Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    29 April 2008
    #1

    Seid ihr schon mal mit Jeans in die Oper gegangen?

    In einer Oper sind viele Besucher festlich gekleidet oder zumindest etwas vornehmer als im Alltag. Wenn ihr in die Oper geht, kleidet ihr euch auch besser als sonst? Oder ist jemand von euch schon mal mit Jeans in die Oper gegangen?
     
  • SexySarah
    SexySarah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    Verlobt
    29 April 2008
    #2
    ich hatte in der oper/musicals nie eine jeans an! bin da immer schön schick hingegangen. da hat man doch erst recht nen grund sich fein zurecht zu machen!
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    29 April 2008
    #3
    Ich bin schon in Jeans in der Oper gewesen. Warum auch nicht?
    Ich bin mit einer gut sitzenden Jeans ordentlich angezogen. Sollten andere Leute das nicht so sehen ist mir das völlig egal. Ich habe schließlich genauso bezahlt wie die.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    29 April 2008
    #4
    Aber in Casinos oder Golfclub sind Jeans manchmal verboten. Habe ich mir sagen lassen. War ja selber noch nie im Golfclub oder einer Casino :tongue:
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    29 April 2008
    #5
    Ich würde bei solchen Veranstaltungen niemals eine Jeans tragen und zwar ziemlich schockiert, dass sehr viele abends im Theater Jeans und Turnschuhe getragen haben :eek:
    Ich werde und würde immer einen schönen Rock oder ein tolles Kleid tragen, zur Not eine schöne Stoffhose :smile:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    29 April 2008
    #6
    Wenn ich irgendwo nicht so kommen darf wie ich will habe ich schon kein Interesse daran dahin zu gehen.

    Warum? Hindert die das in irgendeiner Weise daran das Stück genauso zu genießen wie du?
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    29 April 2008
    #7
    Nö, das hab ich auch nicht gesagt. Aber ich finde einfach das in einem so schönen Haus, direkt an der Alster, kann man sich schon etwas schicker machen. Für mich ist Theater einfach ein Anlass sich hübsch zu machen und mal nicht in Jeans rumzulaufen.
    Ich trage auch gerne Jeans, aber ich finde einfach das Casino/Theater und vorallem Oper etwas sind, wo man sich hübscher anzieht :zwinker:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    29 April 2008
    #8
    Wenn du dich damit wohl fühlst ist das ja auch gut und richtig für dich.

    Ich kann nur sehr gut verstehen, wenn Leute keine Lust haben sich aufzubrezeln. Ich will wenn ich ins Theater oder die Oper gehe das Stück genießen. Dafür muss und mag ich mich nicht aufbrezeln. Ich finde halt nicht, dass das etwas ist, worüber man schockiert sein muss. Deswegen die Nachfrage.
     
  • blasehase081
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    29 April 2008
    #9
    Ich passe meine Klamotten seltenst dem Anlass an, nämlich nur dann, wenn der Gastgeber sich beleidigt fühlen könnte, täte ich es nicht.
    Somit erscheine ich bei (klassischen ;-) ) Konzerten, Opern- oder Musicalaufführungen (wobei ich schon lange keine Oper mehr gesehen habe) in Alltagskleidung. Wenns am betreffenden Tag gerade eine Jeans war, dann lasse ich diese an.
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    29 April 2008
    #10
    Ich kann es auch verstehen, ich war nur seit Jahren (bestimmt über 10) nicht im Theater. Und immer wenn ich Bilder gsehen habe, von Leuten die im Theater waren, hatten sie 'festliche' (falsches Wort dafür, mir ist jetzt grad nichts besseres eignefallen) Kleidung an. Deswegen war ich so schockiert, das es üblich ist, in Jeans aufzutauchen. Wortwahl war wohl ein bisschen blöd :smile:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    29 April 2008
    #11
    Ah, okay, verstehe :smile:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    29 April 2008
    #12
    Ich war schon früh (mit etwa 7) im Theater, da hatte ich natürlich noch keinen Smoking (und auch neute nicht)
    aber ich ziehe mich in die Oper immer schön an (Kittel, Hemd, Schal und Jeans (nicht alte!), und schöne Schuhe, das passt. Ich sitze ja nicht im Parkett oder im 1.Rang.
     
  • musicus
    musicus (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    29 April 2008
    #13
    schon oft - aber ich zieh mich einfach so an, wie mir gerade der sinn steht; da kann die jeans ebenso vorkommen wie der anzug.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    30 April 2008
    #14
    Also wenn ich in die Oper gehen würde, würde ich mich natürlich schöner anziehen und nicht mit ner Jeans hingehen. Zumindest nicht mit einer blauen.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    30 April 2008
    #15
    ich gehöre zu den Leuten die das machen. Ich würde dazu zwar nie Sportschuhe tragen, aber Jeans finde ich nicht schlimm.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    30 April 2008
    #16
    ich gehe nicht in opern.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    30 April 2008
    #17
    Off-Topic:
    Kittel?:ratlos:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    30 April 2008
    #18
    Off-Topic:
    Vetinari hat Mühe mit der Sprache meines Bruders:tongue:


    Er meint Veston - was aber auch nicht Deutsch ist:grin: .

    Ich verkleide mich gern für die Oper - es ist ein ganz besonderes Feeling, einem Dresscode zu folgen, der einem fremd ist.

    Der Zuschauerraum: eine Modeschau - die Bühne: ein Schlachthaus :tongue:
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    30 April 2008
    #19
    Off-Topic:
    :schuechte
    Aber ich hab jetzt herausgefunden, was er meinte.:zwinker:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 April 2008
    #20
    Auch in der Oper fallen manche in Ohnmacht. Da wäre ein Sanitäter oder Arzt sehr hilfreich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste