Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seit einem Jahr verliebt...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von mhb_, 10 Januar 2005.

  1. mhb_
    Gast
    0
    Hallo.

    Ich habe folgendes Problem:
    habe vor etwas mehr als einem Jahr ein Mädchen kennen gelernt und mich in sie verliebt. Habe seitdem Kontakt zu ihr per E-Mail, Telefon und habe auch in den letzten 12 Monaten relativ viel mit ihr unternommen (Konzerte, Kino, Partys...). Im letzten März habe ich ihr dann gesagt, was ich für sie empfinde. Sie meinte darauf hin, daß sie es sich schon denken konnte, aber von ihrer Seite ist es keine Liebe (wörtlich: "es hat nicht geknistert").
    Nun das eigentliche Problem: Das ist jetzt 10 Monate her, aber ich bin nach wie vor in sie verliebt... Zwischenzeitlich hatte ich auch Dates mit einem anderen Mädchen. Aber mir war da gleich klar, daß ich eigentlich mit gar keinem anderem Mädchen zusammen sein möchte...
    Gibt es vielleicht doch noch Chancen, sie für mich zu gewinnen? Oder besteht die Möglichkeit, daß es doch noch geknistert hat bei ihr oder daß es noch irgendwann passieren wird? Ich habe nicht vor aufzugeben... habe viel für sie getan und würde auch alles für sie tun! Bis jetzt war sie jedenfalls immer etwas sagen wir mal zurückhaltend. Bis auf Umarmungen zur Begrüßung/Abschied lief da noch nichts. Aber ansonsten verstehen wir uns super und sie ist auch immer total nett zu mir.
    Hat jemand einen Tip für mich? Wäre es klug, ihr nochmal zu sagen, daß ich sie (immer noch!) über alles liebe?
    Ich kann vielleicht noch dazu sagen, daß ich mich in dem Jahr ganz schön verändert habe, ich hab seit November 2003 (da kannte ich sie noch nicht) über 20 kg abgenommen. Sie hat mir auch die nötige Motivation zum Durchhalten gegeben. Von ca. 100 kg auf jetzt <80, fühle mich auch richtig fit. Aber das ist eine andere Geschichte - obwohl die andere eigentlich immer die spannendere ist :zwinker:
     
    #1
    mhb_, 10 Januar 2005
  2. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Also ich halte es jeweils so, dass wenn ich jemandem meine Liebe gestehe und es nichts wurde, dann ist sie am Zug, sollte doch noch was werden. Aber du willst ja nicht aufgeben. Gleich wieder gestehen finde ich aber etwas hastig. Wieso machst du dir mit ihr nicht einen gemütlichen Abend, so wie er Wie bringe ich am besten auf den Punkt, dass ich mehr will als Freundschaft? beschrieben wird. Dann wirst du von alleine merken, was sie will.
     
    #2
    gad-jet, 10 Januar 2005
  3. mhb_
    Gast
    0
    Ok, das werde ich versuchen.
    Danke.
     
    #3
    mhb_, 10 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test