Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seine besten Freundinnen - Eifersucht ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tine86, 25 April 2005.

  1. tine86
    Gast
    0
    Hi ihr!

    Sied ihr sehr eifersüchtig, wenn euer Freund fast nur weibliche Freunde hätte, mit denen er oft was macht und viel unternimmt etc..? (Zusammen tanzen, Kochen.. Ihr könnt auch oft dabei sein, aber trotzdem sehr oft halt)

    Wie iss das, wenn ihr zusammen raus seid, merkt man da schon, dass er zu EUCH gehört, oder woran merkt man, dass ihr anders seid als die anderen Mädlz? (Und zwar seine Freundin)

    -----------
    Also wie verhält er euch gegenüber dann?
    Ist es normal, wenn man sich ab und zu nur wie eine der Anderen vorkommt? Iss es normal, da er halt mehr mit den anderen redet, weil es seine besten Freundinnen sind etc.. ?
     
    #1
    tine86, 25 April 2005
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    * derb-modus an*
    Wärst du beruhigter, wenn seine Freundinnen einen Schwanz hätten ?
    * derb-modus aus*

    Ich habe auch weibliche Freunde und ich koche auch für sie, verwöhne sie, lache und weine mit ihnen. Aber mir käme nie in den Sinn, dass ich das tue, weil ich von ihnen etwas "wollte".

    Man(n) macht für seine Freunde gerne etwas (und das tust du sicher auch), was ihnen gefällt.

    Wenn du nicht wirklich konkrete Anhaltspunkte hast, dann solltest du es unter "unbegründeter Eifersucht" abhaken ...
     
    #2
    waschbär2, 25 April 2005
  3. tine86
    Gast
    0
    Ja, es wäre mir bestimmt lieber..Naja, manchmal komm ich mir da halt vernachläsigt vor, wenn ich denke "was macht er mit Ihr alles/für sie" oder "wie gut die reden", weiß nicht, ich fühl mich dann immer etwas ausgeschlossen bei denen und vernachlässigt.. (Komm auch nur mit einer gut klar, die andere mag ich nicht wirklich)

    würd es gerne abhaken, ich weiß ja, dass es eigentlich unbegründet ist aber

    1.) Geht das nicht so einfach abzuschalten, wie kann ich das verbessern?
    2.) Wäre es vielleicht besser, wenn ich mich dabei nicht so vernachlässigt fühle würde!? Wie kann man das ändern?

    :schuechte Hoffe iht könnt mir helfen :rolleyes2
     
    #3
    tine86, 25 April 2005
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nur eine Frage:
    Hast du es ihm schon mal gesagt ?
    Ich meine, was du empfindest.
     
    #4
    waschbär2, 25 April 2005
  5. tine86
    Gast
    0
    Ja, hab ihm 1mal kurz gesagt, dass ich mir überflüssig vorkomme und nur wie einer wie von den Anderen..

    Naja, Das Problem liegt ja größtenteils bei mir. Ok, ICH sollte nicht mehr so eifersüchtig sein und so, aber ER sollte sich vielleicht auch offener zu mir verhalten, dass ich mich nicht vernachlässigt fühle, oder?


    :rolleyes2
    Frage ja daher, wie ICH das für mich persönlich bessern kann, dass ich mich nicht so fühle?
    (Soll ich ihn denn nochmal sagen, dass er sich manchmal mehr um mich kümmern sollte, meine Nähe suchen, sich auch mit mir unterhalten kann etc..? Oder wie kann ich meine GEfühle und Gedanken verändern, dass ich das nicht zu übertrieben sehe und dass lockerer sehe?)
     
    #5
    tine86, 25 April 2005
  6. Milly77
    Milly77 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    0
    Verliebt
    Hallo,
    also ich habe so gut wie nur Männer in meinem Freundeskreis. Komme einfach besser mit denen aus.
    Wir treffen uns ofte, gehen gemeinsam weg, oder sie kochen auch für mich :smile: ....
    Wenn ich einen Partner habe, der muss auch erstmal damit klar kommen dann.
    Kann schon Deine Angst verstehen.
    Aber ich würd meinen Partner schon zeigen, das er nicht einer von den Anderen ist. ZB. vor den Anderen in den Arm nehmen, oder so. Zeigen das er zu mir gehört, dann wird das schon gehen. Und er sollte mir auf alle Fälle vertrauen.

    Milly
     
    #6
    Milly77, 25 April 2005
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich merk es, weil er meine Hand hält und mich küsst...
    Und er hat eigentlich nicht so viele "weibliche Freunde". Das sind meistens die Freundinnen seiner Kumpels :grin:
     
    #7
    Dreamerin, 26 April 2005
  8. moving/t@rget
    0
    Vl. solltest du dich während so einer Phase, wenn du dann dabei bist, dich genau so zu ihm verhalten, wie du es dir von ihm wünscht.
    Dann merkt er, wie du es dir vorstellst und du merkst, wie er darauf reagiert..
     
    #8
    moving/t@rget, 26 April 2005
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    naja ich fänd es doof wenn mein freudn unbedingt dauernd was mit ihr allein machen muss,wo ich nicht bei sein kann,aber sonst hätte ich glaube ich kein problem damit,solange man auch mal zeit für sich hat!
     
    #9
    Sonata Arctica, 26 April 2005
  10. tine86
    Gast
    0
    Also sollte ICH einfach die Initiative ergreifen, dann merkt EE wie ich mir das vorstelle, oder wie?!

    Ja, wenn das Alleine sein im Gegenzug dazu in Ordnung wäre, würd ich es vielleicht auch besser aktzeptieren können.
     
    #10
    tine86, 26 April 2005
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    @ tine86

    Sind deine Gedanken ans Schlussmachen denn schon wieder ums Eck?
     
    #11
    Dreamerin, 26 April 2005
  12. tine86
    Gast
    0
    Hatte ja Schluß gemacht für 2 Wochen! Nun wollen wir es aber beide nochmal probieren, denn ich hab auch gemerkt, dass er in meinem Herzen iss^^!

    Nur sollten wir uns beide ändern, und versuchen, auf den anderen einzugehen. DAher frage ich nur, wie ich z.B. das "Problem" der eifersucht und Vernachlässigung lösen kann..
     
    #12
    tine86, 26 April 2005
  13. moving/t@rget
    0
    Ja genau, und ihm damit zeigen, wie du dir solche gemeinsamen Abende vorstellst. Dann versteht er vl. besser was und wie du es meinst.
     
    #13
    moving/t@rget, 26 April 2005
  14. tine86
    Gast
    0
    Ok, denn werd ich das SO versuchen müssen,

    und das klappt?! :rolleyes2
     
    #14
    tine86, 27 April 2005
  15. moving/t@rget
    0
    Ist jetzt kein Patent, aber ich denke, wenn du es so machst, kannst du ihm später sagen, dass du dir sowas auch gerne vom ihm wünscht und du siehst an der Reaktion, wie es im gefällt...
    Quasi, bevor du weißt, wie er darüber denkt, siehst du es ja an seiner Reaktion. Versuch ist es auf jeden Fall wert!
     
    #15
    moving/t@rget, 27 April 2005
  16. tine86
    Gast
    0
    Na jut, Danke!

    Ich hoffe denn, dass ihm es auch gefällt und so. Weiß nicht.. Naja, wenn er mir denn zu wenig ist, kann ich ihn ja mochmal darauf ansprechen, oder?

    Erstmal abwarten, mich SO verhalten und schauen wie er darauf eingeht?! :schuechte Hoffe echt, dass es gut wird..
     
    #16
    tine86, 27 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - besten Freundinnen Eifersucht
DerHans
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2012
1 Antworten
Klenix
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2010
3 Antworten
David21
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2009
3 Antworten
Test