Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seine Freunde sind so gemein

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von eva20, 20 März 2005.

  1. eva20
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Habe ein rießiges Problem, das mich sehr beschäftigt! I komme mit den Freunden meines Freundes nicht zurecht! Dauernd sagen sie zu mir verletzende Sachen oder ignorieren mich. Richtig böse! Deswegen bin ich auch ganz selten mit ihnen unterwegs, sondern lass meinen Freund (24) lieber sie alleine treffen! Sind jetzt schon fast ein Jahr ein Paar. Gestern wollte ich mal wieder einen Versuch starten, mich trotzdem in seine Clique zu integrieren. Ging total daneben, verletzende und gemeine Sprüche gleich am Anfang. Zusätzlich hat gestern mein Freund verkündet, dass er wieder mehr mit seinen Freunden unterwegs sein muss.. Mein Freund kennt meine Meinung, aber er meint, dass seine Freunde immer so sind und dass ich das ignorieren muss. Wie kann ich so etwas ignorieren, wenn ich gleichzeitg spüre, dass ich für sie die Schuld habe, warum mein Freund nicht mehr so viel mit ihnen ausgeht (bin ich aber nicht). Ich frage mich, wie diese Beziehung weitergehen soll. Momentan stimmen noch andere Sachen nicht! Kennt jemand von euch so eine Situation? Normalerweise bin ich ein sehr umgänglicher Mensch und komme mit jedem gleichmal gut zurecht...Ich will ihn nicht verlieren; ich merke, dass sie diese Beziehung überhaupt nicht akzeptieren!
     
    #1
    eva20, 20 März 2005
  2. Ist doof - aber was willst du machen, er wird sicherlich nicht allen die Freundschaft kündigen wollen - aber ich finde es schon komisch, dass es ihn nicht zu stören scheint..
    Ich denke es ist schon so, dass es nicht unbedingt einfach ist mit allen klar zu kommen, aber dann muss man halt die Zeit ensprechend aufteilen - und wenn ihr schon über ein Jahr zusammen seid, müsstet ihr euch doch langsam so gut kennen ,dass er weiß wie du darauf reagierst und vielleicht seine Freunde bitten auch etwas netter zu sein!
    Und - ihr seid zusammen - also mag er dich! ..dann versuch am besten die Sprüche der anderen zu ignorieren..
     
    #2
    smileysunflower, 20 März 2005
  3. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne dein Problem. Bei mir war es nur so, dass ein Kumpel seine Leute von der Uni in unseren Freundeskreis integrieren wollte. Das ist aber gescheitert, weil keiner von uns sich mit denen verstanden hat. Ich hatte dann mit der einen noch einen heftigen Streit und seitdem muss mein Kollege immer etwas extra mit den Unileuten unternehmen.
    Klar ist sowas doof, aber da kann man nichts machen. Es ist ja auch nicht so, dass ich nicht versucht hätte mich mit denen zu arrangieren. Aber da gehören nun einmal beide Parteien hinzu.
    Wie smileysunflower schon sagte, da kann man nichts machen.
     
    #3
    Recon, 20 März 2005
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube auch, dass man da wenig machen kann. Wenn dein Freund nicht bereit ist mit seinen Freunden darüber zu reden, dann kann das wohl nur daneben gehen. Selbst mit denen reden - was ich mich ehrlich gesagt nicht trauen würd, wenn ich nur doof angemacht werde - bringt wohl auch nix.

    Ist echt ne Scheiß-Situation für dich. Bei dir ist sozusagen das eingetreten, was ich fürchte. Mir steht das Kennenlernen mit seinen Geschwistern und Eltern nämlich noch bevor (seine Freunde kenn i schon) und ich hab einfach nur tierische Angst, dass ich da nicht so ankomme.

    Aber da muss man wohl durch!
     
    #4
    Cinnamon, 20 März 2005
  5. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    warum verteidigt dich dein freund eigentlich nicht?? das ist ja wohl das mindeste...
    bitte ihn darum das er dich vor seinen freunden mehr in schutz nehmen soll weil dich die beleidigungen sehr verletzen...
    tut er das nich dann kannst du eigentlich auch schluß machen
    gruß schaky
     
    #5
    Schaky, 20 März 2005
  6. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Bist du denn ganz sicher, dass sie ihre Sprüche auch wirklich ernst meinen? Manchmal reißen, besonders junge Kerle, nur aus Spaß (oder Unsicherheit, wer weiß) blöde Sprüche. Was haben die denn gegen dich, außer dass du vielleicht ab und zu mal deinen Freund in beschlag nimmst? Haben die denn alle selber keinen Partner? Dann sind sie entweder total intollerant und dumm und dann würde ich mich wundern, was dein Freund mit denen verbindet, oder sie sind einfach nur neidisch und unfair.
    Klar, es ist immer schwer, sich mit neuen Leuten anzufreunden, aber du musst einfach versuchen, mitzuhalten und selbstsicher aufzutreten. Kann mir nämlich nicht vorstellen, dass ALLE dich hassen. Wieso auch?

    Und dass dein Freund dich nicht verteidigt finde ich allerdings schon sehr bedenklich. Er könnte doch mal versuchen, mit denen darüber zu reden. Wenn es doch so gute Freunde von ihm sind, dann würden die ihm zuliebe auch mal auf dich zugehen. Da würde ich mir an deiner Stelle echt Gedanken machen, ob das wirklich die große Liebe ist.
     
    #6
    MoonaLisa, 20 März 2005
  7. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich finde es ist schon ein Riesenunterschied, ob man mit jemandem einfach nicht so kann oder ob man ihn deswegen verletzend anmacht.
    Klar gibt es das, dass jemand "zwangsläufig" neu in eine Klicke reinkommt und dort einfach nicht so ankommt. ZB wenn der/die Neue studiert, die Klickenmitglieder aber alle nicht studiert haben und berufstätig sind. Oder wenn einer keine Kinder hat und die andere alle Kinder haben. Mit jemandem, bei dem ich nicht recht weiß, was ich mit ihm anfangen soll, unterhalte ich mich halt nicht so ausgiebig, aber ich spar mir dämliche Sprüche - es sei denn der/die Neue führt sich auf.
    Was deinen Freund angeht: Ist ja wohl klar, dass der bei seinen Freunden wenigstens die dämlichen Sprüche abstellen sollte. Hört der sich das einfach so an, wenn die anderen über dich herziehen? Dann ist er vielleicht der Freund dieser Leute, aber nicht deiner.
    Was meinst du denn, was der Grund ist, dass du nicht zu dieser Klicke zu passen scheinst? Und könnte dieser Grund vielleicht auch auf dich und deinen Freund zutreffen?

    Was sind das denn für Sachen?
     
    #7
    Camouflage, 20 März 2005
  8. eva20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab mich auch schon gefragt, warum mein Freund nicht mal zu ihnen sagen könnte, dass sie sich zurückhalten sollen. Er macht es aber nicht. Ist er zu feige? Er sagt immer nur, so sind sie immer zu den Freundinnen der Freunde gewesen. Und sie werden sich nicht ändern. Ich verstehe auch nicht, wie sich so jemand wie mein Freund mit solchen Leuten versteht. Irgendwo müssen ja Ähnlichkeiten da sein, aber ich hab die bis jetzt nicht gesehen. I versteh logisch auch, dass seine Freunde ihm wichtig sind.
    Natürlich versuche ich die Sprüche zu ignorieren oder eine schlagfertiger Antwort zu geben, aber es ist einfach total anstrengend, wenn man die ganze Zeit irgendeine gute Antwort parat haben muss. Aber ihre Aussagen sind richtig böse, die einen persönlich angreifen. Ich hab halt das Gefühl, nicht als Freundin akzeptiert zu werden. Aber das wäre mir wichtig. Ich möchte nicht, dass sich mein Freund sich am Wochenende zwischen ihnen und mir entscheiden muss.

    Aber diese Clique hat allgemein einen schlechten Ruf: sie sind bekannt dafür, dass sie Leute total verarschen, dass man nie weiß, wo man dran ist. Meine Clique versteht sich mit dieser Clique nicht. Meinen Freund haben sie nach anfänglicher Skepsis aber total akzeptiert und jetzt verstehen sie sich super und es geht auch oft mit uns aus.
     
    #8
    eva20, 20 März 2005
  9. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Tja, dann wird sich dein Freund aber wohl entscheiden müssen zwischen dir und seinen Freunden. Denn wenn er nichts zur Lösung des Problems beitragen will/kann, hat er halt Pech gehabt. Meiner Meinung nach ist er entweder feige und unreif, oder du bist ihm doch irgendwie nicht so wichtig, wie du denkst. Auch wenns hart klingt, aber überlegs dir gut, ob du mit jemandem zusammen sein willst, der nicht auf deiner Seite steht.
     
    #9
    MoonaLisa, 20 März 2005
  10. eva20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab schon oft darüber nachgedacht, deswegen alles zu beenden. Ich merke, dass er ein anderes Leben hat und diese eigene Welt, wo ich nicht reinkomme, weil keiner die Tür öffnet. Viell. sind wir trotzdem zu verschiden. Aber ich liebe ihn noch zu sehr, um das zu schaffen.
    Ich bin eigentlich ein sehr selbstbewußter Mensch, aber neben diesen Leuten fühl ich mich nur minderweritg, mir schnürt sich der Hals zu, wenn ich einen von ihnen sehe. Der Witz an der ganzen Sache ist, dass ich sie alle gekannt habe und mit ihnen viel geredet und Spaß gehabt habe, dann erst meinen freund kennengelernt habe und jetzt die Situation so ist. Ich verstehe meinen Freund nicht. Warum macht er seinen Mund nicht auf??
     
    #10
    eva20, 20 März 2005
  11. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben

    Ach, du kanntest sie schon vorher und da waren sie nett?? Wie kommt das denn? Ich glaube, die Leute haben ein psychisches Problem und dein Freund auch! Wie kannst du sowas nur mit machen? Dass dein Freund den Mund nicht aufbekommt, wäre für mich ein Zeichen seiner Nicht-Liebe.
     
    #11
    MoonaLisa, 20 März 2005
  12. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja so ein feigling...wenn er dich verteidigen würde dann hättest du es bei seinen freunden leichter

    gruß jacke
     
    #12
    Schaky, 20 März 2005
  13. eva20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das sind die größten Arschlöcher die ich kenne! (und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da). Ich bin aber überzeugt, dass mich mein freund liebt, sehr fest sogar, das weiß ich zu 1000%. ich weiß genau, wenn ich heute mit meinen freund nochmal drüber rede, wird dabei gar nix rauskommen. meine Freundin meint, wir müssen halt einen Wochenendeplan machen, wann wir uns treffen und wann er seine Leute trifft! Ich will es aber nicht so weit kommen lassen. Diese 2 Sachen sind meiner Meinung nach nicht trennbar. Das wäre der Anfang vom Ende! Und überhaupt studier ich in einer anderen Stadt und bin immer nur Freitag bis Sonntag da!
     
    #13
    eva20, 20 März 2005
  14. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    sagt er auch ncihts wenn er dabei ist und sie dich fertig machen?? das ist ja nciht normal!
     
    #14
    keenacat, 20 März 2005
  15. eva20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, er meint, das hat eh keinen Sinn und es würde nix ändern- im Gegenteil. Wenn sie genau wüssten, wie sehr mich das belastet, dann würden sie noch mehr freude daran finden...
     
    #15
    eva20, 20 März 2005
  16. gwyneth
    Gast
    0
    mir würden mehrere gründe einfallen, warum es so läuft:
    - du kanntest sie schon vorher? sie sind enttäuscht, dass sie keinen "stich landen" konnten. unter männern wird das gerne so kompensiert

    - du kanntest sie schon vorher. als du noch zu haben warst haben sie sich zusammengerissen. jetzt bist du "die freundin", sowieso vergeben, jetzt wirst du zeuge eines derben "männerhumors", der unsensibel, teilweise sehr tief und einfach roh ist, aber nur halb so bös gemeint ist, wie es bei dir ankommt.
    dafür würde auch sprechen, dass dein freund nicht partei für dich ergreift, da er diese derbe umgangsart nicht als bösartig empfindet sondern einfach als "ehrlich". "echte männer" sind untereinander oft wenig zimperlich, was wortwahl, ton etc. betrifft, vor allem wenn sie dieses unter beweis stellen müssen :zwinker:

    - die meisten exfreundinnen deines freundes waren von sehr kurzer verweildauer und bis jetzt bist du in ihren augen nur eine von vielen - sie gehen davon aus, dass sie sich sowieso nicht lang zusammenreißen müssen und versuchen sich erst gar nicht mit dir zu arrangieren.

    - dein freund hat sich bereits einmal von einer frau den kontakt zu seinen freunden vermiesen lassen und sie befürchten von dir das selbe. oder sie stehen drauf sich als männerrunde am we geschlossen zu vernichten und sind genervt, dass dein freund dich zur "reinen männerrunde" mitnimmt, was bei ihnen einfach nicht usus ist und empfinden dich als "spaßbremse"....

    die meisten dieser punkte sind nicht wirklich eine gefahr für deine Beziehung, sondern brauchen einfach ein bißchen zeit. nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird und männer sind manchmal wenigstens genauso zickig wie beste freundinnen untereinander, wenn ein mann in die freundschaft einbricht :zwinker:
    wirst sehen, mit ein wenig geduld und humor wird das schon werden :smile:
    alles liebe
    g
     
    #16
    gwyneth, 20 März 2005
  17. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    oh wie nett...:frown:
    lass dich nicht unterkriegen...aber die einzige lösung aus der misere führt über deinen freund...mich würde das sehr verletzen wenn meine freunde über meinen freund herziehen...und ich würde meinen freund bis aufs messer verteidigen... umgekehrt erwarte ich das von ihm auch..
    rede nochmal mit deinen freund...
    @gwyn derber männerhumor und jemanden fertig machen sind zwei verschiedene
    paar schuhe...derben humar dürfte die treadstarterin vertragen...aber wenn sinnlos auf ihr rumgehakt wird, geht das zu weit...

    nenn doch mal ein paar beispiele eva

    gruß schaky
     
    #17
    Schaky, 20 März 2005
  18. gwyneth
    Gast
    0
    sie hat nur etwas von "sprüchen" geschrieben, die sie fertigmachen :ratlos: das klingt für mich eher so, als ob es zwar sehr ungehobelte, rohe typen wären, denen es gar nicht so auffällt, bzw. egal ist.
    sie hat selber geschrieben, dass sie sehr sensibel ist.
    natürlich kann ich mich irren, ´meine erfahrung war halt mit männerrunden, denen ich schon öfters als einziges mädel, bzw. als einzige "freundin" beigewohnt hab, oft als "angriff" rüberkommt, wenn über "die neue" in der runde ein paar scherze gemacht werden. ist sozusagen der "spaßbremsenfaktor" der ausgetestet wird. wenn sich dann herausstellt, dass die neue gar keine gefahr für die feucht-fröhliche männerrunde darstellt, sowohl im spaß (leider oft gleichgesetzt mit saufen :rolleyes2 )-faktor, als auch sonst, dann legt sich das und man kommt auch dahinter, dass vieles gar nicht so bös gemeint ist...

    und wenn sie überlegt den freund deswegen zu verlassen, scheint sie schon ein wenig sehr sensibel zu sein. nicht bös gemeint. und das ist wie bei hunden, die deine angst riechen.....einfach drüberstehn, dann ist es auch bald vorbei und sie respektieren dich:smile:
     
    #18
    gwyneth, 20 März 2005
  19. eva20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Gwyneth, du hast in einigen Punkten vollkommen recht. Mein Freund bekommt zu hören, dass er viel zu wenig mit ihnen unternimmt (Sprich: am Freitag Abend zu Saufen, darum geht es ihnen).
    Bsp. Von gestern: ich verabschiede mich von meinem Freund am Ausgang des Lokales, er ist noch eine Weile geblieben. Ein Kommentar von einem seiner Freunde zu ihm ohne mit der Winker zu zucken: „Lass dein One Night Stand und komm wieder mit rein!“ Und das, nachdem im Laufe des Abends andere blöde Kommentare z.B, bzgl. Meiner Figur kamen (die stören mich weniger, weil objektiv gesehen meine Figur ok ist). Aber trotzdem. Ich weiß, sie meinen es nicht ernst und machen sich einen Spass draus und sie sind nicht nur zu mir so, sondern zu anderen Fremden auch! Aber mir hängt das einfach beim Hals raus, mich den ganzen Abend blöd anmachen zu lassen.
    Ich denke aber nicht, dass sich da irgendwann mal was ändert. Schließlich sind wir jetzt schon fast 1 Jahr zusammen. Am Anfang stand ich drüber und ich mied sie einfach, aber jetzt merke ich, dass mein Freund wieder mehr den Kontakt sucht und ich finds einfach nur blöd und unpassend, wenn man sich als Freundin sich selber total ausschließt.

    Die Exfreundin meiner Freundes ist absichtlich nie mit seiner Clique unterwegs gewesen. Da war dasselbe.
    Das heißt wohl, dass man sich wohl abfinden muss. Ohren zu und gute Miene zum bösen Spiel machen.
     
    #19
    eva20, 20 März 2005
  20. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.331
    248
    625
    vergeben und glücklich
    ja kenn ich nur zu gut!!

    macht auch absolut keinen spaß dann mit denen wegzugehn,aber ich lasses mir trotzdem zum großteil nich vermiesen!
     
    #20
    Sonata Arctica, 20 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunde gemein
deviouz
Kummerkasten Forum
6 Oktober 2016
12 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
karinaa
Kummerkasten Forum
8 Oktober 2010
3 Antworten