Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seid ihr traurig, dass der Transrapid in München nicht gebaut wird?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 27 März 2008.

?

Seid ihr traurig oder froh darüber, dass der Transrapid in München nicht gebaut wird?

  1. Ich bin froh darüber, dass man eine solche Fehlinvestition noch rechtzeitig gestoppt hat.

    10 Stimme(n)
    34,5%
  2. Na toll. Ich hatte gehofft, dass man damit schneller zum Münchener Flughafen fahren kann.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich finde es sehr schade, dass auf diese Weise ein deutsches Vorzeigeprodukt begraben wird.

    7 Stimme(n)
    24,1%
  4. Das ist mir doch egal.

    9 Stimme(n)
    31,0%
  5. Ich fand Transrapid sowieso nicht so gut wie ICE, TGV usw.

    3 Stimme(n)
    10,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    In München wird der Transrapid nicht gebaut werden. Seid ihr froh darüber, traurig darüber oder ist euch das ganz egal?
     
    #1
    Theresamaus, 27 März 2008
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Froh. Statt Transrapid sollte das Geld dafür ausgegeben werden, andere marode Strecken oder Bahnhöfe zu sanieren.
     
    #2
    ProxySurfer, 27 März 2008
  3. murkey90
    murkey90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    wieso wird der denn nicht gebaut?

    dachte es dauert nur 10 min?

    oder wie war das? war doch so!?

    10 minuten..

    :tongue:

    schade. wär gut für deutschland gewesen.

    greez
     
    #3
    murkey90, 27 März 2008
  4. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.538
    398
    2.015
    Verlobt
    Um was geht es?:ratlos: :schuechte
     
    #4
    simon1986, 27 März 2008
  5. Thomaxx
    Gast
    0
    nja, bei der Reklame damals vom Stoiber, keine große Überraschung


    ...um es gut oder schlecht zu finden, hab ich mich mit dem Thema München/Transrapid nicht genügend beschäftigt.
     
    #5
    Thomaxx, 27 März 2008
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Das ist mir voellig egal. Ich haette aber gern den Transrapid zwischen London und Edinburgh/Glasgow gehabt, was leider auch abgelehnt wurde.
     
    #6
    User 29290, 27 März 2008
  7. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Traurig ist eine Emotion, die nicht damit verbinde. Aber Verständnis habe ich nicht für die Entscheidung.
    Da entwickelt Deutschland eine hervorragende Technik, die sich international vermarkten lässt und ist nicht mal in der Lage, sie im eigenen Land umzusetzen. Das ist schon ein Arnutszeugnis!
     
    #7
    Schildkaempfer, 27 März 2008
  8. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Um die Magnetschwebebahn Transrapid, der nirgendwo in Deutschland in Betrieb ist sondern nur in Schanghai. MÜnchen wollte den Transrapid, aber heute haben sie entschieden, dass er nicht gebaut wird weil zu teuer.
     
    #8
    Theresamaus, 27 März 2008
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Traurig? Nicht wirklich, denn ich wohne nur ca. 30 Minuten vom Flughafen weg und wenn mal keiner meiner Freunde/Bekannte Zeit hat, mich dorthin zu fahren oder wieder abzuholen, dann tut es auch die gute alte S-Bahn oder ein Taxi.

    Wenn ich mir vorstelle, was dieses Projekt an öffentlichen Mitteln verschlungen hat, obwohl die Technik mittlerweile total veraltet ist, dann kann einem echt schlecht werden. Kein Schwein will doch dieses veraltete und nicht kompatible Prestigeobjekt, dessen Streckenkosten auch noch unverhältnismäßig teuer sind.
     
    #9
    munich-lion, 28 März 2008
  10. Süßejana
    Benutzer gesperrt
    207
    0
    0
    Single
    die strecke war eh zu kurz um die vorteile nutzen zu können, ne gute s bahn verbindung wäre in diesem fall wesentlich wirtschaftlicher.

    transrapidstrecken wären stuttgart-franktfurt oder hamburg-berlin da lässt sich der geschwindigtkeitsvorteil gegenüber anderen verkehrsmitteln nutzen.
     
    #10
    Süßejana, 28 März 2008
  11. Cheater!
    Cheater! (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    Ich halte den Transrapid für ein sündhaft teueres Spielzeug.
    Er hat kaum Vorteile gegenüber konventionellen Hochgeschwindigkeitszügen und ist wesentlich teuerer.
    Klar ist die Technik interessant, aber nicht alles was technisch machbar ist, lohnt sich auch wirtschaftlich, so "traurig" das sein mag.

    Ergo: ich bin froh, dass er nicht gebaut wird
     
    #11
    Cheater!, 28 März 2008
  12. User 40300
    Benutzer gesperrt
    281
    103
    11
    Verheiratet
    Das Problem des Transrapid ist, dass die Technologie bereits Jahrzehte alt ist. Innovationen sind anscheinend nicht mehr möglich, da das Technikkonzept schlüssig erscheint. Wie so häufig in Deutschland ist eine geniale Technik*) und deren realer Einsatz zerredet und damit gestoppt worden. Im Grunde genommen wäre es mir egal ob ich zum Flughafen mit einem Transrapid oder einer schnellen S-Bahn fahre. Eigentlich wäre in München beides notwendig, da der moderne Flughafen leider am besten aus der Luft erreichbar ist. So wie es aussieht dauert dieser Zustand nun weitere Jahre an, denn die Express-S-Bahn ist noch nicht mal in Planung geschweige denn finanzierbar. Die einen, die den Transrapid verhindern wollten, können sich jetzt auf die Schulter klopfen - "mei, san mir guad!" Die Befürworter haben das Nachsehen und wollen nur in Hochtechnologie investieren, nicht in eine Express-S-Bahn. Folge: Es wird gar nichts geschehen, was wirklich schade und nachteilig ist.
    Ich denke nicht, dass es nur um die Finanzen ging; man wollte einfach nur gegen etwas sein. Geld ist für so vieles wirklich Unsinniges vorhanden.
    Das Ergebnis der jahrelangen Diskussion ist leider total unbefriedigend. Beckstein hat sich von Stoiber einseifen lassen und wird jetzt von der Realität rasiert.
    *) Die Chinesen betreiben bereits eine Transrapid-Strecke. Sie haben es anscheinend bis heute nicht geschafft, die Antriebstechnik zu kopieren. Habe ich heute in den Nachrichten gehört. Thyssen-Krupp wird die Technologie-Patente jetzt offiziell verkaufen. Das haben wir nun davon.
     
    #12
    User 40300, 28 März 2008
  13. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ist mir egal.
    Von Hamburg nach Berlin fand ich den Vorschlag noch ganz interessant aber da wird er ja auch nicht gebaut.
     
    #13
    User 37583, 28 März 2008
  14. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    ganz genau meine Meinung.

    Wobei ich auch denke, daß die München-Strecke eigentlich Mist ist. Der Transrapid ist ein Fernverkehrszug, kein Nahverkehrsmittel. Würd ja auch keiner auf die Idee kommen, eine neue ICE-Trasse vom Flughafen in die Stadt zu bauen.

    Aber daß jetzt die Technologie nach China verkauft werden soll, halte ich für ein absolutes Armutszeugnis, sowohl für deutsche Politik als auch für deutsche Industrie. :kopfschue
     
    #14
    User 24257, 28 März 2008
  15. malista
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Furchtbar traurig.

    Denn: In 10Min... schauen wir uns mal andere Flughäfen an, London Heathrow... oder.... sonst wo.... Gaulle, Charles de Gaulle in Paris...oder Rom....schauen wir uns Frankfurt an... da brauchen wir locker 10min um...äh...äh....äh.... um unser Gate zu finden...
     
    #15
    malista, 28 März 2008
  16. GreenEyedSoul
    0
    Ist mir recht egal, da ich ohnehin nicht verstanden habe, weshalb die Strecke ausgerechnet dort sinnvoll gewesen wäre...
     
    #16
    GreenEyedSoul, 28 März 2008
  17. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Ich hab erst heute in der Zeitung drüber gelesen. Es war offenbar so ein Prestigeprojekt, das den ÖV punktuell auf Hochglanz gebracht hätte.
     
    #17
    BABY_TARZAN_90, 28 März 2008
  18. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich finde bei Transrapid die Trasse landschaftlich hässlich. Die können ja nicht ebenerdig fahren, müssen immer oben auf Stelzen. Und überall diese Pfeiler. In Emsland gibt es eine Testanlage inmitten einer idyllischen Landschaft. Voll hässlich.
     
    #18
    Theresamaus, 28 März 2008
  19. Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich kann nicht aufhören zu weinen... :cry: :cry: :cry: :cry:
     
    #19
    Itzibitzi, 28 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - traurig Transrapid München
gina 200
Umfrage-Forum Forum
27 März 2014
0 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
23 März 2011
5 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
26 Februar 2011
34 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.