Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwule Politiker?

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von secretman, 28 August 2003.

  1. secretman
    Gast
    0
    Wählern ist Homosexualität von Politikern egal

    Für die meisten Deutschen spielt die Homosexualität von Politikern bei der Wahlentscheidung keine Rolle. Nur jeder zehnte Wähler würde einem Spitzenpolitiker seine Stimme versagen, weil dieser schwul ist, wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag von "Stern" und RTL ergab. 89 Prozent der Befragten gaben hingegen an, die Homosexualität von Kandidaten beeinflusse ihre Wahlentscheidung nicht.

    Am häufigsten sind Vorbehalte gegen schwule Politiker bei älteren Wählern. So würden 26 Prozent der über 60-Jährigen keinen Homosexuellen wählen. Am tolerantesten zeigt sich die Altersgruppe der 30- bis 44-Jährigen, in der nur drei Prozent keine schwulen Politiker wollen. Für die Studie befragte das Forsa-Institut 1005 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger.
     
    #1
    secretman, 28 August 2003
  2. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Wie ist jetzt konkret deine Frage?

    Mich persönlich beeinflusst die sexuelle Orientierung eines Kandidaten nicht, da sie meiner Meinung nach keinen Einfluss auf seine politische Arbeit hat.

    Und das Ergebnis der Umfrage zeigt ja auch, dass eine Gleichberechtigungsdebatte Homos vs. Heteros für die Politik unnötig ist. Also kein schwuler Politiker oder Wähler braucht sich diskriminiert zu fühlen :smile:
     
    #2
    manager, 28 August 2003
  3. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    und wie war die Meinung der 18-30jährigen??
     
    #3
    Chilly, 28 August 2003
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Pff, ist mir doch essig, ob einer schwul, lesbisch, bi oder hetero ist. Solang er Ahnung von seinem Job hat.

    @Chilli
    Die werden ähnlich intolerant sein, wie die ganz Alten.. Zumindest bei den Herren der Schöpfung kann ich mir das sehr gut vorstellen. Sind sicher net alle homophob, aber wenn ich da manchmal Sprüche hier im Forum oder auf der Straße höre.. Huiuiui, da sind die Dreibeiner aber wesentlich schlimmer als die meisten Mädels..
     
    #4
    User 505, 28 August 2003
  5. 123hefeweiz
    0
    mir peng mit wem's einer treiben mag. Sollen schauen, dass sie ihren Job sauber erledigen, wie alle anderen bezahlten Arbeiter auch. Alles weitere ist mir ziemlich bums:grin:

    123hefeweiz
     
    #5
    123hefeweiz, 29 August 2003
  6. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Mir herzlich egal wenn dadurch (wie aber auch bei allen anderen Sachen) die Politik bzw Objektivität nicht leidet und der Job gut gemacht wird.
    Da können die von mir aus auf auf SM und Fesselspielchen stehen *g*
     
    #6
    mhel, 29 August 2003
  7. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    zuerst einmal: mir ist es sch... egal

    irgendwie finde ich, dass man da nicht mehr von "nur" sprechen kann 10% weniger stimmen finde ich ziemlich heftig, vor allem, weil man dabei auch bedenken muss, dass diese leute dann wohl den "gegner" wählen. also im ungünstigsten fall werden nur durch die sexuelle orientierung 20 prozentpunkte wettgemacht
     
    #7
    daedalus, 29 August 2003
  8. Luzi
    Gast
    0
    Ehrlich gesagt ist es doch völlig egal, ob ein Politiker homo, hetero, bi oder kastriert ist. Hauptsache er weiß was er tut und versucht das beste... es ist doch so wurscht, was er im Bett macht, solange er es nicht den ganzen Tag herumposaunt und sonst nichts mehr anderes tut.
    Man kann doch nicht von der Sexualität auf die Politik schließen, die die Leute betreiben...
     
    #8
    Luzi, 29 August 2003
  9. Angelina
    Gast
    0
    So lange einer Ahnung vom Job hat... das isses ja eben! Es hat keiner Ahnung... dabei kommts mir aba auch nicht drauf an, welche Sexuellen Vorlieben der/die hat! *g* :grin:
    Wenn sie nur wenigstens AHNUNG hätten *lol*
     
    #9
    Angelina, 29 August 2003
  10. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    *lach* Nuja, es gibt die, die gar keine Ahnung haben und die die noch wenger Ahnung haben. Da ist keine Ahnung doch schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, oder? :tongue:

    Unter den Blinden ist der Einäugige König :zwinker2:
     
    #10
    User 505, 29 August 2003
  11. Angelina
    Gast
    0
    Ja da hast du wohl Recht...! :tongue:
    aber man sieht ja wo wir landen,
    wenn leute in der Politik sind, die KEINE oder GAR KEINE Ahnung haben! :zwinker:

    :smile:
     
    #11
    Angelina, 29 August 2003
  12. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich finde es auch scheißegal, mit wem und warum jemand ins Bett geht. Vor allem wenn ich von demjenigen etwas ganz anderes möchte. Beim Politiker halt einfach eine gute Volksvertretung. Was ich viel anprangenswerter bei Politikern finde ist dieser Frakrionsabstimmungszwang. Widerspricht meiner Meinung nach komplett dem Sinn der Sache. Aber da bin ich jetzt wohl ein wenig vom Popic abgewichen...:grin:
     
    #12
    space, 30 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten