Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwieriges Unterfangen

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Isegrim, 1 Juni 2007.

  1. gad-jet
    gad-jet (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    hey Isegrim, mir gehts mom eigentlich genau wie dir. Hab am Freitag ins Büro angerufen und sie hat mir dann ihre Nummer gegeben. Hab dann versucht am So anzurufen, wobei sie nicht abgenommen hat und mir geschrieben hat, dass sie Kopfschmerzen habe worauf ich gute Besserung wünschte. Dann Mo und Di n bissl SMS-Verkehr (aber wirklich nicht viel!) und gestern hab ich dann geschrieben und am Abend nochmals versucht anzurufen. War natürlich nix und bis jetzt hab ich auch nichts mehr gehört. Jetzt warte ich einfach mal was sich tut. Weiss auch nicht, aber bei mir läuft immer alles nach demselben Schema ab, obwohl ich in den letzten Jahren viel an Selbstvertrauen und spontaneität gewonnen habe :ratlos: :kopfschue
     
    #41
    gad-jet, 4 Juli 2007
  2. Isegrim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    Ja, geht mir ähnlich. Deswegen bin ich ja auch ein wenig unruhig und reagiere manchmal vielleicht ein wenig über. Wenn ich nach dem Treffen, merke da geht was, wäre ich ja schon richtig happy. Auch weil ich bei ihr so ein richtiges schönes kribbeln verspüre, sprich nach langer Zeit mal wieder sicher bin, das sie die Richtige ist. Insofern wäre es für mich schon das höchste, wenn richtig flirten angesagt wäre.:smile: Kumpelschiene hingegen wäre wieder eine herbe Entäuschung :geknickt: Aber ich warte jetzt mal ab, sich hat sich mittlerweile wieder gemeldet und jetzt rückt das erste Treffen offenbar wirklich näher :grin:
     
    #42
    Isegrim, 4 Juli 2007
  3. Isegrim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    na super, morgen wollten wir uns treffen und ich hatte heute soviel um die Ohren, das ich nicht dazu gekommen bin mich bei ihr zu melden. Unfreiwilliger Test gewissermaßen ob von ihr auch mal was kommt :zwinker: Aber was kam? natürlich wieder nichts. :geknickt: Naja bis morgen werde ich jetzt erst mal noch abwarten (auch wenn es schwerfällt) und wenn bis zum Mittag nix passiert, werd ich mich eben wieder melden. Also ihr könnt mir sagen was ihr wollt, aber echtes interesse sieht doch anders aus :kopfschue :kopfschue
     
    #43
    Isegrim, 5 Juli 2007
  4. gad-jet
    gad-jet (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    das stimmt, echtes Interesse sieht anders aus. Gehst du denn davon aus, dass sie sich schon fpr dich interessiert oder seid ihr noch in der Kennenlernphase? Bei meiner Flame kommt logischerweise noch nichts, da bisher alle Aktionen erst von mir kamen und sie nur reagiert hat. Frauen sind halt manchmal so, dass alles vom Mann kommen muss, ansonsten hat er kein echtes Interesse. Hab ich jedenfalls auch schon erlebt.
     
    #44
    gad-jet, 6 Juli 2007
  5. EcoRI
    EcoRI (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das wollte ich eben auch fragen. Warum sollte sie Interesse zeigen oder gar wirklich haben, wenn sie irgendso ein Typ anspricht, ein Typ, den sie wahrscheinlich nichtmal wahrgenommen hat? Also ehrlich, manchmal habt ihr Männer echt verquere Ansichten.
    Jetzt beweis ihr doch erstmal, dass Du ein interessanter Typ bist und nicht "irgendso einer". Sie ist sicher nicht hin und weg, nur weil sie nach ihrer Nummer gefragt wurde (oder whatever, ich hab den Anfang der Geschichte nimmer im Kopf).

    Was das Ganze allerdings mit "Frauen sind halt manchmal so" zu tun haben soll, weiß ich nicht. Als ob sich ein Kerl um mich bemühen würde, wenn ich ihn kennen lernen möchte. Ganz bestimmt :rolleyes:

    Tsss. :ratlos:
    Eco
     
    #45
    EcoRI, 6 Juli 2007
  6. Isegrim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    Also EcoRI, du hast sicher recht, wenn das Interesse einseitig ist, besteht kein Grund für eine derartige Erwartungshaltung. Und wir müssen uns auch erst richtig kennenlernen. Rational gibt es also kein Grund für mein Gemaule. Aber: es soll doch tatsächlich auch Fälle geben, in denen sich Menschen von Anfang an sympathisch sind. Liebe und Beziehung ist ja nicht immer nur so ein einseitiger Kampf, ja ich wage sogar die Behauptung, die richtigen langen und innigen Partnerschaften beruhen immer auf starken gegenseitigen Interesse von Beginn an. Da stimmt die Chemie wie man so schön sagt. Und genau darauf hatte ich eben mal gehofft. Daher meine derzeitige Enttäuschung. Und anfangs hatte ich auch genau diesen Eindruck, weil ihre erste Reaktion irgendwie diesen Eindruck erweckte als würde sie sich ehrlich darüber freuen nochmal von mir zu hören. Also klar, wir hatten wirklich nur zwei ganz flüchtige Kontakte, aber wenn ich mich noch an sie erinnern kann, dann wäre das bei ihr logischerweise auch der Fall - wenn sie mich denn auch sympathisch fand. Ich schließe ja auch garnicht aus, das noch was draus wird, will ich auch garnicht, aber meine anfängliche "Euphorie" ist eben erst mal wieder dahin. Wobei das ja nicht das schlechteste sein muss...
     
    #46
    Isegrim, 6 Juli 2007
  7. gad-jet
    gad-jet (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Du musst halt mal eben deine rosarote Brille absetzen und das ganze realistisch sehen. Mag sein, dass sie sich jedes Mla freut, wenn ihr euch seht. Aber wenn ihr euch nicht seht, bist du ganz schnell aus dem Sinn. Und dass die meisten dauerhaften Partnerschaften schon von Anfang an jeder vom anderen angetan war, halte ich für Quatsch. Meistens ist es doch so, dass einer die Initiative ergreift und wenns dann klappt, bauen sich die Gefühle des anderen Partners erst mit der Zeit auf.
     
    #47
    gad-jet, 6 Juli 2007
  8. Isegrim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    Also das ist mal ganz sicher nicht so. Irgendwer muss den ersten Schritt machen klar, aber es gibt sehr viele Beziehungen, wo beide sich danach einfach von Anfang an sehr gut verstehen. Natürlich kommt das nicht extrem häufig vor. Da kann man sich dann halt richtig glücklich schätzen. Aber geben tut es sowas keine Frage, kenne genug Beispiele in meinem Bekanntenkreis.
     
    #48
    Isegrim, 6 Juli 2007
  9. Isegrim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    oh man, mein Gedächtns hat wahrlich nicht getrügt, sie ist sooo süüüß :herz: :herz:
    Haben uns gut verstanden, nett gequatscht, Augenkontakt war eigentlich auch recht intensiv. Alles in allem: mich hats voll erwischt :drool: Ob auch sie was für mich empfindet? Wenn ich das wüßte. ich hoffe es natürlich total. Und glaub auch weiterhin daran. Immerhin muss ihr ja eigentlich wegen meiner Aktion klar sein, das das nicht ganz selbstlos von mir war. Aber sichere Anzeichen gibts genaugenommen nicht. Die Verabschiedung war leider nicht übermäßig herzlich und ziemlich unverbindich. Also sie war auch da sehr nett, hat sich nochmal bedankt und so was in die Richtung gesagt wie wir werden uns sicher wiedersehen, aber kurze Umarmung oder wenigstens Händedruck Fehlanzeige. Hoffe mal inständig, dass sie einfach mich nur noch ein wenig auf Distanz halten möchte. Sagt mir ruhig falls ich zu hohe Erwartungen habe, bin im Augenblick glaube ich ein wenig auf Wolke Sieben :zwinker:
    Das Einzige was eventuell nicht ganz optimal lief war die Bezahlung. Ich wollte sie einladen, versäumte aber den Zeitpunkt sie vorher um Erlaubnis zu fragen. Plötzlich war Kellnerin schon da, Frage: getrennt oder zusammen? Sie: getrennt, ich: zusammen, sie: nein, wieso, oder willst du mich einladen? Ich: ja dachte ich, sie zögert, plötzlich sagt die Bedienung: das darf man eigentlich nicht ablehnen finde ich, sie willigt daraufhin ein, bedankt sich und ich bezahle. Sie wurde etwas rot, war ihr wohl ein wenig unangenehm. Hoffe mal nicht das ich sie überrumpelt hab diese Schiene wollte ich eigentlich nicht fahren. Aber vielleicht fands sie es ja auch gut, keine Ahnung, bin mir da nicht 100% sicher. Dennoch alles in allem war es echt traumhaft, von einem Freund war zum Glück auch weiterhin nicht die Rede. :smile: Jetzt muss ich nur sehen das ich dranbleib ohne ihr auf den Keks zu gehen...
     
    #49
    Isegrim, 8 Juli 2007
  10. Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich will dir ja nicht ins Fleisch fahren, aber das sieht für mich so per Ferndiagnose aber ganz ganz mau aus. Die Aktion mit dem Einladen war mal richtig Arsch-auf-Ohr losermäßig, der Rest scheint auch nicht so berauschend. Warum glaubst du, dass sie von sich aus eine Umarmung initiiert? Du musst dir mal an die Säcke packen, und eine Umarmung bedeutet noch nicht mal irgendwas. Mit der ganzen Vorgeschichte schätze ich deine Chancen im niedrigen einstelligen Bereich. :engel:

    So ganz persönlich würde ich dir empfehlen, dich erstmal nicht mehr bei ihr zu melden, derweil Spaß mit anderen zu haben und zu schauen, ob sie sich vielleicht von alleine meldet. Wenn nicht, starte in 2 Wochen noch einen Versuch. :smile:

    Warum lässt du dich auf Verliebtheitsgefühle ein, wenn ihr euch noch nicht mal geküsst habt? Ist doch Kokolores! :smile:
     
    #50
    Razzepar, 8 Juli 2007
  11. Lakritz34
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Kann aber auch gänzlich anders sein.
    Ihr Verhalten erinnert mich sehr stark an meines neulich bei einem ersten date. Hinterher dachte ich: oh mein Gott! So spröde wie ich mich gezeigt habe, höre ich nie wieder etwas von ihm!

    Aber ich wollte halt sehen, ob ihm wirklich was an MIR liegt, oder
    ob er nur "das eine" im Sinn hat.
    Und siehe da, eine Woche später hat er mich tatsächlich um ein zweites date gebeten: diese Strategie rate ich dir auch :smile:
     
