Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sehprobleme trotz Kontaktlinsen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von pissedbutsexy, 18 Oktober 2009.

  1. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich bin letztens einfach mal so aus Spaß bei Fielmann rein und hab nen Sehtest machen lassen, da ich in letzter Zeit auf dem Heimweg (nach der Arbeit) öfter das Gefühl hatte, dass ich weiter entfernte Verkehrsschilder verschwommen sehe.
    Ich hielt es für ein Konzentrationsproblem, weil es eben vorwiegend nach der Arbeit auftrat, nachdem ich halt 8-9 Stunden vorm PC saß.

    Naja, bei Fielmann wurde mir gesagt, dass ich kurzsichtig sei, -0,5 auf beiden Seiten.

    Daraufhin bin ich 2 Wochen später zum Optiker bei uns im Ort und habe mir Kontaktlinsen verpassen lassen. Es wurde erneut ein Sehtest gemacht und mein Auge wurde "untersucht", ob ich Kontaktlinsen tragen kann.

    Bei Fielmann wurde mir damals so eine Probebrille aufgesetzt und das war wie son "wow"-Effekt Ich hab echt einen deutlichen Unterschied gemerkt.
    Bei den Kontaktlinsen war das nicht so.

    Mein Optiker sagte mir, dass sich die Augen erst daran gewöhnen müssten.
    Soweit so gut, ich die Dinger also gekauft.

    Aber irgendwie merke ich nicht, dass ich damit besser sehen kann.

    Beispiel: Bei uns in der Küche hängt ein Kalender, von meinem Sitzplatz aus etwa 1,5 Meter entfernt.
    Mir ist aufgefallen, dass ich die Schrift auf dem Kalender (also die Termine, die ich reingeschrieben habe) mit Kontaktlinsen nur sehr schwer lesen kann. Hell geschriebenes kann ich nur erraten.
    Die Tage (Montag, Dienstag usw.) kann ich mit Kontaktlinsen gar nicht erkennen.

    Wenn ich ohne Kontaktlinsen in der gleichen Position auf dem Platz sitze kann ich die Schrift besser lesen oO
    Ich muss mich zwar konzentrieren, um die Wochentage lesen zu können, aber ich kann es lesen.
    Auch die Termine kann ich besser lesen.

    Das kommt mir irgendwie alles sehr suspekt vor oO
    Es kann doch nicht sein, dass sich gleich zwei Optiker bei einem Sehtest irren?
    Kanns sein, dass meine Augen keine Kontaktlinsen "vertragen"?
     
    #1
    pissedbutsexy, 18 Oktober 2009
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Welche Stärke haben denn die Kontaktlinsen? Ich würde sagen, sie sind einfach zu schwach. Wenn du zB -0,5 bei der Brille hattest, sind Kontaktlinsen idR schwächer - vielleicht hat man dir einfach ZU schwache gegeben.
    Ich habe zB bei meiner Brille -2.25, bei den Linsen aber nur -2.0.

    Wenn du sie nicht vertragen würdest, würden deine Augen tränen oder rot werden.
     
    #2
    User 12900, 18 Oktober 2009
  3. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Eventuell hast du auch ne torische Sehstörung. Ich hab auf dem linken Auge ne leichte Hornhautverkrümmung und habe mal testweise 3 Monate Linsen ohne torische Korrektur getragen und dann welche mit Korrektur, das war ein unterscheid, wie Tag und Nacht, obwohl meine Hornhautverkrümmung nur minimal ist.
     
    #3
    Asti, 18 Oktober 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.915
    898
    9.083
    Verliebt
    Evtl. sind deine Augen zu trocken.

    Ich war vor ein paar Jahren mal bei meiner Augenärztin, weil ich das Gefühl hatte, meine Augen wären schlechter geworden. Hab dann ohne Linsen einen Sehtest gemacht und es kam die gleiche Stärke raus, die meine Linsen hatten. Hat also alles gepasst.

    Grade bei Kontaktlinsen ist es wichtig, dass die Augen feucht genug sind. Sonst sieht man verschwommen. Ich erleb das häufig, wenn ich lange am PC saß oder vorm Fernseher oder lange in beheizten Räumen... Dann seh ich schlechter, muss öfter reiben etc.
    Ein paar künstliche Tränen reingeträufelt und ich seh wieder viel klarer. :smile:


    P.S. Als ich von meiner Brille auf Kontaktlinsen umgestiegen bin, blieb die Stärke übrigens unverändert.
     
    #4
    krava, 18 Oktober 2009
  5. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    hast du schonmal geschaut, ob auf der packung der linsen das steht, was sie dir versprochen haben zu verkaufen?

    und es kann durchaus sein, dass deine augen besser mit ner brille klar kämen als mit linsen.
    meine birlle ist auch stärker (so wie riotgirl es beschrieben hat), aber trotzdem strengt mich das brille tragen viel mehr an.
    vielleicht hast du eine hornhautverkrümmung, die der optiker nicht eingeplant hat bei der linsenauswahl.
    oder du hast sie verkehrt rum drin? ist mir auch schon passiert - mir fiel es auf, weil ich viel blinder bin als du :zwinker:
    wenn du weiche linsen hast und sie auf deine fingerkuppe legst, müsstest du erkennen, ob sie richtig gewölbt sind oder der rand seltsam aussieht... schwer zu beschreiben :zwinker:
    aah ich hab ein bild gefunden.
    so ist falsch: http://www.kontaktlinsenshop.de/kontaktlinsenfaq/img/kontaktlinsen_aufsf.jpg
    so richtig: http://www.kontaktlinsenshop.de/kontaktlinsenfaq/img/kontaktlinsen_aufsr.jpg

    ne andere idee hab ich aber auch nicht.
     
    #5
    User 36025, 18 Oktober 2009
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Wenn sie verstülpt sind, spürt man das aber doch meistens. Ich jedenfalls finde das sehr schmerzhaft.

    Trockene Augen könnten wirklich auch eine Ursache sein, habe wie Krava auch so Augentropfen hier, die ich ab und an benutzen muss.
    Allerdings sehe ich da meistens leicht verschwommen oder seeehr unscharf, wenn meine Augen zu trocken sind.
    Und blinzeln muss ich auch dauernd.
     
    #6
    User 12900, 18 Oktober 2009
  7. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Aaaalso,

    die Kontaktlinsen haben eine Stärke (heißt das so? :grin:) von -0,5, das stimmt also schon mit dem Sehtest überein.

    Eine leichte Hornhautverkrümmung hab ich wohl, mein Optiker sagte aber, dass die nur so leicht sei, dass man die hier vernachlässigen könne.

    Die Linsen waren auf jeden Fall richtig herum drin, ich hatte einmal eine umgestülpt drinne und konnte sie gar nicht so schnell wieder rausfischen wie ich es gerne gehabt hätte, das ist ja irre unangenehm!

    Aber wenn das Problem die trockenen Augen wären, wär das ja nicht ständig so, oder?
    Also weil ich halt mit dieser Testbrille bei Fielmann echt so nen richtigen Effekt gesehen hab, ich hab auf einmal alles klarer gesehen.
    Wenn ich die Kontaktlinsen einsetze ist das danach nicht so, also ich bemerk irgendwie nicht so nen richtigen Unterschied :frown:
     
    #7
    pissedbutsexy, 18 Oktober 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.915
    898
    9.083
    Verliebt
    Von welcher Marke snd die Kontaktlinsen denn?
    Sind es Tageslinsen oder Monatslinsen oder ganz andere?
     
    #8
    krava, 19 Oktober 2009
  9. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Moin,

    bin zwar kein Träger von Sehhilfen, aber vielleicht habe ich dadurch genau den richtigen Blick als Unbeteiligter...

    Die Mitarbeiter bei den verschiedenen Optikern sind in allererster Linie immer noch Verkäufer, sie verfügen zwar über eine Ausbildung, können aber nie im Leben einen Augenarzt ersetzen.
    Leider geben sie das aber nicht zu!

    Vielleicht wäre es vor einer so grundlegenden Sache, wie erste Brille/Kontaktlinsen, besser wenn man mal zum Augenarzt geht und sich dort untersuchen lässt.

    Alleine die Tatsache, dass die Kontaktlinsen ihre Aufgabe nicht richtig erfüllen, zeigt doch dass irgendwas falsch ist, wenn eine Hornhautkrümmung vorhanden ist, dann kann nur ein Arzt entscheiden ob diese mit korrigiert werden muss oder nicht, kein Optiker verfügt über das dafür notwendige Fachwissen.

    Mir wäre meine Sehkraft (und falsche Korrektur kann gerade in jungen Jahren eine Fehlsichtigkeit noch verschlimmern) zu wichtig als das ich mich dazu auf das Urteil eines Optikers verlassen würde, ohne einen echten Fachmann (Augenarzt) zu Rate gezogen zu haben.

    Gruß
     
    #9
    Koyote, 19 Oktober 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. hellgrau
    Gast
    0
    Moin,

    ich bin langjähriger Träger von Seehilfen und habe vielleicht dadurch den Blick als Beteiligter.
    Die Mitarbeiter bei den Optikern sind auf den Sehtest spezialisiert. Der Augenarzt auf die Funktionen und Krankheiten des Auges. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich vom Augenarzt bereits falsche Werte für eine Brille bekommen habe, die dann vom Optiker korrigiert werden mussten. Auch von anderen Brillenträgern kenne ich eigentlich nur die Aussage, dass der Augenarzt für die Brille nur dann Sinn macht, wenn man eine Versichtung hat, die bei Brille auf Rezept etwas dazuzahlt. :zwinker:

    Ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht, dass eine Hornhautverkrümmung sehr starke Auswirkungen haben kann. Trage ich eine unangepasste Brille (in dem Fall vom Augenarzt gemessen) kann ich damit nichts anfangen. Da stimmt die Perspektive hinten und vorne nicht.
    Unschärfe ist auch ein Effekt der dadurch auftreten kann. Geh zu Deinem Optiker und lass mal durchchecken, was Du da überhaupt bekommen hast. Die haben das Zeug gemessen und verkauft, also sind sie auch die richtigen Ansprechpartner.

    -- -- hellgrau
     
    #10
    hellgrau, 19 Oktober 2009
  11. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Ich habe Monatslinsen von ecco easy.

    Und die Sache mit dem Augenarzt war halt auch genau die, dass ich die Kontaktlinsen gerne schnell haben wollte, weil es mich extrem stört, dass ich manchmal Sachen nicht/erst spät lesen kann.
    Beim Augenarzt wartet man hier ein halbes Jahr auf einen Termin, aber da werde ich jetzt vielleicht doch nicht drumherum kommen.

    Ich werde auf jeden Fall nochmal zu meinem Optiker gehen und mein Problem schildern, aber zusätzlich wohl noch versuchen mal einen Termin beim Augenarzt zu bekommen.
     
    #11
    pissedbutsexy, 19 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sehprobleme trotz Kontaktlinsen
Salentinalecce
Lifestyle & Sport Forum
20 Juni 2014
5 Antworten
Gabriella
Lifestyle & Sport Forum
12 August 2013
49 Antworten
Xenon1
Lifestyle & Sport Forum
10 Mai 2013
7 Antworten