Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seid ihr der der ihr sein wollt ?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Grinsekater1968, 24 August 2005.

?

Deckt sich bei Euch das reale Ich mit dem Bild vom Ideal-Ich ?

  1. Ja, ich bin genau so wie ich sein möchte

    14 Stimme(n)
    19,2%
  2. Mal mehr, mal weniger, immer auf und ab

    36 Stimme(n)
    49,3%
  3. bin unzufrieden mit mir - aber das ist Teil der Hardware, war immer schon so

    12 Stimme(n)
    16,4%
  4. bin unzufrieden mit mir - ist nur momentan so und geht mir gründlich auf den Sack

    4 Stimme(n)
    5,5%
  5. Ich hasse mich ....

    6 Stimme(n)
    8,2%
  6. Ideal-Ich ? Psycho Bockmist. Ich bin ein Spiegel / Produkt meiner Umwelt, Punkt

    1 Stimme(n)
    1,4%
  1. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Heute mal eine ganz philosophische Frage ...... fast jeder hat doch ein Ideal-Ich, wie man gern wäre (also nicht : Aussehen wie Claudia Schiffer, Kohle von Michael Schuhmacher, Wohneigentum auf den Bahamas, .... sondern das ECHTE, wie man wirklich sein könnte, mit den Mitteln, die man derzeit hat) und dann gibt es das Real-Ich, wie man eben tatsächlich ist. Wie sieht´s aus mit Eurer Vorstellung von Euch, was Ihr für richtig haltet, was Ihr für falsch haltet, was Euch überzeugt, was Euch stolz macht und was Euch ankotzt ...... ist dies alles in Euch verteten ? Gibt es Gegensätze in Euch, die Ihr momentan auslebt, oder seid Ihr genau so, wie Ihr sein wollt, in Eurem Alter, in Eurer momentanen Lebenssituation ? Gibt es Momente wo ihr denkt : Das bin ich gar nicht, da lebt irgendjemand anderes mein Leben, und ich bin hier im falschen Film ?
    Seid ihr stolz auf das, was ihr im Moment erreicht habt ?
     
    #1
    Grinsekater1968, 24 August 2005
  2. DARCO1977
    DARCO1977 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Ohh fein Philosophie...
    Also im groben und ganzen bin ich zufrieden mit meinem „ICH“.
    Aber manchmal kommen Gedanken auf, wo man schon denkt, es lebt gerade jemand anderes in mir. Dieses passiert meistens wenn man sich gerade in einer Tief Phase befindet.
    Man will eigentlich etwas anderes, aber die innere Stimme verhindert dies irgendwie.
    Ist ziemlich deprimierend manchmal, aber da muß man durch.
    Und Ja, ich bin sehr stolz das ich ein eigenes Ich habe, und mich nicht von anderen Leiten lasse wie es so viele tun ! Naturgeborener Freidenker bin *g*
     
    #2
    DARCO1977, 24 August 2005
  3. ECMusic
    Gast
    0
    Hi!
    Zeitweise war ich extrem unzufrieden mit mir selbst... Momentan gehts wieder... Man kann ja noch hoffen, dass sich die eigenen Träume erfüllen :grin:
     
    #3
    ECMusic, 24 August 2005
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    bin unzufrieden mit mir - aber das ist Teil der Hardware, war immer schon so

    Ich nehm mir so viel vor...

    Aber irgendwie geh ich zu wenig aus mir raus...
    Mein ganzen verborgenen Qualitäten kennen wirklich nur die, die mich ganz gut kennen und auch mal besoffen erlebt haben :grin: :grrr:
     
    #4
    Dreamerin, 24 August 2005
  5. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    defenitiv nein!

    wäre gern ganz anders!und das pysisch und psychisch!is aber schwer bis fast unmöglich zu verwirklichen!
     
    #5
    User 12216, 24 August 2005
  6. david24j
    david24j (36)
    Ist noch neu hier
    571
    0
    0
    nicht angegeben
    Also ich kann von mir sagen, dass ich schon fast so bin, wie ich gerne sein würde.
    Von ein wenig mehr Geld abgesehen :grin:

    Dazu ist es aber erst die letzten Jahre gekommen, dass ich mich bis jetzt geändert und darauf hin gearbeitet habe.
    Es fehlen noch ein paar Details, aber das ist nicht so wichtig. Könnte muskolöser sein und vielleicht nicht so faul in manchen Dingen.
    Aber sonst bin ich perfekt :grin:

    So long
    David
     
    #6
    david24j, 24 August 2005
  7. Sesi
    Sesi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn du mir die Frage vor einem Jahr gestellt hättest, hätte ich dir geantwortet, dass ich voll unzufrieden bin, dass ich mich hasse. Aber das bruahci ch nimmer zu antworten. Sondern ich bin mit mir so wie cih bin voll zu frieden. Da ich merkte man muss sich nicht ändern für andere Menschen hauptsache du bist glüdcklich mit dir selber und das bin ich. Habe nun Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. Ich merke das auch auf der Umwelt. Auf den VErhalten von anderen Menschen. man wirkt gleich anders auf denen. Wer nicht mit meiner Art und Weise klar kommt is bei mir an der falschen Adresse.

    So fand ich auch meinen Freund. :zwinker: und ich bin happy.
     
    #7
    Sesi, 24 August 2005
  8. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Man soll mit dem zufrieden sein, was man hat.
    Mir geht es gut mit dem, was ich habe.
    Also bin ich zufrieden.

    [​IMG]
     
    #8
    User 34605, 24 August 2005
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Grundsätzlich bin ich mit mir wirklich zufrieden.
    Am Besten ausgedrückt: Mit meiner Entwicklung bisher bin ich sehr zufrieden und sie ist genauso, wie ich sie haben wollte. Ich habe allerdings schon vor, mich noch weiter zu entwickeln :zwinker:
    Und abgesehen von mir passt mir auch mein Umfeld und meine ganze Lebenssituation - sozusagen bin ich rundum glücklich und hätte was dagegen, wenn mir einer auch nur einen Bruchteil meines Lebens oder meines Ichs wegnimmt.
     
    #9
    User 15848, 24 August 2005
  10. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Thema für mich.
    Bis vor 'nem Jahr hätte ich jetzt "NEIN" sagen müssen. Da war ich in meiner Selbstfindungsphase. Tussi Style. Ich bin immer irgendeinem Ideal hinterhergelaufen, hab ich in den Spiegel geguckt fand ich 1000 Dinge die anders sein mussten.

    Jetzt hab ich "mich" gefunden. Ich fühle mich perfekt, als Individuum. Weiß, dass ich niemals für alle perfekt sein kann aber genau das will ich gar nicht mehr. Ich fühle mich wohl, so wie ich mich kleide, so wie ich auftrete, so wie ich aussehe, in dem was ich tue.
    Alleridngs möchte ich noch einiges erreichen, Dinge tun oder besitzen die ich jetzt noch nicht tun oder besitzen kann, darf oder will.
     
    #10
    User 12616, 24 August 2005
  11. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Innerlich fühle ich mich gut, bin zufrieden mit meiner Einstellung und so, aber äußerlich nicht.
    Innen und außen passt auch bei mir nicht zusammen irgendwie.
    Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
     
    #11
    LadyMetis, 24 August 2005
  12. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Genau so verhält es sich auch für mich/bei mir.
     
    #12
    Dawn13, 24 August 2005
  13. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hasse mich!
    mfg apfeltasche
     
    #13
    Apfeltasche, 24 August 2005
  14. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Wieso? Was hasst du denn an dir?
     
    #14
    LadyMetis, 24 August 2005
  15. prima
    prima (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gute Frage!

    Ich unterscheid jetzt mal in 3 Teile: 1.Äußeres, 2.Character, 3."Auftreten/Benehmen"

    1. Ich komm gut mit meinem Körper klar. Würd mir zwar oft wünschen das ich schöner wär..aber eigentlich find ich mich schon recht hübsch.

    2. Meinen Character find ich sehr gut, und auch stolz darauf.

    3. Und hier ist der Hacken. Bis jetzt war ja noch alles gut hübsch und schönen Character bla bla... Irgendwie bin ich zu sehr in mich gekehrt und anderen Menschen gegenüber schüchtern.. Hat auch mal mein Freund zu mir gesagt das ich n sehr lieber fürsorglicher netter etc. Mensch bin aber das andere (zB seine Freunde) das gar ned so merken weil ich das irgendwie ned zeigen kann. Und eigentlich schau ich ned schlecht aus , kann mich aber ned richtig schön herrichten. Irgendwie bin ich zu blöd zum schminken (daher immer ungeschminkt) und hab auch kein Gefühl dafür welche Gewandstücke gut zu mir passen und was man zusammen anziehn kann, und meine eigentlich schönen langen haare hängne auch nur fad runter. (Manchmal trau ich mich auch zB gewisse Frisuren nur daheim auszuprobieren)
    Also finden mich Menschen die mich sehr gut kennen (sehr wenige Menschen) recht hübsch und characterlich toll, doch alle andren Menschen empfinden mich distanziert,schüchtern, verwöhnt (hätt ich schon gehört) und optisch durchschnitt (weil ich imma halt irgend n leibal und irgend ne hose anzieh).

    -> Also bin ich so wie ich es möchte, kann es aber Anderen nicht zeigen - und das stört mich sehr. zB das ich mal richtig schön hergerichtet rausgeh.. oder andere auch sofort sagen das ich voll nett bin. (und ned nur Leute die mich total gut kennen)
     
    #15
    prima, 24 August 2005
  16. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Mir gehts ganz genauso!
    Leute die mich nicht kennen, glauben nie im Leben das ich witzig sein kann oder dass man mit mir Spaß haben kann, weil anscheinend auf die immer anders wirke. Die denken immer, ich wäre schüchtern, arrogant und besser als alle anderen. Es ist einfach nun mal so dass ich immer erst die Lage abschätze und eher zuhöre, anstatt mich immer in den Mittelpunkt zu rücken á la "tata da bin ich - bin ich nicht geil"
     
    #16
    LadyMetis, 24 August 2005
  17. prima
    prima (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jep, ganz genauso ist das bei mir auch.
     
    #17
    prima, 24 August 2005
  18. Nadia
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Um es mal von oben zu zitieren:

    bin unzufrieden mit mir - aber das ist Teil der Hardware, war immer schon so

    Ich hänge z.B. mit den falschen Leuten rum sprich mein Bekanntenkreis ist nicht grade auf meiner Wellenlänge was wohl daran liegt das es meistens Mädchen sind und ich mich zwischen Jungs wohler fühle. Die Themen die die meisten Mädchen besprechen interessieren mich ziemlich wenig. Da kann ich mich mit Jungs besser identifizieren. Gibt aber noch viel anderes was mich an mir stört.


    Lg Nadia
     
    #18
    Nadia, 24 August 2005
  19. glashaus
    Gast
    0
    Ich bin zum ersten Mal in meinem Leben in der Lage sagen zu können:

    Ich bin mit mir absolut im Reinen.
     
    #19
    glashaus, 24 August 2005
  20. nuda_veritas
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    das kann ich fasst so unterschreiebn. nur das wort hassen würde ich bei mir austauschen wollen.
     
    #20
    nuda_veritas, 24 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wollt
Winterkind
Umfrage-Forum Forum
14 November 2016
27 Antworten
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
6 März 2016
22 Antworten
girl_next_door
Umfrage-Forum Forum
29 April 2015
11 Antworten