Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwimmbad

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Blondes Wunder, 26 November 2003.

  1. Ein Mann hatte letztens geschrieben, dass er sich es öftern im Freibad am Rand befriedigt.. Nicht nur dass ich das sehr eklig und respektlos den anderen Badegästen gegenüber empfinde.. Nein, ich habe auch mal eine Frage dazu.. Kann es nicht passieren, dass Frau schwanger wird? Ich meine es dauert doch sicher seine Zeit bis die Spermien abgetötet sind oder?
    greetz
    Blondes Wunder
     
    #1
    Blondes Wunder, 26 November 2003
  2. oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    706
    103
    1
    Verheiratet
    Nein! Spermien sterben sehr schnell ab, wenn sie nicht an die richtige Stelle kommen. An der Luft schneller als im Wasser glaube ich, aber aufjedenfall ist die Chance dass eine Frau an frei schwimmendem Sperma schwanger wird gleich 0.

    Aber am Rande bemerkt, so etwas ist wirklich krank :kotz:

    oblivion
     
    #2
    oblivion, 26 November 2003
  3. Makaveli
    Gast
    0
    Wenn genügend Chlor im Wasser ist,glaube ich nicht das da etwas passieren kann! Chlor tötet ziemlich schnell alle Krankheits-Erregenden Fremdkörper ab!
    Oder in diesem Fall,halt die Spermien! Eklig find Ich's aber auch!
     
    #3
    Makaveli, 26 November 2003
  4. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Ich mache mir auch keine Gedanken um die Spermazellen. Die werden vom Chlor innerhalb äußerst kurzer Zeit abgetötet.
    Mit anderen Sachen, wie z.B. HIV-Erregern und Hepa sieht das schon ganz anders aus. Die Chance sich dort eine solche Infektion einzufangen ist zwar relativ gering, da die Konzentration extrem niedrig ist. Trotzdem ist es den anderen Badegästen äußerst unfair gegenüber.

    Dass das jetzt einfach mal eklig ist, wenn da jemand in ein öffentliches Bad abspritzt, will ich gar nicht erwähnen. Das ist sicher für alle hier logisch.

    An manchen anderen Stellen wurden verschiedene Themen bzw. Personen als pervers bezeichnet. Aber an dieser Stelle ist das erstmals für meinen Geschmack auch wirklich zutrffend.
    Jemand der sowas macht, gehört eingeschlossen und der Schlüssel weggeworfen. Das ist für mich auf die gleiche Stufe zu stellen wie Vergewaltigung und sexuell orietierter Exhibitionismus.
     
    #4
    User 9364, 26 November 2003
  5. schwimmbad

    Bitte schön, hier ist die Quelle.. Überzeugt euch selber..
    Es ist wirklich widerlich..
     
    #5
    Blondes Wunder, 26 November 2003
  6. lexxy1987
    lexxy1987 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    es ist erstens wiederlich, aber zweitens auch nicht möglich das jemand schwanger werden könnte, chlor, menge und temperatur tun ihr bestes dafür...


    mfg
     
    #6
    lexxy1987, 26 November 2003
  7. oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    706
    103
    1
    Verheiratet
    Und ich glaube auch die AIDS gefahr dürfte nicht allzugross sein, noch sterben AIDS Viren recht schnell an Frischer Luft oder im Wasser, oder täusch ich mich da jetzt vollkommen?

    Aber wie oben schon gesagt: :kotz: :kotz: :kotz:
     
    #7
    oblivion, 26 November 2003
  8. igiit.... pervers

    fällt mir echt nix anderes dazu ein
     
    #8
    [dOmes°°Girl], 26 November 2003
  9. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    Korrekt auch AIDS Errreger sterben schnell ab sogar an Spritzen habe mal in einem Krankenhaus nachgefragt gehabt. AIDS Erreger haben höchstens eine Überlebenschance ausserhalb des Körpers unter optimalen Bedingungen (Wasser ist keine davon) von 24 Stunden
     
    #9
    NenNetter, 26 November 2003
  10. rubbelmaus
    Gast
    0
    ob der MANN sich öfters am rand befriedigt ist fraglich, wenn ER dabei gesehen
    wird ist eine Anzeige fällig, denke soweit klappt die Ordnung im Schwimmbad,
    der Rest ob Spermien oder sogar AIDS übertragen werden können ist Utopie!!!
    AIDS wird durch DIREKTEN Kontakt über Blut oder Schleinhäute übertragen, das bißchen sperma welches möglicherweise im Wasser treibt ist völliger nonsens.
    Aber ich denke der MANN hat das wohl übertrieben!!!
     
    #10
    rubbelmaus, 26 November 2003
  11. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Ich finde es schweinisch, sich einen abzulassen im Bassin. Aber in unserem Hallenbad gibt es auch einen, der sich beim Wenden regelmässig in die Finger schneuzt nd dann das Zeug im Bassin von der Hand wedelt :kotz:
     
    #11
    BABY_TARZAN_90, 26 November 2003
  12. kiki87
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wir hatten in der schule mal so einen aufklärungstag mit biologen und sexual prof.

    die meinten, spermien sterben SOFORT im wasser..
    also absolut unbedenklich..
    d.h. aber net, das man im Whirlpool sex ohne Verhütung haben sollte :zwinker:
     
    #12
    kiki87, 26 November 2003
  13. Nochwartender
    0
    Ich glaube wenn eine Spermie eines Mannes es schafft, quer durchs Schwimmbecken zuschwimmen,Wasser, Chlor und andere Chemikalien zu überleben, dann die richtige Frau findet die empfangsbereit ist und keine Pille nimmt, noch durch ihren Badeanzug kommt und zum Schluß noch den Weg zur Ei-Zelle findet, ich glaube das Kind was daraus entstehen würde hätte dann echt mal ein Recht auf Leben und wäre bestimmt so ne Art Superkind :zwinker:

    Aber sowas ist höchst unwahrscheinlich um genau zusein, unmöglich
     
    #13
    Nochwartender, 26 November 2003
  14. (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich finde es auch nicht so lecker und wenn ich nur dran denke das da die wichse von einem anderen drin rummschwimmt, naja [​IMG]

    also wenn eine frau sich von so düsen massieren lässt, was man öfter sieht, (hat meine ex auch einmal gemacht) finde ich nicht so schlimm da da ja nichts raus kommt.

    .::Anubis::.
     
    #14
    (¯`·Anubis·´¯), 26 November 2003
  15. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    [ironie]
    cool, dann frage ich mich echt, warum wir unsere Instrumente bei mehreren hundert Grad und Über- und Unterdruck noch sterilisieren lassen. Wir müssen sie ja nur einen Tag rumliegen lassen. Das alte Blut ein bisschen mit der Bürste abkratzen und schon kann es am nächsten Patienten verwendet werden.
    Weg mit den Autoklaven. Die kosten eh viel zu viel.
    [/ironie]
     
    #15
    User 9364, 27 November 2003
  16. 123hefeweiz
    0
    Viren können nicht absterben, die leben nämlich im biologischen Sinne gar nicht. Es handelt sich lediglich um Reproduktionsinformationen, verpackt in eine Proteinhülle. Das HI-Virus verliert aber sehr schnell seine Reproduktionsfähigkeit bei Kontakt mit Luftsauerstoff oder gar Chlor. Von daher brauchst du dir wirklich keine Sorgen zu machen. BTW: Auch die Horror-Storys von kleinen Kindern, die sich mit auf dem Spielplatz rumliegenden Spritzen infiziert haben dürften größtenteils ins Reich der sogenannten "Urban Legends" gehören.

    Gruß
    hefe
     
    #16
    123hefeweiz, 27 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwimmbad
länder
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 November 2014
29 Antworten
LeaLion93
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Oktober 2014
32 Antworten
Schnuffelchen2001
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Juni 2012
6 Antworten
Test