Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwindelgefühl=Schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von schattenmann17, 30 Dezember 2006.

  1. schattenmann17
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich schreib jetzt einfach mal im Namen meiner Freundin.
    Seit letzten Samstag(also nun sein einer Woche) hat sie durchgehend ein Schwindelgefühl.Manchmal stärker, manchmal schwächer.
    Sie nimmt die Pille und hatte keinen Einnahmefehler, was ich ihr auch glaube. Die Pille nimmt sie seit über einem halbem Jahr.
    Wir wissen eigentlich beide,dass eine Schwangerschaft damit ausgeschlossen ist.
    Sie musste auch nie erbrechen oder hatte Durchfall.
    Trotzdem lassen wir uns von anderen verrückt machen, dass wir evt. bald Eltern werden könnten.
    Ihre Tage sollten erst in einer Woche kommen, d.h. erstmal Ungewisstheit.
    Dazu kommt noch eine verschiedene Sicht der Dinge, falls sie wirklich schwanger wäre.
    Wie hoch ist denn die Chance,dass sie wirklich schwanger ist, bzw. was könnte es denn sonst sein?
    Mach mir echt grad Angst.
    Falls des meine Freundin liest, ich liebe dich
     
    #1
    schattenmann17, 30 Dezember 2006
  2. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mir ist durchaus neu,
    dass man in der Schwangerschaft Schwindelgefühl haben soll????
    wenn sie die Pille ohne Fehler eingenommen hat wird sie nicht schwanger sein...

    würde an ihrer Stelle eher den HNO besuchen...oder mal den Blutdruck messen

    Vertigo und schwanger??
    :kopfschue
     
    #2
    Luxia, 30 Dezember 2006
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Schwanger ist sie nicht. (Zumindest nicht, wenn sie keine Einnahmefehler gemacht hat.)

    Wenn ihr aber seit einer Woche schwindelig ist, sollte sie mal zum Arzt gehen. Das kann auch mal was Ernsthafteres sein. ALso leg ihr einen Arztbesuch mal nahe.
     
    #3
    User 52655, 30 Dezember 2006
  4. schattenmann17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Mich würd interessieren wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist bei richtiger Einnahme der Pille schwanger zu werden.
    Von außen betrachtet, weiss ich, dass es total sinnlos ist sich sorgen zu machen, aber ich mach mir halt irgendwie trotzdem welche:schuechte
    weiss halt,dass meine Freundin des Kind behalten würde oder mindestens bekommen und dann zu einer Pflegefamilie geben, da sie Abtreibung als Mord ansieht.
    und die Vorstellung mit 18 Vater ist halt nicht ganz so prickelnd.
    Arztbesuch hab ich ihr schon nahe gelegt. Sie selbst mag nicht so recht, da sie Blutabnehmen nicht mag; hat aber versprochen trotzdem am dienstag zu gehen wenn ihr noch übel ist.
    So richtig sicher wird mir aber trotzdem erst sein, wenn sie ihre Tage bekommt. Das ist ziemlich zermürbend wenn alle sagen schwindel=schwanger.
    wenigstens hab ich schonmal 2stimmen dagegen:smile:
     
    #4
    schattenmann17, 30 Dezember 2006
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    http://de.wikipedia.org/wiki/Pearl_Index

    Die Blutung unter Pilleneinnahme ist keine natürliche Menstruation, sondern eine Entzugsblutung, also künstlich hervorgerufen. Sie ist kein sicheres Zeichen für "nicht schwanger".
    Das aber nur am Rande, ich glaube wie gesagt nicht, dass sie schwanger ist.
     
    #5
    User 52655, 30 Dezember 2006
  6. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Pille ist ja bekanntlich ein Verhütungsmittel, das ziemlich sicher verhütet wenn man es richtig anwendet...
    und bei mir hat sie noch immer gewirkt und das schon so lange :zwinker:
    also kein Grund zur Sorge...
    auch war ich schon dreimal schwanger und dabei war mir noch nie schwindelig *schmunzel*


    würde mich eher auf das hier konzentrieren http://de.wikipedia.org/wiki/Vertigo#Ursachen_von_Vertigo
     
    #6
    Luxia, 30 Dezember 2006
  7. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Glaube auch nicht,dass sie schwanger ist,wenn sie keinen Einnahmefehler oder Erbrechen/Durchfall hatte.

    Ich glaube eher,dass sie Probleme mit ihrem Blutdruck hat!Macht euch nicht verrückt.
     
    #7
    D in love, 2 Januar 2007
  8. biene_maja
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    nicht angegeben
    ich habe manchmal auch ein Schwindelgefühl..ich nehem die Pille und denke, dass es eine Nebenwirkung sein könnte.
     
    #8
    biene_maja, 2 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwindelgefühl=Schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten
Test