Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Selbstbefriedigung der Freundin!!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von LUK22, 4 Februar 2007.

  1. LUK22
    LUK22 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leuts,

    mal wieder steh ich mit einem Problem dar. Meine Freundin hat schon seit geraumer Zeit nich mehr so richtig Lust auf Sex.
    Da dadurch auch Probleme in der restlichen Beziehung auftraten haben wir uns zu einem Terapeuten begeben. MIttlerweile haben wir auch wieder Sex. Nur meine Freundin genießt ihn nicht bzw. fühlt einfach nichts. Wenn ich versuche vagninal einzudringen tut es ihr höllisch weh, auch wenn wir ne Woche oder zwei keinen Sex hatten. Dann machen wir eben andere Sachen, weil ich ihr nicht weh tun möchte bzw. sie zu nichts zwingen möchte. Nunja so lief das jetzt einige Zeit für mich ganz ok für mich, für sie meistens jedoch blöd.
    Heute morgen hat sie mich dann angesprochen, dass sie mal wieder SB versucht hätte und es beim zweiten mal auch geklappt hätte und sie richtig gekommen wäre. Nun jetzt liege ich da als Mann und werde so richtig depri. Sie meinte aber, dass es nicht mit mir zun tun hätte und ich alles richtig machen würde, wenn ich sie z.b clitoral befriedige, sie aber trotzdem nicht verstehen könnte, woran das liegt, dass sie nur kommt, wenn sie es alleine macht. Naja da kann ich mir kein so logisches Bild draus machen. Bitte helft mir da mal!!!

    Gruß Luk
     
    #1
    LUK22, 4 Februar 2007
  2. Xeviltan
    Xeviltan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Erstmal vorneweg: wieso denken eigentlich viele Leute, dass eine Frau nach einer langen Zeit ohne Sex empfänglicher, also besser, drauf reagiert, als wenn sie min. jede Woche einmal Sex hätte??? Meiner Meinung nach ist das quatsch. Es ist wesentlich besser regelmäßig Sex mit ihr zu haben, dass die Scheidenmuskulatur, die Vagina und der ganze Rest ab und zu mal strapaziert wird, und sich somit anpassen kann.
    Wenn ihr nun also so lang keinen Sex mehr hattet, dann ist für mich klar, dass sie erstmal wieder Ängste abbauen muss und sich alles bei ihr untenrum an die Belastung anpassen muss.

    Ich kann dir nur soviel sagen: bleib am Ball, versuch es aber erstmal nur damit, sie mit einem oder zwei Finger zu verwöhnen (ACHTUNG: unbedingt kurze bis fast garkeine fingernägel mehr). Dann könnt ihr euch nach ein paar "Trockenübungen" wieder mal ans Große Geschütz wagen.
     
    #2
    Xeviltan, 4 Februar 2007
  3. succubi
    Gast
    0
    dann baut das doch ein in euren sex...

    das hat gar nichts mit dem mann zu tun, meiner meinung nach. ich kenn das von mir selbst. wenn ich SB mache komme ich zu 100% immer. hingegen fällt es mir bei einem mann schwer. entweder es klappt nicht oder er muss wirklich ausdauer beweisen... nach einer zeit wird es dann besser, aber da muss der mann auch am ball bleiben und geduld haben.

    bei meinem letzten hab ich's mir einfach während dem GV selbst gemacht und es hat wunderbar funktioniert. natürlich muss der mann damit klar kommen.
    natürlich will ich das nicht immer machen. ich begrüsse es wenn sich der mann vorher oder nachher auch mal um mich kümmert. ich muss ja nicht immer direkt während dem GV kommen.
     
    #3
    succubi, 4 Februar 2007
  4. nangi
    nangi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also es kommt soweit ich weis schon heufiger vor das frauen nicht kommen wenn ein mann versucht es ihr zu besorgen... bei mir haben das bis jetzt nur zwei männer "geschafft" ich jedoch "schaffe" das jedes mal wenn ich es mir besorge" das ist einfach weil der partner einfach nciht merkt wenn man kurz langsammer werden muss oder wenn man aufhören, schneller werden, in sie reingleiten, den kitzler massieren muss.... das alles weis man bei sich selbst natürlich...

    zu dem rest kann ich selber nicht so viel sagen...ich denke ihr solltet es einfach ganz ganz langsam angehen lassen evtl hat deine freundin nur irgendwelche probleme oder sorgen die ihr nciht bewusst sind die sie aber im unterbewustsein beschäftigen...

    lg nangii
     
    #4
    nangi, 4 Februar 2007
  5. LUK22
    LUK22 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antworten!!!
     
    #5
    LUK22, 5 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Selbstbefriedigung Freundin
bobbie1
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 April 2013
37 Antworten
patrick29
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 März 2010
18 Antworten
Trochi2323
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Oktober 2007
6 Antworten
Test