Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Selbstbefriedigung besser als sex?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ChrisK., 20 August 2004.

  1. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Ich habe mal eine Frage. Und zwar geht es darum, dass ich beim Geschlechtsverkehr mit meiner Freundin nicht unbedingt zum Höhepunkt komme und mein Glied einfach mitten beim Sex wieder schlaff wird. Auch wenn sie versucht mich durch Petting zum kommen zu bringen klappt es nicht immer. Wenn ich mich allerdings selbstbefriedige komme ich immer. Ist das normal oder bin ich irgendwie da ein wenig falsch gepolt?
     
    #1
    ChrisK., 20 August 2004
  2. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Das ist normal, weil man bei sich selber halt am besten weiß, was einem gefällt. Der Partner muss das meist erst mit der Zeit herausfinden. Bei manchen Paaren funktioniert das auf Anhieb perfekt, aber das ist eher die Ausnahme.
    Dazu kommt noch, dass bei der SB Hemmungen oder auch Nervosität wegfallen.
     
    #2
    Larkin, 20 August 2004
  3. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    101
    0
    Single
    Danke. Aber ich habe auch noch eine Kleinigkeit vergessen. Manchmal befriedige ich mich auch aus Langeweile selber (mag merkwürdig klingen...ich weis) und dabei ist das Gefühl natürlich nicht gerade wirklich so toll als wenn ich wirklich möchte. Manchmal ist das Gefühl beim GV dann auch und es klappt dann genauso wenig. Oft begleiten mich dann solche gedanken wie z.b. "Liegt es an mir? Stimmt etwas in unserer Beziehung nicht?" Ich habe bereits den Grund versucht zu finden wieso ich mitten beim Sex keine "Lust" mehr habe. Kennt das auch vielleicht jemand oder liegt das eher daran dass ich mir zuviele Gedanken mache?
     
    #3
    ChrisK., 20 August 2004
  4. ichhalt
    Gast
    0
    Mitten beim Sex aufeinmal keine Lust mehr ? :eek:

    Gibts sowas ? ... also kann ich mir überhaupt net vorstellen!
     
    #4
    ichhalt, 20 August 2004
  5. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Ich habe bei SB auch einen viel besseren Orgasmus als beim Sex. Und mir geht es auch manchmal so, daß ich mitten beim Sex keine richtige Lust mehr habe, was mir bei SB selten passiert.
     
    #5
    ProxySurfer, 20 August 2004
  6. JKB
    JKB
    Gast
    0
    ich denke schon, dass es mehr leute gibt, denen es so geht. mir ist es auch ab und zu so gegangen. aber ich glaube dann stimmt was emotional nicht. entweder man hat selbst private probleme oder so, oder es hat direkt mit dem partner zu tun, dass man nicht wirklich viel für ihn empfindet, es im moment nicht als richtig ansieht oder es einfach irgendwelche differenzen gibt die vielleicht nicht so zu tage treten. ich denke da danna ber schon, das es halt was psychisches ist, in welche richtung auch immer. weil körperlich ist ja alles in ordnung bei dir.
    ist das die einzige frau mit der du sex hast? oder kannst du sagen obs bei anderen auch so war?

    die orgasmen an sich können bei mir während der sb zwar schon mal schöner oder intensiver sein, aber trotzdem würde ich das niemals gegen sex mit meinem partner eintauschen. da ist das ganze drum rum viel schöner und ihn zu spüren kann nichts ersetzen
     
    #6
    JKB, 21 August 2004
  7. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    101
    0
    Single
    Ich glaube da hab ich jetzt ein wenig undeutlich geschrieben. Mit dem Sex an sich bin ich vollkommen zufrieden. Er ist wunderschön und befriedigt und ich liebe sie. Das einzige Problem ist nur, dass der Höhepunkt manchmal ausbleibt oder ich einfach dann langsam aber sicher keine Lust mehr habe. Das tritt ganz besonders dann auf wenn es am Anfang nicht geklappt hat. Mir fällt es beispielsweise immer recht schwer in sie einzudringen. Allerdings nicht weil sie verkrampft ist oder sowas. Es wirkt eher als lege daran dass sie vielleicht nicht feucht genug ist oder so. Denn am Anfang hab ich immer ein Gefühl an meinem Glied ähnlich dem als würde mir jemand einen Tischtennisschläger über den Arm ziehen :geknickt: . Dieser Widerstand ist genauso wiederlich und auch ein wenig schmerzhaft. Bin ich erstmal drin, gehts Problemlos :drool:. Sie sagt aber immer ihr würde es nicht weh tun und ich versuche das problem dann auch nicht mit Gewalt zu lösen sondern ich immer wieder versuche ein wenig in sie einzudringen...sozusagen Stückchen für Stückchen.
     
    #7
    ChrisK., 21 August 2004
  8. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also falsch gepolt bist du bestimmt nicht. Eigentlich ist es doch klar. GV ist zwar eine verdammt schöne sache aber ich finde bei SB kannst du das genau so machen wie du es am liebsten magst und dadurch geht es dann besser. Wenn zB Freundin dir einen HJ macht dann kann es ja auch mal sein das sie es nicht genau so macht wie du es amliebsten magst....

    Greez

    DD
     
    #8
    dark-devil, 21 August 2004
  9. Joe76
    Gast
    0
    Bei der SB hab ich meist die besseren Orgasmen. Druck und Geschwindigkeit sind optimal. Trotzdem der Weg zum Orgasmus, ist mit einer Frau schöner! Ich schlafe doch lieber mit meiner Freundin!
     
    #9
    Joe76, 22 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Selbstbefriedigung besser sex
Ellathomas
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Juni 2016
25 Antworten
stinesch
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2016
16 Antworten
TillReisener
Aufklärung & Verhütung Forum
11 November 2015
15 Antworten