Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

selber entjungfern

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von bacardi.angel, 20 Oktober 2003.

  1. bacardi.angel
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi meine freundin hat mich gebeten ihre frage hier im forum zu stellen, da sie kein internet hat. kann man sich vor dem ersten mal sleber entjungfern? sie würde es besser finden damit sie dann vor ihrem freund nicht so große schmerzen hat. eigentlich ja nicht so schlechte idee. aber wie soll sies machen? ich hatte schon überlegt mit ner kerze :ratlos: was meint ihr? aber wie weiss sie denn dann dass sie sich erfoglreich entjungfert hat? hilft da nur der besuch beim frauenarzt?
     
    #1
    bacardi.angel, 20 Oktober 2003
  2. Sunflower324
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    Sorry, aber ich halte das für Schwachsinn.
    Wenn deine Freundin überhaupt Schmerzen haben wird, dann sicher nicht lange. Denn das Teil reißt nun mal und das wars. Vor Schmerzen ist man beim 1. Mal nie sicher, die können auch von der Psyche her jederzeit da sein.
    Auch der Frauenarzt wird das Jungfernh. sicher nicht beschädigen. Denn es dient ja auch zum hygienischen Schutz vor bakterien usw. , der Arzt wird dann sicherlich einfach vorsichtiger sein. Glaube kaum, dass er deine Freundin auf Wunsch entjungfern wird.
    Sie soll es lieber traditionell passieren lassen, so wie es halt bei den meisten anderen Mädels auch war. Wir haben es alle überlebt und sind nicht vor Schmerzen gestorben. Bei sehr wenigen reisst es wohl auch durch einen Tampon schon.
     
    #2
    Sunflower324, 21 Oktober 2003
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Was sie dazu nimmt ist ziemlich egal, von Dildos bis dicke Stifte ist alles möglich, aber bitte nichts kantiges oder sonst irgendwie schädliches!
    Sie wird es schon merken, wenn das ganze dann problemlos rein geht, ist sie wohl entjungfert, ich finde es spricht nichts dagegen, das selbst zu machen!
     
    #3
    Honeybee, 21 Oktober 2003
  4. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    Möglich ist es - klar

    muss jeder mit sich selbst vereinbaren

    wenn ich eine frau wär hätt ichs vielleicht auch gemacht
     
    #4
    len, 21 Oktober 2003
  5. supergirl_007
    0
    Also ich bin ja normal der Meinung dass jeder das tun sollte was er für richtig halt, aber bei der Situation find ich des einfach nur Schwachsinn.
    Ich denke kaum dass deine Freundin vor lauter Schmerzen stirbt oder sowas.
    Sicher, wir hatten (fast, gibt ja auch Ausnahmen) schiss davor, obs weh tut und ob wir bluten werden etc pp. aber dennoch haben wir es gemacht und im nachhinein, glaub ich, hat sich keiner vor Schmerzen gekugelt.

    Noch dazu denke ich, wenn sich deine Freundin selbst entjungfert, dass sie sich einen großen Teil, der eben zum ersten Mal gehört, weg nimmt und was, meiner Meinung nach, im nachhinein fehlen würde. Für mich gehört die Entjungferung zum ersten mal und ned "das erste mal nen Penis drin gehabt".

    Für was sie sich nun entscheidet, ist wohl ihre Sache, aber wenn sies macht, sollte sie es mit einem Gegenstand machen, der nicht spitz oder scharf ist...
     
    #5
    supergirl_007, 21 Oktober 2003
  6. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Ich verstehe nicht, wieso sie nicht vorher ein bisschen mit einem Dildo oder was ähnlichem ausprobieren sollte, wie sich die Penetration eines Penis anfühlt :ratlos:
    Als ob die Entjungferung als schmerzvolles Ritual unbedingt zum 1. Mal dazugehört und vom Mann ausgeführt werden sollte.
    Es ist sicherlich besser für beide Partner, wenn sie schon vorher weiss, was sie erwartet und wie sich das in etwa anfühlt (ob sie sich nun entjungfert oder nicht) als wenn sie später beim Sex vollkommen verkrampft ist. Es geht hier darum, dass sie alles mal austesten kann, ohne die Kontrolle darüber zu verlieren. Wenn ich eine Frau wäre, würde ich das auch versuchen.
    Nur weil die anderen Frauen hier es auf die traditionelle Art gemacht haben, heisst es nicht, dass sie es nicht ausprobieren sollte.

    Sie kann ja auch versuchen, etwas Gymnastik zu machen und die Beine zu spreizen (z.B. Spagat oder dergleichen). Auch, wenn sie dabei vielleicht nicht entjungfert wird, das Hymen wird zumindest gedehnt.
     
    #6
    manager, 21 Oktober 2003
  7. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    genau, nicht alles was "standard" und in 99" der fälle so ist, muss man auch befolgen.

    es ist euer körper, und was ihr damit macht, bleibt auch euch überlassen. alt genug seit ihr ja auch.
     
    #7
    len, 21 Oktober 2003
  8. Brause
    Gast
    0
    Ich halte das auch für sinnvoll. Wenn sie's möchte.
    Also: Hauptsache das Ding ist lang und dick... :zwinker:
     
    #8
    Brause, 21 Oktober 2003
  9. *BlackLady*
    0
    Wenn sie unbedingt möchte, warum denn nicht, aber ich würde an ihrer Stelle was dickeres als eine Kerze nehmen. Vielleicht eine Banane.
     
    #9
    *BlackLady*, 21 Oktober 2003
  10. lalala

    also ich denke wenn man sich selbst entjungfert konzentriert man sich noch mehr auf den schmerz und dann ... wird es schmerzhaft :zwinker:

    wenn ihr euer erstes Mal habt dann denkt daran wie schön es ist mh? und dann fallen lassen .... :cool:
     
    #10
    littleLieschen, 21 Oktober 2003
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also ich halte von dem selbst-entjungfern nicht besonders viel.
    Wenn man bereit ist für das 1. Mal, dann ist man auch bereit dazu die Schmerzen, die aber auch nur vielleicht entstehen, beim Sex auszuhalten.
    Klar, jedem das seine, aber ich würde mich nicht gerade wohl dabei fühlen mit irgendwas in mir rumzustochern, nur damit das blöde Häutschen reißt.
     
    #11
    User 7157, 21 Oktober 2003
  12. bacardi.angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber selber verletzten kann sie sich ja bei der selbstentjungferung :cool: nicht oder? also nur wenns zu spitz ist ne? ne kerze reicht echt nicht oder? ich selbst (jungfrau) hab mal mit ner kerze zur Selbstbefriedigung und glaube nicht dass ich mich entjungfert habe (hatte ich auch nicht vor). aber wenn sie dann keine jungfrau mehr ist wird sies doch merken oder?
     
    #12
    bacardi.angel, 21 Oktober 2003
  13. ( k )
    Gast
    0
    entschuldigung, fuer die nun wohl etwas heftigere meinung, welche folgt.


    sagt mal, habt ihr es noch alle? sich selbst entjungfern - oh ja, wir muessen ja uns gleich ordentlich durchficken lassen wenn wir das erste mal haben - hauptsache keine liebe und vorsicht, keine achtung und kein wirkliches vertrauen. am besten noch zu dem zweck, jedem erzaehlen zu koennen "jungfrau bin ich nicht mehr". und so leid es mir tut - die heutige jugend kommt aufgrund ihrem wohlstand und ihrer langeweile auf unsinnige ideen sondersgleichen, wofuer ich teils sogar meine hand erheben wuerde, obgleich ich ein friedlicher mensch bin.

    entweder - was ich hoffe - ist dies alles sehr sarkastisch gemeint - oder gewisse leute gehoeren mal etwas erzogen. wenn man nichts besseres zu tun hat, sich mit einer kerze (oder gleich banane, yeah!) zu entjungfern, oder sich ueberhaupt gedanken darueber zu machen, wie man sich am besten selbst entjungfert, dann gehoert man wo ausgesetzt wo man in den naechsten fuenf minuten vergewaltigt wird.

    aber ja - da bekommt der satz "bereit fuers erste mal" eine vollkommen neue bedeutung. idiotie, schwachsinn, naivitaet, wohlstandskinder.
     
    #13
    ( k ), 21 Oktober 2003
  14. *BlackLady*
    0
    Wo ist dein Problem? Wenn sie beim ersten Mal einfach kein Jungfernhäutchen haben möchte, dann will sie eben keins mehr haben.
    Und was soll der Scheiß mit der Vergewaltigung, niveauloser geht´s wohl nicht mehr?!
     
    #14
    *BlackLady*, 21 Oktober 2003
  15. ( k )
    Gast
    0
    da ist also die hochangepriesene offenheit und der erwuenschte fortschritt des 21. jahrhunderts? dass man sich kerzen in die moese steckt, um entjungfert zu sein? oder eben bananen - fuer den besonderen kick?
    ich nenne das anders - ich nenne das "jung" - jung, noch dumm und hoffe darauf dass es nicht soviele frauen gibt, wie hier dieser sache zustimmen. vielleicht wirst auch du mal erwachsen - oder beginnst zu denken.
     
    #15
    ( k ), 22 Oktober 2003
  16. *BlackLady*
    0
    Ich soll erwachsen werden und anfangen zu denken? Das ist nicht lache.
    Lerne du erst einmal dich ein bisschen gewählter auszudrücken, wie ich schon sagte, unterstes Niveau!
     
    #16
    *BlackLady*, 22 Oktober 2003
  17. ( k )
    Gast
    0
    a) was hat das mit dem thema zu tun
    b) uebermaessige rhetorik fuehrt zu missverstaendnissen
    c) profilation aufgrund linguistik liegt mir nicht, wie jedigliche andere profilierungs-aktionen
    d) es hat wohl jeder verstanden
    e) empfinde ich meine wortwahl als angemessen, nicht zu ausfallend oder primitiv - eher kritisch und aggressiv
    f) aber - ja, daran kannst du rummotzen und maulen, versuchen mich anzupissen - bitteschoen, ich lass dir die kleine freude, obgleich mangelnde argumente doch wenigstens etwas mehr kreativitaet als das gezeigte hervorrufen koennten.
     
    #17
    ( k ), 22 Oktober 2003
  18. *BlackLady*
    0
    Hier gilt die gleiche Antwort wie in dem anderen Thread.
     
    #18
    *BlackLady*, 22 Oktober 2003
  19. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    muss *BlackLady* da zustimmen.


    @( k ):grin:as waren erstens keine antworten die sie hören wollte, und zweitens auf einem niveau...

    hier herrscht noch meinungsfreiheit, und wenn jemand das machen möchte dann soll er das auch tun. ich weiss nicht wo dein problem liegt.
    wenn du was dazu beitragen möchtest dann mach das doch mal sachlich, ohne beleidigungen und ohne jemanden so persönlich anzugreifen. das hat nichts mit kritik zu tun.

    ist es so schwer zu schreiben das du nicht dafür bist, und plausible gründe aufführst?

    sind doch hier nicht mehr im kindergarten.

    akzeptiere andere meinungen...
     
    #19
    len, 22 Oktober 2003
  20. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ach Gottchen, k du armer!
    Nicht "arme Jugend"!

    Unsinnig von dieser Seite aus anzufangen zu kritisieren! Ist der Fortschritt des 21. Jahrhunderts dass sich die Jugend mit Schundblättern wie "Bravo" beschäftigt? Ist es ein Fortschritt anal zu poppen? Ist es ein Fortschritt, wenn die Jugend Stars bejubelt und alle möglichen Dinge drüber sammelt? Ein Fortschritt wenn sie mit 14 schon vögeln?

    Natürlich kann man das nicht als Fortschritt bezeichnen, aber die Leute die Spaß daran haben sollen es doch tun, und zwar für SICH! Bravo lesen ist unterhaltsam, vögeln macht Spaß und selbst entjungfern kann erleichtern! Fertig!
     
    #20
    Honeybee, 22 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test