Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    10 Juli 2008
    #1

    Seid ihr schon mal für eine Nutte gehalten worden?

    Seid ihr schon mal für eine Nutte gehalten worden, weil ihr extravagant gekleidet wart oder euch im Rotlichtviertel rumgestanden habt?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 Juli 2008
    #2
    ich halte mich weder in solchen gegenden auf, noch zieh ich nuttige sachen an. :grrr_alt:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    10 Juli 2008
    #3
    Wunderbar, lasst mich aus dem Nähkästchen plaudern: Ja, ich wurde schon mehr als einmal für eine Nutte gehalten. :-D

    1. Wenn ich nachts in New York City von meinem Lieblings-Club zum Bahnhof gelaufen bin haben mich immer süffige Typen oder Touristen gefragt wieviel ich koste.

    2. Im Souvenier-Laden, ebenfalls in New York City hat mich der indische Verkäufer für eine Nacht buchen wollen. Und meine Freundinnen für seine Mitarbeiter.


    3. Nach meiner ersten SM-Party haben mir zwei Osteuropäer "Ey du Nutte" nachgerufen.


    4. Ich habe eine Lieblings-Bar in Frankfurt und die liegt im Rotlichtmilieu. Da werde ich auch häufig als Nutte gehalten, meist aber nur angeguckt und nicht angesprochen, weil mein Blick Bände spricht ...

    Liegt eben in der Natur meines Auftritts und an meinen Outfits. Ich find's herrlich amüsant. ;-)
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    10 Juli 2008
    #4

    ich genau so wenig! :kopfschue
     
  • ~Miako~
    ~Miako~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    in einer Beziehung
    10 Juli 2008
    #5
    Nein, ziehe mich auch nicht so an desswegen gäb es keinen Grund dazu.
     
  • lavinia-18
    lavinia-18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    10 Juli 2008
    #6
    ich find deine Beiträge immer zu herzlich erfrischend. Immer ein Vergnügen :zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    10 Juli 2008
    #7
    Ich weiß jetzt nicht, ob ich jetzt unbedingt für eine Nutte gehalten wurde, (ich trieb mich weder im Rotlichtmilieu herum, noch war ich wie eine Prostituierte aufm Straßenstrich gekleidet) aber ich wurde schon mehrfach angesprochen und auch bereits Scheine unter die Nase gehalten.

    Erinnern kann ich mich an folgende Begebenheiten:

    - Helllichter Tag auf einem Bahnsteig eines S-Bahnhofes...zig Leute standen herum und ich wartete auf den Zug. Da merkte ich, wie mich ständig ein Mann mittleren Alters beobachtete, der dann auch auf mich zukam. Er griff in die Manteltasche, holte ein Bündel Geld heraus, zeigte sie mir dezent und meinte, die könne ich haben, wenn ich nett zu ihm bin. Ich fragte ihn daraufhin, was das solle, worauf er meinte, er sehe doch, was ich für eine bin.

    - Skiort Ischgl: Da wurde mir von 2 Männern aus Norddeutschland Geld für einen Dreier geboten.

    - belebter Parkplatz einer Autobahn gegen Mitternacht: Bei einer Raucherpause wurde mir ebenfalls Geld für einen schnellen Fick geboten

    - Rolltreppe einer U-Bahn-Station: Ein ausländischer Mann rückte mir von hinten auf die Pelle und meinte: "Du mitkommen, Ficki-Ficki!"
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    10 Juli 2008
    #8
    Ich noch nie :tongue: Bin auch nie nuttig gekleidet und sehe brav aus :zwinker:
     
  • Gnusmas
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2008
    #9
    Hört sich an als kämen wir aus der gleichen Stadt!:smile:
     
  • i'm_why!
    i'm_why! (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2008
    #10
    ich bin mal nach einer kostümparty mit einer freundin i auto noch in die disko gefahren... leider ist sie früher gegangen und ich musste dann in meinem weissen miniminiminiröck und weissen halterlosen strümpfen (sie ca 10 cm unter dem rocksaum aufhörten) durch den bahnhof (der nahe am rotlichtbereich gelegen ist) laufen und durfte mir, da ich meinen langen mantel vergessen hatt und nur ein jäckchen mithatte, ca 15 solcher sprüche anhören....

    war teilweise lustig teilweise schmeichelnd undteilweise hat es mir etwas angst gemacht...
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    18 Juli 2008
    #11
    Bisher nicht; meine Kleidung ist eher praktisch als extravagant...^^
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2008
    #12
    Da ich mich weder nuttig kleide, noch so verhalte, wurde ich noch nie für eine Nutte gehalten.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    18 Juli 2008
    #13
    Nicht dass ich wüsste.
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    18 Juli 2008
    #14
    Nein. Und das fände ich auch irgendwie gar nicht toll.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    21 Juli 2008
    #15
    Ja, einmal. Dabei war ich gar nicht aufreizend angezogen.
    Ich stand nur eben Abends an einer Tankstelle und habe darauf gewartet, dass meine Mutter mich abholt, weil ich den letzten Bus verpasst hatte... :grin:
     
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2008
    #16
    :grin:

    Ja, auf dem Heimweg, nachts über die Pferdebahn. Ist die kürzeste Verbindung zwischen der Innenstadt und meinem Zuhause. Von hinten hat der Freier wohl nur meine langen Haare gesehen und hat in der nächsten Einfahrt eingelengt und sein Auto in meinen Weg gestellt. Er wirkte etwas verschreckt, als er den Bart an meinem Kinn sah, wo ich den Kopf durchs Fenster steckte und fragte was er denn wolle.

    War zum Glück nicht die Regel, wenn ich da lang lief.

    MFG BeowulfOF
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    21 Juli 2008
    #17
    ja bin ich schon mal...
    ich war im rotlichtviertel unterwegs..ganz normal angezogen...
    war winter...winterschuhe an, jeans...langen mantel drüber...nicht geschminkt oder gestylt...
    stand also in der gegend da an einer strasse..wollte die strasse überqueren..als ich ein auto kam..ich hab also gewartet weil ich das auto vorbeilassen wollte bevor ich über die strasse gehe...
    da hält das auto an, der fahrer kurbelt das fenster runter und fragt mich wieviel...
    ich meinte dann nur ich bin keine nutte...sorry..
    naja dann ist er auch gleich weitergefahren...
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    22 Juli 2008
    #18
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste