Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seid ihr noch von irgendwas im Netz geschockt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von MrShelby, 18 September 2009.

  1. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Da man im Netz wirklich alles finden und dann lesen oder sehen kann, frage ich mich, ob man wirklich noch von Dingen geschockt sein kann, wo man schon von so viel gehört hat, und man so viel gesehen hat.

    Ich meine damit nur Dinge, die legal sind (Kinderpornografie etc. sind dann ausgeschlossen), bei denen man sich aber denkt "Das geht irgendwie garnicht...ich bin ja tolerant, aber das ist zu viel/zu krass/zu abgedreht".

    Gibt es sowas noch? Beispiele wären nett (aber besser ohne Link, damit es keinen Ärger gibt).

    Inspiriert ist die Frage durch das neue Rammstein-Video, das im Netz kursiert, in dem Hardcore-Szenen gezeigt werden. Die Marketing-Idee dahiner ist sicher der gewollte Tabubruch...aber ich bezweifle, dass sowas viele Surfer noch wirklich sonderlich schockiert.
     
    #1
    MrShelby, 18 September 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    2 Girls 1 Cup? :grin:
     
    #2
    Subway, 18 September 2009
  3. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich war geschockt von Tierversuchs-Videos und von einem, das zeigt, wie Tiere teilweise behandelt werden. Das schlimmste war ein Hund in der Türkei, der von einem Mann mit einer Eisenstange verprügelt wurde (der Hund war recht groß, er hätte den Mann also locker beißen oder sich wehren können, aber er hat sich nur geduckt und gejault) und dann, noch am leben und jaulend, in ein Müllabfuhrauto geworfen wurde, wo ihn dann die Müllpresse bei lebendigem Leib zerquetscht hat.

    Manchmal hasse ich Menschen einfach nur.
     
    #3
    User 12900, 18 September 2009
  4. VelvetBird
    Gast
    0
    :cry:
    Das ist ja einfach nur widerlich :frown: :frown:.

    Bei mir sind es verschiedene Dinge, die mit Tieren zusammenhängen, die mir in Erinnerung geblieben sind.
    1. In einem Forum schrieb eine verzweifelte Userin, ihre Ratte sei wohl aus dem Laufrad (das für Ratten eh ununeignet ist) herausgefallen und würde aus der Nase, dem Mund und dem einen Auge bluten. Die Tage vergingen, doch sie ist erst nach mehreren Tagen zum Tierarzt gefahren. Diagnose: Nasenbein zertrümmert. Das armeTier muss tagelang schreckliche Schmerzen erlitten haben.

    2. Eine Userin hatte eine trächtige Ratte, die geworfen hat. Keines der Welpen hat überlebt. Dem Muttertier ging es fürchterlich schlecht, dennoch weigerte sie sich, zum Tierarzt zu gehen. Sie hätte kein Geld. Mehrere User boten ihr an, das Tier zu einem Arzt zu bringen, sie lehnte jede Hilfe ab, Begründung: "Ich schaffe das auch so." So wie es aussah, hatte die Ratte noch ein totes Rattenbaby in sich drin, das das Muttertier nach und nach vergiftet hat. Die Ratte ist dann gestorben.

    3. Auf einer englischsprachigen Seite war ein Bild von einer Ratte, der ein Tumor entfernt wurde, der etwa so groß, jedoch sogar schwerer als das Tier war. Der Tierarzt meinte damals wohl zur Besitzerin, man brauche den Tumor nicht zu entfernen, solange das Tier noch frisst. Zuletzt war die Besitzerin dann bei einem anderen Tierarzt, der die kleine Maus dann erlöste. Sie war praktisch verhungert, obwohl sie fraß und fraß - sie ernährte jedoch nur den Tumor.

    4. In einem Video einer bekannten Tierschutzorganisation wurden verdeckte Aufnahmen gemacht von Tieren, wie sie in Tierhandlungen gehalten werden. Einer Maus fehlten sämltiche Füße, sie wurden ihr im viel zu engen Käfig von Artgenossen abgefressen, die völlig unter Stress waren (zu viele Tiere, zu wenig Platz).
    Außerdem wurde eine Obduktion an einem tiefgefroreren Kaninchen durchgeführt, das als Rattenfutter bestimmt war. Die Obduktion ergab, dass das Tier durch einen stumpfen Schlag getötet wurde. Das passiert oft mit den Tieren, die in Zoohandlungen nicht gekauft werden.


    Mir bleiben viele Dinge in Erinnerung, die mit Tieren zu tun haben und nicht selten weine ich aus Hilflosigkeit, wenn ich z.B. in Foren lesen muss, wie mit Tieren umgegangen wird.
     
    #4
    VelvetBird, 18 September 2009
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Das Video kenne ich auch, das ist echt schlimm. Anfangs hab ich gar nicht erkannt, was dieser "Batzen" sein sollte, bis sich dann herausstellte, dass es ein Kaninchen war. :frown:

    @ Nuvola: Ich glaube sogar, die Szene ist aus "Earthlings"...der Film ist für tierliebe Leute echt schrecklich, auch wenn er natürlich teilweise sehr hetzerisch kommentiert wird. Die Bilder sprechen leider trotz allem für sich.

    Da fällt mir noch etwas draus ein, wo ich wirklich geweint habe, als ich das sah:

    In einem Tierversuchlabor wird ein Schwein an allen Vieren gestreckt und festgehalten. Ein Mann mit Flammenwerfer kommt und verbrennt das Schwein einfach komplett, bei vollem Bewusstsein.
    Am Ende ist das Tier kohlschwarz, LEBT ABER NOCH! Dann geben sie ihm einen Schluck Wasser (echt toll...) und dann nimmt ein Mann ein Stück verkohltes Stück Haut/Schwarte einfach von dem lebenden Schwein ab, darunter sieht man quasi das Fleisch/Fett des Schweins, und der Typ hält das verkohlte Stück hoch.

    Oder ein Test an kleinen Äffchen, denen schwere Kopfverletzungen zugefügt werden, damit man eventuelle Kopfverletzungen beim Boxen testen kann - sehr sinnvoll.

    Sowas ist doch einfach nur krank. :wuerg:
     
    #5
    User 12900, 18 September 2009
  6. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.252
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Mich hat so ein Schock/Verarschespielchen mal richtig derbe erschreckt, man macht irgendein sinnloses Browsergame und dann kommt auf einmal so eine Zombiefratze mit Schrei unterlegt.
     
    #6
    Schweinebacke, 18 September 2009
  7. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    :grin:
    Da wäre ich bestimmt auch erschrocken. :grin::ashamed:
     
    #7
    User 12900, 18 September 2009
  8. MrShelby
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.393
    198
    813
    Single
    Ah...das ist schon was älter, ein Klassiker :smile:
     
    #8
    MrShelby, 18 September 2009
  9. VelvetBird
    Gast
    0
    Das ist voll nicht witzig, ich hab damals richtig Herzrasen davon bekommen und mitten in der Nacht laut meinen Schock artikuliert :grin:.
     
    #9
    VelvetBird, 18 September 2009
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Muss... Augen... ausstechen... Bild... geht... nicht... weg...

    Ja, die Existenz dieses Videos hat mir wirklich gezeigt, dass es Dinge in den weiten des Netzes und den Abgründen der Realität gibt, die dieser harmlose Junge vom Land nicht sehen möchte.

    Von dieser Scheiße mal ganz abgesehen, gibt es im Netz auch zB sehr viele Informationen zu Themen, die mit der Beschädigung des menschlichen Körpers zu tun haben und teilweise sehr explizite Bild- und Tonmaterialien zu bieten haben (Großthema "Todesstrafe", "Hinrichtung(smethoden) beispielsweise, oder "Themenseiten" zu Unfällen aller Art), was ich auch grenzwertig finde - nicht im Sinne von "gehört verboten", ganz im Gegenteil, aber ich persönlich finde es anstrengend, solche Dinge zu betrachten (auch wenn man das beruflich manchmal muss).
     
    #10
    many--, 18 September 2009
  11. donmartin
    Gast
    1.903
    Off-Topic:
    Also so wild ist das Video von Rammstein auch nicht, habs grad mal angesehen....okay, sind n paar Sex Szenen und ab 18, aber da kommt man doch leichter an andere Sachen.
    2 Girls 1 Cup?? ...............das hat nix mit "Schock" zu tun, Menschen die sowas machen und wissentlich anschauen/suchen/brauchen, die tun mir leid


    Mich schockt das Internet immer wieder, obwohl ich mich seit 15Jahren darin bewege und arbeite.
    Weniger die Inhalte, das wird sofort aus dem Browser verbannt, sondern eher die Offensichtlichkeit und das Aufdringliche. Egal ob es vom OTT-O Versand kommt oder aus den dunkelsten Ecken des für Normal Mensch sichtbarem WWW (Newsgroups und FileServer und das "versteckte" Internet sind ja noch schlimmer..)....(Sex) Popups wo man hinschaut, VideoFoto und was weiss ich für Angebote mit "scheinheiligen" Ab18 Abfragen.
    Gleich dazu die Tipps aus einer Suchmaschine, wie man das umgehen kann.

    Das gab es früher auch schon, aber nur in Bereichen und vereinzelnd.

    Nur, man konnte wirklich noch "Surfen" und Informationen finden.
    Heute braucht man Stunden, um zu Suchen und die Informationen die man bekommt zu selektieren und von 3 Millionen Treffern 1 relevante und 2 Millionen SexPornoWasweissich Seiten in den Müll zu befördern.
    Es ist bei weitem nicht mehr so hilfreich - aber unverzichtbar.

    Was mich schockt:
    Das Internet bzw. der Bereich "WWW" ist verkommen und eine riesige Zeitfressmaschine.Es stielt mir meine Zeit, ist aufdringlich und penetrant.

    Jeder, aber wirklich jeder Hans hat irgendetwas zu sagen, Twittert, in Blogs, auf FotoUpload Seiten und muss sein Video vom letzten Schildkrötenrennen in Timbuktu der Welt zeigen. dazu noch Millionen "Das bin Ich WebSeiten".

    Was ich für unverzichtbar halte:
    Lernangebote, Lehrinhalte, Hilfsangebote, Studienserver, Hilfe aus dem Netz, (Wissens)Datenbanken und riesige Informationsdatenbanken und Kommunikationsplattformen. Teilbereiche des WWW oder des Internets,
    in denen man sich noch "frei" bewegen kann.
     
    #11
    donmartin, 18 September 2009
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn ich auf bestimmte Fälle von Diskriminierung, Rassismus und Ungleichheit stoße, dann kann mich das gewiss noch schocken, nehme ich an.
     
    #12
    xoxo, 18 September 2009
  13. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ja, ich bin von vielen Dingen immer sehr geschockt. Das liegt daran, dass ich extrem wenig kenne und sehe und ehrlich gesagt auch noch nie über seltsame Dinge "zufällig" gestoßen bin. Kann auch nicht verstehen, warum manche Leute "zufällig" ein Mordvideo, Kinderpornos oder Vergewaltigungen oder oder oder sehen...
     
    #13
    Chérie, 18 September 2009
  14. Youle
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    8
    vergeben und glücklich
    Das war auch mein erster Gedanke...
     
    #14
    Youle, 18 September 2009
  15. MrShelby
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.393
    198
    813
    Single
    Gesehen habe ich 2 Girls 1 Cup noch nicht, habe aber viel drüber gehört. Bzw. gibt es auch ´n lustiges Lied von ´nem kanadischen Comedian darüber.

    Mein Bedürfnis, dass Original-Video zu sehen, ist aber eher gering...
     
    #15
    MrShelby, 18 September 2009
  16. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Video in denen man sehen kann wie Menschen sterben. Bei Unfaellen zB oder auch die Videos vom WTC, wo auf die Leute drauf gehalten wurde, die aus dem Fenster gesprungen sind.
     
    #16
    User 53338, 18 September 2009
  17. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Das Rammstein-Video habe ich noch nicht gesehen, aber wenn es nur Hardcore-Sex zu sehen gibt?!

    Ansonsten suche ich NICHT gezielt nach solchen Bildern/Videos im Netz, daher habe ich nichts gesehen, was schlimmer als das ist, was so im TV läuft.
     
    #17
    ProxySurfer, 18 September 2009
  18. unskill3d
    unskill3d (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    187
    43
    7
    Single
    glassass....... dafür hasse ich meinen Kumpel bis heute... *würg*
     
    #18
    unskill3d, 18 September 2009
  19. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    ja mich hat auch als letztes das rammstein video geschockt! Ansonsten schaue ich mir nicht wissentlich ekelige Sachen an!
     
    #19
    Tinkerbellw, 19 September 2009
  20. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    fiel mir auch als erstes ein... hab ich zum glück ja nie sehen müssen...
     
    #20
    CCFly, 19 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch irgendwas Netz
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
4 Januar 2016
18 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
30 April 2008
9 Antworten