Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Seid ihr eine Folge einer Verhütungspanne oder ein gewolltes Kind?

  1. bin w: Ich war gewollt, denn meine Eltern haben vor meiner Geburt nicht verhütet.

    17 Stimme(n)
    47,2%
  2. bin w: Ich bin eine Folge einer Vehütungspanne, denn sie haben damals verhütet.

    2 Stimme(n)
    5,6%
  3. bin w: Das weiß ich nicht.

    6 Stimme(n)
    16,7%
  4. bin m: Ich war gewollt. Meine Eltern haben vor meiner Eltern nicht verhütet.

    7 Stimme(n)
    19,4%
  5. bin m: Ich bin eher eine Folge einer Verhütungspanne, denn sie haben damals verhütet.

    2 Stimme(n)
    5,6%
  6. bin m: Das weiß ich nicht.

    2 Stimme(n)
    5,6%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    6 August 2009
    #1

    Seid ihr eine Folge einer Verhütungspanne oder ein gewolltes Kind?

    Wisst ihr eigentlich von euren Eltern, ob ihr ein gewolltes Kind wart oder eher eine Folge einer Verhütungspanne seid? Das klingt drastisch, aber im letzteren Fall würdet ihr nicht existieren, hätte die Verhütungs funktioniert:cry:
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    6 August 2009
    #2
    Ich hab nie gefragt aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich gewünscht war. Meine Mutter wollte immer unbedingt viele Kinder, sie waren schon seit Jahren zusammen, hatten geheiratet, ihre Ausbildung war fertig etc. Es spricht alles für mich :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    6 August 2009
    #3
    mein bruder und ich waren geplant.
     
  • User 85539
    Meistens hier zu finden
    817
    128
    97
    vergeben und glücklich
    6 August 2009
    #4
    ich war nicht geplant.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    6 August 2009
    #5
    Absolutes Wunschkind. Meine Eltern waren da ganz traditionell. Erst Hochzeit, dann Hausbau und dann Kind.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    6 August 2009
    #6
    Sie haben die Verhütung wegen "einmal wird schon nichts passieren und wir haben gerade eh nix da" weggelassen.

    Naja, ich bin doch passiert. :grin:

    Kann oben nicht abstimmen, denn gewollt war ich nicht.
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    6 August 2009
    #7
    Ich war absolut nicht geplant.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    6 August 2009
    #8
    Es können auch Kinder, zu deren Befruchtung es aufgrund von Verhütungsfehlern kam, gewollt und erwünscht sein - nur eben nicht geplant und somit also zu Beginn der Schwangerschaft "ungewollt" bzw. unbeabsichtigt.

    Meine Eltern wollten gern ein zweites Kind und haben somit dann nicht mehr verhütet.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    6 August 2009
    #9
    Ihr könnt ruhig oben anklicken, denn die Abstimmung in dieser Umfrage ist anonym. :zwinker: Sonst verfälshct ihr das Ergebnis, wenn nur diejenigen abstimmen, die geplant waren.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    6 August 2009
    #10
    Ich war aber keine Verhütungspanne, weil gar nicht verhütet wurde. Ich kann nicht abstimmen, meine Antwort gibts nicht.
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    6 August 2009
    #11
    Ich war definitiv gewollt, ob geplant, weiß ich nicht.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    6 August 2009
    #12
    Also warst du nicht geplant, aber verhütet wurde trotzdem nicht, gell? Na ja, soweit habe ich wieder nicht gedacht :cry:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    6 August 2009
    #13
    Ja, so wars. Sie haben nichts dabei gehabt und sich gedacht, dass bei einem Mal ja nichts schief gehen würde. Und danach war ich unterwegs. *g*
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    6 August 2009
    #14
    Damals war ich noch geplant und gewollt.
     
  • Lunababy
    Lunababy (27)
    Benutzer gesperrt
    334
    103
    5
    Verheiratet
    6 August 2009
    #15
    Ich bin ein absolutes Wunschkind.
    Meine Eltern haben 10 Jahre versucht ein Kind zu bekommen, bis es endlich geklappt hat.
    2 Jahre später kam dann das 2. Wunschkind :smile:
     
  • Neko-Neko
    Neko-Neko (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    103
    3
    nicht angegeben
    6 August 2009
    #16
    war bei mir ganz genau so.
     
  • die Kitty
    Gast
    0
    6 August 2009
    #17
    Meine Eltern wollten immer 2 Kinder haben.
    Aber ich glaube, ich bin etwas früher entstanden als geplant, denn meine Mama weiß bis heute nicht, wann oder wie ich passiert bin. XD
    Ich habe also keine Ahnung, ob die Verhütung versagt hat oder nicht. Ich bin jedenfalls hier. :zwinker:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    7 August 2009
    #19
    Weder noch. Meine Eltern haben wohl nicht damit gerechnet, dass meine Mutter nochmal schwanger wird, immerhin lagen zwischen mir und meinem einzigen Bruder 19 Jahre. Es lag also keine Verhütungspanne vor, ein Wunschkind im eigentlichen Sinne war ich dennoch nicht.
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    7 August 2009
    #20
    Ich war wie meine Schwester gewollt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste