Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seid ihr gern in den Kindergarten gegangen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Ginny, 19 Juli 2006.

  1. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ja, wie sieht's aus ... wart ihr gern da? Ich hatte da nämlich nicht grad viel Freude und meine Mutter musste mich oft förmlich hnzerren. Dabei gab es keine schlimmen Erlebnisse, die Erzieherinnen waren okay, ich hatte keine großen Streitigkeiten mit anderen Kindern, sogar meine besten Freundinnen waren da ... aber ich wäre trotzdem meist lieber zuhause geblieben. Mich nervte es, dass man für jedes Spiel und jeden Ortswechsel die Erzieherinnen fragen musste; ich hatte oft keine Lust die vorgegebenen Dinge zu basteln und ich war erst recht keines von den Kindern, dass mit den Erzieherinnen da einen auf "Tante" machte. Meine Mutter ärgert mich noch heute damit, wie schrecklich ich es fand, wenn zum Schluss sich alle an den Händen fassen und im Chor "Auf Wiedersehen" sagen mussten. :rolleyes:
    Jetzt im Nachhinein finde ich zwar schon manches lustig und werde ab und zu von einer gewissen Nostalgie gepackt, aber damals wäre ich nicht traurig gewesen, wenn ich nie mehr hingemusst hätte.

    Ganz anders eine Freundin von mir, sie war damals extrem, gerne im Kindergarten (nicht bei mir), sie stand sogar einer der Erziehrinnen so nah, dass sie manchmal die Wochenende bei ihr zuhause verbrachte. Das wäre für mich unvorstellbar gewesen ...
     
    #1
    Ginny, 19 Juli 2006
  2. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Also ich bin ziemlich gerne in den Kindergarten gegangen. Das war irgendwie immer lustig und ich habe an sich nur gute Erinnerungen an die Zeit. Die Spiele waren super, das Essen war toll. Am besten war immer die Puddingsuppe mit Zwieback. Könnte mich da heute noch reinlegen. :-D

    Das einzig doofe war, dass ich meist als letztes abgeholt wurde, weil mein Papa immer mal länger arbeiten musste. Da liefen dann so manchesmal die Tränen. :schuechte

    Und da fällt mir noch ein, dass ich, als ich das erste mal in den Kindergarten musste, geschrien habe wie am Spieß, war ja auch erst knapp 2,5 Jahre und meine Schwester hat mich dann getröstet und mir alles gezeigt. :cool1:
     
    #2
    User 37900, 19 Juli 2006
  3. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    um ehrlich zu sein - wenn ich mich noch daran erinnern könnte würde ich es gern beantworten....
     
    #3
    Altkanzler, 19 Juli 2006
  4. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich habe den Kidnergarten geliebt. Hat eine Menge Spaß gemacht. Die Erzieherinnen waren die Besten die man sich vorstellen kann und die KInder die da waren sowieso. Vorallem haben wir viele schöne Sachen unternommen und viel Spaß gehabt Ich war nach dem Kidnergarten in der selben Einrichtung noch im Hort, weil meine Eltern beide geabreitet haben...und die Zeit war genauso schön. Für mich unvergesslich. Und wenn ich könnte würde ich die Zeit nochmal erleben wollen.
     
    #4
    StolzesHerz, 19 Juli 2006
  5. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    war bei mir ähnlich.
    Ich hab's gehasst! Meine Mutter musste mich auch oft einfach packen und hinschleppen. Hab mich dann oft unter der Eckbank im Esszimmer verkrochen, weil da meine Mama nicht hinkam :-D
    Ich bin dann oft nur mit dem Gedanken hin, meinen Cousin da zu sehen/treffen.
    Ich fand es damals schon schrecklich, wie tussig manche kleinen Mädchen waren.. und ich habe dieses "Lass uns Familie spielen"- & "Puppen spielen"- Gehabe gehasst. Boah, war das ein Müll :wuerg:
     
    #5
    ]NoveMberrain[, 19 Juli 2006
  6. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Als ich Kind war gabs kaum Kindergärten..kann mich nur an einen einzigen erinnern, und in den druften nur die katholischen Kinder.

    Damals war es noch oft so, das die Oma mit im Haus wohnte und auf die Kinder aufgepasst hat, während die Eltern arbeiten gingen.

    Jaja...lang ist es her, und Cora schon alt:cry: :-D
     
    #6
    Cora, 19 Juli 2006
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    der kindergarten war die mieseste zeit meiner kindheit. ich hab da sachen erlebt, die nicht so schön waren.
     
    #7
    CCFly, 19 Juli 2006
  8. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    War einigermaßen okay.

    Blöd fand ich immer, dass man nicht essen durfte, wann man wollte sondern die Erzieherinnen haben das bestimmt. Wenn Essenszeit war, mussten sich alle an die Tische setzen, gemeinsam beten und dann durfte man erst essen. Wer vorher seine Brotdose auspackte, wurde verwarnt :angryfire

    Ansonsten habe ich meine Kiga-Zeit relativ neutral in Erinnerung. Gab doofe Sachen und angenehmen.
     
    #8
    Thorey, 19 Juli 2006
  9. binichen
    binichen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich ging sehr gern in den Kindergarten. Wollte da sogar hin, wenn ich mal krank war... :smile:
     
    #9
    binichen, 19 Juli 2006
  10. sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    434
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kindergarten selbst war schon toll...
    aber nach dem kindergarten war ich dann oft den nachmittag noch in so nem hort, also gehörte scho zum kindergarten kA mittagessn dann immer schlafen un dann spielen bis man abgeholt wird un das hab ich gehasst wie die pest.
    meine parents ham beide gearbeitet deshalb musste ich da hin:mad: außerdem warn di ganzn kindergartntantenn nonnen di sin mir ja soooo aufn wecker gegangen .. omg...

    tut das euren kindern nicht an^^
     
    #10
    sweet_dream, 19 Juli 2006
  11. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Ich hab den Kindergarten aus irgendwelchen Gründen an die ich mich nicht mehr erinnern kann nicht gemocht. Wollte lieber zuhause bleiben, was ich dann auch im letzten Jahr machen durfte. (Da hat es auch seine Vorteile, wenn man bei den Großeltern aufwächst.)

    Das einzige an das ich mich noch direkt erinnern kann, ist dass einer der anderen Jungs zum Frühstück Knoppers hatte, und das hätte ich auch sooo gern gehabt...
     
    #11
    Ike, 19 Juli 2006
  12. quichie
    quichie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab den kindergarten über alles gehasst. auch wenn ich jetzt nachdenke fällt mir dazu eigenlich nichts positives ein. besonders die kindergärtnerinnen waren einfach an der grenze zu debil.
     
    #12
    quichie, 19 Juli 2006
  13. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich war nie im kindergarten :smile:
     
    #13
    bePo, 19 Juli 2006
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich war gerne da! Ist zwar lange her, aber es gibt keine schlechten Erinnerungen daran.
     
    #14
    krava, 19 Juli 2006
  15. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    ich auch nicht, ich war ab und zu in so kinderbetreuungen. aber nie länger als 6 wochen (solang waren die immer.)
    wurde morgens zum bus gebracht und dann abends nach haus.
    war ganz nett
     
    #15
    Ceraphine, 19 Juli 2006
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich war nicht gern da.
     
    #16
    Dreamerin, 19 Juli 2006
  17. -nubes-
    Verbringt hier viel Zeit
    384
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich war auch nie im Kindergarten. Aber wenn, dann würde ich mich bestimmt an die Zeit auch garnicht erinnern, weil ich mich nämlich bis zum ca. 10 Lebensjahr an fast garnichts mehr erinnern kann :confused:
     
    #17
    -nubes-, 19 Juli 2006
  18. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Japp, so gehts mir auch, da bin ich völlig ratlos :ratlos: Weiss nur das ich da 3 Jahre war..
     
    #18
    *Luna*, 19 Juli 2006
  19. die jule
    die jule (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    in einer Beziehung
    Obwohl ich mich kaum mit den anderen Kindern verständigen konnte (wegen eines Sprachmangels) hatte ich immer Spass im Kindergarten. Hatte dort meine Freunde und die ersten sozialen Kontakte geknüpft. :zwinker:
     
    #19
    die jule, 19 Juli 2006
  20. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ich war insg. vielleicht 2 Wochen im Kindergarten, ich durfte morgens immer entscheiden ob ich hin wollte oder nicht. Meistens wollte ich eben nicht :-D

    Meine Mutter war berufstätig, bis spät nachmittags, habe ich mich dann eben allein beschäftigt :smile:

    Vielleicht bin ich deswegen so ein Einzelgänger geworden!
     
    #20
    Honeybee, 19 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gern Kindergarten gegangen
Nevery
Umfrage-Forum Forum
23 September 2016
13 Antworten
decor
Umfrage-Forum Forum
19 Juli 2016
8 Antworten
littleLotte
Umfrage-Forum Forum
12 Mai 2016
36 Antworten
Test