Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seit über 6 Monate kein Sex mehr - was kann ich noch machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fisch17, 11 Januar 2008.

  1. ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.061
    148
    163
    Verheiratet
    Ich hatte bisher still mitgelesen aber jetzt sag ich dir mal: Glückwunsch! Du machst das echt gut! :smile:
    Richtig so, dass du dir von ihr nicht mehr auf dernase rumtanzen lässt.
    Bei der Sache mit der Mutter am Telefon wird man ja fast schadenfroh. :engel:
    Deine Ex wird's wohl schwer haben, weiterhin so auf Unschuldsengel zu machen.

    Alles Gute!
     
    #101
    ~Lady~, 20 Januar 2008
  2. reseT.ToXic
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    113
    45
    Single
    klasse, wie du das hinbekommen hast !
    wenigstens am ende beweist du, dass du ein' arsch inner hose hast :zwinker:

    gruß
     
    #102
    reseT.ToXic, 20 Januar 2008
  3. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet

    ja ich glaube auch, dass es jetzt endgültig vorbei ist, dass sie ihren Eltern was vorspielen kann, das brave unschuldslamm zu sein. Tat mir echt gut das loszuwerden, denn die Eltern wissen was ich für ein Kerl bin und sie hat mich da vermutlich nur schlecht gemacht und mir die Schuld in die Schuhe geschoben.

    Nunja, heute hat sie bereits über 15 mal angerufen (was nicht von besonderer Intelligenz spricht - vlt. Verzeiflung?) und ich bin nicht rangegangen, ich hab auf den Kindergarten keine Lust mehr.

    Auf den AB hat sie mir gesprochen "Ich könne nicht vor den Problemen weglaufen" - und einmal "Du kannst jetzt ganz normal mit mir reden, ich bin nicht sauer". Ausnahmsweise hat sie das wirklich mal in einem normalen Ton gesagt, aber es ist jetzt zu spät - ich hab ihr viele Chancen gegeben... aber jetzt nicht mehr.

    @resT.ToXic danke fürs Kompliment:smile:
     
    #103
    Fisch17, 20 Januar 2008
  4. JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    auch von mir: glückwunsch! du meisterst die sache echt gut.
    wenn sie dir zu sehr auf den sack geht mit telefonanrufen etc...andere nummer beantragen oder so :smile:
    endlich mal n kerl der nicht den schwanz einzieht!:smile:
     
    #104
    JackyllW, 20 Januar 2008
  5. einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.887
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich glaube sie merkt, das die Machtspielchen jetzt nach hinten losgegangen sind und will sich irgendwie beweisen, das sie trotzdem noch "die tolle" ist, indem sie dich zurück bekommt. Nach irgendwie gearteter Liebe klingt das was sie momentan abzieht aber auf jeden fall nicht.
     
    #105
    einTil, 20 Januar 2008
  6. MarSara
    MarSara (34)
    Meistens hier zu finden
    960
    128
    112
    nicht angegeben
    für mich klingt das auch eher, als sei sie extrem in ihrem stolz gekränkt, dass sie diejenige war, die quasi schluss gemacht wurde.
    ich wetter, wenn du jetzt kleinbei gäbest (konjunktiv, ich bin fest davon überzeugt, dass du das nicht tust) und ihr wieder zusammen kämt, dann würde sie sicher bald schluss machen, damit sie wieder die oberhand über das gewinnt, was so passiert. :ratlos: dämliches mädel.
     
    #106
    MarSara, 21 Januar 2008
  7. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    Danke, danke... das mit den Telefonanrufen hat endlich aufgehört, ich denke sie hats nun geschnallt das es keinen Sinn mehr macht. Mir gehts so langsam auch wieder richtig gut und ich fühle mich echt besser als die letzten Monate mit meiner Ex - denn es war nicht mehr so schön (die Beziehung) wie ich mir immer eingebildet habe - ich fühle mich jetzt echt supi und hab wieder richtig lust wegzugehen, mit meinen Kumpels was unternehmen... Bin echt froh das ich sie los bin. Außerdem bin ich nun fit für die Klausuren im 1. Semester die am Freitag losgehen und kann mich auch endlich wieder richtig konzentrieren. (Was bei den Problemen und dem Kummer oftmals nicht möglich war).

    Liebe Grüße
    euer Frisch
     
    #107
    Fisch17, 23 Januar 2008
  8. JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    na dann viel Glück, ich schreibe nächsten Mittwoch meine erste Klausur (auch 1.Semester...:zwinker:
     
    #108
    JackyllW, 23 Januar 2008
  9. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    na dann wünsch ich dir auch viel Glück :smile:

    meine ersten Klausuren sind bisher ganz gut verlaufen, konnte mich während den Prüfungen bisher super konzentrieren und war nie abgelenkt während dieser Zeit...

    In der Zwischenzeit probiert es meine ex doch immer wieder einmal, sie ruft inzwischen wieder 3-4 mal an pro Tag, aber ich geh nicht ran... meint ihr ich soll ihr nochmal sagen dass sie mich in Ruhe lassen soll? Gibt die denn nie auf? Sie spricht mir manchmal auf den AB mit ganz trauriger Stimme "wollte nur wissen wie´s dir geht" und ähnliches... aber auch ihre traurige Stimme lässt mich inzwischen kalt, sie hats bei mir einfach verbockt.
    Manchmal ist es halt echt blöde wenn ich Besuch habe und dann scheppert die ganze Zeit das Telefon...
    Vor 2 Tagen hat sie nachts um 0:33 Uhr angerufen und heute um 22:30 Uhr, das ist echt schlimm...

    Meine Rufnummer ändern bringt nix, denn ich stehe auch im Telefonbuch und das soll auch weiterhin so bleiben, denn ich möchte ja das wenn mich jemand erreichen möchte das auch kann... auch eben wenn er mal meine Nummer verlegt hat.

    LG
     
    #109
    Fisch17, 28 Januar 2008
  10. JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    Hmm dann ruf du sie mal an und sag ihr ganz klar und deutlich, gerne auch etwas unfreundlich, dass sie dich ein für alle mal in ruhe lassen soll....oder sprich mal mit ihrer mutter...alternativ halt nicht drangehen, aber es is halt schon mist wenn mitten in der nacht das handy oder telefon klingelt :frown:
     
    #110
    JackyllW, 29 Januar 2008
  11. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    Servus Fisch,

    ich hatte leider selber mal so eine Psychotante am Hals.

    Obwohl wenn ich überleg hatte ich bisher nur das Glück an solche zu kommen...:kopfschue naja wurscht jetzt.

    Bei mir half blos noch radikal Handy aus, Telefon aus der Steckdose.
    Sie hat über ein halbes Jahr gebraucht ums zu checken. Aber leider probiert sie es ab und zu immernoch...und da ich ein uralt Telefon hab, seh ich keine Nummer, weis also nicht wer anruft.
    Dann wird halt wieder aufgelegt.

    ICQ steh ich seit dem auf Invisible und hab sie auf die Igo-liste. Leider legt sie sich gerne mal nen 2ten 3ten Account zu...

    Halt die Ohren Steif Fisch...ähm die Flossen:grin:
     
    #111
    Einsamer Wolf, 29 Januar 2008
  12. cherily8
    cherily8 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Fisch!
    Hab jetzt mal ALLES durchgelesen und ich muss sagen, du hast dich wirklich sehr verändert! (vllt. ist dir das auch schon aufgefallen?!)
    Du schreibst viel selbstbewusster, man merkt richtig, dass es dir deutlich besser geht!
    Ich wünsch dir alles Gute im "neuen" Leben!
    cheri
     
    #112
    cherily8, 29 Januar 2008
  13. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    ja, ich werds ihr nochmal sagen, dass sie´s endlich lassen soll und falls das auch nichts hilft ist das auch noch ne gute Idee mit Ihren Eltern darüber zu reden, denn die werden Ihr wohl klar machen, dass sie sich nur selbst zum Affen macht.

    @Cherly8
    dankeschön, ja zum Teil hab ich das schon selber gemerkt, ich versuche auch einfach an mir zu arbeiten, mich aufgrund meiner Fehler zu verändern die mir in einer neuen Beziehung nicht mehr passieren werden.

    An die die wirklich ALLES gelesen haben. Findet ihr es eigentlich normal, dass ich nach ca. 2,5 Wochen nahezu (zum Glück) keine Gefühle mehr für sie habe, obwohl die Beziehung über 3 Jahre gedauert hat? Ich kann mir das irgendwie nur so erklären, dass nach alldem was sie mir angetan hat und wie sie mich behandelt hat diese Gefühle immer schneller verflogen sind...
     
    #113
    Fisch17, 29 Januar 2008
  14. User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.334
    133
    23
    Verheiratet
    na ich denke, es wird teils auch eine "trotzreaktion" sein (nicht falsch verstehen!).

    bisher hab ich ja noch nichts dazu geschrieben, aber teils finde ich schon, dass du dich nicht 100% korrekt verhalten hast. ich möchte da jetzt keine diskussion lostreten.
    bei den geposteten dialogen dachte ich mir manchmal, du hättest auch sachlicher bleiben können, statt zurückzuschimpfen. ist auch nur ein eindruck. vermutlich ist das in der konkreten situation schwer, die meta-sicht zu behalten und sein eigenes verhalten zu bewerten. so kenne ich das aus eigenen streitgesprächen.

    vielleicht wäre es ihr gegenüber nett, wenn du versuchst ein "normales" verhalten zu entwickeln, statt den momentanen ignore-modus. sie war unfair dir gegenüber und hat versucht dinge auf dich zu schieben, die dir nicht zuzurechnen sind.
    trotzdem (oder auch deshalb):
    rede mit ihr, rede mit ihren eltern, halte an deiner position fest, jedoch ohne unfreundlich zu werden.

    den königsweg wird es hier aber wohl nicht geben.


    edit:
    ich habe die chatlogs und die sonstige konversation nochmal gelesen. eigentlich war dein verhalten schon sehr gut. so richtige beleidigungen oder ähnliches von deiner seite waren nicht dabei. was mich wohl zu obiger meinung gebracht hat, war der scharfe/wütende ton deinerseits bei deinen erwiederungen auf ihre texte. allerdings ist das auch verständlich, wenn man so angegriffen wird.
    deswegen: meinung zurückgezogen!


    meine meinung und schönen gruß,
    Mann im M :zwinker: nd
     
    #114
    User 18780, 29 Januar 2008
  15. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.348
    348
    4.740
    nicht angegeben
    Also in solchen "Liebeskummer"-situationen, aus welchem Grund auch immer, war es bei mir meistens wie folgt:
    Erst leidet man bitterböse vor sich hin, denkt es geht immer so weiter, traurige Musik hören, saufen, usw.

    Dann kommt irgendwann so ein "Klick" ,auf einmal bekommt man wieder Oberwasser, denkt sich, drauf geschissen, INSERT "auch andere Mütter haben schöne Töcher" oder anderen Klischeespruch hier; Und dann ist es ganz schnell vorbei mit der unglücklichen Liebe, man sieht wie kacke der Expartner war, entweder setzt hier Gleichgültigkeit oder eine gesunde Portion Hass ein.
     
    #115
    Schweinebacke, 29 Januar 2008
  16. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    konnte inzwischen noch ein klärendes Gespräch mit meiner Ex-Freundin finden. Es war sogar das erste mal dass sie es geschafft hat mich nicht irgendwie zu beleidigen oder blöd von der Seite anzumachen. Ich denke es kann nun endlich Ruhe einkehren. Sie hat mir auch versprochen dass sie nicht mehr nachts um 1 uhr oder um halb 11 nachts anruft nur weil ihr gerade danach ist oder sie mich ärgern möchte.

    Nochmals Vielen Dank an euch alle, ich denke ihr habt mir mit eurer Unterstützung viel Kraft gegeben dies durchzustehen.

    Bye euer Fisch :grin:

    PS: Ich bereue nicht das ich die Beziehung beendet habe, es war längst nötig diesen Schritt zu gehen. Bin inzwischen echt wieder super gelaunt und genieße mein Leben in vollen Zügen.
     
    #116
    Fisch17, 6 Februar 2008
  17. jasmin03
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi du
    hast eine gute entscheidung getroffen!

    lg jasmin
     
    #117
    jasmin03, 6 Februar 2008
  18. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    Hey Leute,

    das wird vermutlich der letzte Beitrag in diesem Thread sein. Auch wenn ich das bereits getan habe, möchte ich mich nochmal rechtherzlich bei allen bedanken die hier im Thread zahlreiche und vor allem sehr nützliche Tipps gegeben haben. Es hat mir wirklich sehr weitergeholfen. Auch Dinge an denen ich zu arbeiten habe sind mir dadurch klarer geworden. Und im Nachhinein kann ich sagen, ich bereue es nicht, mit diesem Menschen zusammen gewesen zu sein, denn es gab natürlich auch wahnsinnig viele schöne Momente. Die Zeit für einen Schlussstrich war jedoch nötig. Ich hab aus dieser Beziehung viel gewonnen und weiß welche Fehler mir nicht mehr unterlaufen werden...
    Meine Prüfungen habe ich auch alle gut gemeistert. Die haben Gott sei Dank nicht unter der Trennung gelitten.

    Nunja, es geht bei mir jedenfalls wieder stark aufwärts und habe bereits schon wieder neue nette Leute kennen gelernt, die mich mir gegenüber mit Respekt behandeln und nicht die Meinungen (über mich) meiner Ex Teilen.

    Nunja, lange Rede kurzer Sinn. Mir gehts prima und ich bin richtig glücklich mit meinem Leben.

    Euer Fisch
     
    #118
    Fisch17, 22 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten