Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwimmunterricht in der schule

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von sad_girl, 3 Oktober 2005.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    wie sieht es aus, wenn kinder in der schule zum schwimmen müssen und es nicht können? und es - aus welchen gründen auch immer - nicht lernen?
    vielleicht kann man in der grundschule darüber hinweg sehen, aber wie sieht es aus, wenn jemand auf der weiterführenden schule immer noch nicht schwimmen kann und es auf dem plan steht?

    kennt ihr solche fälle? was wurde gemacht?
     
    #1
    sad_girl, 3 Oktober 2005
  2. ----
     
    #2
    smileysunflower, 3 Oktober 2005
  3. glashaus
    Gast
    0
    Eine Freundin von mir hat halt schwimmen lernen müssen in den Schwimmstunden. Hat dann für ihre Bemühungen immernoch eine 4 bekommen.
     
    #3
    glashaus, 3 Oktober 2005
  4. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    aber was ist mit leuten, die zb so eine angst haben, dass sie es gar nicht lernen können, weil sie sich zb dann nicht konzentrieren können oder was auch immer? oder einfach jemand, der es nicht schafft?
     
    #4
    sad_girl, 3 Oktober 2005
  5. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Es gibt vermutlich immer mehr junge, die nicht schwimmen können.
    Ich kenne mehrere, die sind oft im Strandbad, aber nie im Wasser. Natürlich auch nie im Hallenbad. Auch in meiner Gymi-Klasse gab es zwei, einer von denen war sogar sehr gut im Sport ---ausser eben schwimmen, das konnte er nicht. So ein magerer sehniger Typ, vielleicht hat er ein zu hohes spez.Gewicht.
    Nicht jeder Body ist gleich schwimmfähig.

    In der Schule sind die warscheinlich ums Schwimmen rum gekommen, "krank" usw. Die gehen natürlich nicht in den Schwimmclub, um es zu lernen. Vom Ziel "Jeder ein Rettungsschwimmer" sind wir meilenweit entfernt!


    @Sad Girl: Es gibt Schwimmkurse für Erwachsene, die mit Wasser-Gewöhnungsübungen beginnen. Aber den meisten ist es Schnuppe, wenn sie nicht schwimmen können. "Auf der Titanic hätte schwimmen eh nur den Todeskampf verlängert"....
     
    #5
    simon1986, 3 Oktober 2005
  6. To_Om
    To_Om (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    also meiner meinung nach isses schon iregdnwie "blöd" wenn man nich schwimmen kann oO'. das is megapeinlich und viele vorteile bleiben einem verwehrt. aber naja...zu deiner frage: ich kenn einige erwachsene leute, die mit gestandenen 50 jahren noch einen schwimmkurs gemacht haben...also ist schwimmen lernen bestimmt kein ding der unmöglichkeit, für niemanden.
     
    #6
    To_Om, 3 Oktober 2005
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Bei mir in der Klasse war einer, der nicht schwimmen konnte. In der Grundschule schon, aber da war das ja sowieso eher "planschen" als "schwimmen", wenn wir alle zwei Wochen mal eine dreiviertel Stunde Schwimmunterricht hatten.

    Später, auf dem Gymnasium, hatten wir eben in der 5./6. Klasse schon "richtigen" Schwimmunterricht. Und da war's dann so, daß diejenigen, die noch nicht schwimmen konnten, einen extra-Schwimmkurs außerhalb der Schule besuchen mußten (konnten? durften? sollten? weiß nicht, ob's wirklich Pflicht war). Die Schule hatte wohl so eine Art Vereinbarung mit der DLRG, da gab's sozusagen "Partner-Kurse" für die, wo der Lehrer eben im Schwimmunterricht festgestellt hat, daß sie's noch nicht konnten.

    Ich denke nicht, daß man irgend jemanden ZWINGEN wird, ins Wasser zu springen, wenn er's partout nicht will. Aber ehrlich gesagt... schon im eigenen Interesse sollte man doch heutzutage, wo die Möglichkeiten schon gegeben sind, schwimmen lernen.

    Sternschnuppe
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 3 Oktober 2005
  8. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    hmm... mir ist die frage nur eben so durch den kopf gegenagen. es ist kein aktuelles problem von mir. *anmerk* :zwinker:

    aber was ist, wenn jemand sich weigert zu schwimmen? zwingen geht nicht - vor allem, wenn er zb gar nicht ins schwimmbad geht.
     
