Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwierige Situation zum Verkraften!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pacific_Spirit, 24 Januar 2005.

  1. Also ich bin es wieder einmal. Und nun mit einem sehr intensiven und kräftezerrendem Thema. Nachdem ich ja erfahren habe, dass Sie etwas mit einem anderen hatte und ich dachte Sie wäre in einer gewissen Form über mich hinweg und wäre jetzt evtl. auch glücklicher, ging es mir sehr schlecht, aber ich dachte auch, Hauptsache ihr geht es nun besser, was ich ihr wünschte. Nun habe ich erfahren, dass Sie nervlich extrem unter Belastung steht und schon einen Nervenzusammenbruch erliit und nun "gezwungen" wurde in Therapie zu gehen.
    Ich sah schon sehr lange dass Sie in einer sehr schwierigen Situation steckte und ich ratete ihr auch als Mediziner dringend Hilfe zuholen. Sie zögerte immer auch aus Angst dass an Ihr nichts "kaputt" sei und sie nur simuliere.

    Nun sieht man, dass es der Person die man von ganzem Herzen liebt, die aber auf Grund dieser Zweifel Schluss gemacht hat, extrem schlecht geht und Ihr Leben "Bach ab" geht. und man kann nicht helfen.

    EIne Situation vor der ich immer Angst habe im Spital, man hat einen Patienten und der liegt vor einem evtl im Sterben und einem sind die Hände gebunden und man kann nur warten und zusehen. Mir ist klar, ich könnte auch nicht zusehen und das Zimmer im imaginären Sinn verlassen und Sie dem Schicksal überlassen, weil Sie hat ja Schluss gemacht. Aber die Liebe in einem hält einem davon ab.

    Was soll man da nur machen??

    Ich wünsche niemanden son eine Situation. Ich hatte in der Beziehung auch ab und zu zu kämpfen mit ihrer "Persönlichkeit" dass Sie einfach anfing zu weinen in der Nacht usw. Hilet aber immer zu ihr, obwohl manchmal einfach die Kraft fehlte.
     
    #1
    Pacific_Spirit, 24 Januar 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Versuch doch einfach für sie da zu sein. Du kannst sie ja auch so psychisch sehr stützen. Vielleicht hilft ihr das ja.
     
    #2
    Doc Magoos, 24 Januar 2005
  3. Sie hat Schluss gemacht und wollte mir nicht noch mehr wehtun mit der ganzem Sache. Kannst nachlesen unter meinem Threads. So ist es falsch in der Situation, mit ihr überhaupt Kontakt zu suchen. Weil das nervt mehr als hilft. Glaubs mir
     
    #3
    Pacific_Spirit, 24 Januar 2005
  4. BionicBabies
    0
    xxxx
     
    #4
    BionicBabies, 25 Januar 2005
  5. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #5
    Reeva, 25 Januar 2005
  6. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    hey du....


    ich hatte eine ähnlcihe situation....meienr ex gings ja total scheiße weil jeder einen hasl auf sie hatte und sie zudem noch operriert worden ist.....

    ich wollte mcih auch die ganze zeit melden ihr zeigen das ich in solch schwierigen momenten für sie da bin....mahc es aber nicht,....sie hatte einen nervenzusammenbruch..wenn du dann in kontakt mit ihr tritts dann werden ihre nerven nur noch merh gereizt.....das ist schwer nur ich habs auch geschafft irgendwie...und nun uß ich halt warten wie meien süße sich entscheidet....

    vllt tut die ruhe ihr ja gut...sie kommt auf klare gedanken und erkennt was sie an dir hat....

    lg nathakata
     
    #6
    NathaKata, 25 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwierige Situation Verkraften
ibex
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2015
8 Antworten
Trevino
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2015
3 Antworten
DennisG.
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Oktober 2014
3 Antworten
Test