Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ribery
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    Single
    17 November 2009
    #1

    selbstbefriedigung bei Frau

    Hallo,
    ich befriedige mich schon lang mit der elektrischen Zahnbürste..(Kitzler). komme dann auch immer gleich. doch ich möchte auch mal meinen G-Punkt stimulieren aber ich finde ihn nicht :frown: ich hab schon oft mit meinen Fingern getastet aber finde ihn nicht, ist auch kein schönes Gefühl.

    Kann mir jemand helfen oder habt ihr noch andere Methoden?

    LG
     
  • RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    20
    Single
    17 November 2009
    #2
    Bist du sicher, die richtige Stelle gefunden zu haben? Nicht jede Frau "besitzt" einen G-Punkt. Manche fühlen da nunmal gar nichts, dafür anderweitig umso mehr, das ist so unterschiedlich wie die Frauen selbst.
    Wenn du da absolut nichts fühlst, ist es also nichts, was dir fehlt.
    Kommst du denn weit genug ran mit deinen Fingern? Viele Frauen erreichen ihn nicht mit der eigenen Hand.
     
  • boober
    Benutzer gesperrt
    90
    0
    2
    offene Beziehung
    17 November 2009
    #3
    Vielleicht ist es einfacher, wenn dir jemand hilft. :hmm: Hab nun schon öfters gehört, auch hier im Forum, dass dieser bestimmte Griff helfen soll. Xoxo hat da sicher nen Link zu... :smile:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 November 2009
    #4
    Nicht die Länge der Finger dürfte das Problem sein, (der G-Punkt befindet sich nämlich nur 4 - 5 Zentimeter vom Scheideneingang entfernt) sondern das Handgelenk, das gar nicht so stark gedreht werden kann, dass man die Stelle ordentlich erreicht.

    Hilfreich ist auf alle Fälle ein Toy mit entsprechender Krümmung, weil sich der G-Punkt Richtung Schambein/Bauchdecke befindet und eigentlich nur bei bereits sexueller Erregung gut fühlbar ist. (die Stelle ist härter und rauher als das Drumrum-Gewebe)
    Wichtig ist, dass man Druck auf ihn ausübt...bisschen kitzeln mit der Zahnbürste wird wenig Effekt haben.

    Allerdings empfinden viele Frauen die Stimulation des G-Punktes nicht besonders erregend und einige sogar äußerst unangenehm.
    Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass meiner erst eine ganze Weile brauchte, bis er lustempfänglich war...sollte man Interesse an der Stimulation haben, darf man sich ggf. auf einige Übungssektionen einstellen, die wirklich kontinuierlich erfolgen müssen.
     
  • RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    20
    Single
    17 November 2009
    #5
    Eine elektrische Zahnbürste in der Vagina stelle ich mir auch sehr unangenehm vor, wenn man bedenkt, dass bei mangelnder Feuchte schon kleine Verletzungen entstehen können. Für sowas gibt es Sexspielzeug, da kann auch der Zahnbürstenkopf nicht innen abfallen, was ich mir ebenfalls vorstellen kann.
    Wenn ich falsch liege, bitte aufklären.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 November 2009
    #6
    Ich befriedige mich weder äußerlich noch innerlich mit einer elektrischen Zahnbürste und rate grundsätzlich nicht zur Zweckentfremdung von irgendwelchen Dingen, sondern immer zu Toys.
    Das mit der Bürste war nur ein Beispiel, wie der G-Punkt wahrscheinlich nicht reagiert...ich möchte der TS nicht unterstellen, dass sie ihr Gerät auch einführt.
     
  • Ribery
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    Single
    22 November 2009
    #7
    also ich finde den G-Punkt einfach nicht -.-
    habt ihr sonst noch ideen wie ich meinen kitzler erregen kann? und wie ich länger den orgasmus aushalten kann? sicher ist das kopfsache meistens aber ich freu mich schon immer darauf, also ich weiß nich..der dauert bei mir imma nur ein paar Sek und ist schon wieder vorbei und wenn ich dann weiter mache, klappts nich mehr :frown:
     
  • User 93633
    User 93633 (32)
    Meistens hier zu finden
    699
    128
    174
    Single
    22 November 2009
    #8
    Naja, einfach hinauszögern?
    Kurz bevor du kommst, nochmal strikt aufhören und dann langsam wieder anfangen.. hilft zumindest bei mir Wunder.. allerdings brauche ich in etwa genau so lange wie du und wenn dann mein Partner meint, es hinauszögern zu müssen, bin ich da gar nicht so begeistert :zwinker:
    Aber jedem das seine. Solltest du mal ausprobieren, wenn du das nicht eh schon versucht hast.
    Lg,
    *winkwedel*
     
  • vampirx
    vampirx (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    nicht angegeben
    22 November 2009
    #9
    Wie alt bist du denn?
    ich denke auch, dass sich das sicher noch entwickeln wird, so war es zumindestens bei mir! Man (Frau) entwickelt halt über lange zeit seine eigenen Selbstbefriedigungsstrategien. Du kannst ja auch evtl versuchen dich durch visuelle Reize heiß zu machen......dann fällt es dir vllt einfacher dich auch fallen zu lassen, was einen vaginalen Orgasmus evtl. auch erleichtert.

    Du kannst dienen Kitzler ja auch indirekt massieren durch deine Klamotten hindurch oder mit nem Kissen. So kannste das insgesamt ein bisschen besser hinauszögern......
     
  • Ribery
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    Single
    23 November 2009
    #10
    ok danke :smile: ich bin 15 Jahre alt...
    bitte schreibt alle eure Meinungen, Tipps :zwinker:
     
  • Schokokekschen
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Verliebt
    23 November 2009
    #11
    Es gibt ja auch extra Vibratoren, mit denen du vielleicht den G-Punkt stimmulieren kannst.
    Die sind vorne an der Sitze gebogen, kannste ja mal schauen.
    Vielleicht schaffst du es damit :zwinker:
     
  • Teddy86x
    Teddy86x (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    88
    1
    vergeben und glücklich
    23 November 2009
    #12
    So jetzt mal was von meiner Seite.
    Um es mal klar zu stellen, jede Frau hat einen G-Punkt, das Problem ist nur, dass der G-Punkt angesprochen wird, wenn die Frau erregt ist. Also nicht jede Frau springt drauf an, wenn man sie am G-Punkt stimuliert, es kommt drauf an in welchem Status ihre Erregung ist. @ Threadersteller, ich kann mir vorstellen dass es schwer ist sich als Frau am G-Punkt selbst zu befriedigen, dass ist das selbe, wenn Maenner versuchen sich einen Blowjob zu geben :smile: ausser du benutzt vielleicht nen Vibrator oder so :tongue:
     
  • Ribery
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    Single
    12 Dezember 2009
    #13
    problem ist wo bring ich vibrator her ich bin erst 15 :smile:
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    13 Dezember 2009
    #14
    Vllt. kann ihn dir jemand besorgen der bereits volljährig ist.
     
  • Schokokekschen
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Verliebt
    13 Dezember 2009
    #15
    Oder im Internet bestellen, musst halt ein Konto haben, die fragen nicht nach dem Alter, nicht direkt. Aber ich denke, wenn man das schlau macht, ist das kein Problem :smile:
     
  • Martin2142
    Martin2142 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2009
    #16
    ich denk mal nicht, dass sie mit 15 schon ein eigenes Konto haben wird
     
  • Schokokekschen
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Verliebt
    14 Dezember 2009
    #17
    Na ja, wenn nicht, dann könnte/müsste sie jemanden fragen (beste Freundin oder so) die natürlich eins hat. ):smile2:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste