Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Selbstbefriedigung in der Öffentlichkeit

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Kokosmuffin, 24 Mai 2005.

  1. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    hy leute!

    Also zuerst möcht i mi bei allen adims entschuldigen falls das jetzt nicht ins forum passt, wüsste nicht wo ich mich sonst reinkrizzeln dürfte gg

    nun zum Thema: was mir letztens in der S Bahn passiert ist kapier ich bis heute nicht. Ich sitz da und ein älterer Herr nimmt am Sitz gegenüber von mir platz. Ich mach kurz die Augen zu und wieder auf, da hat der alte Sack seinen Schwanz heraußen, wixt sich einen und stöhnt gemütlich vor sich hin??? :kotz: :kotz: :kotz: :madgo:

    KEIN EINZIGER der damen und herren um mich herum haben sich dazu verpflichtet gefühlt irgendetwas zu unternehmen, man ist heutzutage schon hilflos. Was macht einen normal denken menschen so scharf daran sich dermaßen krankhaft und pervers zu benehmen? das ist doch.... *schrei*

    bin fassungslos aufgestanden und hab ihn angebrüllt: sie krankes perverses Schwein lol --> Schaffner gesucht, doch keinen gefunden, wie hättet ihr reagiert? ich war zu geschockt, im nachhinein sind mir noch tausend schimpfwörter eingefallen gg

    das muffin
     
    #1
    Kokosmuffin, 24 Mai 2005
  2. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo kokosmuffin! Vom logischen Verstand her hätte man ihn wirklich anzeigen sollen - aber leicht gesagt, wenn kein Schaffner da ist. Mir ist fast das gleiche auch schon 2mal passiert. Leider bin ich jedes Mal so überrumpelt gewesen, dass ich - außer Wegzugehen - gar nichts zustande gebracht habe (war einmal in der Straßenbahn, einmal im Park). Ich habe aber mal gehört, dass Exhibitionisten meist nicht weiter gehen und am besten ignoriert (aber angezeigt) werden sollten. Ich hasse mich manchmal auch für meine dämlichen "Nicht"-Reaktionen - sogar, als mich mal einer angetatscht hat :grrr: ...
     
    #2
    Kathi1980, 24 Mai 2005
  3. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Einfach nur wiederlich sowas. Ich geh ja auch nicht zu ihm nach Hause und kack ihm aufs Sofa.
     
    #3
    Touchdown, 24 Mai 2005
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun es ist doch völlig normal das man sich inner S-Bahn einen runterholt.. ich mach das täglich und wurde bisher nur 2 mal von irgendwelchen unperversen Leuten dumm angemacht.. :grin:

    achja.. die Bildzeitung interessiert sich vielleicht dafür.. :zwinker:
     
    #4
    Baerchen82, 24 Mai 2005
  5. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Wäre mal eine angemessene reaktio :zwinker:

    WEnn man darüber nachdenkt...also ich würde meine Kinder nicht alleine auf der Straße rumrennen lassen mit dem Wissen, dass solche kranken menschen herumlaufen :grrr:
     
    #5
    Kokosmuffin, 24 Mai 2005
  6. Morry
    Morry (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ja ist mir schon 2 mal passiert. Mir kam dann nur ein "Ähm" über die Lippen, dann habe ich die Polizei angerufen.
    In beiden Fällen ist keiner der anderen Leute auch nur auf die Idee gekommen was dagegen zu sagen, tja aber über die Zivilcourage unserer lieben Mitbürger rege ich mich schon lange nicht mehr auf.
     
    #6
    Morry, 24 Mai 2005
  7. Felipe
    Felipe (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Hi Muffin, mach Dir nichts draus, du hast schon richtig reagiert! Manch einer wäre bestimmt zu Tode erschrocken und leichenblass sitzengeblieben!

    Beim Lesen hab' ich gedacht, daß es so einen perversen Idioten wahrscheinlich nur einmal auf der Welt gibt, und dann kommen Antworten wie "ist mir auch schon zweimal passiert" :eek: Furchtbar!

    Aber was hätten die anderen Leute denn unternehmen sollen? Außer Polizei/Schaffner rufen kann man ja kaum was machen, oder? Ansprechen würde ich so jemand nicht! Wenns blöd läuft hat er ne Knarre oder ein Messer dabei... Also solange er nur dasitzt und sich einen runterholt würde ich nur die Polizei rufen und ihn im Auge behalten aber nichts unternehmen.
     
    #7
    Felipe, 24 Mai 2005
  8. sun
    sun (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    is mir zum glück noch nie passiert..
    aber ich bekomm grad en bisschen angst..wer weiß, was da draußen noch so rumläuft, wenn sowas fast schon zum alltag gehört?!?!
     
    #8
    sun, 24 Mai 2005
  9. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Ich weiß, es hört sich blöd an, aber am besten ist es, denjenigen lauthals auszulachen und dann gleichgültig und schmunzelnd wegzugehen.
    Sie lieben die "geschockte" Reaktion oder Unsicherheit, mit lachen würden sie nicht rechnen und das wäre ihnen peinlicher als ein bleiches Gesicht.
    Hab das mal gelesen, die sind harmlos, es macht sie einfach an, andere mit ihrem Verhalten zu überrumpeln.
    Mir is das oft passiert und ich habs dann so gemacht, manche sind da sogar weggegangen, das war lustig:smile:
    Auf andere kannst nicht zählen, mir hat einer mal in der U Bahn in der Tasche gewühlt um nach Geld zu suchen. Habs erst nicht gemerkt, aber plötzlich haben alle Leute komisch gschaut und einige deppat grinst, dann hab ich mich umdreht, den hinter mir zur Sau gmacht, und die Leute auch ur angschrien, dann warens alle ruhig und ich hab nur den Kopf geschüttelt.
    Blöd schauen aber nicht ein Wort sagen, typisch..
    Na ja, wie gesagt, je lockerer du reagierst(ich weiß, is manchmal nicht so leicht, weils ja ungeplant passiert) umso mehr schockierst du ihn:smile:
    So hab ich die Erfahrung gemacht.
    Bei richtigen Gewalt- und Sexualtätern ist diese Reaktion sicher nicht zu empfehlen.
    lg!! Laura
     
    #9
    laura19at, 24 Mai 2005
  10. Sarit
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, meine Mutter und ich haben mal so einen im Park an einem baum stehen sehen, direkt am Weg. Wir haben total angefangen zu lachen und sind einfach vorbeigelaufen.
    Das ist nämlich auch oft eine Reaktion, die richtig ist, denn manche törnt es noch an, wenn die Leute entsetzt hinstarren etc.
    Aber auf ausgelacht werden steht normal keiner. *g* Oder Witze über seinen Schwanz machen stelle ich mir auch gerade sehr witzig vor..

    "Muahaha sie entschuldigen wenn ich lache, aber sowas hab ich noch nie gesehen..ist das eine Backpflaume oder ein Penis?"

    :grin: :grin: :grin:
     
    #10
    Sarit, 24 Mai 2005
  11. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    hahaha, genau, so ähnlich hab ich auch regiert, einfach mit Humor reagieren:smile:))

    PS: Der Spruch ist gut :grin:
     
    #11
    laura19at, 24 Mai 2005
  12. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Bestimmt habt ihr mit dem Humor und dem Auslachen recht, doch in so einer Situation, kurz vor dem Erbrechen und des Ekels reagiert man wohl nicht so gg

    und wegen den anderen leuten, jemand hätte mich wenigstens unterstützen können, etwas sagen...und nicht einfach aus dem fenster guggen; "GEHT MICH NIX AN ich hör seh und riech nix".... als ich dem schaffner ne beschreibung abgegeben habe und er gefragt hat ob noch jemand es gesehn hätte war PLÖTZLICH keiner mehr da....alle abgehauen... das is das schlimme daran!

    aber heutzutage muss amn wohl it soetwas rechnen :-/
     
    #12
    Kokosmuffin, 24 Mai 2005
  13. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich saß mal nachts mit einer Freundin an einer Bushaltestelle und da hat sich auch so ein komischer Kerl neben uns hingesetzt. Erst starrt er uns die ganze Zeit total ekelhaft an und dann holt er seinen Schwanz raus, fängt an sich einen zu wichsen und glotzt uns dabei weiter an... mit nem total widerlichen Blick. :kotz:

    Wir sind einfach aufgestanden und abgehauen. Was anderes wäre auch zu riskant gewisen... es war mitten in der Nacht und sonst weit und breit kein Mensch. Und man kann ja nie wissen, wie so ein Mensch reagiert...
     
    #13
    User 7157, 24 Mai 2005
  14. Sarit
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Japp Sunbabe, da hast du recht.

    Kokos: Ich denke, dass gar nicht mal das mit dem "Wichser" der eigentliche Aufreger ist, sondern die fehlende Zivilcourage der Mitmenschen. Ist wirklich erschreckend, dabei hab ich mich unter Menschen immer recht sicher gefühlt.. :rolleyes2
     
    #14
    Sarit, 24 Mai 2005
  15. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Als mich mal wer auf einem vollen Bahnhof blöd angemacht hat, verfolgt hat und ich ihn mal von mir gestoßen hatte konnte ich auch KEINE hilfe erwarten von den anwesenden...also mittlerweile fühle ich mich schon etwas unwohl wenn ich nachts alleine wo gehe...einfach weil ich WEIß das ich wahrscheinlich auf mich allein gestellt bin....
     
    #15
    Kokosmuffin, 24 Mai 2005
  16. souplord
    Gast
    0
    hast du wirklich lol gesagt ?!?!?! ^^

    achja, auslachen ist wohl echt das beste :smile:
     
    #16
    souplord, 25 Mai 2005
  17. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Ich könnte mir noch vorstellen, dass der Typ, älteren Semesters, wie du sagst, ein gröberes geistige Problem bis hin zu einer zar nicht sichtbaren aber trotzdem vorhandenen geistigen Behinderung, hat. Nicht dass ich irgend was beschönigen will - hey, wer rechnet schon damit, dass sich da plötzlich einer öffentlich eins runterholt. Plötzliches rallig sein in Ehren aber man kann sich auch mal beherrschen, würde man meinen.

    Und ich will diesen Typen auch nicht einfach als kranke Sau, im abschätzigen Sinne abtun. Aber ich kann mir durchaus auch eine variante geistig oder psychisch Behindert vorstellen. Ich mein, er hat ja, so wie du das schilderst auch nicht gross reagiert, als du ihn angeschrieen hast. Wir haben einen bei uns im Heim, dem muss man morgens, bevor er mit der Strassenbahn in die geschützte Werkstadt fährt, immer sagen, er dürfe an der Stadion, wenn er auf die Bahn wartet, nicht Pipi an den Pfosten machen. :grin:
     
    #17
    q:, 25 Mai 2005
  18. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sowas ist mir noch nie passiert und sowas hör bzw les ich hier auch grad zum ersten Mal...und dann les ich auch noch das das garnicht so selten vorkommt °° ih also das ist echt mal widerlich. Als Frau oder Mädel in so einer Situation hast glaub ich genau richtig reagiert, sofort weg und Schaffner holen gehen!!! Also ich weiß nicht ich bin nun wirklich Pazifist und natürlich kommt man mit Gewalt nicht weiter, aber es gibt Leute, denen würde mal ein Schlag ins Gesicht ganz gut tun.
     
    #18
    electrolite, 25 Mai 2005
  19. Kafi
    Gast
    0
    Stand mal in einer völlig übefüllten S-Bahn, als ein Typ mir halb an der Hose rummachte. Dachte mir zunächst, ich bilde es mir ein - heute bereue ich, ihm damals nicht einen Kommentar reingewürgt zu haben. Lass dir sowas nicht gefallen!
     
    #19
    Kafi, 25 Mai 2005
  20. crossroad
    crossroad (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, wenn andere Menschen anwesend sind, würde ich mir durchaus erlauben, mein Handy zu zücken, ein Foto von dem kleinen Perversling zu machen, zwecks anschließender Identifizierung, und die Polizei anzurufen. Oder eben auslachen und abfällige Bemerkungen über sein mickriges Ding machen.
    Viel kritischer stell ich mir das vor, wenn Frau so jemandem alleine über den Weg läuft.
    Ich, als Mann, brauche mir da glaub ich eh keine Sorgen zu machen, dass sich jemand vor mir entblößt oder ähnliches... Und falls doch sollte derjenige schneller laufen können als ich, falls er noch länger Freude an seinem Geschlechtsteil heben will...

    Gruß,
    crossroad
     
    #20
    crossroad, 25 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Selbstbefriedigung Öffentlichkeit
marc8888
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Oktober 2016
38 Antworten
Terminator9495
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 August 2016
14 Antworten
Sikkando
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2014
31 Antworten