Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ange
    ange (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    9 Juli 2004
    #1

    Sehnsucht?!?!

    Sorry, aber ich muss das mal irgendwo los werden.
    Ist doch alles doof zur Zeit,
    eigentlich könnte ich total glücklich mit meinem Leben sein,
    doch es kommen immer wieder so Tage,
    wo ich einfach nur denke, ist doch alles sch*****,
    dann läuft alles schief und ich bin noch mieser drauf!

    Genau solche Tage habe ich gerade!
    Ich fühle mich so einsam...bin voll deprimiert und hab nur noch n aufgesetztes Lächeln ihm Gesicht...
    Eigentlich genieße ich mein Single-Da-Sein ohne Ende und das ist auch gut so, was anderes will ich auch garnicht...glaub ich...?!
    Aber warum kommen dann immer diese Momente, wo ich einfach nicht allein sein will, ich habe dann voll die Sehnsucht nach jemanden der mich knuddelt und lieb hat...
    Wiederum wenn ich jemanden habe der für mich da ist, fühle ich mich eingezwängt, krieg Panik und laß das dann nicht lange zu...
    Weiß auch nicht was mit mir los ist, alles kacke eben......:-(
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sehnsucht
    2. Sehnsucht
    3. Sehnsucht nach Nähe
    4. Zerstörerische Sehnsucht
    5. Fernbeziehung - Sehnsucht
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.749
    298
    1.829
    Verheiratet
    9 Juli 2004
    #2
    Tja das kenn ich zur genüge.
    Sollen wir zusammen einsam sein ?
    Nein sollte nen scherz sein aber ich weiß wie das ist.
    Wie eine wellenbewegung mal ganz oben dann genießt du deine Freiheit alles machen zu können ohne Rücksicht zu nehmen und mal ganz unten wo du dir einsam verlassen und ungeliebt vorkommst.
    Fühl dich mal kräftig in den Arm genommen von mir.
     
  • ange
    ange (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    115
    101
    0
    Single
    9 Juli 2004
    #3
    Danke Stonic...*ganz rot werd*...
    aber sowas brauch man einfach mal...

    Ist n doofer Tag heut, Zoff mit der Schwester, Stress auf Arbeit und dann noch das schlechte Wetter - da muss man ja so drauf sein...
    Freue mich ja nicht mal auf´s weekend...
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.749
    298
    1.829
    Verheiratet
    9 Juli 2004
    #4
    Naja im Büro kann mich zum Glück keiner stressen einzige was nervt ist die Juristenveranstaltung heute abend... naja mit ein paar bier oder mehr werd ich die auch noch überleben hoffe ich naja und das we hoffentlich gutes wetter :smile:
    Dann pack ich die Monster aus und hab meinen Spaß

    Stonic
     
  • ange
    ange (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    115
    101
    0
    Single
    9 Juli 2004
    #5
    Im Büro ist es zur Zeit am schlimmsten,
    immer freundlich sein und lächeln,
    obwohl es mir garnicht gut geht!

    Ja, ich glaube Bier ist für heute abend auch mal ne gute Lösung!
     
  • Potti
    Potti (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2004
    #6
    jo des gefühl kenn ich.... irgendwie isses inna stadt voll toll wenn man anderen mädels(bei die kerle) hinterhergucken kann ohne nen schlechtes gewissen zu haben! oder diese ONS's ohne schlechtes gewissen...... nja nicht immer ohne schlechtes gewissen, dann denkt man sich wieder wenn man in der stadt nen verliebtes pärchen sieht: ja schau mal wie glücklich die sind die planen ihr ganzes leben zusammen zu verbringen... und ich? ich hab keinen ich bin noch nicht mal verliebt.... manooo ich will wieder was festes....
    nja schau wie du drüber wegkommst.... flirte richtig viel geh feiern und lern neue leute kennen... so klappts bei mir am besten!
    oder mit den ärzten hebt sich meine laune auch.....
     
  • Lita
    Gast
    0
    9 Juli 2004
    #7
    Der Mensch ist eben ein Beziehungsmensch. Er braucht irgendwann eben doch mal die Zuneigung von anderen. Das macht sich jetzt bir dir bemerkbar.
    Du willst trotzdem keine Beziehung, weil du dich eingeengt fühlst. Also mußt du es akzeptieren und vielleicht änderst du doch mal deine Meinung und findest eine Beziehung dann doch nicht mehr so einengend.
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2004
    #8
    *anschließ*

    ....ich will weg hier....ab in die Sonne - weg von Klausuren, Regen, Diplomarbeit und dem ganzen anderen scheiß hier
     
  • 2hot4you
    Gast
    0
    10 Juli 2004
    #9
    hey....geht mir ganz genauso :rolleyes2

    habe mich von meinem freund getrennt weil ich mich eingeengt gefühlt habe
    und einfach mal ohne schlechtes gewissen flirten wollte und weggehn....

    doch jetz ... manchmal abends oder so....wünschte ich einfach da wär jemand der mich in den arm nimmt......eieiei

    man kann nicht alles haben ...
    erstmal will ich eigetnlich noch mein single dasein geniessen :tongue:
    denn cih denke das war die richtige entscheidung....

    das wird schon! hab spass!
     
  • ange
    ange (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    115
    101
    0
    Single
    12 Juli 2004
    #10
    @ Potti
    ...Ich gehe ja sehr viel weg, flirte viel, feiere jedes weekend bis zum umfallen und lerne oft neue Leute kennen..
    Doch ich glaube das ist auch das Problem, dann sitz ich Sonntag abend auf der Couch, denke über das vergangene, verrückte Wochenende nach und gerade dann, wenn ich ausgepowert bin, bin ich einsam...
    Naja das mit den "glücklichen Paaren" stimmt schon, doch an sich bin ich froh, dass ich Single bin, und eigentlich genieße ich das auch, wenn da nicht manchmal diese Momente wären..

    @ Lita
    Ja viell. ändere ich meine Meinung,
    aber ich glaube ich habe so eine schlechte Einstellung wegen meiner Ex-Beziehung, wo ich halt so eingeengt war und nun habe ich Angst, dass das wieder so ist...

    @ chriane
    ich komm mit........

    @ 2hot4you
    *kopf nick*...
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Juli 2004
    #11
    Naja, wer will schon (auf Dauer) allein sein? Denk auch manchmal so, wie du es beschrieben hast. Nur, dass ich mich noch nie eingeengt gefühlt hab.
    Aber wenn man sich ablenkt, dann geht das schon irgendwie. Es kommen bessere Zeiten und ganz vllt geschieht ja bald was Unerwartetes. Die Hoffnung stirbt zuletzt. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste