein guter Bekannter? Ich glaube, dass durch solche geschichten sich auch zeigt, wer es wirklich gut mit einem meint und wer eine Freundschaft nur aus egoistischen Motiven führt.
     
    #6
    Fuchs, 13 Februar 2010
  7. User 79820
    Meistens hier zu finden
    680
    148
    314
    nicht angegeben
    Ich sehe das genauso wie Ört... auch wenn es mittelalterlich klingt :smile:
    Im Endeffekt geht es um die Familie deines Freundes, da sollte man schon vorher drüber geredet haben finde ich. Wenn es um deine Schwester gehen würde, würdest Du es doch auch gerne sehen, dass man vorher das mit Dir beredet. Das hat mit Erlaubnis nichts zutun, sondern mit Wertschätzung und Respekt gegenüber der Freundschaft.

    Der Respekt sollte da schon da sein! Schaden tut es jedenfalls der Freundschaft nicht. Mit offenen Karten zu spielen ist immer besser als mit verdeckten in solchen Angelegenheiten. Wie würde denn dein Freund sich fühlen wenn er es hinterher erfährt... Er würde sich bestimmt fragen warum Du nicht mit ihm geredet hast, da ihr doch Freunde seit. Im übrigen stört es ja nicht dein Liebesglück im dem Sinne, es ist einfach auch nur fair gegenüber deinem Freund. Wenn er eingeweiht ist, kannst Du ja immernoch mit Ihr über euch reden...

    Das er Dich für nicht für den richtigen halten könnte was seine Schwester angeht hat mit der Freundschaft nichts zutun. Den als er die Freundschaft eingegangen ist konnte er ja nicht wissen, dass Du irgendwann mal seine Schwester toll finden könntest.

    Falls Du nicht der Meinung bist und eher auf andere Antworten wartest, dann tue was Du nicht lassen kannst :smile: Viel Glück dabei und halte uns auf den laufenden :smile:
     
    #7
    User 79820, 13 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. FelixLu87
    FelixLu87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    62
    33
    2
    nicht angegeben
    Wow, danke für die Antworten! Also "andere" Antworten wollte ich ganz sicher nicht hören. Wäre ich so voreingenommen, hätte ich hier sicher nicht gepostet, sondern hätte es einfach gemacht. Habe hier keine Bestätigung gesucht, sondern konstruktive Meinungen, die ich auch bekommen habe und für die ich auch sehr dankbar bin!
    Er ist definitiv ein sehr guter Freund von mir und ich möchte die Freundschaft von uns beiden definitiv nicht gefährden.
    Der ganze Thread hier hat mir gezeigt, dass es hierauf keine wirklich deutliche Antwort gibt. Ihr habt mir allerdings wertvolle Tipps gegeben und ich lasse mir das durch den Kopf gehen, was ich jetzt mache und vor allem ob ich überhaupt weitere Annäherungsversuche starten sollte.

    Danke an euch!
     
    #8
    FelixLu87, 13 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwester Freund
Hannah87
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
51 Antworten
Erbokul
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2016
8 Antworten
Zeus9000
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2015
6 Antworten