Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #1

    Seid ihr schon mal von Mormonen-Missionaren angesprochen worden?

    An meiner Uni sehe ich gelegentlich amerikanische männliche Studenten, die immer zu zweit mit einem dunkelblauen Anzug, einem großen Namensschild und einem Rucksack unterwegs sind, und Studenten auf Deutsch ansprechen. Meistens fragen sie mich was ich von der Familie halte, ob ich bald heiraten möchte und ob ich mich darüber unterhalten möchte usw. Eigentlich immer nach dem gleichen Muster. Das sind Mormonen oder wie sie sich selber bezeichnen die Heiligen der Letzten Tage oder so.
    Seid ihr schon mal von Mormonen angesprochen worden?
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #2
    Off-Topic:
    Wie alt bist du? Stand da nicht vor ein paar Monaten noch 16?


    Ich glaube, ich wurde bisher von keinem angesprochen. Aber ich bezweifle auch, dass man sie sofort erkennt.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #3
    Wie bitte?? :eek: Ich habe nie mein Alter angegeben. Das muss eine Verwechselung sein. :kopfschue
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #4
    Edit:
    Nach der Kontretisierung der Fragestellung: Nein, ich bin noch nie von missionierenden Mormonen angesprochen worden.

    Off-Topic:
    Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #5
    Das stimmt nicht. Es geht nicht um Mormomen insgesamt, sondern um missionierende amerikanische Studenten. Sie müssen einen blauen Anzug tragen und ein großes Namensschild tragen wo auch so "Latter Day Saints" oder so draufsteht.
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    1 November 2007
    #6
    Ich hab schräg gegenüber des großten Mormonentempels Europas(?) gewohnt und mich hat nie einer angesprochen :zwinker: Aber ich werd generell selten angequatscht, auch die Zeugen Jehovas haben mich erst einmal erwischt (Samstag morgen um 9! *hmpf*). Vermutlich bin ich nicht mehr zu retten :-D
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #7
    :anbeten:
     
  • Dirk F.
    Dirk F. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single
    1 November 2007
    #8
    Ja und ich seh hin und wieder mal welche rumlaufen. Ich glaub der Auslandsaufenthalt gehört zum Mormone sein dazu. kommt keiner drum rum.

    Das erinnert mich an den letzten Besuch der Zeugen bei mir: die sind aus freien Stücken wieder abgezogen, ich hab sie nicht aktiv verkrault, die haben einfach so aufgegeben. :eek: Die sind auch nicht mehr, was sie mal waren... :zwinker: ("Morgens um acht, mitten in der Nacht, es klingelt an der Tür..." *sing*)
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    2 November 2007
    #9
    Aber sie sprechen sehr gut Deutsch, muss ich sagen :zwinker:
     
  • Chimaera
    Chimaera (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    2 November 2007
    #10
    JAAAAAAAAA...

    Wie geil....

    Jetzt weiss ich wenigstens dass sowas auch anderen passiert....
    Nun, an meinem Studienort is irgendwo auch ein Nest von denen. Vol lustig, wurde in der Innenstadt von denen mal abgepasst. An die blauen Anzüge kann ich mich zwar nicht erinnern, aber sie waren definitiv gut gekleidet - und hatten grosse Rucksäcke...

    Hab mich dann volltexten lassen und ihnen eine Mormomen-Bibel abgequatscht (Sie wollten sie mir aber nur geben wenn ich wirklich interessiert sei).
    Naja, jetzt hab ich wenigstens auch mal in so ein Ding reingeschaut...

    Voll der Rotz....
    Am heftigsten musste ich ja über die Bilder lachen.
    Jesus erscheint den Ureinwohnern Amerikas. Die haben definitiv ein Rad ab. :eek: :rolleyes:
     
  • shabba
    Gast
    0
    3 November 2007
    #11
    staendig. ich rede gerne mit den jungs, ich labere die immer stur auf englisch an, auch wenn sie perfekt deutsch reden. bisschen small talk, die merken schnell, dass man mich nicht gut ueber religion ausfragen kann... ich nehme denen meist das gespraech aus der hand, frage woher sie kommen, wie lange sie hier sind...


    wusstet ihr, dass die jungs in einem zufallsverfahren zusammengemixt werden und in irgendein land geschickt werden fuer 1 jahr oder mehr? respekt, das nenn ich mal mal commitment... (wenn auch fuer die falsche sache..)
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 November 2007
    #12
    Heißt das, sie lernen diejenige Fremdsprache, die sie lernen sollen?
     
  • shabba
    Gast
    0
    3 November 2007
    #13
    korrekt. und das in wahnsinniger geschwindigkeit und sehr, sehr gut.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste