Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seelentod

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von RedTears, 9 Dezember 2002.

  1. RedTears
    Gast
    0
    Weisst du, wie es ist ohne Gefühle zu sein?
    Du lachst, bist froh, aber du spürst nichts.
    Du bist depressiv und dann denkst du dir warum
    und schon geht es dir wieder gut.
    Nein, nicht mal lieben kannst du.
    Andere würden sagen, du hast kein Herz.
    Aber du willst ja lieben.
    Deinen Freund lieben und vermissen.
    Das tust du auch, das weisst du,
    aber du spürst es nicht.
    Nicht mal mehr zum Hassen bist du in der Lage.
    Doch ein Gefühl kennst du noch.
    Das wohl schrecklichte, das es gibt:
    Unglaublich quälende Schuldgefühle.
    Diese dafür umso heftiger.
    Du willst hier raus, hier weg,
    einfach fort von dieser Existenz
    Denn du weisst:
    Deine Seele ist längst gestorben
    ...sie hat nur den Körper vergessen...
     
    #1
    RedTears, 9 Dezember 2002
  2. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    das is schön..

    und trifft vollkommen auf meine wenigkeit zu :frown:
     
    #2
    Wolfsgirl, 9 Dezember 2002
  3. ollifein53
    Gast
    0
    super getroffen,
    triift auch auf mich zu seit mittlerweile einem Jahr
     
    #3
    ollifein53, 9 Dezember 2002
  4. RedTears
    Gast
    0
    Die Auswegslosigkeit
    die ich spüre,
    die Sinnlosigkeit des Alltags
    mit dem ich nicht klarkomme,
    die Unfähigkeit zu weinen,
    weil schon zuviele Tränen
    vor langer Zeit vergossen worden sind,
    das Gefühl
    so viele Schmerzen erlitten zu haben,
    daß man regelrecht gefühllos geworden ist

    (dieses trifft hoffentlich nicht auf einen von euch zu ....)
    kann manchmal dazu führen,
    daß man
    sich selber verletzt,
    um zu spüren,
    daß man noch am Leben ist.
    Der Schmerz des Augenblicks
    Macht einem das eigene ICH bewußt
    und ruft Erinnerungen herbei
    an Gefühle,
    die man längst verschüttet glaubte.
     
    #4
    RedTears, 9 Dezember 2002
  5. SKY
    SKY
    Gast
    0
    Nicht mal weinen geht mehr! Nicht mal das!!
    Was habt ihr getan? Was ist geschehn??
    Lachen, fröhlich sein, traurig sein, Lieben... alles nur fassade.
    Nur noch LEERE, und dieses NICHTS!
    Wohin soll das führen!
    Leben komm zurück!

    Manchesmal, das schaffst dus doch!! Leben, komm zurück!

    Immer diese Öde... dieser Einheitsbrei aus Gefühlen. Nur selten kommt eins klar heraus!

    Nichtmal lieben, und wirklich entspannen geht!! Und das seit Jahren. Jeden Tag stirbt ein Teil von mir...

    und doch spür ich, das ein neuer Teil von mir auf die Welt kommt. Dank dir, mein Freund!
    Sei du bei mir, und ich weiß (gemeinsam mit dir)kann ich diesen Kampf gewinnen!!

    Danke,
    soweit ich kann, Liebe ich dich!
     
    #5
    SKY, 11 Dezember 2002
  6. Kess
    Gast
    0
    Das Gedicht könnte uch auf mich zu treffen. :frown:
     
    #6
    Kess, 13 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Seelentod
darkbluesmile
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
15 Februar 2006
2 Antworten
Test