Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Seid ihr bereit aufs Grillen zu verzichten um den CO2-Ausstoß zu verringern?

  1. Ja, ich bin bereit aufs Grilen zu verzichten der Umwelt zu liebe.:jaa:

    11,8%
  2. Nein, ich bin nicht bereit aufs Grilllen zu verzichten nur wegen der Umwelt.

    88,2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 September 2009
    #1

    Seid ihr bereit aufs Grillen zu verzichten um den CO2-Ausstoß zu verringern?

    Grillen mit Brikett aus Braunkohle soll besonders viel CO2 ausstoßen, gemessen an der Menge der Bratwürste und verglichen mit einer Bratpfanne. Seid ihr bereit, im Sommer aufs Grillen zu verzichten, um auch euren Beitrag für die Verringerung des CO2-Ausstoßes zu leisten?
    Es kann ja nicht sein, dass immer die Großbetriebe oder Länder wie USA oder China ihren Beitrag leisten sollen. Nein, auch jeder einzelne Bürger in Deutschland ist gefragt.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    27 September 2009
    #2
    Nö!

    Es gibt nix schöneres, als im Sommer bei 30 Grad ein "Feuer" zu machen.......

    Dann packe ich den Grill voll und das Verhältnis ist ein Anderes....

    Dann sollten alle Menschen die Alleine im Auto fahren erstmal ihre Karre vollpacken. Gemessen an der Menge der zu........

    ach is mir doch egal.....ich hab gewählt, dann sollen die sich Gedanken drum machen.... :zwinker:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    27 September 2009
    #3
    grillen gehört definitiv nicht zu meinen lieblings Dingen die ich im Sommer drausen tu. Von da her kann ich gerne darauf verzichten
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    27 September 2009
    #4
    Ich bin bereit, den in einer nachhaltigen Energienutzung mir zustehenden CO2-Ausstoss ausrechnen zu lassen und mich an diese Limit zu halten.

    Wofür ich meinen Anteil dann verwende, ist aber meine Sache.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 September 2009
    #5
    Also ich grille nicht.
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    27 September 2009
    #6
    Ich auch nicht. Ich finds auch irgendwie äußerst merkwürdig, warum man bei Hitze ein Feuer anmacht, das ist irgendwie komplett widersinnig. Es stinkt schrecklich, wenn jemand in der Nachbarschaft grillt, und mir schmeckt ausnahmlos nichts gegrilltes.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 September 2009
    #7
    Ich finde das ein typisches Machogehabe von Männern. Gerade Männer, die sonst nicht kochen, wollen ihr Grill-Können unter Beweis stellen und Frauen beeindrucken :schuettel:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    27 September 2009
    #8
    nur nicht verallgemeinen..ich grille nicht und ich mag auch nicht so riesen fleisch klötze essen
     
  • Blauerdrache
    Öfters im Forum
    192
    53
    29
    Verheiratet
    27 September 2009
    #9
    Nö Grillen ist geil!
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    27 September 2009
    #10
    Auf Grillen werde ich sicherlich nicht verzichten. Lecker Fleisch :zwinker:
    Ich bin kein Macho, koche auch sonst und muss keine Frau damit beeindrucken! O_O

    Kimaneutrales Grillen mit Holz!? :grin:
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.341
    348
    2.218
    Single
    27 September 2009
    #11
    Da die beim Grillen erzeugte CO2-Menge sicherlich verschwindend gering im Verhältnis zur Menge an Industrieabgasen, Autoabgasen, usw. ist, dass ein Verzicht aufs Grillen keinerlei Einfluss aufs Klima hätte, bin ich nicht dazu bereit, auf diesen Genuss zu verzichten.

    Grillen ist einfach etwas richtig Schönes (und ich kann nicht nur grillen, sondern auch ordentlich kochen, um auf Theresamaus' Vorurteil zu reagieren) und gegrilltes Fleisch schmeckt einfach sehr gut.
     
  • Summergirl91
    0
    27 September 2009
    #12
    Ja würde ich, da mich die Salate beim Grillen eh mehr reizen als das Fleisch und dazu muss man ja nicht kein Feuer machen
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    27 September 2009
    #13
    wir haben nen elektrogrill...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    27 September 2009
    #14
    Ich liebe grillen und bei uns bin ICH diejenige, die auf einem Holzkohlegrill besteht, obwohl wir auch einen Elektrogrill hätten... :grin:
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    27 September 2009
    #15
    ICH grille gern :zwinker: dann bin ich wohl ein weiblicher macho :grin:

    und ich würde auch nicht darauf verzichten, weil es für mich einfach im sommer dazugehört abends gemütlich draussen zu sitzen und nicht immer in die küche springen zu müssen.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    27 September 2009
    #16
    Ich habe keinen Grill, ich hab ja noch nicht mal einen Garten :grin:. Ich liebe es aber zu grillen und freue mich immer, wenn ich bei Freunden eingeladen bin. Wenn ich mal einen Garten habe, kommt da definitiv auch ein Grill rein :jaa:.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste