Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2005
    #1

    Seit 3 Monaten keinen Sex mehr

    Ich bin jetzt seit ca. 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und kennen uns auch schon einigermaßen lange (5 Jahre).
    Am Anfang unserer Beziehung hatten wir ca. 4x im Monat Sex. Er findet den Sex (wenn er wirklich ehrlich war) geil mit mir.

    Was mich seit einiger Zeit zu schaffen macht, ist dass wir seit mind. 3 Monaten keinen Sex mehr hatten.
    Vor einer Woche sprach ich ihn dann mal darauf an. "Ich bin einfach nicht so sexuell veranlagt", antwortete er auf meine Frage, warum er keinen Sex mehr will.

    Infos zu meinem Freund:
    20 Jahre, 115 KG, Bisexuell (und WEHE, es kommen wieder diese Kotzsmilies)und befriedigt sich jeden 2. Tag zu Schwulenpornos oder Britney Spears :rolleyes2 !!!!



    Jetzt hab ich 3 Theorien:

    * Auf Grund seines Gewichts, ist es einfach zu anstrengend
    * Er findet den Sex scheisse
    * Er will es endlich mit einem Mann ausprobieren

    Ich habe eigentlich keine richtiges Problem damit, aber dennoch möchte ich gerne konstruktive Meinungen anderer hören.

    Was haltet Ihr für wahrscheinlicher?
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    4 November 2005
    #2
    puh, das ist natürlich ne nicht gerade einfache situation.

    hattest du denn das gefühl, dass ihm der sex aufgrund seines gewichts zusetzt?
    wie war es denn bei den letzten malen? haste da schon etwas vermisst?

    ich würd die aussage " ich bin sexuell nicht so veranlagt" nicht einfach so im raum stehen lassen. red nochmal mit ihm...wieso, weshalb usw. sprich deine ahnungen mal konkret an. denn so wie jetzt kann es ja nicht weiter gehen.

    ich wünsch dir alles gute :knuddel:
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2005
    #3
    Hmm, ihm ist alles immer zu anstrengend. Wir haben zuletzt eigentlich immer nur noch Hündchenstellung gemacht, weil er meint, dass er mich bei Missionar zerquetschen würde (was natürlich nicht mehr Fall ist)

    Hmm, ich kann ja nicht zum Orgasmus kommen. Es fühlte sich bisher aber immer gleich gut an.
     
  • gummiB
    gummiB (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2005
    #4
    wenn ihr euch wirklich liebt ,... dann wirds mit dem sex schon wieder

    aber 3 monate ohne seX is scho heftig,... wie wärs mal mit einer aussprache oder hattet ihr die schon?!?

    hmm,.... greEetz :smile:
     
  • N3CROS
    Gast
    0
    4 November 2005
    #5
    aua....hat er dir das mit dem befridigen gesagt?
    oder hast du ihn debei erwischt.

    also deinen 1punkt kannste auschließen.
    wenn er das 5 jahre mit seinem gewicht geschafft hat dann wird das jetzt wohl auch net großartig anders sein.
    punkt2:glaube ich auch net^^ auch wegen den 5 jahren.
    punkt drei: hier denke ich haste nen volltreffer.
    es kann sein das er halt mal "anders" probieren will
    wenn er sich wirklich alle 2 tage mit schwulen pornos einen runterholt dann denke ich ist das die beste erklärung.

    tip:red mit ihm klartext darüber.das ist in den meisten situationen das beste
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2005
    #6
    Eine Aussprache gab es schon, als ich ihn fragte, wann er nicht mehr will/möchte. Da kam dann eben die obige Antwort.
     
  • bytemare
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    4 November 2005
    #7
    ich würde auf die variante 2 tippen!!!

    warum sollte er sich sonst lieber einen runterholen als mit dir
    sex zu haben???
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    4 November 2005
    #8
    Naja, Selbstbefriedigung ist unkomplizierter als Sex ... Hat er vielleicht irgendwelche Probleme, die ihn belasten, so dass er sich auf richtigen Sex nicht konzentrieren kann/will? Viel Stress oder so? Denn SB macht man oft ja sogar aus Gewohnheit, das heißt nicht, dass das besser wäre als der Sex mit der Freundin.
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    4 November 2005
    #9
    Ich tipp mal auf Variante 3 (wg. Schwulenpornos).

    Im übrigen: Am Anfang meiner letzten Beziehung hatte ich bis zu 4x am TAG Sex und nicht im MONAT...
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2005
    #10
    Ja, er hat wahnsinnige Komplexe

    Durch sein Übergewicht, hat er Dehnungsstreifen am Bauch. Der ist jedes mal am Jammern deswegen.....

    Stress? Naja, Azubi halt, aber ohne Mobbing.

    Was er auch sagt, dass Sex zwar schöner ist als SB, dennoch nicht zu vergleichen ist, weil der Orgasmus bei beidem anders ist.

    2-3 mal im Jahr hat er Schübe, da will er 2x am Tag.

    Ich versteh meinen eigenen Freund nicht... :schuechte
     
  • bytemare
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    4 November 2005
    #11
    @(ma)donna

    wohnt ihr zusammen???

    wie reagiert er auf annäherungsversuche von dir?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 November 2005
    #12
    Hm... Das Sex zu anstrengend ist, glaub ich nicht. Mein Freund wiegt auch ca. 110 kg (minimal weniger), und bei uns klappen alle Stellungen bestens ^^

    Dass euer Sex scheiße ist, glaub ich auch nicht. Und selbst wenn... man hat noch nen Mund zum Reden.

    Was möglich ist, ist, dass er vielleicht etwas mehr auf Männer steht, als auf Frauen. Wie man DAMIT umgeht, kann ich allerdings schwer sagen :geknickt:

    Das mit Britney Spears würde mich stören!

    Die hat mein Freund auch. Aber er hat absolut keine Komplexe... er macht sich überhaupt keine Gedanken um nichts. Der denkt sich höchstens "Sie hat mich so genommen, wir sind jetzt schon lange zusammen, also wird es schon passen!".

    Wenn du dich an ihn ranmachst, was tut er da? Weist er dich ab? Bzw. wie machst du dich an ihn ran?
     
  • electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    517
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2005
    #13
    Das mit dem Gewicht kannst du vergessen, es gibt ja genug Stellungen wo er da entlastet wird (90 Grad, Reiter, a tergo etc). Hört sich eher so an als ob er mal seine bisexuelle Seite ausleben will, denn das er SEHR WOHL sexuell veranlagt ist siehts du ja an seinem SB Verhalten. Da müsst ihr auf jeden Fall mal ganz offen drüber reden, was da für euch vorstellbar ist, jedenfalls so wie ist kann ja wohl nicht weitergehen . Schonmal einen Dreier MMF in Erwägung gezogen? Oder sowas in die Richtung?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 November 2005
    #14
    An das hab ich auch gedacht...

    Aber wenn ich mir vorstell, mein Freund würd mir das vorschlagen... ich würds nicht wollen.

    Von dem abgesehen ist das ja auch keine Dauerlösung. Das ist 1 oder 2 mal. Was ist den Rest der Zeit? Wenn er auch da mehr Bock auf Männer hat oder grad da dann erst Bock auf Männer kriegt? :ratlos:

    Ich hab nen Kumpel, der hat mir mal ne Liebeserklärung gemacht. Der hat daheim Schwulenpornos, Lesbenpornos, Heteropornos. Hat angeblich bei SB an mich gedacht. Und heut... heut isser (stock)schwul. Also Frauen scheiden ganz aus.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    4 November 2005
    #15
    ich find 4 mal im monat schon wenig... das haben wir am tag!

    mehr als mit ihm zu reden kannst wohl nciht machen, vielleicht ist es ihm auch einfach nur lagnweilig geworden und er will was neues ausprobieren damits wieder einen kick gibt?

    das mit dem bi find ich nciht erschreckend, und das mit dem dreier eigentlich eine gute idee...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    4 November 2005
    #16
    stimmt...aber das muss sie ja auch wollen und nicht nur unbedingt seinetwegen.

    macht er sich denn keine gedanken darüber, dass es dir zu wenig sein könnte?!
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2005
    #17
    Soooo, danke an Alle die hier geantwortet haben :knuddel:

    Ich habe Gestern nochmal mit meinem Freund darüber geredet.....

    Er meinte, dass er nichts spüren würde. Entweder sein Ding wäre zu "dünn", (was ich ausschliessen kann da. 3,5cm dick) oder ich wäre zu aufnahmefähig....! (Dabei spanne ich meine Muskeln unten jedes Mal an, damit es enger wird....)
    Ich wäre Innen zu weich :grrr:

    Er möchte es jetzt mal bei mir Anal ausprobieren, ob es dann enger wäre....

    Er möchte es auch nicht mit einem Typen ausprobieren, da ihm die Pornos voll und ganz reichen würde. Zusammenziehen möchte er auch mit mir.

    Scheiss Situation...

    EDIT: Nen Dreier würde ich gerne mitmachen wollen, nur er meinte, er will das während einer Beziehung nicht. Da würde er nur eifersüchtig werden...... :rolleyes2
     
  • NaGe82
    NaGe82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2005
    #18
    Kann ich verstehen, dass er das nicht will mit dem Dreier und ehrlich gesagt, kannst du doch auch froh sein, dass er das so sieht. Dann ist das also geklärt, dass mit keinem anderen etwas läuft. Und ich würd auch glauben, dass er nicht nen Mann ausprobieren möchte, wenn er dir das so sagt. Immerhin steht er auch dazu, dass er Schwulenpornos guckt, dann würde er dir auch sagen, wenn er das Bedürfnis hätte, es mit nem Mann zu tun. Und dass er mit dir zusammen wohnen will, zeugt ja von Liebe und Zuneigung.
    Was den Sex betrifft... Nun ja, das muss er ja am besten wissen, was er dann fühlt. Willst du denn das mit Anal ausprobieren? Wie oft macht ihr denn andere Sachen...Man kann sich ja auch gegenseitig befriedigen, ohne dass man miteinander schläft, gibt ja noch unzählige andere Möglichkeiten, z.B. Oral. Was sagt dein Freund denn dazu?
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2005
    #19
    Ja, Anal wollte ich schon immer ausprobieren. Aber dazu muss er erst mal geil sein. Meistens bin ich Abends rattig. Wenn wir 2 mal in der Badewanne sind, dann leg ich mich auf ihn drauf und reibe meinen Unterkörper gegen seinen Schwanz und küsse ihn. Sowas sollte eigentlich reichen zum Geilmachen, aber keine Ahnung, was ich falsch mache.

    Viel ausprobieren? Eigentlich nicht. Wenn ich wir Sex haben, dann immer von Hinten, weil er da am Meisten spürte.

    Voreinander befriedigen findet er affig.
     
  • lostlover
    lostlover (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2005
    #20
    Wie zum Geier kann er nicht sexuell veranlagt sein, wenn er sich jeden 2. Tag so'n Zeug reinzieht? Ganz wertfrei, das ist eine faule Ausrede.

    Zwei Loesungen:
    1) Kauf ihm ein Abo fuer's Fitnesscentre. Er wird's Dir danken.
    2) Macht 'nen Dreier
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste