Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Februar 2008
    #1

    Seid ihr schon mal beschimpft worden, als ihr einen Korb gegeben habt?

    Ich habe einmal einem Kerl, den ich irgendwie nicht leiden konnte, eines Tages einen Korb gegeben. Ich dachte, damit wäre alles hoffentlich erledigt. Pustekuchen. Er fing auf einmal an mich zu beschimpfen:ratlos: So von wegen ich sei inaktiv oder langweilig oder sonst was. :cry: Das fand ich voll unfair. Wenn ich ihm sowieso nicht gefalle, weil ich inaktiv und langweilig bin, dann hätte er mich auch nicht anbaggern müssen :kopfschue

    Habt ihr sowas auch mal erlebt?
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2008
    #2
    Beschimpft wurde ich nicht, aber verleumdet.:ratlos:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Februar 2008
    #3
    So ähnlich war es bei mir auch. Nicht wild auf der Straße beschimpft, aber so am Telefon minutenlang blablablablabla
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    3 Februar 2008
    #4
    Ich wurde mal als oberflächlich und egoistisch beschimpft, als ich einem, den ich gerade mal einmal getroffen hatte, einen Korb gegeben habe. Mann war das lächerlich. Verletzter Männerstolz *kotz* Der Typ war damals übrigens bereits 32. Wie vorpubertär ist das denn...

    Verleumdet wurde ich auch schon in dem Sinne, dass Zeug weitererzählt wurde (im gemeinsamen Freundeskreis), das in keinster Weise stimmte. Ziemlich armes Würstchen, der Typ... Hat sich allerdings erst recht zum Affen gemacht, weil geglaubt hat ihm eh keiner.

    Ansonsten hab ich nix dergleichen erlebt, ausser die, die einen Korb nicht akzeptieren wollen und glauben, tägliche Anrufe und lustige Spontanbesuche würden meine Meinung ändern ;-)
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    3 Februar 2008
    #5
    wurde auch schon mal beschimpft...manche kerle können halt mit sowas nicht umgehen...
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    3 Februar 2008
    #6
    Nein, es wurde nur auf beiden Seiten viel geweint.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    4 Februar 2008
    #7
    Man kann schon vorher ahnen, ob jemand einen Korb vertragen würde, er nur :cry: schauen würde oder er :angryfire wird. Im letzteren Fall ist es besser früher einen Korb zu geben.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #8
    Ja, einer hat sich mal ziemlich danebenbenommen, angefangen mit Versuchen, mich umzustimmen bis später hin zu Beschimpfungen. Habs ignoriert, irgendwann gab er auf.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    4 Februar 2008
    #9
    Ja, der hat mich ein paar Tage später besoffen angerufen und sich fuchsteufelswild darüber aufgeregt, dass ich ihn nicht liebe, wo er mich doch so sehr liebt :smile:ratlos: )
     
  • velvet paws
    0
    4 Februar 2008
    #10
    des öfteren...allerdings nie, wenn der sache schon eine richtige verabredung vorausging. mit leuten die mich z.b. an der bushaltestelle oder auf der strasse ansprechen, passiert mir das relativ regelmaessig. da reagiert man unbegeistert auf irgendeinen schleimigen spruch und schon ist man eine arrogante kuh, ausländerfeindlich und hält sich für was besseres. :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste