Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwiegereltern duzen/siezen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tierchen, 31 Dezember 2006.

  1. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    ich hab ein kleines "Problem", das mich in letzter Zeit immer mehr beschäftigt. Und zwar, wie ich Schatzis Eltern anreden soll! Ich bin ja mit meinem Hasen schon seit bald 3 Jahren zusammen und hab seine Eltern am Anfang (logischeeweise?) immer mit "Sie" angeredet (ich muss vllt dazu sagen, seine Eltern sind über 60, und ich hab ja schon ein Problem damit, 40-Jährige zu duzen - wenn sie es anbieten natürlich). Bereits vor nem halben Jahr aber haben mir meine "Schwieger"eltern gesagt, ich soll sie doch bitte duzen, wir kennen uns ja schließlich schon so lange. :ratlos: Tja, und das ist für mich eben schwierig, ich kann mich nicht überwinden, zu denen "Du" zu sagen. Vllt liegt es an meiner Erziehung, bei uns in der Familie werden die "Erwachsenen" generell gesiezt, was für meinen Schatz z.b. unbegreiflich ist ("Wie, du sagst zu deiner Tante SIE?") :eek:

    Und nun steht ich vor dem Problem, ich KANN sie nicht duzen, da ist in mir so ne "Sperre" eingebaut, und wenn ich die sieze, hab ich auch Angst, dass die dann vllt irgendwie beleidigt sind, da die mir ja schließlich schon lange das "Du" angeboten haben. Ich versuche, das Anreden soweit es geht zu meiden, aber auf Dauer geht es doch auch nicht.:flennen:
    Ihr könnt ja jetzt sagen "Hast du keine anderen Sorgen?" aber für mich isses wirklich zu nem Problem geworden... Was würdet ihr mir raten? Es sind alle Meinungen willkommen, vllt hilft es mir, aus dem "Dilemma" rauszukommen?! Wie redet ihr eure Schwiegereltern an?
     
    #1
    tierchen, 31 Dezember 2006
  2. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ich würde es ihnen so erklären wie es ist, dass du es gewohnt bist ältere Leute zu siezen. Kann mir vorstellen, dass es für Dich nicht ganz einfach ist, wenn du es anders gewohnt bist.
    Erklär ihnen halt, dass sie es Dir nicht übel nehmen sollen wenn Dir noch öfter das "Sie" rausrutscht.

    Ich bin mit meinem Freund fast 2 Jahre zusammen, mir wurde das "Du" bisher nichtmal angeboten, obwohl ich mit seinen Eltern sehr gut klar kommen.
     
    #2
    *Anrina*, 31 Dezember 2006
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Hmm... Also normalerweise würde ich sagen, dass deine "Schwiegereltern" ja quasi zur Familie gehören und du dir das mal vor Augen führen solltest und sie dann auch so behandeln.
    Aber wenn du sogar zu deiner Tante "Sie" sagst... Das finde ich in der Tat sehr ungewöhnlich und kann mir gut vorstellen, dass es sehr schwer ist, andere Menschen zu duzen, wenn einem beigebracht wurde, das nichtmal bei der eigenen Familie zu tun.

    Ich weiß auch gar nicht, was man dir da raten sollte :hmm:
    Außer eben einfach ins kalte Wasser zu springen und einfach mal "Du" zu sagen. Wenn man es erstmal ein paar Mal gesagt hat, fällt es gar nicht mehr so schwer. Ich weiß, blöder Rat an sich, aber was besseres fällt mir dazu leider auch nicht ein...
     
    #3
    User 52655, 31 Dezember 2006
  4. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Hm, redest du denn dann deine Eltern auch mit "Sie" an? Und warum ist das bei euch so? :ratlos:

    Ich denke da hilft nichts als sich einfach ins kalte Wasser zu stürzen und egal, wie blöd es sich anhört, die Eltern einfach zu duzen. Irgendwann kommt's dir sicher nicht mehr so komisch vor. Ne Alternative seh ich jetzt nicht, und die Eltern immer weiter mit "Sie" anzureden, wo sie dir das Du schon angeboten haben, ist sicherlich auch nicht so super.
     
    #4
    Immortality, 31 Dezember 2006
  5. NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    Hallo,

    Also bei uns war das so.
    Meine Eltern haben meinem Freund glei von Anfang an gesagt das es " DU" heisst das war vor über 6 Jahren.
    Bei den Eltern von meinem Freund war es lang so das es für mich nur das wort " SIE" gab. Nach ca.2Jahren hat mir sein Vater das " DU" angeboten.
    Seine Mutter kam fast erst nach 3 Jahren zum " DU"

    Und jetzt gehts
     
    #5
    NettesPaar83, 31 Dezember 2006
  6. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Öh nein, meine Eltern duze ich, aber meine Mutter sagt zu ihren Eltern noch "Sie"! Warum das bei uns so ist, keine Ahnung, aber in dem Land wo ich herkomme, ist es eher üblich (also die Verwandten zu siezen)...
    Warum das so ist? Keine Ahnung, wurde mir als Kind so beigebracht, Erziehungssache, und da isses dann wirklich schwer sich zu überwinden. Wie gesagt es ist für mich schon schwierig, "fremde" Menschen die ungefähr im Alter von meinen Eltern sind (also um die 40) zu duzen, weil wie gesagt ich es anders gelernt hab. Z.B. meinem Schatz seinen Bruder und seine Verlobte, die sind beide knapp über 40, da isses schon schwer für mich, "Du" zu sagen...:cry:
     
    #6
    tierchen, 31 Dezember 2006
  7. Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    Hm, blöde Situation! Fands am Anfang auch irgendwie komisch und habs deswegen meistens vermieden sie in irgendeiner Weise anzusprechen. aber hab mich dann n paarmal dazu durchgerungen und nu isses eigentlich ganz normal!

    Grüßle
     
    #7
    Engelchen2301, 31 Dezember 2006
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Von Anfang an gleich mit du.
    Bei dir würd ich sagen: Augen zu und durch...nach den ersten Malen wirds leichter, auch wenn du vielleicht rot wirst oder so :zwinker:
    Sie sind auch nur Menschen und wünschen sich das doch so.
     
    #8
    Numina, 31 Dezember 2006
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe sie von Anfang an Du gesagt. Ich finde es normal, dass man Leute, die man näher kennt, recht bald duzt.

    Du wirst dich wohl überwinden müssen. Alles andere werden deine Schwiegereltern auf Dauer vermutlich falsch verstehen.
     
    #9
    User 18889, 31 Dezember 2006
  10. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Eben davor hab ich Angst dass die mich falsch verstehen... Vllt sollte ich mit denen reden und das erklären, dass es mir schwer fällt? Weil das "Sie" rutscht mir immer wieder raus! :schuechte

    Wenn ich beide Schwiegereltern anrede, kann ich ja noch "Ihr" und "euch" sagen ohne nachzudenken. Aber zu einem von denen "Du" zu sagen... Hab ich noch nie geschafft...:cry: Ja, ich weiß, ich sollte mir nicht 4 Stunden vor Neujahr deswegen den Kopf zerbrechen :grin:
     
    #10
    tierchen, 31 Dezember 2006
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich würde einfach erstmal versuchen dem ganzen auszuweichen! Normalerweise muss man oftmals die Leute gar nicht direkt ansprechen :zwinker: Falls du sie aber dennoch mal ansprichst, würde ich an deiner Stelle ganz langsam an die Sache rangehen, wenn du sie jetzt noch nicht duzen möchtest, dann siezt du sie einfach und sobald du bereit dafür bist, kannst du es ja tun :zwinker:

    Eine andere Möglichkeit wäre, einfach mal über deinen Schatten zu springen und dir an einem bestimmten Tag vorzunehmen sie zu duzen und das dann auch zu tun, mit der Zeit wird sich das garantiert einipendeln.
     
    #11
    User 37284, 31 Dezember 2006
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm naja aber wie gesagt ich "darf" die seit über nem halben Jahr duzen, ich kann ja nicht ewig ausweichen :schuechte

    Da ich & mein Schatz z.Zt. unsere erste gemeinsame Wohnung einrichten, muss ich grad jetzt viel mit seinen Eltern kommunizieren und es wird immer schwieriger, direkte Anreden zu vermeiden :zwinker:

    Ich werde es im nächsten Jahr mal versuchen :grin: Ich mag ja meine Schwiegereltern total gerne und will die nicht "zufällig" beleidigen, indem ich die weiterhin sieze...
     
    #12
    tierchen, 31 Dezember 2006
  13. LoveLucy
    LoveLucy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    103
    1
    Verliebt
    hmmm... ich kann dich schon verstehen... bei mir ist das auch so... ist einfach eine angewohnheit... :schuechte meine klasse freute sich nicht mehr lang zu warten und unsere lehrerin zu duzen... da meinte meine lehrerin: ,,jaja... das könnt ihr ja versuchen, aber ich sags euch... es wird euch nicht sooo leicht fallen, wie ihr es glaubt...,, und ich glaub da hat sie recht... also was mich betrifft, könnte ich die erwachsenen eher nicht so leicht jeden tag duzen... aber na ja... so ab und zu ja noch vielleicht... aber auf die dauer schaff ich es bestimmt nicht xP
     
    #13
    LoveLucy, 31 Dezember 2006
  14. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Du solltest dich wirklich überwinden. Das Du abzulehnen bedeutet zumindest in meinen Kreisen, dass man Distanz wahren will, dem anderen privat nicht näher kommen will. Und das ist bei dir ja nicht der Fall, du magst deine SE. Zeig es ihnen, du gewöhnst dich garantiert schnell dran.
     
    #14
    Britt, 1 Januar 2007
  15. hunkarcelebi
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sprich die an und wenn du merkst, du hast sie gesiezt, verbessers dann einfach mit einem "geduzten Satz". Dann sehen die, dass du dir Mühe gibst :zwinker:
     
    #15
    hunkarcelebi, 1 Januar 2007
  16. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist schon ne komische Sache.

    Meine sogenannten Schwiegereltern sind dermaßen konservativ, dass ich nimmer wußte, wie ich mich verhalten sollte.

    Einerseits wollten sie Nähe, andererseits Distanz.

    Ausversehen habe ich meinen damaligen Schwiegervater in spe, mit DU angeredet, wo direkt mein Süßer drauf angesprochen worden ist.

    Ich durfte erst, als ich ihn geheiratet habe, Du sagen.
    Und dann sofort: Mama und Papa.

    Das hat natürlich nicht bei mir geklappt.

    Meine Eltern sind da viel offener...direkt das DU angeboten, etc.

    Ich versteh mich heute noch nicht mit seinen Eltern, was mich sehr bedrückt.

    Aber ich habe auch keine Lust und Kraft mehr, dagegen noch etwas zu unternehmen, da ich eh auf Zuspruch von meinem Mann
    verzichten muß.

    Familie ist nunmal mehr, als ne Angeheiratete.

    Das muß ich lernen :cry:
     
    #16
    BeastyWitch, 1 Januar 2007
  17. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Danke schon mal für eure Tipps, ich werde es versuchen:engel:
    Freue mich natürlich weiterhin auf eure Antworten!
     
    #17
    tierchen, 1 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwiegereltern duzen siezen
Cookiebread♥
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2014
19 Antworten
sonnenbluemlein
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2013
21 Antworten
MissyNeel
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2005
18 Antworten