Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwitzen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von !Cocoon!, 20 April 2009.

  1. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Es ist so: ich schwitze immer recht schnell unter den Armen. Rasiere täglich beim duschen die Härchen weg und benutze ein Antitranspirant anstatt normalem Deo.
    Dann habe ich auch schon "Everdry" ausprobiert, das verengt irgendwie die Schweissdrüsen, damit man nicht mehr schwitzt, man muss es bei erstmalige Gebrauch drei Abende hintereinander auftragen und dann nur noch 1 X pro Woche etwa, aber auch das hilft nur noch begrenzt.
    Das Schwitzen tritt aber meist nur in Situationen auf, in denen ich vermehrt aufgereght bin, wie z.B. wenn ich arbeite und Termine mit Kunden anstehen...
    Nächste Woche habe ich ein Date mit meinem Schwarm. Wir wollen picknicken gehen.
    Worauf ich mich natürlich sehr freue, aber zudem auch Angst habe, dass mein Shirt nach wenigen Minuten totale Ränder unter den Armen abzeichnet. Was kann ich tun? Habe schon sovieles probiert, Salbeitee und und und...
    Will mich nicht blamieren vor ihm!

    Hat jemand nen Tip?
     
    #1
    !Cocoon!, 20 April 2009
  2. hallo, ich kenne das problem, habe aber, um es gleich vorweg zu nehmen, auch noch keine lösung dafür gefunden. ich war mal beim hautarzt deswegen, die hat mir eine mixtur verschrieben, die man sich nach dem duschen in die Achsel tropfen lassen sollte. ich hab das aber leider nicht konsequent durchgezogen, deswegen kann ich nicht sagen, ob es hilf oder nicht. eine andere alternative ist, die schweißdrüsen entfernen zu lassen, aber das ist glaub ich ganz schön unangenehm. mit deos kommt man dagegen meiner erfahrung nach einfach nicht an. ich gehe grad dazu über, mir immer ein wechselshirt einzupacken :geknickt: und wenn ich mal zuviel zeit haben sollte, gehe ich nochmal zum hautarzt...

    sorry, das ist alles, was ich sagen kann, aber manchmal hilfts ja schon zu wissen, dass sich andere mit dem selben scheiß rumschlagen...

    gruß
     
    #2
    Fragezeichen200, 20 April 2009
  3. hellgrau
    Gast
    0
    Wenn es an der Aufregung liegt, wird wohl schwer sein, da was zu machen. "locker bleiben"?
    Du hast ja bestimmt schon einiges probiert, aber dennoch
    das
    http://www.declare-beauty.com/uploads/496_deocreme.jpg
    hält bei mir sogar noch im Sommer beim Badmintonspielen.
    Viel Erfolg

    -- -- hellgrau
     
    #3
    hellgrau, 20 April 2009
  4. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.662
    nicht angegeben
    Gehe in die Apotheke, lass dir dort eine 20% Aluminiumchloridlösung/-gel anfertigen, kostet ~10€, die wissen Bescheid was du willst.

    Das trägt man zu Beginn jeden Abend auf, später nur noch alle paar Tage -> Man schwitzt so gut wie gar nicht mehr unter den Armen. Muss man allerdings ausprobieren ob man das verträgt, kann ein wenig brennen. Ist halt letztlich die gleiche Substanz wie in normalem Deo, nur um ein vielfaches stärker.
     
    #4
    Schweinebacke, 20 April 2009
  5. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    Erstmal lieben Dank für all eure Tips, werde das mal ausprobieren und dann Bescheid sagen, wie es nun ist. Danke!
     
    #5
    !Cocoon!, 20 April 2009
  6. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Und ich hab erst letztens gehört, dass genau das Zeugs ungesund sein soll, und man lieber Deos ohne Alu holen soll! :ratlos:
     
    #6
    luke.duke, 20 April 2009
  7. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    was ist denn heutzutage nicht ungesund ?

    ich habe es ungefähr 3 mal angewendet und ich habe für 4 monate nicht geschwitzt. es half zumindest bei mir extrem gut.
     
    #7
    Pink Bunny, 20 April 2009
  8. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    :grin: :grin: :grin: Was soll die Aussage denn? Bin etwas verwirrt... Was willst du damit sagen? Weil vieles ungesund ist, kann man alles ungesunde machen? :ratlos:
     
    #8
    luke.duke, 20 April 2009
  9. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    nein aber das mit dieser Deo panikmache ist nicht vollkommen bewiesen.
    Ich kenne selber noch die Artikel in denen geschrieben wurde das es angeblich schädlich ist diese Art von Deo zu nehmen.
    Einen 100 %igen Beweis gibt es allerdings nicht.
    Wenn es so gesundheitsschädlich ist, denke ich nicht das sie es in der Apotheke verkaufen würden.
     
    #9
    Pink Bunny, 20 April 2009
  10. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe mit Yerka gute Erfahrungen gemacht. Gibt es auch in der Apotheke zu kaufen.
     
    #10
    Chielo, 20 April 2009
  11. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Nur weil etwas in der Apotheke ist, ist es noch lange nicht gesund oder nicht ungesund. Weißt du, was für Drogen du in der Apotheke bekommen kannst?
    Und nur, weil etwas noch nicht 100%ig bewiesenermaßen ungesund ist, schließt das seine Ungesundheit nicht aus! Wer weiß, wieviele Leute das in den 50er bis 70ern über Asbest gesagt haben... :eek:

    Ehrlich gesagt kommt es mir vor, dass du es dir immer so zurecht drehst, wie es dir gerade passt. Einerseits wirfst du die Vermutung in den Raum, es gäbe doch so gut wie nichts Nicht-Ungesundes mehr. Andererseits nimmst du an, dass alles, was in der Apotheke ist, gesund sein muss... :ratlos:

    Aber das muss ja jeder für sich selbst wissen.

    Ich wollte hier eigentlich nur die TS davor warnen, einfach irgendwas auf die Haut zu schmieren, wenn es bereits berechtigte Bedenken gibt. Wenn er es dann doch macht, ist das ja seine freie Entscheidung. Aber ich finde es immer gut beim Thema Gesundheit, wenn man soviele Fakten erfährt, wie es möglich ist. Wobei wir sicher längst nicht alle kennen.
    Gerade in Sachen Haut sind heutzutage viele viel zu leichtsinnig. Man überschätzt die Widerstandsfähigkeit dieses Organs sehr schnell!

    Ich jedenfalls hab schon von mehreren Dermatologen die Warnung vor Alu-Zeugs in Kosmetika erhalten.


    Bleibt wohl nur noch die Frage, was das kleinere übel ist - ne kaputte Haut oder nen feuchtes Shirt!? :grin: :grin: :grin:

    In diesem Sinne... frohes Schwitzen
    Der Luke
     
    #11
    luke.duke, 20 April 2009
  12. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich dachte, das Problem bei Aluminium sei der Verdacht auf eine krebserregende Wirkung? Soll doch möglicherweise im Zusammenhang mit Brustkrebs stehen, oder nicht?
     
    #12
    drusilla, 20 April 2009
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    versuchs mal mit salbeitee oder sweatosan (apotheke).
     
    #13
    CCFly, 21 April 2009
  14. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.662
    nicht angegeben
    Jo, und selbst das ist mal massive Spekulation. Vor allem weil in gekauften Deos aus dem Supermarkt noch drölfmiliionen andere Zusatzstoffe enthalten sind.
     
    #14
    Schweinebacke, 21 April 2009
  15. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    das ist nicht schädlich. klar wirkt es stärker als andere antitramnspiratien, aber man würde es nicht verkaufen, wenn die nutzen-risiko abwägung was negatives ergeben würde. und ja so ist das in apotheken :zwinker: da wird nichts verkauft, was gefährlich ist.
     
    #15
    Sonata Arctica, 21 April 2009
  16. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich hatte auch das Problem, dass ich extrem stark geschwitzt habe. Es war egal, ob es draußen warm oder kalt war. Ich hatte immer sofort nasse Achseln, sodass ich keine Shirts mit Ärmeln mehr tragen konnte.

    Dann habe ich Yerka in der Apotheke gekauft. Seitdem ist alles super. Ich benutze es öfter als empfohlen, habe entsprechend teilweise sehr empfindliche Achseln, aber besser als Flecken.
     
    #16
    User 18889, 21 April 2009
  17. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Off-Topic:
    Da hab ich was Tolles zu Hause, gell? :smile:


    Kann hellgrau nur zustimmen: Absoult genial dieses Deo. Aber eine Sache wäre noch zu erwähnen: Es riecht ziemlich nach Creme. Aber - wie ich finde - nicht störend.
     
    #17
    engel..., 21 April 2009
  18. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Das hab ich auch (oder so ähnlich). Hilft super! Allerdings muss ich es alle paar Tage anwenden. Hat aber auch schon nach der ersten Anwendung Wirkung gezeigt! Hab 7,50€ dafür bezahlt
     
    #18
    2Moro, 21 April 2009
  19. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    @luke.duke
    Ich weiß ja nicht, ob du von Hyperhidrose betroffen bist, aber es ist schon extrem unangenehm immer mit Schweißnasen Shirts rumzulaufen, da interessiert es einen erstmal nicht besonders, ob ein Gegenmittelchen vielleicht eventuell möglicherweise irgendwie schädlich sein könnte :zwinker:

    @TS
    Ich benutze auch Everdry und bei mir hilft es ganz gut. Ich bin nicht komplett trocken, aber trockener als ohne und ich muss es auch eher öfter als einmal die Woche anwenden. Wie klappt es wenn du es öfter anwendest?
    Die Tipps zum Aluminiumchlorid werden dir dann nichts bringen, denn genau das ist Everdry ja.
     
    #19
    Malin, 21 April 2009
  20. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Ich habe auch seit einer Woche Yerka und ich finde es sehr gut. Konnte heute erstmals bei dem Wetter ein Top tragen, was ich sonst nach 5 Minuten durchgeschwitzt habe.

    Und ich kann nicht sagen, wie unwohl ich mich fühle, wenn ich genau weiß, dass ich ab dem Frühjahr bestimmte Dinge nicht mehr anziehen kann :geknickt: Ich habe im Schrank rote und grüne kurzärmelige Blusen - geht nicht. Enge Tshirts - gehen nicht. Bunte Tops - nur manchmal. Am Schlimmsten, wenn es dann auch noch schwül ist - ich finde das echt total belastend. Und das ist nicht so, wie das man "mal ein nasses Tshirt" hat - nein, man kann gar nichts enges mehr anziehen und am Besten nur schwarz - ne Dauerlösung ist das echt nicht.

    Jetzt mit dem Apothekenzeug ist das echt viel besser. Nicht auf Null, aber besser als vorher. Brennt vielleicht ein bisschen in den Achseln und ich habe das Gefühl, ich schwitze mehr am Rücken und an den Brüsten - aber wenn ich dafür meine Sachen auch im Sommer anziehen kann, dann ist es mir recht.
     
    #20
    User 20579, 21 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwitzen
gonegirl
Lifestyle & Sport Forum
15 Januar 2015
12 Antworten
matze8474
Lifestyle & Sport Forum
20 September 2012
3 Antworten
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
29 Juli 2012
8 Antworten