Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwierige Pille Frage: bitte helfen!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Flatsch, 5 Juni 2006.

  1. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Hallo ihr Lieben,

    Meine Freundin und ich haben ein Problem:

    Wir haben am Samstag Party gemacht. Am Sonntag wollte sie Abends ihre Pille nehmen und da hat sie festgestellt, das die vom Samstag noch drin ist in der Packung.
    Sie meint aber, dass sie 100%ig ihre Pille am Samstag genommen hat. Um sicherzugehen, dass der Schutz weiter gewärleistet ist, hatten wir beschlossen, das sie ihre Pillepause (die 7 Tage) einlegt (ist zu diesem Zeitpunkt möglich gewesen, da sie die Pille sonst ohne Pause durchnimmt)
    SO nun kommt das eigentliche Problem: sie hat also gestern die Pille nicht genommen (wegen Pillepause) und nun ist ihr heute eingefallen, dass wir aber am Do zu einer Abifeier (von einer Freundin) gehen und da ist es ihr unangenehm, wenn sie da ihre Tage hat, da sie immer Unterleibskrämpfe hat und damit verbundene Extreme schmerzen.

    Nun die Frage: Geht es, dass sie ab heute die Pille bis Freitag nimmt und ab da die Pause macht? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, dass sie da keine Tage hat?

    hier nochmal kurz zusammengefasst die Fakten.

    Samstag nicht sicher ob Pille genommen,
    sonntag Pille nicht genommen,
    Möglicj ob Pille ab heute bis Freitag zu nehmen, zwecks verschiebung der Regel?


    Danke fürs lesen und evtl. Antworten.
     
    #1
    Flatsch, 5 Juni 2006
  2. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ja das geht.
    ansonsten schmerztabletten.
     
    #2
    kessy88, 5 Juni 2006
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Möglicherweise also 2 nicht genommene Pillen nacheinander.
    Pause nur bis Freitag ist also nicht möglich, die Pillenpause wäre zu dicht an den beiden vergessenen Pillen -> Eisprunggefahr.
    Ich würde die Pause normal beenden, oder auf 4 Tage verkürzen.
     
    #3
    Numina, 5 Juni 2006
  4. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    228
    101
    0
    Single

    ja möglicherweise 2 nichtgenommene Pillen.

    also entweder Pille ab mittwoch wieder ansetzen oder pillepause bis samstag machen oder wie?
     
    #4
    Flatsch, 5 Juni 2006
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Jep. Ich würde nur 4 Tage machen.
    Wenn ich nach 4 Tagen wieder anfing war meine Blutung meist kürzer und weniger schmerzhaft. Wenn man weniger als 4 Tage macht kommts eben häufig zu Schmierblutungen.
     
    #5
    Numina, 5 Juni 2006
  6. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    228
    101
    0
    Single

    würde es auch gehen, dass sie morgen ansetzt?
     
    #6
    Flatsch, 5 Juni 2006
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Die Blutung sollte angefangen haben.
    Verhindern kann man vermutlich eh nichts mehr, wenn sie die Pause vorher beendet beginnt die Blutung sehr wahrscheinlich trotzdem.

    Mal ganz abgesehen davon ist die Pause die sicherste Möglichkeit den Schutz zu erhalten, da so keine Pille als vergessen zählt.
     
    #7
    Numina, 5 Juni 2006
  8. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    228
    101
    0
    Single
    also lieber bis mittwoch warten udn dann die Pille wieder normal nehmen?


    tut mir leid dass ich so doof frage, aber Papa möcht ich noch nicht werden und sie auch net Mama!
     
    #8
    Flatsch, 5 Juni 2006
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Am besten ihr wählt den Tag, an dem die Blutung kommt.
    Falls die Samstagspille doch genommen wurde wäre die Pause immerhin nur 3 Tage.
    Auswirkungen auf den Schutz hätte es auch nicht, wenn sie jetzt wieder beginnt, aber dafür den nächsten Streifen gleich ganz nimmt. Aber Durchbruchblutungen sind keine schöne Sache.

    Mit dem Mama und Papa werden, da werdet ihr noch Zeit haben :zwinker:
     
    #9
    Numina, 5 Juni 2006
  10. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    228
    101
    0
    Single
    also wenns sie die blutung z.B. ab morgen bekommt kann sie die dann morgen nehmen?
    Hört dann die Blutung nach 1 oder 2 Tagen wieder auf?


    wenn die Blutung aber bis mittwoch noch nicht eingesetzt hat (was ja passieren kann) kann sie dennoch Mittwoch abend ihre Pille zur gewohnten Zeit nehmen?


    Danke aber schonmal für die Hilfe bis hier her!
     
    #10
    Flatsch, 5 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwierige Pille Frage
Hummelchen
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
elliemarryme
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Mai 2012
3 Antworten
ITALIA
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Juni 2005
7 Antworten