Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sehnsucht nach anderen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von folglich, 29 November 2008.

  1. folglich
    folglich (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Leute

    Ich (22) bin jetzt sei knapp 1 3/4 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Sie wohnt im gleichen Dorf wie ich, wir sehen uns aber nur an den Wochenenden.
    Der erste Teil unserer Beziehung war nicht immer rosig, der zweite Teil war sehr schön! Jedoch muss ich sagen, dass mir ihre Figur (8 Kilos zuviel) von Anfang an nicht wirklich gepasst hat. Und da ich eher der schlanke Typ bin, gefällt mir das halt nicht wirklich und stört mich leider.

    Ich bin mir momentan sehr unsicher was die Liebe zu ihr angeht. Was feststeht ist, dass ich sie geliebt habe, nur weiss ich nicht, ob dem noch so ist.
    Ich freue mich nicht mehr gleichen Masses sie zu sehen, ich gucke ununterbrochen anderen schlanken Frauen nach und sehne mich nach Abenteuer. Gleichzeitig weiss ich aber, dass ich mit einer wunderbaren Freundin zusammen bin, die total lieb ist, mit der ich mich auch wunderbar verstehe. Ich wüsste auch nicht, wie ich es ihr sagen sollte, dass ich sie vielleicht nicht mehr liebe. Es würde mir selbst das Herz zerbrechen und vielleicht verliere ich auch die Liebe meines Lebens, nur ist das Verlangen nach anderen Frauen momentan sehr gross.
    Am liebsten hätte ich eine Pause, wo ich mich austoben und Erfahrungen sammeln könnte. Doch ich weiss, dass dies nicht realistisch ist - denn wie schnell verliebt man (sie, oder ich) sich in eine/n andere/n.

    Danke für eure Antworten.
     
    #1
    folglich, 29 November 2008
  2. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
    User 25480, 29 November 2008
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also ich versteh manche Männer nicht. :eek: Da hast du eine Freundin mit der du bald 2 Jahre zusammen bist (was in meinen Augen schon lange ist!) und dann bist du unzufrieden weil sie zuviel wiegt?? :eek: Ich mein, hast dich in ihr Gewicht verliebt oder in ihren Charakter??

    Seit wann hegst du diese Gedanken?

    Aber wenn du unglücklich damit bist eine starke Frau an deiner Seite zu haben dann solltest du das tun was DICH glücklich macht.
     
    #3
    capricorn84, 29 November 2008
  4. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Du meine Güte... Und sowas wegen 8 Kilos?
    Kocht was gesundes zusammen und macht ein bisschen Sport.

    Aber selbst wenn die 8 Kilo runter wären, hättest du wahrscheinlich noch die gleichen Gedanken. Du hast im Moment einfach ein "Tief" und denkst auch darüber nach, wie es mit anderen sein könnte. Du musst dich halt entscheiden. Aber bedenke: Das Feuer erlischt in jeder Beziehung, wenn man nichts dagegen tut.
     
    #4
    Karry87, 29 November 2008
  5. folglich
    folglich (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen

    Und danke für eure Antworten. Ich kann eure Reaktionen gut verstehen.

    Es mag den Anschein haben, dass ich sehr oberflächlich denke und eine gut laufende Beziehung wegen ein Paar Kilos einfach wegwerfen möchte. Dem ist aber nicht so. Es ist übrigens meine erste Beziehung...jetzt denk mal an eure erste Beziehung zurück, hat die so lange gedauert? Ich möchte damit lediglich sagen, wie ernst und wichtig mir das Ganze ist.

    Die Aussage: "da könnte deine Freundin auch ein "Strich in der Landschaft" sein, du wärst auch damit nicht zufrieden" muss ich leider dementieren. Dem wäre nicht so, dann wäre ich sehr zufrieden.

    Selbstverständlich habe ich mich in den Charakter verliebt und nicht in das Gewicht. Aber es geht mir nicht nur rein ums Optische sondern eben auch die Einstellung dazu. Sportlich beispielweise machen wir gar nichts zusammen, weil sie keinen Spass daran hat. Und dies beschäftigt mich ebenfalls.

    Dazu kommt, dass Sie selbst nicht zufrieden ist mit sich selbst.

    Warmhalten möchte ich es auf keinen Fall...ich denke manchmal sogar, dass es die Liebe meines Lebens sein könnte. Nur habe ich eben keine Vergleichspunkte.

    "das Leben ist nunmal kein Wunschkozert" "Aber bedenke: Das Feuer erlischt in jeder Beziehung, wenn man nichts dagegen tut" - wie recht ihr habt!

    "Aber wenn du unglücklich damit bist eine starke Frau an deiner Seite zu haben..." - sorry aber das hat für mich nichts mit stark zu tun.

    Grüsse
     
    #5
    folglich, 29 November 2008
  6. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
    User 25480, 29 November 2008
  7. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Ich denke du solltest dir selbst und ihr einen gefallen tun und die sache beenden.

    ich mag dir jetz keine vorwürfe machen, es ist nun mal deine wahrnehmung.
    und wenn es nun schon ans elementare - also an deine liebe- geht, dann ist wohl nix mehr zu machen.
    zudem ist es deine erste beziehung. manchmal kann man mit dem ersten partner schon einen volltreffer haben. aber dies funktioniert nun mal nicht , wenn man weniger als 100 prozent zufrieden ist.
    vielleciht ist es am anfang noch nicht so ins gewicht gefallen. aber nun schon.
     
    #7
    User 70315, 29 November 2008
  8. Shaggy
    Shaggy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich gut verstehen wie es in dir aussieht. Ich habe ein ähnliches Problem in meiner Beziehung. Wenn es auch bei mir etwas anders ist. Als ich meine Freundin kennengelernt habe hatte sie eine normale Figur und ich vielleicht etwas (2 Kilo) über "normal" :zwinker: Nun hat es sich im Laufe der Zeit aber so entwickelt das sie schon sehr abgenommen hat (denke sie wiegt 48kg bei 1,65cm Körpergröße) und ich knapp 10 Kilo zugelegt habe (91kg bei 178cm) Körpergewicht :geknickt:

    Für mich ist das leider nicht so einfach, denn ich zeige mich seitdem ich zugelegt habe nicht mehr so gern nackt vor ihr. Mir ist das schon ehrlich gesagt peinlich. Oder wenn wir mal mitnander schlafen und ich auf ihr liege denke ich oft ich tu ihr mit meinem Gewicht eher weh.

    Ich weiß, genau wie deine Freundin wie du sagtest, das ich schon etwas zu viel auf den Rippen hab. Nur glaub mir, das ist alles nicht so einfach wegzukriegen. Habe auch schon etliche Versuche hingelegt um abzunehmen, leider vergebens.

    Habe deshalb auch oft das Verlangen nach einer Freundin die etwas "dicker" ist als meine :kopfschue Bin mir aber im selben Moment im Klaren das es ja an mir liegt. Ich liebe Sie sehr und werde darum auch versuchen daran was zu ändern.

    Ich würde an deiner Stelle für die Liebe kämpfen! Die paar Kilos sollten nicht das Problem sein, glaub mir. Vielleicht probiert ihr es mal mit einer anderen Ernährung? Bin auch gerade dabei das bei mir umzustellen aber wie gesagt - nicht so einfach.

    Viel Glück!
     
    #8
    Shaggy, 30 November 2008
  9. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    ich verstehe dich.
    und ein unattraktiver partner ist nunmal auch nicht mehr so liebenswert, egal, wie sehr man sich das wünscht.

    und ja: wenn man auf wirklich schlanke partner steht, dann sind 8 kilo verdammt viel. dann ist auch ein bäuchlein von 3 zentimetern mehr, als sein dürfte.
    ist nicht so, dass man das aus bosheit so sieht, aber man kann nichts dafür, was man schön findet.


    mein rat: schnapp sie dir, und geh mit ihr schwimmen. das kannste super als einfache gemeinsame unternehmung planen, dann motivierst du sie ein bisschen, zeigst deutlichst deine begeisterung über jeden fortschritt, betonst, wiieeeee viel spass dir das macht, dass ihr das unbedingt öfter machen müsst... dann macht ihr nen festen termin aus für einmal die woche, als nächstes schenkst du ihr nen abo für nen halbes jahr :zwinker: und dann gehts schonmal in die richtige richtung.
    ansonsten, koch doch für euch. dann kannst du aussuchen was auf den tisch kommt, und es auch noch beeinflussen.


    was garnichts hilft, ist, dich zu beschweren dass sie dir nicht gefällt. auch nicht innerlich. denn damit änderst du nichts, machst nichts besser. dir passt es nicht? dann tu etwas dafür, dass es besser wird. du, aktiv, nicht alles auf sie schieben und ihr überlassen.


    nochmal, um es zu verdeutlichen: es mag ja sein, dass sie keinen spass an sport hat. aber wenn du dich sooo sehr begeistert zeigst, dann ist das ansteckend. und sobald sie selber merkt, dass sie erfolge erzielt, wirds ihr auch mehr spass machen. komm ihr vielleicht noch nen bisschen entgehen, kauft zusammen nen neuen bikini/badeanzug, der ihr super steht, und noch dazu auch zum wirklichen schwimmen taugt. lasst nen schwimmabend ausklingen, indem ihr danach noch schön essen geht. hab verständnis, wenn sie nach dem schwimmen aber erst nach hause will, um sich wieder schick zu machen, zeig viel optimismus. freu dich schon nen tag vorher darauf, sag ihr mit einem richtigen strahlen "hach, morgen gehts wieder schwimmen, ich freu mich ja so" und umarm sie ganz fest. zeig ihr, dass es dich glücklich macht.

    ja, das geht auch mit anderem sport, aber schwimmen kann man so schön als gemeinsame unternehmung tarnen, es ist anstrengend, und nen nettes ganzkörpertraining.
     
    #9
    Nevery, 30 November 2008
  10. folglich
    folglich (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen

    Ich danke euch vielmals für eure konstruktive und harte Kritik, aber auch für die netten Antworten und guten Vorschläge.

    Nevery spricht mir aus dem Herzen:

    "wenn man auf wirklich schlanke partner steht, dann sind 8 kilo verdammt viel" ...
    "ist nicht so, dass man das aus bosheit so sieht, aber man kann nichts dafür, was man schön findet."

    Ich habe bereits Unzähliges versucht...aber ich möchte die 1 1/2 Jahre nicht einfach wegwerfen, dafür ist sie mir viel zu wichtig.

    Ich hoffe wir werden es zusammen schaffen.

    Grüsse
     
    #10
    folglich, 1 Dezember 2008
  11. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    ich drück dir die daumen. dir, bzw ihr...
     
    #11
    Nevery, 2 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sehnsucht anderen
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
Disobey666
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
4 Antworten
bessere_Welt 2.0
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2016
13 Antworten