    #51
    Lakritz34, 8 Juli 2007
  12. Isegrim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    Puh, das ist aber harter Tobak, Razzepar, ein Glück kam danach etwas positves von weiblicher Seite :ratlos:
    Also Küssen, entschuldige bitte, aber es war unser erstes richtiges Treffen, wo denkst du hin? Ne Umarmung hingegen, macht man ja auch unter Freunden. Insofern hat es auch nix zu bdeuten, das es so lange gedauert hat bis das Treffen zustande kam denke ich, sie hat wirklich viel zu tun derzeit und immerhin hat sie ja immer einen Ersatztermin angeboten. Also hier im Forum hab ich eigentlich die überwiegende Meinung rausgelesen, das beim 1.Date der Mann sie ruhig einladen kann. Ich find das eigentlich auch ganz nett, schließlich hatte ich ja auch die Idee das wir uns treffen und was trinken gehen. Der einzige Fehler war wie gesagt möglicherweise, das ich sie vorher nicht gefragt habe. Meint ihr wirklich das kann einem so negativ ausgelegt werden wie es Razzepar darstellt? Das wäre ja furchtbar. Nunja, ansonsten, ich gebe zu, ich habe mich hinreißen lassen und ihr heute noch 'ne SMS geschrieben, aber nur 'ne inhaltliche Anmerkung zu gestern, nix von wegen weiter Baggern oder so. Vielleicht sehen wir uns diese Woche bei einer Veranstaltung. Ob ich sie dazu ggf. nochmal animieren soll weiß ich aber auch nicht. Bin mir immer nicht so sicher, ob es wirklich soviel bringt, sich erstmal eine Zeit lang nicht zu melden. Wenn ich richtig verliebt bin schaff ich das irgendwie auch garnicht. Irgendwie finde ich sehen das mit dem Verliebtsein hier im Forum einige viel zu technisch, so als könnte man das ein und ausknipsen wie `ne Taschenlampe. "Warum läßt du dich auf Verliebtheitsgefühle ein, wenn ihr euch noch nicht mal geküßt habt?" so was blödes hab ich ja schon lange nicht mehr gehört :eek:
     
    #52
    Isegrim, 8 Juli 2007
  13. EcoRI
    EcoRI (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :anbeten: Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Noch zur Einladen-Geschichte: War sicher nicht optimal, wie es gelaufen ist, aber bei mir hättest Du trotz der peinlichen Situation keinen wirklichen Minuspunkt bekommen (auch wenn ich solche Situationen voll (!) hasse).
    Wenn ich von mir ausgehe: Ich hätte mich niemals einladen lassen, wenn ich nicht ein bisschen Interesse hätte und mich revanchieren kann. Vllt. denken ja andere Frauen auch so?

    Zur Umarmung: Nein, das bedeutet nicht wirklich was.

    Eco
     
    #53
    EcoRI, 8 Juli 2007
  14. Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Von welcher sonst? :zwinker:

    Ne, da hast du schon recht. Ich sag ja auch nicht, dass sie nicht interessiert ist.

    Du kannst sie einladen. Du kannst dir auch ein Loch in die Kniescheibe bohren und Orangensaft aus deinem Bein trinken. Allerdings kann und will ich dir nicht die Verantwortung für deine Handlungen abnehmen. Von daher sind meine Posts nur unqualifizierte Kommentare.

    Du belohnst sie mit deiner Anwesenheit, das sollte doch reichen. Warum zur Hölle musst du ihr einen ausgeben? WARUM? Sie ist weder obdachlos noch sonst irgendwie hilfsbedürftig, also musst du ihr auch nichts schenken. Wenn ich mich mit Freunden treffe, gebe ich denen auch nichts aus und wir verstehen uns dennoch blendend.

    Warum willst du sie auch noch fragen? Gott bewahre! Tu einfach, was du willst, die Frau ist nicht aus Porzelan. Ahh!

    Aktiv ausgelegt wird dir von ihr sowieso nichts. Sie bildet sich einfach ihre Meinung und sieht dich als harmonisches Ganzes. Über die Situation als solche macht sie sich wahrscheinlich gar nicht so Gedanken.
    Wenn du einer Frau was ausgibst, zeigst du, dass du bereit bist, für sie was zu opfern und das ist, mit Verlaub, Kokolores. Du musst überhaupt gar nichts opfern, um eine Frau für dich zu gewinnen. Alles darf so bleiben wie es ist. :eek:

    Eine inhaltliche Anmerkung zu einem Gespräch das mehr als 30 Sekunden zurückliegt? Wenn ja, dann gute Nacht, Johanna.

    Was soll es denn "bringen"? Eine Frau ist ja kein Tonklotz, den du hin und her und zurechtbiegen muss, bis sie dich mag. Wenn sie dich mag, ruft sie auch mal von alleine an oder wird sich zumindest doppelt freuen, wenn du dich nach 1-2 Wochen meldest. Wenn sie dich als potentiellen Partner in Betracht zieht, wird sie an anderen Männern soweit wahrscheinlich auch weniger Interesse haben. Warum glaubst du, dass du immer am Ball bleiben musst? Es kommt mir so vor, als ob du bisher nicht ganz zufrieden bist und deshalb das Bedürfnis hast, ihr weiterhin zu beweisen, wie geil du bist und noch diesen und jenen Fehler auszumerzen. Das passt ja dann auch zu der inhaltlichen Ergänzung in SMS-Form.
    Ne, is klar. Is ja voll zombiemäßig. wuuääähh... muss... Schwarm... hinterherlaufen...

    wuuuäähhh... Gefühle.... steuern... mich.... Lecker--- totes Fleisch!

    Das ist doch Piefkram. Kaffee und andere kalte Getränken serviert man am liebsten umsonst!

    Viel Erfolg weiterhin!
     
    #54
    Razzepar, 8 Juli 2007
  15. User 40590
    User 40590 (38)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Boah Razzepar, du hast echt seltsame Ansichten. Wenn ich jetzt alles Quote was ich damit meine bekomm ich Ärger vom Mod, weil ich fast alles von Dir nehmen müsste.
    Gut das die Frauen das anders sehen...

    @Isegrim, bleib dran. Sooo schlecht sieht das garnicht aus.
     
    #55
    User 40590, 8 Juli 2007
  16. EcoRI
    EcoRI (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Boah Wise, Du rettest mein Weltbild. Ich dachte schon alle Männer wären derart gebrainwashed.
    Meine Theorie: Razze sollte erstmal erwachsen werden und wenn er sich mal anständig verknallt, ändern sich seine verqueren Ansichten auch wieder. Dann isser sicher gerne "Zombie" *kicher*

    Eco
     
    #56
    EcoRI, 8 Juli 2007
  17. Isegrim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    Kein Minuspunkt obwohl du solche Situationen hasst. Puhh, danke das baut mich etwas auf.:zwinker: dennoch dämmert mir langsam, dass das vielleicht nicht so eine ganz gute Idee war. Das Blöde war ja das ich es eben zu dieser Situation eigentlich garnicht kommen lassen wollte und dann ist es doch passiert *grmpf* Merkwürdigerweise fand ich es im Lokal garnicht so schlimm, weil sie danach eigentlich auch ganz locker reagierte, aber danach kamen mir plötzlich irgendwie voll die Zweifel. Sonst hätte vielleicht noch so ein "sorry wollte dich jetzt eben nicht überrumpeln" hinterhergeschickt. Das wäre aber wohl auch nicht so doll gewesen. Ich denke jetzt ist es passiert und darauf sollte man es auch beruhen lassen, oder? Dennoch hoffe ich das meine "Flamme" das noch etwas entspannter sieht als du :smile:
     
    #57
    Isegrim, 8 Juli 2007
  18. Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Man sollte sowieso alles auf Fehler analysieren und möglichst immer das Negative sehen, damit die Unsicherheit mit jedem Date potentiell wächst! Wer wirklich verliebt ist, sollte möglichst sein ganzes Leben sausen lassen und seine Persönlichkeit derart verändern, dass sie besser zum Schwarm passt. Es ist darüberhinaus vollkommen normal und in Ordnung, dass man an nichts anderes mehr denken kann und die persönliche Nettoproduktionsleistung schlechter ist als im Kommunismus.
     
    #58
    Razzepar, 8 Juli 2007
  19. User 40590
    User 40590 (38)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Freu, wieder eine mehr deren Welt/Männerbild ich retten konnte :tongue:
    Geb Dir Recht, so kann nur jemand reden, der noch nie richtig verknallt war
     
    #59
    User 40590, 8 Juli 2007
  20. Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Ihr könnt ja mal ein bisschen in der Forensuche stöbern und meine Beiträge von vor 3 Jahren lesen. Nicht zu laut lachen, es ist fast 21 Uhr. Ein Glück, dass man sich weiterentwickelt, zumindest die meisten.
    Link wurde entfernt
     
    #60
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
    Razzepar, 8 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten