Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Selbstbefriedigung während der Partnerschaft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von anuschka666, 24 August 2005.

  1. anuschka666
    0
    Hallo

    mein Problem ist vollgendes...Ich bin mit meinem Freund jetzt ein Jahr zusammen (er 30). So wir haben eigendlich ein schönes Sexleben , zwei mal pro Tag ist normal. Noch nie einen Tag ohne. So mein Freund läd sich ja nun ab und zu Bilder runter von Teenies und Videos. Ist ja auch gar kein Problem , hab ich auch nix dagegen. Ich lade mir auch oft mal etwas runter.so mein Problem hat heute stattgefunden. Ich bin zur Fahrschule gegangen und ich sage vorher zu ihm mensch kannste dir ja heute mal selber machen da du dir ja so vieles runtergeladen hast, umsonst machste das ja net. Nein sagt er wieso sollte ich mit dir ist doch viel schöner ich brauch das nicht. Naja dachte ich mir wenn er meint. Dabei habe ich oft gefühlt oder gemerkt das er es gerne mal getan hätte. Naja auf jedenfall komm ich wieder nach Hause und er sitz am Rechner und zockt. Ich sage zu ihm haste jetzt zwei Stunden durchgezockt? Bist du verrückt. Ja hab ich schatz. Naja sagte ich haste ja ne gute beschäftigung gehabt wärend ich weg war. Und dann füge ich noch die Frage hinzu oder haste naja du weißt schon. Nein hab ich nicht ich hab nur gezockt. Naja irgendwann bin ich duschen gegangen und dachte jetzt machste dich mal ganz hübsch und so und rasierst dich so wie es ihm gefällt und dann überrascht du ihm. Naja er war immer noch am zocken. Ist ja auch nicht schlimm. Dann halt später. So ich geh dann auf toilette bevor wir ins Bett wollten und wollte mir ein Tuch rausholen, da seh ich so ein Tuch was da liegt was mir komisch vor kam. Naja ich dachte nimmste es da weg und schmeißt du weg. So ich merkte es war feucht und dachte nanu. Roch dran und ahja. Da wusste ich bescheid. Ich guckte ihn an und fragte na haste es dir doch selber gemacht? Er druckste voll rum und ich sah das es ihm unangenehm war. Ich war natürlich enttäucht. Ich fand das er mich belogen hat. Und sagte warum belügst du mich denn. Ich belüg dich nicht. Ich sage hast du aber. Kannst mir doch sagen wenn ich dich schon so hintenrum gefragt habe. Bin doch offen für alles. Und wir hatten 3 Stunden davor auch schon Sex wohlbemerkt. Naja dann sagte ich ihm das ich das nicht toll finde und ich ne erklärung für die Lüge möchte.Weil ich mich ja auch gefreut habe das wir uns gleich noch lieben und er sagte wir können doch noch mit einander schlafen. Naja war für mich aber erstmal unrelewandt. Er sagte ich hab dich nicht belogen, mir ist es nur peinlich darüber zu sprechen oder es dir zu sagen.Und er wäre mir keine Rechenschafft schuldig. Ist er ja auch nicht aber es geht ums prinzip!Ich sage warum denn. Bring ich es nicht mehr das du mich jetzt auch belügen tust. Naja und dann gings los. Er sagt zu mir er hätte es geplant das er es sich heute selber macht deshalb hat er sich bilder reingezogen und ab. Naja und er sagte noch der sex mit dir ist geil und alles stimmt aber wenn man sich es selber macht ist es halt was anderes, das kann eine Frau einen Mann nicht geben.
    Ich versteh das ganze nicht. Bin ich plötzlich nicht mehr gut genug obwohl er sagt man war das geil oder schön. Oder was ist denn der hintergrund das es peinlich ist sowas zu erzählen oder was ist der hintergrund. Er wird 31 was ist daran noch peinlich. Weil er sich 18 jährige runterläd und anguckt? Das ist doch normal....wer guckt sich denn 50 jährige an.Wir haben doch immer alles schöne zusammen. Nagut streit gibts überall aber was ist da los. Oder warum ist das so?
    Ich bin jetzt natürlich aufgestanden weil ich so enttäucht bin wei ich nicht weiß was das soll.
    Was soll ich denn jetzt tun? Morgen wird er wieder so tun als ob nix gewesen wäre, aber ich kann das nicht. Wir liegen im Klinsch und alles kacke gerade. Nur wegen sowas.
    Soll ich jetzt so tun als ob auch nix gewesen wäre und nicht mal mehr ankommen um ihn zu lieben sondern mal den alltag einkehren lassen? Und in unserem Sex leben ist alles dabei (naja fast) so das was uns beiden gefällt, also kanns doch daran auch net liegen. Oder gibt es da was was er vielleicht möchte und angst hat darüber zu sprechen? Aber er ist nicht so ein Typ. Er sagt wenn er mal was will oder wie auch immer. Oder sind es Phantasien mal mit nem Teenie wieder oder so? Weil er nicht fremdgehen will tut er es so oder wie auch immer? Ich mach mir jetzt die Verrücktesten Gedanken. Aber er sagt doch er liebt mich über alles und will mich nie mehr hergeben. Ich raff es einfach net!!!!

    Bitte ich brauche echt Rat!!!!!


    Ich hoffe ihr steigt da durch...schreibe immer so wie ich denke
     
    #1
    anuschka666, 24 August 2005
  2. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Du machst aus ner Mücke nen Elefanten.
    Am ende von deinem Beitrag mein ich, schimmert doch ein bisschen durch dass du auch nen Problem damit hast dass es sich dein Freund selber macht, auch wenn du sagst es geht eigentlich nur um die Lüge :zwinker:
    Am besten wärs gewesen wenn du der sache einfach nicht auf den Grund gegangen wärst wenn du doch eh schon merkst dass es ihm unangenehm ist... von daher halte ich es für keine Lüge im eigentlichen Sinne (über die man sich Sorgen machen müsste)

    also a: Es is dass normalste der Welt es sich selbst zu machen, auch in einer funktionierenden Partnerschaft.

    und b: Wenn du ihn so in die Enge treibst ist es fast schon klar wenn es zu solchen Situationen kommt.

    Gruß
    Teac
     
    #2
    Teac, 24 August 2005
  3. cones
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich schließ mich da mal Teac an. Ist doch alles nicht so schlimm. Der hatte halt keinen Bock groß drüber zu reden, und gut. Quetsch ihn wegen sowas doch nicht aus. Hätte ich auch keinen Bock drauf.
    Ich machs mir manchmal auch lieber selbest, auch wenn ich sonst guten Sex habe. Ist halt was anderes und sagt nichts über die Qualität der Beziehung/des Sexlebens aus...
     
    #3
    cones, 24 August 2005
  4. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Eins versteh ich nicht: du sagst, dich stört es nicht wenn er sich Filme und Bilder runterläd, dass du da kein problem mit hast. Aber was glaubst du denn wozu er sich das runterläd, wenn nicht zum onanieren? :grrr:
     
    #4
    LadyMetis, 24 August 2005
  5. Zufällig generierter Name
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Na um sich geistige Inspiration zu holen, seine Muse, die ihn beim Gedichteschreiben unterstützt.
     
    #5
    Zufällig generierter Name, 24 August 2005
  6. Fowel
    Fowel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    103
    2
    vergeben und glücklich
    lol....
    Nein also es ist das normalse der Welt dass sich Mann einen runter holt.. Was allerdings schon wunderlich ist, dass er nach dem Sex sich glech nochmals einen runter geholt hat ?!? Also wenn meine Freundin unterwegs ist warte ich doch auf sie bis sie kommt....Aber gut, wenn er an diesem tag mal richtig druck hatte, kann ich ihn auch verstehen... Also mach dir keinen Kopf draus und akzeptier es so wie es ist.....


    mfg
     
    #6
    Fowel, 24 August 2005
  7. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja eben... mach dir da ma ni sone sorgen drüber
    kann mich nur den anderen anschließen, wenns im unangenehm is, dann lass es lieber und wenn du es schon gemerkt hast daser da ni gern drüber redet hätt ich das doch gelassen...
    naja und normal isses auch das mans sich mal selber macht, auch wenn so alles stimmt...

    kopf hoch, so schlimm war das ja nu auch wieder ni
     
    #7
    zwieselmaus, 24 August 2005
  8. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    so wie du mit der sache umgehst, würde sich bei mir der gedanke einstellen, ich hätte etwas illegales getan. du drängst ihn ja förmlich in die ecke. und der aufhänger ist, er hätte dich angelogen.

    na mein gott, ich nehms ihm ab, dass es ihm peinlich ist. selbst wenn du quasi dazu eingeladen hast, dass er's sich selbst macht... das zuzugeben ist ne ganz andere sache.

    ich würd an deiner stelle mal wieder runterkommen und ihm nicht so zeug "reiche ich nicht mehr" vorhalten. so ganz unrecht hat er nämlich nicht, wenn er sagt, eine frau kann es einem mann so nicht geben. und wenn es nur die phantasien sind, denen er nachhängen kann, während er sich befriedigt.

    also, ceep cool :bandit:

    ninja
     
    #8
    ninja, 24 August 2005
  9. snass
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    deine reaktion finde ich wie alle anderen hier völlig übertrieben. wenn es ihm unangenehm ist darüber zu reden oder es zuzugeben dann solltest du das akzeptieren.
    und nur weil er sich den staub von der palme wedelt heisst das noch lange nicht dass du ihm nicht mehr reichtst oder genug bist.

    an deiner stelle würde ich noch mal mit ihm reden, dass du dich vll auch entschuldigst, denn meiner meinung nach hast du völlig überreagiert.
    denn dir ist es bestimmt auch unangenehm über irgendetwas zu reden oder etwas zuzugeben was dir persönlich unangenehm ist.
     
    #9
    snass, 25 August 2005
  10. eichhoernchen
    0
    hallo erstma .......

    also ich muss sagen ich verstehs scho irgendwie ...

    wer will scho gern angelogen werden ...

    vor allem sollte ma in ner partnerschaft über alles reden können und dem partner auch vertrauen ...

    und wieso denn unangenehm ... mann sollte sich dann auch net für schämen oder so ...
     
    #10
    eichhoernchen, 25 August 2005
  11. anuschka666
    0
    genau

    Das was eichhoernchen hier sagt das meine ich ja ....man kann doch in einer Beziehung über alles sprechen oder sollte man zumindestens.....schließlich lebe ich mit ihm zusammen und bei allem anderen hat er vertrauen und redet über jedes bisschen. und genau das verstehe ich auch nicht warum es ihm unangenehm ist, krieg ich nicht in meine Birne rein. Sorry. Weil mir ist es nicht unangenehm darüber zu sprechen weil ich das für das normalste der Welt empfinde.

    P.S. Es ist zwar alles wieder paletti trotzdem versteh ich es wirklich net......tut mir leid
     
    #11
    anuschka666, 26 August 2005
  12. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    dein standpunkt ist ja auch zu verstehen, aber ich konnte die art, wie du mit ihm und der situation umgegangen bist, nicht verstehen. das sah so nach anklage aus, obwohl du ihm signalisiert hattest, es sei o.k.

    what ever, wenns wieder rund läuft, is doch gut :bier:

    ninja
     
    #12
    ninja, 26 August 2005
  13. Sojiro
    Sojiro (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    nicht angegeben
    Aha für dich ist es das normalste etc. etc. etc.
    Wieso kannst du nicht akzeptieren, dass es ihm vielleicht peinlich ist!?
    Vielleicht wollte er dir genau das Gefühl, welches du nun hast NICHT geben. Jetzt denkst du du bist nicht gut genug etc. Sorry aber dass ist BULL SHIT.
    Ich hatte gestern wunderschönen Sex mit meiner kleinen, als wir so im Bett lagen etc. hab ich mir auch noch die Palme gewedelt, weil sie nicht mehr mochte...
    Und wo ist das Prob?
    Ich fand es geil, dass sie zugesehen hat und konnte gleichzeitig noch druck ablassen, ist doch nichts dabei!

    Klar er hat dich "angelogen", aber ich denke es war ihm unangenehm/peinlich und würde das nun eher als Notlüge abtun...
    Mach dir keinen Kopf deswegen!
     
    #13
    Sojiro, 26 August 2005
  14. DocSnuggles
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verlobt
    Machst Du denn in der Beziehung auch Selbstbefriedigung und gehst damit offen um so nach dem Motto "hach Schatzi, gestern hab ich mich toll gefingert" oder so ?

    Ich mein, dann sieht er ja, das sb für euch ganz normal ist und nix was Ihm peinlich sein muss.
    Ich denke schon das es hauptsächlich peinlich für Ihn ist, ich brauchte auch ewig in der Beziehung bis Sie wusste das ich mir oft einen runterhol wenn Sie nicht da ist, bzw. mach ich es mittlerweile vor Ihr.
     
    #14
    DocSnuggles, 26 August 2005
  15. Tigerspatz
    Tigerspatz (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    einen runterholen

    hallo vieleicht kannst du ihm mal ordentlich einen runterholen ersoll dabei Dein Döschen lecken dan wird im die zockerei vergehen.
     
    #15
    Tigerspatz, 26 August 2005
  16. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    erstens: interpunktion
    zweitens: rechtschreibung

    man, man :grrr:

    ninja
     
    #16
    ninja, 29 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Selbstbefriedigung während Partnerschaft
shineglitter
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Oktober 2015
81 Antworten
Lovefordays
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2015
1 Antworten
derusmaxima
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juli 2015
6 Antworten