Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seit über einem Jahr (16 Monate) verliebt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Der Poet, 16 März 2007.

  1. Der Poet
    Der Poet (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    Hallo, da bin ich mal wieder.
    Ich glaube ich ticke nicht mehr richtig. Seid über einem Jahr kenne ich an der Uni ein
    Mädchen, mit dem ich ein Studienfach gemeinsam habe. Wir sehen uns daher sehr oft.
    Der Punkt ist, nachdem ich mich in sie verliebt hatte ohne sie zu kennen - ja das ist möglich! -
    beschlossen wir Freunde zu bleiben. Damit muss ich nun leben, dass sie nichts von mir möchte.
    Das ist alles gut und schön und mittlerweile verstehen wir uns auch. Bis vor Kurzem war ich auch
    mit einem anderen zusammen und ich vergaß sie daher weitestgehend, aber nicht ganz. Sie war
    immer in meinen Gedanken, was ich nicht erklären kann. Wie dem auch sei, ich kann sie immer noch
    nicht vergessen. Das andere Mädel war wohl nicht so richtig in mich verliebt und kehrte zu ihrem
    Freund zurück. Von daher fühl(t)e ich mich zweifach gebeutelt: einmal, weil ich einfach nicht in
    der Lage bin interessant zu wirken.
    Gut, ich kann die Menschen zum Lachen bringen und sage auch direkt meine Meinung ohne jemandem auf
    den Fuß zu treten. Das Problem ist für mich eigentlich, wenn es überhaupt eines ist, dass ich einfach
    keinen Schlag bei den Mädchen habe. Ich bin leider auch kein Typ, der immer nur gut drauf ist und ein
    Dauer-Sunny-Boy ist. Zudem bin ich auch nicht sonderlich groß, vielleicht 1.69m. Fett bin ich nicht,
    sondern eher muskulöser gebaut, was man in Bezug auf mein Erscheinungsbild auch kompakt nennen würde.
    Aber ich weiß, es kommt auf den Charakter an. Und eben da habe ich das Gefühl, dass mir mit Sicherheit
    was fehlt.
    Während andere schon langjährige "Beziehungen" führen und sich sowohl in partnerschaftlicher -respektive
    sexueller Hinsicht ausleben, habe ich es gerade mal auf nen Zungenkuss und Petting gebracht.

    Und dann eben dieses eine Mädchen, dass mich seit über einem Jahr "verfolgt". Auch wenn ich in meiner
    Not und in gewissen Situationen sagte, dass ich mir nichts mit ihr vorstellen könnte, log ich immer und
    fühlte mich danach echt wie ein nasser Sack. Und sie sagte immer :"Dann ist ja gut...". Einmal haben
    wir uns zerstritten und sie meinte nach ein paar Wochen, dass sie Kontakt mit mir haben möchte (hatte mich
    nicht mehr gemeldet und in Gedaken Schluss mit ihr gemacht), weil es sie traurig mache, dass wir nichts
    mehr miteinander zu tun haben.

    Seid Kurzem reden wir auch über Jungs und Mädchen im Allgemeinen, ab und zu gehts auch in den sexuellen
    Bereich rein, wie zum Beispiel Knutschen (wer, wie, was, wann, wo), was sehr interessant ist, denn ich
    glaube, hier hatten wir die interessantesten Gespräche. Aber so wie es ausschaut bin ich wohl eher die
    "männliche Freundin", und das macht mich echt traurig...

    Euer November
     
    #1
    Der Poet, 16 März 2007
  2. Der Poet
    Der Poet (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    Single
    Kann mir jemand raten, was ich machen kann? Wäre Euch dankbar!

    MfG
     
    #2
    Der Poet, 16 März 2007
  3. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich glaub dieses Mädchen hat dich gern umsich, weil sie es liebt bewundert und begehrt zu werden. Inwieweit du das mitmachen kannst ohne dass du dabei zu sehr leidest, musst du selbst entscheiden.

    Das wichtigste ist, dass du über sie hinwegkommst. Du musst kapieren, dass sie nichts von dir will und nichts wollen wird. Nur so kannst du dein Herz offen und frei für eine andere Beziehung bekommen. Das ist viel Arbeit und auch nicht ganz einfach, aber dringend notwendig, wenn du ihr nicht noch jahrelang wie ein dackel hinterherlaufen willst.

    Am besten wäre wohl, wenn du dir gerade in der anfangsphase etwas mehr abstand zu ihr gewinnst und eure freundschaft erst dann weiterführst, wenn du dich von ihr emotional gelöst hast.
     
    #3
    User 12370, 17 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Seit Jahr Monate
Piratin87
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
26 Antworten
yamyam89
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2016
81 Antworten
chief_len
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2015
4 Antworten