Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sehr unangenehm

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Lena123, 6 Juli 2005.

  1. Lena123
    Gast
    0
    ich bin seit über einem jahr mit meinem spatz zusammen und wir wollten beide miteinander schlafen, habe mir die Pille geholt und nehme sie jetz ca eine woche...heute morgen waren wir dann total heiß aufeinander und habens getan...ich hab mir das wunderschön vorgestellt, war es auch ( für den kurzen augenblick bis er gekommen is)...naja hey, das kann schon ma passieren
    Das was mir unangenehm war is, dass ich unglaublich geblutet habe danach, fühle mich echt schlecht deswegen obwohl er auch sagt das es was ganz normales sei...

    jetzt sitz ich hier und denk drüber nach das ich mir das alles ganz anders vorgestellt hatte...dachte es würde aufregend und spannend...und würde nich nur 5min dauern...

    ach naja...war bestimmt nich das letzte mal...
     
    #1
    Lena123, 6 Juli 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    also das bluten is mehr oder weniger normal wenns dein erstes Mal wahr... und wird bestimmt noch besser :smile:
     
    #2
    darksilvergirl, 6 Juli 2005
  3. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt doch auch einen Spruch: Übung macht den Meister.
    Außerdem kannst du ja selber definieren, ob das nächste Mal vielleicht erst das "richtige" erste mal ist...
    Und das bluten ist bei vielen so, wegen dem Zerreisen des JFH...
     
    #3
    *blondie*, 6 Juli 2005
  4. Quedel
    Quedel (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    Single
    Du sagst am Anfang war es schön. Dann freu dich auf das nächste Mal. Es wird auch wieder schön werden. Und mit viel Übung wird das Schöne daran auch einmal länger als 5min andauern.
    Ansonsten schließ ich mich meinen Vorrednerinnen an.

    Freu dich, dass es euch beiden Spaß gemacht habt und gib nie die Hoffnung auf bessere Erlebnisse auf!

    MfG Quedel
     
    #4
    Quedel, 7 Juli 2005
  5. Der Kork
    Gast
    0
    Dann will ich auch mal meine Meinung/meine Einstellung/mein Halbwissen dazu kundtun...
    • Es war (für Dein Empfinden zu) schnell vorbei: Das liegt daran, dass ein Mann, wenn er vor Lust zerspringen möchte, schon vorher so erregt ist, dass er ziemlich schnell fertig ist. (lt. einer Statistik, von der ich gehört habe, ist 5 Minuten deutscher Durchschnitt.)
    • Du hast stark geblutet. Das dürfte das "Ende" Deines Jungfernhäutchens gewesen sein :zwinker: . Ich weiß ja nicht, wie Du "stark" definierst (vermutlich stärker als Deine Regelblutung), aber wenn Du Dir unsicher sein solltest - ich glaub, Dein Gynäkologe/Deine Gynäkologin kann Dir da besser als ich Auskunft geben...
    • Es war zwar Dein allererstes Mal, aber das heißt nicht, dass die "Wiederholungen" immer gleich sind. (Mann, klingt das blöde, dabei solls nur heißen: Kein Sex ist wie der nächste.)

    Ich wünsche Dir und Deinem Schatz noch viele schöne Stunden zu zweit.

    Der Kork
     
    #5
    Der Kork, 7 Juli 2005
  6. Knuffy1989
    Knuffy1989 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, was erwartest du denn?

    Es war das erste mal und dass das selten perfekt ist, sollte doch wohl allgemein bekannt sein, oder nicht? Woher sollt ihr auch schon wissen, was euch gefällt etc.

    Ihr habt doch noch soviel Zeit, in der ihr bestimmt noch viel Spaß am Sex haben wird...

    Und das dein Freund so früh kam, ist am Anfang auch kein Wunder... Das muss er auch erst lernen, es zu kontrollieren und es hinauszuzögern...

    Also, lass dich nicht entmutigen!!!

    Liebe Grüße Knuffy
     
    #6
    Knuffy1989, 7 Juli 2005
  7. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das du geblutet hast ist normal. Viele Frauen bluten bei ihrem ersten Mal.
    Und du solltest dir keinen Kopf machen das du es dir schöner vorgestellt hast. Es wird von mal zu mal besser! Keine Sorge, das klappt schon!!
     
    #7
    XZauberinX, 7 Juli 2005
  8. AustrianGirl
    0
    Habt ihr trotzdem mit Kondom verhütet? Denn man sollte den
    ersten Monat zusätzlich mit Kondom verhüten, wenn man die
    Pille neu bekommen hat. Denn manche vertragen sie nicht so
    wie gedacht und deswegen sollte man nicht davon ausgehen,
    dass sie 100%ig wirkt...oder so irgendwie :grrr:
     
    #8
    AustrianGirl, 8 Juli 2005
  9. Losti
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    100% wirkt sie nie :tongue: (sry)
    Na ja, also wenn sie nicht erbrochen hat oder Durchfall hatte, was Nebenwirkungen sein könnten, wenn man sie nicht verträgt, müsste eigentlich alles okay sein. Mach doch bitte keine zusätzliche Panik.
    Auf was man genau alles achten muss, kriegt man beim Frauenarzt/der Frauenärztin gesagt. (Die Symptome falls man sie nicht verträgt etc.) Außerdem steht es für gewöhnlich nochmal im Beipackzettel.
    Bei der Pille darf man inzwischen davon ausgehen ab dem ersten Einnahmetag geschützt zu sein. (Ausnahmen gibt es, wenn man beispielsweise Antibiotika geschluckt hat, etc. wird aber wie gesagt alles vorher abgeklärt.)
     
    #9
    Losti, 8 Juli 2005
  10. AustrianGirl
    0
    Man kann sich nie sicher sein, das ist klar...aber wenn man sie richtig einnimmt, kann _eigentlich_ nichts passieren...aber im ersten Monat muss man besonders aufpassen und auch zusätzliche Verhütung achten...ich hoffe, du verstehst, wie ich das meine..
     
    #10
    AustrianGirl, 8 Juli 2005
  11. Losti
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    Klar verstehe ich wie du das meinst, aber als ich mit der Pille angefangen habe wurde nichts von zusätzlicher Verhütung gesagt. Meine Frauenärztin musste mir ein paar Mal versichern, dass ich sofort ab dem 1.Einnahmetag geschützt bin. Es gibt Pillen, da ist es wohl nicht so sicher, aber das wird dann ausdrücklich gesagt.
    Ich möchte ja nur nicht, das Lena jetzt Panik kriegt sie könnte schwanger sein. Für den Fall, dass ihr nichts von zusätzlicher Verhütung gesagt wurde und sie kein Kondom benutzt haben.
    Verstehst du? :smile:
     
    #11
    Losti, 8 Juli 2005
  12. maja_bee
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    oh man, na das kann ich mir vorstellen dass das enttäuschend war, ein Jahr warten und das für 5min...

    Aber du wirst feststellen, dass das erste Mal bei fast jedem nicht optimal gelaufen ist. Man stellt sich das immer so schön vor, und denn passiert erst mal nicht viel. Ich war auch n bisschen enttäuscht. es gab kerzen, duftöl und schöne bettwäsche alles von ihm hergerichtet- und dann hats für meine begriffe ewig gedauert und war eher langweilig, weil ich auch nicht so recht wusste, was ich da groß machen soll. Tja, da hilft nur weiterprobieren und gaanz schön lange vorspielen um rauszufinden, was einem besonders gut gefällt.

    viel spaß und erfolg dabei
     
    #12
    maja_bee, 8 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sehr unangenehm
The Artist
Das erste Mal Forum
30 Juni 2008
27 Antworten
Chelly
Das erste Mal Forum
14 Juli 2006
8 Antworten