Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seit sechs Monaten unglücklich verliebt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Meckie, 3 September 2006.

  1. Meckie
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen,
    ich brauche dringend euren Rat! - Bin total am verzweifeln! Ich habe seit genau 6 Monaten ein hin und her mit einem Mädel. Ich bin mehr als unsterblich verliebt. Und sie war immer hin und hergerissen. Alle meinen wir passen zusammen, nichts steht uns wirklich im Weg aber irgendwie hat es wohl bei ihr nicht richtig gefunkt oder es will nicht funken, weil sie noch an einen anderen Typen denken muss.

    Jedenfalls hab ich vor ca. 4 Wochen nachdem sich die ganze hin und her Geschichte hochgeschaukelt hatte einen Schlussstrich gezogen und gesagt, dass wir ,,nur" beste Freunde bleiben. Das hat auch bis jetzt wunderbar funktioniert. Aber ich merke seit einer Woche, dass ich das doch nicht wirklich hinbekomme. Ich muss ständig über ,,uns" nachdenken. An sie denken. Es war eigentlich schon etwas länger nicht mehr so schlimm. Aber letzte Woche hat sie mir erzählt, dass nun noch eine gute Freundin gemeint hätte wir würden zusammen passen. Mein Verstand sagt mir ich bin total blöd, dass ich wieder anfange darüber nachzudenken.

    Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Soll ich ihr sagen, dass ich wieder drüber nachdenken muss?? Wenn ja, wie?? Ich habe Angst alles kaputt zu machen und auch eine Freundschaft in Gefahr zu bringen. Jetzt ist noch alles im Lot. Ich kann sie in den Arm nehmen mit ihr ganz normal reden. Ich befürchte, dass das nach einem weiteren Gespräch nicht mehr so sein wird. Andererseits muss ich die ganze Zeit wenn ich sie sehe darüber nachdenken, dass ich momentan wieder extrem viel für sie empfinde. Was mach ich den nur?? Ist das nicht idiotisch alles in sich reinzufressen, nur um weiter in ihrer Nähe sein zu können?? Ich hab aber auch keinen Plan wie ich ihr das alles schonen sagen soll. Hat irgendwer eien guten Tipp für mich??? Danke schonmal, bin echt verzweifelt!
     
    #1
    Meckie, 3 September 2006
  2. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Du machst dich kaputt, wenn du weiter auf Freundschaft machst.
    Ne Beziehung wirst du wohl nicht mehr erwarten können; die will sie nicht.
    Ich denke mal eine reine Freundschaft willst du nicht.

    Ich nage grad selbst an was ähnlichem. Das Einfachste wäre auf Abstand gehen und den ganzen Ärger vergessen.
    Nen eindeutiger Korb würd einem auch helfen, die Hoffnung aufzugeben und sich damit abzufinden; von manchen Frauen kann man allerdings nichtmal das erwarten.
     
    #2
    Wowbagger, 3 September 2006
  3. Meckie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    Wenn das mal so einfach wäre. Sie ist Kellnerin im Pub unter meinem Zimmer. Wir sehen uns fast jeden Tag, spielen Volleyball zusammen. Aus dem Weg gehen funktioniert nicht. Da müsste ich meinen ganzen Tagesablauf, mein halbes Leben umkrempeln. Ne klare Ansage hatte ich schon mal. Ist aber lange her und inzwischen wollte sie es selber mal versuchen aber dann lieber doch nicht.... sie meint sie weiß es nicht. Eigentlich will ich ihr sagen, dass mich das immer noch beschäftigt. Aber ich weiß nicht wie, ohne alles aufs Spiel zu setzen.
     
    #3
    Meckie, 3 September 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    am besten wäre es wohl, wenn du ihr direkt sagen würdest, was du für sie empfindest. Sie soll sich entscheiden, ob sie mit dir eine Beziehung eingeht oder nicht und eine klare Ansage machen!

    Wenn sie sich dagegen entscheidet, sowie es ja z.Z. ausschaut, dann gehe wirklich auf Abstand. Das kann man immer machen, immerhin ist sie ja sozusagen deine beste Freundin. Auch wenn ihr euch täglich sieht, musst du ja nicht vorsätzlich ständig was mit ihr unternehmen und z.B. volleyball mit ihr spielen. Sag ihr dann ganz direkt, dass es dir wehtut und du etwas Abstand brauchst.
     
    #4
    User 37284, 3 September 2006
  5. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich glaube, an der Stelle hätte ich direkt gesagt, dass mir solche Bemerkungen weh tun und was sie sich dabei denkt. Wenn sie selbst meint, dass ihr zusammenpasst, dann soll sie das sagen und nicht so drumherumreden. So spielt sie mit deinen Gefühlen, ob bewusst oder unbewusst :kopfschue
     
    #5
    Britt, 3 September 2006
  6. NobodysDream
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single

    dickes dito..
    also ich wäre jetzt auch dafür alles auf eine karte zu setzen und sie einfach drauf anzusprechen.. wenn ihr euch eh alles sagen kölnnte, dann auch das.. und sicher wird dann bei einer evtl absage die nahe freundschaft vielleicht nicht mehr so intensiv sein, aber vielleicht könnt ihr später wieder richtig gute freunde werden
     
    #6
    NobodysDream, 3 September 2006
  7. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Da ich in einer ähnlichen Situation bin, kann ich Dich sehr gut verstehen. Du solltest wirklich für Dich Klarheit schaffen, habe ich auch getan, auch wenn das wehtun könnte. Ich behaupte sogar das Du es tun musst(!), sonst wirst Du noch lange unnötig leiden.

    Du scheinst so sehr in die Frau verliebt zu sein, dass selbst eine Freundschaft Dich im Moment nur weitere Kraft kosten würde. Geh bei einem Korb lieber richtig auf Abstand - für lange Zeit - und versuche später eine Freundschaft aufzubauen, wenn Du Deine Gefühle im Griff hast.

    Irgendwie scheint es eine Menge Frauen zu geben, die genauso handeln. Solche "schönen" Worte durfte ich mir auch schon anhören und gleichzeitig die Zweifel. Da sage ich mir, lieber keine Beziehung, als das ich selber mehr in die Beziehung "investiere" (blödes Wort) als ich am Ende dafür bekomme. Soll heißen: Ich will genauso geliebt werden wie ich es auch tue und keine Zweifel in den Augen der Person erkennen, die mir gegenüber steht. Ich finde das habe ich verdient, auch wenn mir das Ende dann schmerzt. OT Ende...
     
    #7
    derstrahlemann, 3 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Seit sechs Monaten
Elch23
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
30 Antworten
flamme16
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
9 Antworten
Piratin87
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
26 Antworten
Test