Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seid ihr HD-Ready?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 81281, 30 Januar 2010.

  1. User 81281
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    103
    23
    nicht angegeben
    Ab den olympischen Spielen gehen ARD HD, ZDF HD und Eins Festival HD in den Regelbetrieb über (leider Gottes nicht in Full HD 1080i, sondern in 720p... aber das ist ne andere Geschichte), und Arte sendet mittlerweile auch sehr regelmäßig Filme und Dokus und HD.

    Außerdem kann man für 50€ im Jahr sogar Bauer sucht Frau und ähnliche intellektuelle Sendungen bei den Privatsendern in HD bestaunen.

    Meine Frage ist nun: Habt ihr einen HD-Fernseher und seid ihr in der Lage, HD-Kanäle zu empfangen?
     
    #1
    User 81281, 30 Januar 2010
  2. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich bin so was von HD-Unready :grin:.
    Habe einen alten Röhren-TV und der wird so bald auch nicht ersetzt.
    Aber wozu in aller Welt soll man 50€ ausgeben, um "Bauer sucht Frau" in HD-Qualität zu schauen? So was von unnötig. Bei Filmen verstehe ich es ja noch fast.
     
    #2
    VelvetBird, 30 Januar 2010
  3. Joppi
    Gast
    0
    Hab a) nur einen hd-ready und b) keinen Receiver, der das unterstützt. Kommt aber alles noch :zwinker:
     
    #3
    Joppi, 30 Januar 2010
  4. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Nein, ich hab noch meinen Mini-Röhren-Fernseher und da dieses Teil prima funktioniert plane ich nicht, mir einen HD-Fernseher zu kaufen! :grin:
     
    #4
    Drachengirlie, 30 Januar 2010
  5. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich habe weder geld noch lust umzurüsten.
     
    #5
    User 90972, 30 Januar 2010
  6. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Genau!! Wir haben auch n alten Röhrenschirm und der läuft nocht einwandfrei:zwinker:
     
    #6
    User 49007, 30 Januar 2010
  7. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    ich bin nicht HD-ready und es geht mir sehr gut damit :grin: :jaa:
     
    #7
    User 63483, 30 Januar 2010
  8. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Bin auch noch in der technischen Steinzeit ...
     
    #8
    Wundertüte, 30 Januar 2010
  9. Yrr
    Yrr (44)
    Meistens hier zu finden
    257
    128
    165
    Verheiratet
    1) Full HD sind nicht 1080i, sondern 1080p.

    2) Bei der Frage, was besser ist 1080i oder 720p, kommt es auf das Material an. Bei schnellen Bildbewegungen (Sport) ist 720p überlegen, weil es zu keinen Bewegungsartefakten kommt. Ansonsten soll 1080i geringfügig besser sein.

    3) Und gerne verbreite ich auch hier: 1080p, also Full HD ist für das Fernsehen ÜBERFLÜSSIG. Das menschliche Auge löst bei normalem Betrachtungsabstand nicht gut genug auf. Um den Unterschied von 720p und 1080p SEHEN zu können, muß man bei einem fetten 42 Zöller näher rangehen als 2.47 m. So nah sitzt normalerweise keiner. Ich sitzte genau 3 m vom Fernseher weg und habe einen 50 Zöller. Das ist schon sehr nah. Aber das menschliche Auge kann auf die Entfernung gerade mal 720 Bildzeilen auflösen - perfekt für 720p. Mehr ist also Geldverschwendung.

    Zur Frage: HD habe ich, aber noch keinen Zugang zu HD Fernsehen. Ich nutze HD bei Spielkonsolen und HD Filmen.

    Ich habe das mal vor 3 Jahren, als ich mich entscheiden mußte ob Full HD oder HD-ready, genau ausgerechnet. Die Rechnung stimmt immer noch:

    Damals 2006 in einem anderen Forum:

    "Also – das menschliche Auge löst im besten Falle mit einer Bogenminute auf. Das bedeutet, in einem Blickwinkel von einem Grad können 60 verschiedene Pixel erkannt werden (ein Grad = 60 Bogenminuten). Übrigens leider nur in dem Bereich, den das Auge gerade fokussiert – daneben löst das Auge viel schlechter auf. Dies kann jeder überprüfen, der ein Wort dieses Textes fokussiert und so versucht die benachbarten Wörter zu lesen. Aber egal – zu Gunsten der TVs gehen wir mal vom Optimalfall aus, dass nämlich das Auge das gesamte TV Bild mit einer Genauigkeit von einer Bogenminute auflösen kann.

    Ich habe für die Beispielberechnung einen 50 Zoll Fernseher mit der „schlechten“ Auflösung von 1366x768 Pixel herangezogen. Ich habe mich jetzt gefragt, wie nah ich an den Fernseher ranrücken muss, um überhaupt 768 Pixel in der Höhe (Vertikalauflösung) erkennen zu können.

    Zunächst habe ich 768 Pixel durch 60 Bogenminuten geteilt. Ergebnis, bei einem Blickwinkel von 12,8 Grad (was 768 Bogenminuten entspricht) kann das menschliche Auge noch und genau alle 768 Linien erkennen. Um einen rechten Winkel für die Berechnung zu haben teile ich die 12,8 Grad durch 2. Der Betrachter sieht 6,4 Grad nach oben und sieht die obere Hälfte des Bildes und 6,4 Grad nach unten und sieht die andere Hälfte des Bildes. Hinsichtlich der oberen (oder unteren) Hälfte hat der Blickwinkel zwischen der Betrachterachse x und dem halben Fernsehbild y einen rechten Winkel. Der Bruch von Kosinus Winkel (6,4) geteilt durch Sinus Winkel entspricht dem Verhältnis von Betrachterabstand und halber Bildhöhe. Das Ergebnis also ein weiteres mal durch 2 geteilt ergibt das Verhältnis von Bildhöhe und Betrachterabstand.

    (Ich bitte um Nachsicht – ich habe mit Mathe eigentlich nichts am Hut – sollte die Berechnung falsch sein, bitte ich um einen Hinweis.)


    Ein 50 Zoll 16:9 Fernseher hat folgende Ausmaße: Diagonale: 127 cm (= 50 Zoll). Die Seitenverhältnisse ergeben sich daraus bei einer 16:9 Auflösung:
    Höhe: 62,3 cm
    Breite: 110,5 cm.

    Ich erhalte gemäß o.a. Rechnung für diesen Fernseher einen optimalen Abstand von nur dem 4,46-fache der Bildhöhe (oder dem 2,19-fache der Bilddiagonalen). Das sind 2,78 m. Denn bei einem Blickwinkel von 12,8 Grad sieht das menschliche Auge in 2,78 m Entfernung bei einem Bild der Höhe 62,3 cm von oben nach unten gerade noch 768 verschiedene Punkte.

    Nichts anderes gilt für die Auflösung von links nach rechts (Horizontalauflösung). 1366 Pixel erkennt das Auge bei einem Winkel von 22,77 Grad. Dies entspricht einem Abstand des 2,48-fachen der Breite des Fernsehbildes. Also vorliegend 2,74 m. Die Abweichungen sind Rundungsfehler bei den Längen- und Höhenangaben des Bildes. Bei Quadratischen Pixeln sollte der gleiche Abstand herauskommen.

    Einen unterschiedlichen Wert bekommt man beim Vergleich der Horizontal- und der Vertikalauflösung nur bei nicht-quadratischen Pixeln. So haben viele 42 Zoll Plasmas eine Auflösung von 1024x768 bei einem Format von 16:9. Hier sind die Pixel in der Breite gestreckt. Wird gerne gemacht, da das Auge in der Breitenauflösung nicht so genau ist wie in der Höhenauflösung.

    Dies bedeutet, dass ich trotz des Riesenfernsehers (50 Zoll) bis auf unter 3 m heranrücken muss, um überhaupt alle Pixel mit dem Auge auflösen zu können. Erst wenn ich noch näher herangehe, kann ich überhaupt eine höhere Auflösung wahrnehmen.

    Nachfolgend einige typische Auflösungen:

    640x480 – 4,29-fache der Diagonalen bei 4:3 Fernsehern.
    854x480 – 3,5–fache der Diagonalen bei 16:9 Fernsehern.
    720x576 – 3,57-fache der Diagonalen bei 4:3 Fernsehern.
    720x576 – 2,92-fache der Diagonalen bei 16:9 Fernsehern.

    (Bei einem klassischen 80 cm 16:9 Fernseher erkennt man also überhaupt erst unterhalb eines Abstandes von 2,33 m mehr als PAL Auflösung. Anders ausgedrückt: ein 80cm Fernseher mit einer HD-Auflösung bringt erst unterhalb von 2,33m Betrachtungsabstandes etwas. Wer also 3 m wegsitzt, braucht eine größere Glotze oder hat nix von HDTV) .

    1280x720 – 2,33-fache der Diagonalen bei 16:9 Fernsehern.
    1366x768 – 2,19-fache der Diagonalen bei 16:9 Fernsehern.
    1920x1080 – 1,55-fache der Diagonalen bei 16:9 Fernsehern.

    Wer also die volle HD Auflösung auch sehen will, muss bis auf das 1,55-fache der Bilddiagonalen heranrücken. Bei einem 50 Zöller mit 1,27 m Diagonale also auf 1,97 m. Wer macht das? Das erscheint mir selbst bei PC-Nutzung zu nah, oder?

    Ich fasse zusammen. Bei einem von mir favorisierten 50 Zöller kann mein Auge bei 1,97 m Abstand die volle HD Auflösung von 1920x1080 auflösen. Noch näher bringt keinen Schärfegewinn. Bei einem Abstand von 2,78 m erkennt mein Auge noch maximal 1366x768 Pixel. Bei einem Abstand von 2,96 m erkennt das Auge noch die kleine HD Auflösung von 1280x720 Pixeln. (Bei dieser Entfernung sehe ich also keinen Unterschied mehr zwischen einem 1080p und einem 720p Fernseher) Und bei einem Abstand von 3,71m sehe ich gerade noch die PAL Auflösung von 720x576.

    Bei den typischen 42 Zöllnern mit 106 cm Diagonale sind die Grenzabstände 1,66m für 1080p, 2,47m für 720p und 3,10m für 576p."

    Gruß
    Yrr.
     
    #9
    Yrr, 31 Januar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Ja, einen 50 Zoll Plasma (P50S10E), HUMAX icord HD+ mit aktiven HD+ Modul und passender Schüssel auf dem Dach.
    Ich bin sowas von bereit :tongue:
     
    #10
    Kurzstreckenfahrer, 31 Januar 2010
  11. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Ich habe einen alten HD-Fernseher (720p). Fernsehsender empfange ich nicht in HD, aber über die PS3 schaue ich BluRays oder streame HD Inhalte vom PC.
     
    #11
    Subway, 31 Januar 2010
  12. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Mit welchen Prog? 720p Material ruckelt bei mir mit XBMC, WMP und TVersity. Die schaffen alle nur MPEG-4.
     
    #12
    Kurzstreckenfahrer, 31 Januar 2010
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    "Voll" Bereit:grin:

    Bauer sucht Frau in HD will ich trotzdem nicht sehen ... :rolleyes:
     
    #13
    waschbär2, 31 Januar 2010
  14. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Du schaust es auf SD? :ratlos:
     
    #14
    Kurzstreckenfahrer, 31 Januar 2010
  15. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Mit dem hier:
    PS3 Media Server

    Der PC muss halt ein wenig Power unter der Haube haben, weil der es umwandelt.
     
    #15
    Subway, 31 Januar 2010
  16. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Ich hab nen Full-HD-Fernseher, aber nur stinknormales Analogkabel. :grin: Ich nutze das Teil zu 90% für BluRays, DVDs, Inhalte von Festplatte/Internet oder mal ein Spielchen mit der PS3, ansonsten seh ich sehr wenig "normal" fern. Hauptsächlich Nachrichten, mal ne Doku oder ein Event, dafür langt mir das (überraschend ansehnliche) Bild, dass der interne Scaler meiner Glotze liefert. Bis jetzt hätte sich der Umstieg auf Digital für mich noch nicht gelohnt. Auch die olympischen Spiele werden da kein Anlass sein, genausowenig wie die Fußball-WM.
     
    #16
    User 10802, 31 Januar 2010
  17. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Ich habe einen Full HD Plasma, das normale SD digital TV ist herrlich zum ansehen mit dem Gerät. Bisher nutze ich HD nur für Blu Rays.

    Allerdings plane ich jetzt für die WM mir einen HD Receiver zuzulegen.
     
    #17
    Scheich Assis, 31 Januar 2010
  18. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    ich kann nichts in HD gucken und lege darauf auch überhaupt keinen wert.
     
    #18
    wellenreiten, 31 Januar 2010
  19. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Viel Dank, werde es mal ausprobieren. :anbeten:
    MegaBox ist auch nicht der Reiser, gute Idee, aber zu umständlich.
     
    #19
    Kurzstreckenfahrer, 31 Januar 2010
  20. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Nö, wozu?
     
    #20
    Schäfchen, 31 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ready
Dr-Love
Umfrage-Forum Forum
14 Januar 2006
16 Antworten