Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seine Verlobte taucht auf und will seine Sachen - muss ich sie rausrücken?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von xoxo, 23 Januar 2006.

  1. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Vor 4 Monaten haben ich (18) und mein Ex (damals 21) uns getrennt. Nach der Trennung haben wir uns super verstanden, er hat gesagt, ich darf seine Sachen behalten und darauf aufpassen, ausser er sollte sie irgendwann mal brauchen. Seine Sachen... das sind ein paar Klamotten, sein Haustürschlüssel und einen Ring. Allerdings sind Schlüssel und Ring nicht nur geliehen, sondern geschenkt worden. Nach mir hatte er inzwischen 3 Freundinnen. Mit der dritten - A. (gerade 17 geworden) - ist er vor 2 Wochen zusammengekommen. Hat sich nach 4 Tagen verlobt und ist vor 1 Woche in den Irak geflogen (Berufssoldat). Heißt also: Keine erst zu nehmende Beziehung.

    Ich habe meinem Ex noch eine Nachricht hinterlassen, dass ich seine Sachen zurückbringe, wenn er nach 1 Jahr aus dem Irak kommt. Er hat sich dann nicht mehr gemeldet, schien also okay. Seine Ex muss aber was mitbekommen haben. 2x haben wir uns zufällig getroffen und das Mädel ist die Hölle. Unreif, ungezogen, frech. Halt nen richtig kleiner nerviger Teenager (obwohl ich nur ein paar Monate älter bin).

    Sie und eine Freundin (19) von ihr, die ich auch auf den Tod nicht ausstehen kann, haben mich eines Tages festgehalten und mich angemacht, dass sie unbedingt die Sachen haben wollen. Heute standen sie vor meiner Haustür und wollten genau das selbe. Ich hab ihnen gesagt, dass die verschwinden sollen, aber die wollten mein Haus nicht verlassen. A. wollte dann mit meinen Eltern reden, mein Paps kam dann und hat die beiden erstmal verbal rausgeschmissen. Ich habe noch verlauten lassen, dass mein Ex die Sachen nur persönlich in die Hände bekommt, weil ich den beiden ums verrecken nicht traue.

    -> Das ganze ist ne Stunde her und hat den beiden gar nicht gefallen. Jetzt mache ich mir echt Sorgen, weil die beiden irgendwie rausbekommen habe wo ich wohne. Meine Handynummer haben. Die beiden sind echt bescheuert, wenn es um Ideen geht. Zuviel Alkohol, zuviele Zigaretten, zuviel Kiffen, zuviel Bong! Nichts in Maßen und total abgedreht. Ich habe echt Angst das die beiden Weiber wieder auftauchen und z. B. die Autos meiner Eltern zerkratzen, dennich weiß sie sind fähig zu sowas.

    -> Wie soll ich mich in dieser Situation verhalten?
     
    #1
    xoxo, 23 Januar 2006
  2. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Nun, wenn sie dich sehr belästigen, kannst du sie wegen Hausfriedensbruchs und ähnlichem beöangen. Eine Verpflichtung, an die "Verlobte" die Sachen herauszugeben, hast du auf keinen Fall, wenn du mit deinem Ex eine andere Regelung getroffen hast. Selbst wenn Aussage gegen Aussage steht - sie lebt nicht mit ihm in ehelicher Gemeinschaft zusammen. Wiederhole eheliche Gemeinschaft. Das ist die einzige Konstellation, wo du an den Ehepartner mit befreiender Wirkung Schulden zahlen kannst bzw. Sachen herausgeben musst.
     
    #2
    CassieBurns, 23 Januar 2006
  3. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
     
    #3
    Piratin, 23 Januar 2006
  4. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
     
    #4
    Wowbagger, 23 Januar 2006
  5. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Einfach mal auf blöd bei der Polizei anrufen und sagen, das bei dir so komische Leute rumhängen. Sehen aus als hätten Sie Drogen oder so genommen. Das ist zwar heftig, aber anderes wirst du sie wohl nicht loswerden.
    Rausgeben musst du mal gar nichts, es sind die Sachen von deinem Ex und nicht die von denn Damen...Leute gibt es, wahnsinn!
     
    #5
    elly, 24 Januar 2006
  6. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Au weia ........ :knuddel_alt:
    erst mal beruhigen und herunter kommen ......



    Im Prinzip gebe ich Dir recht. Ich weiß aber aus eigener Erfahrung daß die Polizei bei solchen geschichten keinen Finger rührt solange niemand ernsthaft verletzt oder wertvolles Eigentum beschädigt wurde. Dein Ex spinnt wohl total, was sicherlich auf weiblichen Einfluß zurück zu führen ist...... Frage ist : Wie geh ich damit um ?
    Also wenn seine Sachen nicht wirklich von großem Wert für Dich sind, würd ich Dir raten sie in einen Müllsack zu legen und diesen dann in der Nähe einer öffentlichen Altkleider / Restmüll-Sammelstation zu deponieren. Dann schickst Du ihm eine SMS wo er sein Zeug einsammeln kann, und dann wechselst Du Deine Handy-Nummer aus. Gegen gestörte Menschen wie die Freundin Deines Ex ist kein Unkraut gewachsen, die sterben nie aus. Deine Ruhe ist wertvoller als eine Handvoll Erinnerungen.
     
    #6
    Grinsekater1968, 24 Januar 2006
  7. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    wenn der Ring geschenkt ist, musst du ihn niemandem herausgeben - es ist deiner, und niemand außer dir hat einen Anspruch auf ihn.

    Für den Haustürschlüssel gilt als Geschenk das gleiche.
    Außerdem würde ich einen fremden Haustürschlüssel nicht in noch fremdere Hände geben.

    Die Klamotten soll er persönlich zurückfordern, wenn er sie haben möchte.

    Und wenn die nochmal vor deiner Tür rumlungern würde ich -wie bereits geraten- sofort die Polizei rufen und diese darum bitten, einen ausdrücklichen Platzverweis auszusprechen.

    Wenn sie dich festhalten: Anzeigen. (Freiheitsberaubung, versuchte Nötigung, etc....anzuprüfen ist da mit Sicherheit einiges, auch wenn die beiden sehr wahrscheinlich straffrei ausgehen, hilft "Behördenkontakt" bei solchen Kindern fast immer).
    Droh ihnen nicht mit der Polizei, sondern geh direkt dorthin.
    Strafmündig sind die beiden ja. Und wenn die von der Polizei nach Hause gebracht werden bzw. die Polizei bei deren Eltern vor der Tür steht, gibt's erstmal eine Standpauke.

    Und wenn die beiden sogar eventuell BTM besitzen...
    Manche Leute brauchen wirklich einen Dämpfer, um eine gesundes Rechtsverständnis zu entwickeln.
     
    #7
    User 16351, 24 Januar 2006
  8. nex
    nex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    ich glaube du hast da was falsch verstanden, grinsekarter. ihr ex ist gerade im irak und sie hat mit IHM ausgemacht, dass er seine sachen zurück bekommt wenn er nach einem jahr aus dem irak wieder zurück kommt. wer so terz schiebt ist die verlobte des ex.

    aber was man gegen solche spinner macht? keine ahnung :mad:
     
    #8
    nex, 24 Januar 2006
  9. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    darüber kannst du schon mal gar nicht urteilen, klar bist du sauer auf sie, das kann ich verstehen, aber das geht dann doch zu weit.

    zu deinem eigentlichen problem: ich würde sie einfach ignorieren, und wenn sie doch was anstellen, dann werden sie schon sehen, was ihnen blüht. dann können sie sich ja jetzt schon mal entscheiden, was sie schlimmer findet: ne jugendstrafe oder blöd vor dem freund (verlobten) dazu stehen.

    nimm die nicht so ernst, wer weiß, was die für ein problem hat :ratlos:
     
    #9
    eine_elfe, 24 Januar 2006
  10. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Jaja, ich weiß, das die normal nicht kommen solange niemand verletzt worden ist, ABER, du darfst auch net sagen, das die dich belästigen sondern, das die unter Drogen / Alkoholeinfluß stehe und einfach bei dir vorm Haus rumlungern....
    So meinte ich das, was meinstn was die rennen?:zwinker:
     
    #10
    elly, 24 Januar 2006
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic Themenstarter
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    ich wollte darüber eigentlich nichts mehr verlauten lassen. aber ich glaube es mir anmaßen zu können, darüber zu urteilen. alleine, tschuldige mal, aber der fakt nach 4 tagen verlobt zu sein. da greift man sich doch an den kopf. ich bin nicht sauer auf die leute, sondern auf das was sie machen. aber davon abgesehen. ich glaube das beurteilen zu können, weil mein ex mit 20 frauen was in 1.5 jahrne hatte und seitdem 7x verlobt war. ich weiß, dass er (noch) nichts ernstes will. daher sage ich: keine ernste beziehung


    Und um das nochmal hervor zu heben:
    Ich habe meinen Ex kontaktiert und er wollte seine Sachen nicht zurück, ausser er braucht sie ganz dringend (was nicht der Fall ist, weil er noch genug Klamotten hat, auch einen Schlüssel und der Ring war eben auch ein Geschenk). Ich habe dann von mir aus freiwillig gesagt, dass er seine Sachen bekommt, wenn er aus dem Irak zurück ist.
     
    #11
    xoxo, 24 Januar 2006
  12. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    hast du genau richtig gemacht. Ich hab hier auch noch Sachen meiner Ex. Hab ihr auch gesagt, wenn sie sie braucht, kann sie sie abholen. (Alternativ wandert das in 4 Jahren auf den Müll)
    Einem dahergelaufenen neuen Freund würde ich die auch nicht geben.

    Wenn die Autos deiner Eltern mal zerkratzt sein sollten oder ähnliches, kannst du der Polizei ja gleich zwei Tatverdächtige nennen.

    Gruß,
    Perrin
     
    #12
    Perrin, 24 Januar 2006
  13. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    is ja echt heftig!!! ich finde, die "verlobte" von deinem ex is ne kleine terrorzicke die sich damit einfach nur wichtig machen will, "hui.....ich bin 17, verlobt und markiere jetz mein revier"!!!
    vielleicht will sie ja so sicherstellen das ihr keinen "grund" mehr habt den kontakt zu halten!? what ever......echt krass :mad:
     
    #13
    Cariat, 24 Januar 2006
  14. Aurian
    Gast
    0
    Mein Ex und ich haben uns im Oktober getrennt und letzte Woche hat er seine letzten sachen abgeholt... das war leider viel zu spät.

    Okay. Also, was ich machen würde?
    Ich würd die Sachen seinen Eltern bringen. Da seine "Verlobte" ja erst ne Woche seine Verlobte ist und so wirklich nicht ernst zu nehmen ist, weißt du nicht, wie er das sieht... Vor allem das mit dem Schlüssel... den sollte sie wirklich nur von ihm bekommen, sie hat da ja nix zu suchen, wenn er nicht da ist.
    Den Ring solltest du behalten. Den hast du geschenkt bekommen, das hat nix mit ihr und ihm zu tun. Den Schlüssel allerdings zurückgeben. Das war vielleicht ein Geschenk, aber eine Sache, die nur eure Beziehung betraf. Die ist vorbei, der Schlüssel muss zurück!

    Dann kann sie dir auch nix mehr.

    Ansonsten: Drüber stehen.
    Wenn sie irgendwas beschädigen gibt es ja zum Glück die Polizei. Und hey... erzähl seinen Eltern ruhig von der ganzen Story.
     
    #14
    Aurian, 24 Januar 2006
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Hallo?!? :eek: Was ist das denn für ein kerl????? :eek: Kinder!!!

    Und die Tussi erst.... :eek: Bildet sich jetzt was drauf ein, dass ein Kerl sich nach 4 Tagen mit ihr "verlobt" hat!!!!! :eek: Also da fällt einem ja nix mehr ein dazu!!

    Die sollte sich noch mal blicken lassen..... :angryfire Polizei rufen ist doch gut oder halt ihnen zumindest damit drohen....

    den Ring solltest du gar ned abgeben und die Schlüssel und die Klamotten kannst ja bei seinen Eltern mal vorbeibringen, wenn du sie nicht noch ein Jahr bei dir haben willst!!!

    Und der Tussi würd ich was erzählen!!! Die hat damit doch gar nix zu tun!!!!! :angryfire
     
    #15
    User 48246, 24 Januar 2006
  16. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    hmm deine ex wirst du ja wahrscheinlich nicht erreichen, ist echt schwer und besonders wenn du denen die sachen gibst dann könnt es ja sein das die sonst was damit machen und du bekommst von deinem Ex dann noch eins auf den deckel. hmm. aber echt so viele dumme menschen hab ich ja noch nie in einem Tread gelesen, die einzigen normalen sind dein Vater und du!
    Sorry aber die kleine "Verlobte" und ihre Freundin sind ja echt nicht mehr normal.
    Und dein Ex, auch nicht, schade das die Jugend von heute so mit "Verloben" herumspielen :frown:

    Ich war selbst 17 1/2 bei meiner ersten Verlobung, ich liebte ihn sehr doch mit 18 wurde ich anders und der unerwiederte Kinderwunsch seiner Seite brachte alles wirklich zum einsturz. Ich verliebte mich in einen anderen und mit dem bin ich bis heute zusammen. Okay er hat mich damals schon nach nur 6 Monaten gefragt aber da kennt man sich besser als nach nur 4 Tagen!

    Sorry aber das musste mal gesagt werden.

    Ich würd die Sachen aber behalten und sollten sie irgendwie etwas am Auto oder so anstellen, dann zur Polizei gehen und den Verdacht melden.

    Hatte ja damals auch so ne krasse Nachbarin, es sind mehrere Wohnungen auf dem jeweiligen Stockwerk auf jedenfall hat die mir immer sachen unterstellt und ist dauernd zum Vermieter gerannt, wir hatten da einen neuen Vermieter bekommen, der kam dann zu mir und trug die Beschwerde vor, ich war natürlich schon so wütend, das ich sagte okay dann werd ich die Polizei anrufen wenn es hier noch einmal im Gang nach "Gras" riecht, der Vermieter war so geschockt das hier jemand dealt, das er sagte wir sollen uns erst an ihn wenden. Haben wir dann paar Tage später gemacht und jetzt sitzt sie im Knast - so kann man sich auch seiner nervigen Nachbarn entledigen :smile:

    Ich hoffe sie tun euch nix an!
     
    #16
    Unicorn1984, 29 Januar 2006
  17. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ganz so ist es nicht. Auch Geschenke kann man zurückverlangen und sogar gerichtlich einklagen. Das allerdings nur bei grober Undankbarkeit oder bei Bedürftigkeit. Ist zwar beides hier nicht gegeben, aber ich wollt nur mal sagen, dass es durchaus möglich ist Geschenke zurück zu fordern.

    Allerdings ist es hier kein Geschenk im eigentlichen Sinne, sondern eher eine Leihgabe. Er hat ihr ja gesagt, dass er es möglicherweise wieder einmal zurück haben will. Meines Erachtens hat dadurch aber nur er das Recht, die Sachen wieder zurück zu verlangen, nur die Verlobung allein gibt ihr noch kein Recht dazu.

    Aber einmal abgesehen davon: Sind dir die Sachen die Streiterei wert?
    Ich persönlich würd sie einfach zurückgeben und gut ist (kann aber ja auch nicht sagen, wie sehr du daran hängst...)
     
    #17
    Smaug, 29 Januar 2006
  18. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, die Frage für mich steht noch offen:

    WAS verstehen die Mädels denn unter "Sachen" ?

    Wollen sie nur seine "Sachen" zurück oder sagen und wissen sie somit konkret, was du von ihm bekommen hast?


    Und hast du eine Chance, deinen Ex zu kontaktieren?
    Einmal 3 Euro Telefonkosten gegen Frieden, denn er wird der schon was erzählen - oder dir sagen, was du tun solltest...

    Den Schlüssel gebe lieber seinen Eltern,
    die Klamotten auch.

    Ich schätze, dass der Ring wohl auch ein Verlobungsring gewesen ist, hmn? (Hat er die im 10er Pack gekauft?)
    Den kannst du behalten, das ist nun echt ein privates "Geschenk".

    Außerdem hat die ja auch schon einen...:kopfschue

    Wie lange wart ihr eigentlich zusammen?
     
    #18
    Xenana, 29 Januar 2006
  19. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde alles seinen eltern geben...und die geschenke behalten...dann schreibste dem mädel ne sms das du seinen eltern das zeug gegeben hast ^^
     
    #19
    Schaky, 29 Januar 2006
  20. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das hab ich vergessen zu schreiben, glaube ich :grin:
     
    #20
    Xenana, 29 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verlobte taucht will
Papa15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
6 Antworten
CMarc
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2014
7 Antworten
Maverick260874
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2013
7 Antworten