    #8
    sad_girl, 4 Oktober 2005
  9. SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    nicht angegeben
    was heißt hier _aktuell_ ? :zwinker:
    geht es um dich :schuechte ?
     
    #9
    SadNessie, 4 Oktober 2005
  10. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    nein, ich hatte mal einige probleme damit, aber das ist jetzt auch egal.
    bei mir war es aber eine ganz andere sache. von daher...
     
    #10
    sad_girl, 4 Oktober 2005
  11. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Leistungverweigerung = 6 ?
     
    #11
    zartbitter, 4 Oktober 2005
  12. *Steffi*
    Gast
    0
    würde auch tippen, dass die Person dann ne 6 bekommt. Obwohl ich das absolut nicht nachvollziehen kann, wie man als gesunde Person gar nicht schwimmen lernen will. Ich liebe dsa Wasser und darin zu schwimmen oder zu tauchen. (hab das mal vereinsmäßig gemacht, mit Auszeichnungen). Und von daher kann ich das absolut nicht nachvollziehen, es sei denn demjenigen ist schonmal was schlimmes im Wasser widerfahren.
     
    #12
    *Steffi*, 4 Oktober 2005
  13. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Steffi ich verstehe dich, ich muss in meinem früheren Leben auch ein Fisch gewesen sein.
    Aber was hilft Zwang?!
    Ich habe mich damit abgefunden, dass es Menschen gibt, die im Wasser weniger zu hause sind als ich.
    Unsere Sportlehrer hielten übrgens selber nicht sehr viel vom schwimmen. Ich war im Wasser schon mit 13 der Schnellste in der Klasse, und an Land eine Ente, aber in der Zeugnisnote hat sich Schwimmen nicht nieder geschlagen:angryfire

    Ich kenne auch Menschen, die vertragen das gechlorte Wasser nicht.
    Und alte Leute, die haben das Wasser als Senioren über Aquafit kennen gelernt. Es ist nie zuspät!

    Wir Menschen steigen übrigens auch ins Flugzeug und niemand kann "fliegen"....
     
    #13
    simon1986, 4 Oktober 2005
  14. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    ich kann nicht schwimmen und werde es auch nie lernen, denn...
    früher würde ich gezwungen ins wasser zu gehen. jeder hat druck gemacht - meine eltern zwar nicht, aber die lehrer. ich saß da als kind im wasser und wollte einfach nicht. die haben mir so ein schwimmbett in die hand gedrückt und ich sollte schwimmen. ich hatte doch so eine angst... hab es meinen eltern erzählt und die haben mich für die restlichen male krank geschrieben. so hab ich mit schwimmen schlechte erfahrungen gesammelt und werde mich nie wieder dazu zwingen lassen.
     
    #14
    sad_girl, 4 Oktober 2005
  15. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Bei uns war das so dass die Leute in der 5. Klasse gefragt wurden ob sie schwimmen können. Wer es nicht konnte mussste nen Kurs machen.

    Wir haben derzeit einen in der Klasse der sich anscheinend durchmogeln konnte und bis heute ich schwimmen kann.
    Er macht einfach nicht mit, kriegt in Schwimmen aber eine 6 eingetragen.
     
    #15
    User 12616, 4 Oktober 2005
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    @sad_girl: Vielleicht solltest du nochmal versuchen, einen (Erwachsenen-)Kurs zu machen? Du schreibst, du wirst dich nicht nochmal dazu "zwingen lassen". Vielleicht wäre es ja anders, wenn du es mal von dir aus versuchen würdest?

    Deine Erinnerungen hast du als Kind gesammelt, damals haben dir vielleicht Dinge Angst gemacht, mit denen du heute klarkommen würdest.

    Was machst du denn eigentlich im Sommer, da geht man doch eigentlich ins Schwimmbad oder an den Badesee? Gehst du da nie mit? Oder nie ins Wasser? Oder nur soweit, wie du stehen kannst? (da würde ich mich übrigens trotzdem verdammt unsicher fühlen, wenn ich nicht schwimmen könnte) Wie erklärst du das Freunden, wissen die das alle? Oder hast du immer Ausreden, warum du nicht mit rausschwimmst oder gar nicht erst ins Wasser willst?

    Sternschnuppe
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 4 Oktober 2005
  17. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Ich hatte in der 3. Klasse Schwimmunterricht.
    War auch garnicht schlecht im Schwimmen, aber das Tauchen und Reinspringen hat mir dann doch einige Probleme bereitet. Ich hab mich dann immer ganz nach hinten gemogelt, bis ich manchmal einfach vergessen wurde oder hab einfach angefangen zu weinen, wenn ich vom Block springen sollte.
    Hab totzdem ne 3 aufm Zeugnis und n Seepferdchen bekommen (ok das hab ich nie offiziell gekriegt, weil ich zu früh von der Zeugnisausgabe abgehauen bin - aber ich weiß, dass ich eins hätte *g* Musste aber noch nie beweisen, dass ich eins hab!), denn schwimmen kann ich ja und machs auch gerne.

    Vor 2 Jahren hab ich mich zum ersten Mal getraut, ins Wasser zu springen! Das war im Urlaub und irgendwie haben das da alle Knirpse gemacht - außerdem kannte mich in der Gegend keiner - da wollt ich auch einfach mal... :schuechte Lange/weit tauchen kann ich aber nicht, hab da immer Angst, dass ich nicht mehr hochkomme.

    Und ab der 12. Klasse konnte man sich bei uns ja aussuchen, ob man Schwimmen als Sportkurs macht, das hab ich einfach mal komplett ausgeschlossen. :link:

    Rutschen hab ich übrigens auch erst vor 2 Jahren zum ersten Mal nach Ewigkeiten gemacht! Nachdem selbst meine ängstliche Mama mir berichtet hatte, dass das voll die niedliche Rutsche ist. :cool1:
    Wurde nämlich das letzte Mal, als ich noch ganz klein war, von anderen unter Wasser gedrückt, als ich unten angekommen bin! :angryfire Daher kam vermutlich auch meine Angst vorm Tauchen...
     
    #17
    User 20526, 4 Oktober 2005
  18. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt

    da ich gar kein interesse am schimmen hab, bringt auch so ein (erwachsenen-)schwimmkurs nicht, weil ich einfach keine lust dazu hab und mich daher dann wieder selbst zwingen müsste. unsinnig.

    sommer? ich bin kein sonnenkind. ich liege seeeeeeehr ungern in der sonne. daher geh ich auch nie ins schwimmbad oder freibad oder an einen badesee. das wissen meine freunde. und auch, dass ich nicht schwimmen kann. habe keine probleme damit und fühle mich auch nicht eingeschränkt, da die sachen die mit wasser bzw schwimmen zu tun haben mir eh nicht spaß machen.
     
    #18
    sad_girl, 4 Oktober 2005
  19. lolla1285
    Gast
    0

    Das ist natürlich auch nicht die beste Methode um Schwimmen zu lernen!
    Also bei mir in der Klasse war ein Mädel, die in der 8. Klasse noch nicht schwimmen konnte! Sie hat es dann aber mehr oder weniger gelernt und ihren Freischwimmer gemacht!
    Ist es nicht sogar so, dass man heut zu tage schwimmen lernen muss, weil man z.B. sonst nicht mit auf Klassenfahrt darf? Ich weiß noch, dass wir wegen diesem Mädchen auf unserer Klassenfahrt nur selten schwimmen gegangen sind, weil sie nicht mit durfte! Fand ich meist ganz schön blöd, weil ich so gerne schwimme!

    @sad_girl Bist du dir sicher, dass du es nicht vielleicht doch lernen möchtest? Vielleicht brauchst du es ja später mal oder willst es später lernen und hast dann nicht mehr die Zeit dazu! Naja zwingen kann dich keiner! Das ist ja so wie Führerschein machen oder Fahrrad fahren lernen, aber hilfreich wäre es meiner Meinung nach schon!
     
    #19
    lolla1285, 4 Oktober 2005
  20. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    also mir persönlich würde es nix bringen.
    und ja, ich bin auf einer klassenfahr auch nicht mitgefahren deswegen, aber ich war froh, denn ich wollte auch gar nicht mit. somit hat es mir sogar ein mal geholfen.
     
    #20
    sad_girl, 4 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwimmunterricht schule
Lissy1234
Off-Topic-Location Forum
8 April 2016
4 Antworten
HeinoMo
Off-Topic-Location Forum
22 Mai 2015
13 Antworten
Test