Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwierige Entscheidung- Gefühlsdurcheinander

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Milchschnitte, 29 Mai 2009.

  1. Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    4
    Single
    hey ihr,

    ich möchte mir einfach mal etwas von der Seele schreiben. Ich bin mit meinem Freund seit 2 Jahren und 9 Monaten zusammen. Er ist ein super lieber Mensch, der mich über alles liebt und alles für mich tut. Leider ist unsere Beziehung in den letzten ziemlich langweilig geworden, weil wir meistens nur noch vorm fernseher saßen und rumgegammelt haben, unternommen haben wir nur noch selten was, weil es zeitlich oft nicht gepasst hat. Wir führen eine Wochenendbeziehung und können uns dann auch oft nicht lange sehen.

    Vor ein paar Wochen habe ich in der Uni einen total netten Mann kennen gelernt, allerdings ist er total anders als mein Freund. Er geht gerne feiern und ist offener. Allerdings ist er auch relativ schnell schlecht gelaunt, wenn etwas schlecht läuft. Ich chatte mit ihm jeden Tag und ich glaube,dass ich mich leider verliebt habe. Ich habe eigentlich eher jemanden gesucht mit dem ich reden kann, weil ich mich mit meinem freund kaum noch unterhalten konnte. Wir sind beide zwei ruhige menschen, man hatte sich irgendwie nichts mehr zu sagen. Doch seit ca 2 Wochen muss ich voll oft an den anderen denken. Ich hab ihn nicht getroffen, möchte meinen freund ja nciht betrügen, aber ich weiß auch nicht , wie ich mich wieder "entverlieben" kann. Ich weiß, dass mich der andere mag. Natürlich weiß er, dass ich einen Freund habe und möchte auch nichts kaputt machen.

    Ich fühl mich so schlecht. Mein Freund hat mitbekommen, dass ich mich in der letzten Zeit verändert habe und ich habe ihm erzählt, dass ich jemand anderen kennen gelernt habe, dass ich die Beziehung jedoch nichtso einfach auf geben möchte. Schließlich geht es ihm jetzt schon schlecht. Er ist so ein lieber Mensch und ich möchte ihn nicht verletzten, aber ich weiß nicht, ob ich mir vorstellen könnte nie mehr einen anderen zu haben. Er ist mein erster richtiger Freund und ich habe immer sehr viel für ihn empfunden. Allerdings weiß ich nicht, ob die Gefühle noch so stark sind wie früher.


    Hat es jemand von euch schonmal geschafft die Liebe wieder aufzubauen und nicht mehr an den aderen zu denken?
    Wer hat schonmal mit seinem Freund schluss gemacht und es danach total bereut?


    Vor so etwas habe ich totale Angst. Ich habe noch nie eine Beziehung beendet. Hatte noch nie richtigen Trennungsschmerz und kann mir deswegen auch nicht richtig vorstellen, wie schlimm das für den jenigen ist, der einen noch über alles liebt. Mein Freund gehört zu meinem Leben. Allerdings weiß ich nicht ,wie ich die Gefühle zu dem anderen abschalten kann. Ich bin schon total durcheinander.

    Ich weiß, dass es zu diesem Thema schon einige Beiträge gibt, allerdings ist ja jede Beziehung individuell. Es wäre total schön, wenn sich einige dazu äußern könnten. Ich weiß, dass mir keiner die Entscheidung abnehmen kann, allerdings kann man vll ein paar Denkanstöße bekommen.
    Ich hoffe ihr äußert euch nicht zu negativ. Man kann seine Gefühle ja leider nicht steuern. :geknickt:

    Milchschnitte
     
    #1
    Milchschnitte, 29 Mai 2009
  2. Inside-qirl
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    31
    0
    Verliebt
    haai :smile2:
    Die situation hatte ich vor kurzem nur bin ich etwas jünger :tongue:
    Mein freund saß vor dem PC und ich hab gelesen alles war doof hab jmnd kennengelernt er hat nurnoch fehler gemacht und aus war die Beziehung...
    ya jetz will er mich ja umbedingt zurück und so und hab im moment richtig streit er scheint ziemlich sauer zu sein...
    Da er auch ziemlich eifersüchtig war ^^

    Ich verstehe das... die situation ist wirklich doof...
    vllt bildest du dir nur ein das du was von dem anderen willst da ihr eben nichtmehr soviel macht?!
    Geht vllt mal schwimmen und etwas trinken etc. und rede mit ihm ernst drüber das du dir das vllt nur einbildest ist für ihn vllt nicht so gern zu hören aber vlllt probiert er dann mit allen mitteln sowie ich es kenne wenn er dich wirklich liebt die beziehung zu retten! Und das machen Jungs mit so nem gewissen charme da verliebt man sich schon wieder in den anderen :zwinker:
    Also keine Panik rede mit ihm unternehmt mehr und schau wie es läuft... falls du dich wirklich 100% in den anderen verliebt hast bringt die beziehung nichts mehr dann würde ich schluss machen vllt kannst du ja den kontakt trotzdem halten?? Freunde bleiben geht doch auch oder??? :smile2:
    Schau einfach mal unternimm mehr mit ihm und weniger mit dem anderen :smile2:
    Und werde deinen Gefühlen klar und ganz wichtig rede mit deinem Freund darüber !!!
    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen :smile2:

    by >>:herz: Inside-qirl:herz: <<
     
    #2
    Inside-qirl, 29 Mai 2009
  3. User 68009
    User 68009 (27)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    367
    178
    677
    Single
    Rede mit deinem Freund.
    Sag ihm, dass die Beziehung in deinen Augen im Moment in einer Sackgasse endet und dir Abwechslung fehlt.
    Finde für dich raus, ob du mit ihm zusammen bist, weil du ihn liebst, oder aus gewohnheit. Aber sei fair genug mit ihm reinen tisch zu machen und, falls du dich gegen ihn entscheidest, erst schlusszumachen, bevor du mehr mit dem "neuen" anfängst.
     
    #3
    User 68009, 29 Mai 2009
  4. vIte
    vIte (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    Verliebt
    Moin,

    Also ich bin in einer ähnlichen Situation und muss sagen ich habe es damals sehr bereut mit meiner Freundin schluss gemacht zu haben..

    Nun wir führen zwar eine neue Beziehung, allerdings ist es nicht mehr das selbe, das vertrauen ist einfach viel geringer, wir streiten uns häufiger und Zukunftspläne können wir auch nicht mehr richtig schmieden, da die verletzung die ich ihr damit zugefügt habe, für sie Allgegenwärtig ist.

    Nun, ich kann dir nur raten auf dein Herz zu hören, in dich zu gehn und zu überlegen ob du ihn noch liebst.
    Wenn nicht, Beende die Beziehung fair, sprich offen mit ihm, sei ehrlich und alles andere wird bei ihm die Zeit regeln.
    Fahre auf keinesfalls Zweigleisig, wenn er mitbekommt das du dir schon ein 2 suchst wird er die Beziehung so oder so beenden !

    Wenn man eine Beziehung beendet brauch das normaler weise für beide Seiten Zeit und von 1ner in die nächste würd ich ja mal garnicht raten, da du dann sehr die beiden Männer miteinander vergleichen wirst und dich am Ende noch verwirrter fühlst, als ohnehin schon.

    Tja, man kann seine Gefühle nicht steuern, allerdings reicht es auch aus, wenn man überlegt und wie gesagt fair, an die Situation ran geht !

    Ich wünsche dir viel Glück dabei, dass du die für dich richtige Entscheidung triffst
     
    #4
    vIte, 29 Mai 2009
  5. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Freund wird zu lieb und die Frauen verlieren das Interesse und verlieben sich in den wilden, den sie nicht sicher haben, ein Paradebeispiel.

    Schade, dass dein Freund nicht angemeldet ist, für ihn hätte ich ein paar Tipps, wie er dich zurückbekommt.
     
    #5
    ArsAmandi, 29 Mai 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn du deine Beziehung retten willst, dann solltest du den Kontakt zum anderen abbrechen und versuchen, deine Beziehung wieder mit Elan und Schwung zu füllen. Ihr solltet Ausflüge und Unternehmungen planen. Außerdem kann ich nicht ganz nachvollziehen, wieso ihr euch nichts mehr zu erzählen habt. Ihr seht euch 5 Tage die Woche nicht, unternehmt ihr denn nichts mit Freunden und startet eure eigenen Aktionen?

    Wenn du dich mehr zu dem anderen hingezogen fühlst, dann solltest du Schluss machen, egal ob sich daraus eine Beziehung entwickeln wird oder nicht, das wäre nur fair deinem Freund gegenüber.
     
    #6
    xoxo, 29 Mai 2009
  7. Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    103
    4
    Single
    Doch wir unternehmen schon was und unterhalten uns unter der Woche auch über icq. Wenn ich allerdings bei ihm bin reden wir kaum noch. Ich bin auch gerne im Sommer den ganzen Tag draußen, er hockt allerdings den ganzen tag drinnen. Er bekommt leider sehr oft Kopfschmerzen und öfter auch mal Migräne, deswegen ist es auch immer schlecht etwas so richtig zu planen.

    Wir waren letzte Woche erst nen ganzen Tag shoppen, im Kino und wir gehen oft schwimmen. Allerdings unternehmen wir fast nie was zusammen mit Freunden, weil wir beide eher ruhigere Typen sind.

    Ja, das kann schon sein, dass ich in dieses Paradebeispiel reinpasse. Allerdings war mein freund schon immer sehr lieb und ich hätte das nie von mir gedacht, dass ich aufeinmal auf jemanden anders stehe.
     
    #7
    Milchschnitte, 29 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwierige Entscheidung Gefühlsdurcheinander
Tami00
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2016
7 Antworten
Brigittella
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2010
11 Antworten
mpenza
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Februar 2007
7 Antworten