Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Selbstbefriedigung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sweet Watermelon, 31 Mai 2001.

  1. Hi Leute!

    Ich hätte da mal eine Frage an euch und zwar...ich befriedige mich fast jeden Tag selbst (dazu will ich gleich mal sagen daß das absolut nichts schlimmes ist weil es hier jetzt schon ein paar Mal dieses Thema gab sondern nur was ganz natürliches und wer sagt er macht es nicht lügt meistens :smile:
    Also wo war ich?genau..also ich befriedige mich fast jeden Tag selbst und wenn ich es mal 3 Tage nicht getan habe bin ich noch viel empfindlicher...
    also heißt das dann die Nerven werden immer weniger gereizt je öfter man sich selber befriedigt?
    Wsa sagt ihr zu dem Thema?
    ciao
    Watermelon

    ------------------
    Teardrops tap on fair winter skin, rolled down the knees, and past the shin, they make their way across bare feet, their journey to the ground is now complete, teardrops, people-what´s the difference?we´re all on a journey, who care´s about appearance? and with this journey comes a risk and hope. Hope:the sweet smell of flowers and soap.Risk:a question-to live or to die?We can´t live forever, but at least we can try, to complete this journey, as adult or kid, I know we can do it, the little teardrop did.
     
    #1
    Sweet Watermelon, 31 Mai 2001
  2. Angelina
    Gast
    0
    Hi Sweeti! :smile:

    *g* Also ich will mich nicht scheuen auch dieses Thema zu beantworten. Ich denke auch das es sicher schon jeder Mal ausprobiert hat und die einen finden es schön und machen es öfters und die anderen finden es nicht so toll und machen es eben nicht so oft oder garnicht. Ich finde Selbstbefriedigung auch garnicht mal so schlecht. Vorallem dann wenn der Partner mal nicht da ist und man keine Zärtlichleiten bekommt. Bevor man da fremdgeht würde ich mich viel lieber Selbstbefriedigen. Außerdem kenne ich meine Stellen, wo ich weiss HIER kann ich mich zum Höhepunkt bringen. Mit Selbstbefriedung erfährt man viel mehr über seinen Körper und ich finde es auch ganz normal!
    Bye Angie!

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #2
    Angelina, 31 Mai 2001
  3. teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    Dass du nach einigen Tagen Pause empfindlicher reagierst, hat zwei Gründe, die aber miteinander zusammen hängen.
    Zum einen ist es ganz einfach der "Gefühlsstau", der dich empfindlicher reagieren lässt. Auf deutsch: Je geiler du bist, umso heftiger ist die Reaktion.
    Zum anderen reagiert dein Gehirn empfindlicher auf die Reize und von dort werden deine Nerven ja schließlich gesteuert.

    Aber keine Angst, das bedeutet nicht, dass du gefühlsmäßig abstumpfst, wenn du (fast) täglich masturbierst! Problematisch wird's erst, wenn es zur Sucht wird, aber das ist bei 1x pro Tag absolut noch nicht der Fall.

    Also, weiterhin ungetrübten Spaß!
     
    #3
    teddy, 31 Mai 2001
  4. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie is das denn nun eigentlich?
    Wenn man sich of Selbstbefriedigt (Männlein und Weiblein)
    dann dauert es doch auch sicher länger bis man zum Orgasmus kommt,oder etwa nich?

    BYE ;-)

    ------------------
    Hab den 2222sten Beitrag geschreiben! :grin:
     
    #4
    Phil, 31 Mai 2001
  5. teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    Das müssten eigentlich viele aus eigener Erfahrung kennen: Wenn der erste Druck abgebaut ist, dauert's danach meistens länger (natürlich gibt's auch da - wie überall - Ausnahmen).
    Das ist ja auch ein oft angewandter Trick, wenn Männer beim GV zu schnell kommen: Die Partnerin befriedigt ihn zuerst per Hand oder Mund. Beim zweiten Mal hält er dann meistens etwas länger durch. Das gilt allerdings eben hauptsächlich für Männer, da deren Erregungskurve anders verläuft, als bei Frauen.

    [Dieser Beitrag wurde von teddy am 31.05.2001 editiert.]
     
    #5
    teddy, 31 Mai 2001
  6. HolyOle
    Gast
    0
    Is wie mit allem Schönen im Leben:
    zu viel stumpft ab :zwinker:
    Is doch ganz klar, dass Du nach einer kleinen Pause von 2-3 Tagen mehr Hormone angestaut hast, als nach ner halben Stunde.
    Wenn Du jeden Tag 3 Kilo Schoko essen würdest, schmeckt es irgendwann auch nicht mehr so gut, oder ?!
    Also, geniessen in Massen wie alles im Leben.
    Aber wenn es Dir Spass amcht, kannst Du Dir auch 3x am Tag einen runterholen, von mir gibt es dazu das OK :zwinker:

    ------------------
    Wie mein Opa schon zu sagen pflegte: Life´s a bitch !
     
    #6
    HolyOle, 1 Juni 2001
  7. Phil86
    Gast
    0
    Hi!
    Es heißt ja auch das wenn man schon früh mit dem Onanieren anfängt, es auch im späteren Alter noch klappt.
    Ich persönlich habe in letzter Zeit einfach keine Lust mehr. Ich weiß auch nicht an was das liegt!? Vielleicht kann mir das an dieser Stelle auch noch jemand beantworten!?

    ------------------
    Folgt euerm Hez!
     
    #7
    Phil86, 1 Juni 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Selbstbefriedigung
Ellathomas
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Juni 2016
25 Antworten
TillReisener
Aufklärung & Verhütung Forum
11 November 2015
15 Antworten
...peinlich...
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Juni 2015
5 Antworten