Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #1

    sehr ungewöhnlich: "unfeucht"

    Also erstmal danke für alle vorigen Hilfestellungen zu sämtlichen Problemen :smile:
    Hat sich glaube ich fast alles gelöst... :zwinker:

    Nur gibt es jetzt ein neues (und irgendwie wirklich seltsames) Problem von meiner Seite... und zwar werde ich immer mal wieder nicht richtig feucht :kopfschue
    Ich glaube sowieso, dass da etwas nicht ganz stimmt bei mir mit dem "feucht werden"...
    z.B. wenn ich feucht bin und mein Freund mich fingert, dann ist es zwar unheimlich geil usw., aber irgendwann werde ich immer trockener, weil nichts "nachkommt" und dann tut`s natürlich irgendwann weh und er muss aufhören. Genauso beim lecken... klar, während dessen schon, weil ich ja auch seine "Spucke" abbekomme ( :zwinker: ) und dann danach auch noch, aber sie hält ja eben nur kurzzeitig :kopfschue
    Ist auch schon vorgekommen, dass ich gar nicht feucht war :flennen:

    Ich finde das total komisch, weil ich vom Gefühl her immer total geil werde und auch will, nur macht dann mein Körper nicht richtig mit.. !? :cry:

    Wie ist das denn bei euch so? Ab wann/wie werdet ihr feucht?
    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :smile:
     
  • angst?!
    angst?! (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    9 August 2006
    #2
    hey .. also mhm .. ich hatte sowas nich ..
    aber ich werde feucht .. wenn ich und mein freund uns küssen .. und er mich streichelt .. also überall .. und dann auch mal übernander liegen oda so :zwinker: also dann werde ich immer feucht .. :schuechte
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #3
    Manchmal reagiert der Kopf einfach total auf die Reize, der Körper zieht aber nicht sofort nach.
    Was das Fingern betrifft: Versucht es mal mit Gleitgel! Dann wird es zwischendurch auch nicht trockener.
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    9 August 2006
    #4
    hmm ich kenn das auch manchma... dann will ich, aber mein körper irgendwie nicht, weis auch nich warum das so ist, ist aber denk ich normal, und wennnicht, dann sind wir wenigstens 2 abnormale^^
    is bei mir auch nach dem fingern und lecken so, danach ists kurz noch feucht, aber dann ists auch weg und kommt erstma nicht wieedr.
    manchma fuckt das total ab, wenn man grad eig voll geil ist, aber naja, lsst sich wol nix machen, vllt hat das ja auch was mitm zyklus zu tun?
     
  • bhead
    bhead (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #5
    meine freundin hat genau das selbe problem. wenn wir kuscheln, ich sie finger oder lecke dann ist sie so richtig schön feucht. das geht dann noch beim vaginalen sex für ein bisschen, aber dann ist sie richtig trocken und es tut ihr auch weh.
    wollen jetzt beim nächsten mal gleitgehl benutzen, oder das vorspiel noch was ausreizen bis sie praktisch fast selber nicht mehr kann :drool:

    hey.. wird schon werden .. :zwinker:
     
  • ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #6
    Danke für die Antworten :smile:

    Naja sieht wohl so aus, als könnte man nicht wirklich was machen :kopfschue ...

    @Katjesjesjesjes: Ja stimmt wir sind 2 Abnormale :zwinker: lol...
    Zyklus? Hm... vielleicht?!
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.831
    348
    4.016
    Verheiratet
    10 August 2006
    #7
    Gibt bei mir Tage (ca. Mitte des Zyklus), an denen werde ich kaum feucht, und Tage (eher am Anfang und gegen Ende), an denen läuft es mir den Oberschenkel runter...

    ..ich denke mal, es ist normal, dass das etwas wechselt. Im Zweifelsfall gibts immernoch Gleitgel und Spucke. :smile:
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    11 August 2006
    #8
    nja sind wir lieber abnormal, als wie alle anderen^^
    tja, also ich kann mir sehr gut vorstellen, dss es was mit dem zyklus zu tun hat...
    anders könnte ich mir das auch nicht erklären, ich denke ich werd das mit dem zyklus ma beobachten---
     
  • ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 August 2006
    #9
    genau^^
    ja ich glaube, das mache ich auch mal:smile:
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    13 August 2006
    #10
    Hallo ihr!
    Bei mir ist es genau das Gegenteil... ich bin immer voll übertrieben feucht! Manchmal wenn ich mit meinem Freund schlafe, bin ich garnicht wirklich geil und habe sogar Schmerzen, aber trotzdem bin ich vollkommen nass da unten! Und nachdem wir aufgehört haben sind immer Flecken auf dem Bettlaken... :schuechte das ist mir voll peinlich!! Is das normal?? Wenn nicht, wisst ihr, was man dagegen tun kann??
    An Glöckchen (oder so :grin: ) : versuchts doch wirklich mal mit Gleitgel! Oder frag mich, kriegst was von meiner reichlichen Flüssigkeit ab^^
    Liebe Grüße, V.
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    17 August 2006
    #11
    Ich kenne das Problem auch ...
    Ich nehme dann einfach Gleitgel dazu, sowohl beim fingern als eben auch beim Sex und dann gehts eigentlich Wunderbar :smile:
     
  • NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    17 August 2006
    #12
    Hallo,

    Also ich kenn das Problem auch das ich net richtig feucht werde. Mein Frauenarzt sagt das gibt es schonmal und hat mein ein mittel verschreiben und das ist gut. Sensilup geh mal in die Apotke und hole es dir
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2006
    #13
    Das ist glaub ich das sinnvollste. Einfach am Bettrand bereit halten, und wenn du meinst es ist zu trocken, dann nehmt was davon und weiter gehts.
     
  • ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 August 2006
    #14
    Dankeschön nochmal für die vielen Antworten :smile:
    ich habe schon seit einer weile gleitgel aber mein freund ist davon nicht so begeistert... ich glaube er denkt, er würde mich nicht geil genug machen :schuechte
     
  • schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    22 August 2006
    #15
    Ähm ja, bei mir ist es genau umgekehrt. :zwinker:
    Biologisch gesehen wäre das Feuchtwerden bei mir die wahre Aussage, denn an den fruchtbaren Tagen hat Mutter Natur uns Frauen die Gabe gegeben, schwanger zu werden und die "Umstände" (also Feuchtwerden) leichter zu machen.:engel: :cool1:
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    22 August 2006
    #16
    Bei mir ist das genau andersrum.. ich werd meistens sehr feucht.. :tongue: das ist aber auch nicht so gut glaub ich..
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #17
    Also ich dächte nicht, dass beim lecken der Speichel nicht ausreicht um dich nicht feucht genug zu bekommen ...
    Und so schnell, "trocknet" Speichel ja auch nicht, in der Zeit vom lecken bis zum eindringen ...
    Zumindest ist mir das sehr suspekt ... kenne ich so nicht ...
    Wie dem auch sei, wäre doch Gleitgel oder Vaseline eine Alternative ...
    Am besten ist es, wenn er dass, was dich wirklich geil macht und zum "zerfliessen/zerschmelzen" bringt lange und intensiv macht ...
    Zum Beispiel halt ein langes, ausgedehntes Vorspiel, mit viel Küssen, Fummeln und Oralverkehr oder so ...
    Eben das, wo du drauf stehst und er speziell auf deine Bedürfnisse eingeht ...
    Bei mir ist zum Beispiel so, wie einer der Vorredner erwähnte, dass ich in bestimmten Abschnitten des Zyklus nicht so feucht werde wie in anderen ...
    Vielleicht kann es aber auch an der Pille liegen?! Ich kann leider nur mutmaßen ... das sicherste, aber vielleicht blödeste ist es, zum Arzt zu gehen und sich mal beraten zu lassen und Klarheit zu schaffen ...

    Najoah, ich wünsch dir alles gute xD
     
  • ucky
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    25 August 2006
    #18
    aha

    also ich kenne dein problem auch recht gut. dem kerl bleibt das ja dann auch meist nicht verborgen und bei mir wars wohl auch ein grund dafür dass mein freund angst hatte, mit mir zu schlafen (das ist und bleibt mir zwar ein rätsel, aber wir habens ja dann doch noch geschafft :zwinker: ).
    kann mir auch gut vorstellen, dass es mit dem zyklus zusammenhängt, das ist zwar doof - aber nichts zu machen ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste