Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    27 Dezember 2009
    #1

    seit 3 Tagen Durchfall...

    Hey,

    das Problem ist mir ein bisschen peinlich aber:

    Seit Donnerstag Abend leide ich unter Durchfall. Mir ist aber weder schlecht noch muss ich ständig zur Toilette rennen - aber wenn ich "gross" muss, dann kommt's immer nur seehr dünn oder gar flüssig. Egal was ich esse... ich hab eine Milch-Intoleranz, aber davon kanns kaum sein denn ich meide diese Produkte oder nehme nur solche die laktose-frei sind. Ich hab keine Ahnung woran das liegt. :geknickt:
    Ich trau mich kaum noch was zu essen.. ausser Bananen und Zwieback. Hab mir gedacht, obs vllt. von der Pille kommt, aber diese nehm ich nun schon fast 1,5 Jahren und hatte noch nie Probleme damit. Habe auch keine anderen Medikamente genommen.. gegessen normal, wie immer. Nur vllt. etwas mehr und fettreicher als sonst da Feiertage sind... kennt das jemand?!
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    27 Dezember 2009
    #2
    Du solltest morgen auf jeden Fall zum Arzt gehen, durch Durchfall verlierst du unglaublich viele Nährstoffe und Mineralien, die deinem Körper dann fehlen.
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    27 Dezember 2009
    #3
    Naja, es ist ist nich so dass "es" flüssig ist - seehr dünn und man bzw. ich höre die Darmtätigkeit.. ich muss auch nicht ständig zur Toilette aber wenn...:ratlos: bevor ich zum Arzt renn warte ich noch 1-2 Tage..
    woran könnte das denn liegen?!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2009
    #4
    Na ja woran es liegen kann, kann dir niemand so per Ferndiagnose sagen... ich würd morgen mal zum Arzt gehen und nicht noch Tage warten... gerade jetzt mit den Feiertagen.
    Hast du es denn mit Medikamenten probiert? Immodium zB?

    Von der Pille sollte das nicht kommen - aber du bedenkst, dass der Schutz durch so lange Beschwerden beeinträchtigt ist, oder?


    Gute Besserung auf jeden Fall und viel trinken!
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    28 Dezember 2009
    #5
    Ich nehm meine Pille immer um 19h ein, aufs Klo musste ich erst den Tag darauf ca. um 13h... bedenklich wäre es ja nur, wenn ich kurz (3-4h) nach der Einnahme hätte aufs Klo gehen müssen... ?
    Also die Pille war jeweils immer mehr als 12h im Körper ohne Durchfall...

    Heute gehts mir bzw. dem Darm wieder besser. Der Arztbesuch ist somit nicht mehr nötig.
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    28 Dezember 2009
    #6
    Ist ja eig. immer ´ne gute Reaktion vom Körper... Doc ist auf jeden Fall die erste Adresse, zu der du hin solltest wenn es denn bleibt. Hast keine Kohle-Compretten oder so daheim?
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    28 Dezember 2009
    #7
    Doch, Immodium hätte ich. Aber solche Tabletten nehm ich nur ungern da ich sonst die Tage drauf nicht mehr aufs Klo kann; mein Darm ist normalerweise etwas träge und wenn ich lang nicht "gross" muss wird mir übel. Deshalb verzichte ich auf solche Dinge.
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2009
    #8
    Medizinkohle auf keinen Fall mit Pille zusammen, oder in geringem Abstand nehmen. Durch die Kohle wird die Aufnahme der Pillenwirkstoffe vermindert.

    Immodium dagegen wäre schlecht wenn man etwas schlechtes gegessen hat und deswegen Durchfall hat, da es die Magen-Darm-Passage verlängert. D.h. potentielle Giftstoffe haben mehr Zeit zu wirken.
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    28 Dezember 2009
    #9
    Wie bereits erwähnt, ich habe nichts eingenommen, einfach abgewartet, wenig gegessen (Suppe, Zwieback, Bananen & viel Tee) und es ist besser geworden... zum Glück :zwinker: Danke für eure Antworten!
     
  • jvs
    jvs
    Benutzer gesperrt
    5
    0
    0
    nicht angegeben
    28 Dezember 2009
    #10
    das ist natürlich scheiße, im wahrsten sinne des wortes. nach 3 tagen sollte man zum arzt, wenn man es aufgrund des wirkstoffes loperamid o.ä. nicht wegbekommt.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 Dezember 2009
    #11
    ich hatte gestern auch den ganzen tag lang durchfall und paar tage vorher hatte es die nachbarin... im moment dürfte wohl ein virus umgehen (mein gastroenterologe sagte heute "ja, da ist jetzt ne gute zeit dafür"). ich hab perenterol eingeworfen, viel getrunken und salzstangen gegessen, gegen abend wurde es besser und seitdem musste ich nicht mehr zur toilette.
     
  • Piepsy
    Piepsy (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    1
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2010
    #12
    Meine mum hatte das auch kurz nach Weihnachten.. und dazu total die Erkältung..
    Muss wirklich ein Virus gewesen sein..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste