Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seid ihr figurbewusst?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von dugda, 22 Februar 2004.

  1. dugda
    Gast
    0
    Ich möchte mal wissen, ob ihr figurbewusst seid: Achtet ihr sehr auf eure Figur? Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen? Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch? Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet? Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage? Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant? Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
     
    #1
    dugda, 22 Februar 2004
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also ich achte schon sehr auf mein Gewicht.
    Hatte blöderweise durch nen Unfall zugenommen, weil ich im Koma lag, aber ich bin dabei dass ich wieder so aussehe wie auf meinem Userbild, da habe ich mir relativ gut gefallen, naja ein paar Rundungen mehr könnten es schon sein, mein Freund findet meine jetzigen Kurven sexy.
    Mein Gewicht kontrolliere ich einmal die Woche und Sport mache ich 4x die Woche.
    Drei mal Fitnesstudio und einmal Funsport.
     
    #2
    Mieze, 22 Februar 2004
  3. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Guten Morgen,

    also ich achte schon ziemlichn auf meine Figur. Ich trainiere regelmäßig und so! Aber ich mach das nur für mich(bloß mal nebeinbei) und für keine verkapptes Schönheitsideal! Na ja hundert pro binich noch nicht zu frieden. Ich müsste ein bisssle mehr wiegen aber im großen und ganzen finde ich seh ich ganz gut aus.
    Meine Wage ist auf 500g genau! Na ja ist schon ein wenig älter. Ich wiege mich so ca. 2-3 mal im Monat um zu sehen ob ich weiter zuneheme. Hmm na ja das wars!

    evil
     
    #3
    User 10015, 22 Februar 2004
  4. duggendorf
    Gast
    0
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    Ja, sehr. Ist mir unglaublich wichtig!

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    Ja, auf jeden Fall!

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    Gehe jeden Morgen nach dem Aufstehen auf die Toilette und stelle mich dann barfuß und unbekleidet auf die Waage.

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    Mit 49 kg auf 1,70 m bin ich schon sehr schlank, Abnehmen wäre weder gewünscht noch gesund, möchte aber auch keinesfalls zunehmen, was mir in der Praxis nicht schwer fällt, d. h. ich muss niemals eine Diät machen.

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    Habe eine supermoderne elektronische Glaswaage, die auf 100 g genau anzeigt und auch Körperfett und Wasseranteil ermittelt.

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    Eigentlich ziemlich konstant, minimale Abweichungen vielleicht durch die Tage bedingt.

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    Ja, auf jeden Fall! Am Morgen möchte ich vorne eine "4" auf der Anzeige sehen. Nach Weihnachten hatte ich mal kurzzeitig fast 51 kg, da war für mich Schluss mit lustig. Vor einem Jahr hatte ich mal zwei Wochen lang eine saftige Grippe und konnte kaum was essen. Danach kam ich auf 46,9 kg, das fand ich auch nicht toll, habe dann aber relativ schnell wieder aufgebaut.
     
    #4
    duggendorf, 22 Februar 2004
  5. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    Auf jeden Fall!

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    Nein, aber das liegt nicht daran, dass ich zu dick bin oder so, sondern dass ich einfach anders gebaut bin als ich es gerne hätte, was ja nunmal leider durch nichts zu ändern ist.

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    Ich wieg mich jeden Morgen und jeden Abend. Und ja, ich kenne dadurch auch mein genaues Gewicht :zwinker:

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    Weniger

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    Ich hab eine elektronische Glaswaage, die auf 100g genau anzeigt.

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    Ziemlich konstant glaub ich...

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    Auffallen auf jeden Fall. Zum Nachdenken anregen nur, wenn ich diese 2 bis 3kg zugenommen habe. Wenn ich sie abgenommen hätte würd ich mich freuen wien keks. Dann hätte ich nämlich mein persönliches Idealgewicht (obwohl alle sagen, dass ich jetzt schon zu dünn wäre)
     
    #5
    *nulpi*, 22 Februar 2004
  6. eniT
    Gast
    0
    hm..jain
    ich mach seit paar monaten bisschen krafttraining (aber nur zu hause, aber mit sichtbaren ergebnissen) weil ich mir nicht gefallen hab so gesehen schon

    nein, liegt aber am knochenbau, meine rippen find ich kacke

    ich wiegf mich ca 1 mal in 6 monaten wenn ich zufällig grad nur rumstehe und ne waage finde (ohne zu suchen) dadurch sagt mir die zahl die dann da steht auch nich viel^^^
    mehr (muskeln :grin:)

    zum rest der fragen hab ich bzgl. mir KEINE AHNUNG ^^
     
    #6
    eniT, 22 Februar 2004
  7. Carfunkel
    Gast
    0
    mein gewicht schwankt von 52 bis 60 und ich seh immer gleich aus°°
     
    #7
    Carfunkel, 22 Februar 2004
  8. mr_error
    mr_error (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    Single
    Also so mit meinem Körper bin ich ziemlich zu frieden...

    ich war früher ma stabiler und hab gewollt abgenommen....
    jetzt bin ich zu frieden und weiss auch immer so mein ungefähres gewicht...

    eigentluch würd ich jetzt nicht mehr abnehmen und erst recht nicht wieder zunehmen wollen...

    weil ich halt mei körper voll OK finde...
    nur mein gesicht :-(
    würd ich gern verändern
    scheiß augenränder :-(
     
    #8
    mr_error, 22 Februar 2004
  9. Chicy
    Gast
    0
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    ja schon
    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    da passt alles :smile:
    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    ja ich kenn mein Gewicht, wiege mich sehr selten
    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    nicht weniger und auch nicht mehr
    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    nein
    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    ziemlich konstant
    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    nein 2-3 kg wären mir noch egal, aber ab 4 würde ich was verändern
     
    #9
    Chicy, 22 Februar 2004
  10. Knuspabär
    Gast
    0
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    Ja zwar erst seit kurzen so extrem, aber seitdem umso mehr!

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    Der Bauch könnte flacher werden und die Muskeln etwas fester, sonst passt das schon so grob.

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    Ja das kenne ich da ich mich 3-4 mal die Woche wiege.

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    Weniger.

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    Digitalwaage mit 500g Genauigkeit.

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    Konstant.

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    Wenn ich jetzt noch zunehme, dann läuft bei mir was schief und ich müsste mir mal ernsthafte Gedanken über meinen Lebensstil machen :grin:. Aber wenn es weniger dann wird sehe ich, dass es was geholfen hat auf die Ernährung zu achten und Sport zu machen. Wär für mich ein toller Erfolg erstmal 2-3kg runterzubekommen.
     
    #10
    Knuspabär, 22 Februar 2004
  11. return
    Gast
    0
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    Seit etwa Sommer total.

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    Eigentlich schon..Leider habe ich um die 10 Kilo abgenommen, und da ist auch ne Körpchengröße kleiner geworden :zwinker:

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    eigentlich jeden Morgen.

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    Weniger.

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    Digitalwaage, mit einer Kommastelle :zwinker:

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    konstant auf ca. 2-3 Kilo

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    mehr würde mir auffallen..ich denke da würde schon fast eine Welt für mich zusammenbrechen. weniger würde mir nicht wirklich etwas ausmachen, allerdings gibt es da nichtmehr so kleine größen bei den Klamotten, und das ist auch doof *g*
     
    #11
    return, 22 Februar 2004
  12. trallala
    trallala (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    nein. kann (fast) essen was ich will ohne dass ich es am gewicht merke. Aber: Da ich meistens bei meinen eltern esse, ernähre ich mich auch rel. gesund, vielleicht ist auch das der Grund :tongue:

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    jep

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    nein!/ etwa 1xim monat

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    komische frage! vielleicht in bißchen mehr. ich hasse Klappergestelle, bin ja fast auch eines...

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    Digitalwaage, auf 100g exakt (aber das auf 100g ist mal echt egal. solche schwankungen sind echt normal...)

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    konstant auf ca. 2-3 Kilo

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    auffallen schon aber nachdenken nicht wirklich. Nachdenken erst ab 5kg!
     
    #12
    trallala, 22 Februar 2004
  13. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    Es geht so. Eigentlich nicht, aber vielleicht auch nur, weil ich gerade keinen Anlass dazu habe.

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    Proportionen sind super, der Umfang eigentlich auch - wenn ich etwas mehr Kurven hätte, wäre es auch nicht tragisch, aber generell zufrieden.

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    so um die 42 kg
    Wiege mich sehr selten - jetzt bestimmt schon seit 3-4 Monaten nicht mehr.

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    Wenn, dann mehr, aber an den richtigen Stellen, bitte!

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    ja, wird hauptsächlich von Mutter und Schwester benutzt.

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    Vielleicht ein wenig, aber nicht besonders auffällig.

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    Auffallen wahrscheinlich schon, aber zum Nachdenken anregen? Kommt drauf an, wie's aussieht...
     
    #13
    ogelique, 22 Februar 2004
  14. Miezerl
    Gast
    0
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?[/B]
    Zeitweise hab ich so meine phasen wo ich jedes kilo zuviel zähl und zeitweise die phasen wo ich mir einfach denk scheiss drauf genemig dir was gutes zb.beim italenier essen oder mäci :tongue:

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    Doch ja..gut mein becken könnte kleiner sein..
    aber am hüftenbau kann man ja wohl schwer abnehmen :tongue:

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    denke wiege mich einmal in der woche..und ja kein mein genaues gewicht 60 kilo

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    kann so bleiben wie es ist.. :tongue:

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    meine ist noch so ein uralt ding ohne jegliche elektronik..
    nur wie man die nennt-.- keine ahnung.. :ratlos:

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    schwanken in dem sinne..das wenn ich meine regel hab eisprung 2 kilo mehr wiege die aber nach dem dann wieder unten sind..

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?hm nein nicht wirklich.. eher 5kilo zuviel..
    QUOTE]
     
    #14
    Miezerl, 22 Februar 2004
  15. Thomaxx
    Gast
    0
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    nich wirklich

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    nich nur ich *g*

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    so irgendwas zw. 64 und 67kg, wiegen tue ich mich so alle 2 Jahre mal

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    so wie es ist, ist es i.o.

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    isch ´abe gar keine Waage

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    hm, gut möglich das es schwankt, kann aber auch sein das nicht *g*

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    nö, kann ich mit net vorstellen, dass das mich zum Nachdenken anregt.
     
    #15
    Thomaxx, 22 Februar 2004
  16. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    - Ich würd nich sagen, dass ich SEHR auf meine Figur achte. Hab normales Körperbewusstsein, denk ich ma...

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    - Joa, alles rel. normal.

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    - Mein genaues Gewicht kenn ich nich, müsst wohl so um die 55 kg sein, mal mehr, mal weniger. Wiegen tu ich mich nicht regelmäßig...Vllt alle zwei Monate oder so, kp.

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    - Wenn ich verändern MÜSSTE, würde ich eher mehr wiegen wollen. Aber eigtl will ich so bleiben, wies is.

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    - Nein.

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    - Es schwankt wenn nur um 2-3 kg. Im Winter wieg ich wahrscheinlich bissel mehr wegen Weihnachten und so :zwinker:

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    - Würde mir wohl nur beim Wiegen auffallen und schlimm wärs auch nich.
     
    #16
    cranberry, 22 Februar 2004
  17. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.540
    398
    2.016
    Verlobt
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    Ein bisschen schon, aber bevor ich eine Freundin hatte, viel mehr!

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    So halb. Mit dem gewicht bin ich zufrieden aber ich habe einpaar kleine Schönheitsfehler die mich irritieren (fetter Hintern, dicke Oberschenkel, zugrosse Brustwarzen/-Höfe

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    Ja. Ich wiege mich ca. jede Woche, aber ich schreibe es meisstens nicht auf und vergesse es dann wieder

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    Etwas weniger

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    Nein, aber eine grosse genaue Balkenwaage, ein uraltes Ding das heute nicht mehr bezahlbar ist

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    Im Winter immer etwas mehr als im Sommer (mehr Bewegung!). Ich habe so meine Zeiten wo ich ein Bäuchlein kriege (Weihnacht, Ostern...)

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    iAuffallen warscheinluich schon. Aber zu denken nicht wegen 2-3 Kilo
     
    #17
    simon1986, 22 Februar 2004
  18. /usr
    Gast
    0
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    noch nie getan, kann essen was und wie viel ich will und nehm nicht zu

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    ganz okay, manches könnt besser sein

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    ja kenn mein genaues gewicht, wie oft? hm ... alle 2-3 wochen

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    kA

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    nein

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    im Sommer wieg ich ein bisschen weniger, vl. 0,5 kilo :tongue:

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    auffalen ja aber wär egal

    /usr
     
    #18
    /usr, 22 Februar 2004
  19. XXXKUSSXXX
    Gast
    0
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    Eigentlich schon - bin aber zu schwach gewisse Grenzen einzuhalten...

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    Nein, abgesehen von meiner Oberweite überhaupt nicht.

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    In letzter nicht mehr so oft. Kenne allerdings mein ungefähres Gewicht. Meist frustriert mich das aber nur.

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    AUf jeden Fall weniger.

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    Normale Waage mit einer KOmmastelle.

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    Ziemlich schwankend.

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    Auf jeden Fall würde mir das mit der Zeit auffallen. Wäre es mehr würde es mich zum Nachdenken anregen - weniger, würd ich mich freuen :smile2:

    Liebs Grüßle
     
    #19
    XXXKUSSXXX, 22 Februar 2004
  20. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Achtet ihr sehr auf eure Figur?
    -- Nein. Aber weil ich ohnehin tun kann was ich will und mein Gewicht sich nie verändert, muss ich das auch gar nicht. Da hab ich wohl einfach Glück.

    Seid ihr mit ihr zufrieden, sowohl vom Umfang als auch von den Proportionen?
    -- jojo, kann damit leben.

    Kennt ihr euer genaues Gewicht und wie oft wiegt ihr euch?
    -- Ich kenn mein Gewicht immer nur so ungefähr, aber nie genau. Ich wiege mich selten, so alle 4 Monate vielleicht...

    Würdet ihr im Zweifelsfall eher mehr oder eher weniger wiegen wollen, wenn ihr euer Gewicht verändern müsstet und die freie Auswahl hättet?
    -- eher mehr, da ziemlich untergewichtig

    Habt ihr eine auf 100 oder 200 g exakte Digitalwaage?
    -- ich hab gar keine Waage.

    Schwankt euer Gewicht (z. B. Sommer/Winter) oder ist es ziemlich konstant?
    -- konstant

    Würde euch eine Gewichtsveränderung von z. B. 2 bis 3 kg auffallen und zum Nachdenken anregen?
    -- Es würde mir weder auffallen, noch mich zum Nachdenken abregen.
     
    #20
    Dawn13, 22 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten