Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Selbstbewusstsein zeigen

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von User 44981, 6 Mai 2009.

  1. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Laut Aussage anderer Leute wirke ich oft unsicher und wenig selbstbewusst - auch wenn ich mich selbst in der entsprechenden Situation 100%ig sicher fühle und von mir selbst überzeugt bin.

    Ich schaffe es also nur nicht, diese Sache richtig rüberzubringen...

    Ich bin generell eher ruhig und gelassen, wenig emmotional und zeige auch relativ wenig Mimik und Gestik. - Aber trotzdem bin ich fast immer von mir selbst überzeugt.

    Diese Sache trifft sowohl in normalen Alltagssituationen, als auch beim Kontakt mit interessanten Frauen auf...

    Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, wie ich daran arbeiten kann, dass meine nonverbalen, unbewusst ausgesendeten Signale auch zu meiner tatsächlichen Einstellung passen?
     
    #1
    User 44981, 6 Mai 2009
  2. Slein
    Slein (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    Verliebt
    Hallo

    Was sicher hilft, schau dein Gegenüber direkt an, am besten direkt in die Augen, allerdings nicht starrend. Die Augen sagen sehr viel über dein momentanes Befinden aus und ich denke vorallem Frauen (is nur ne vermutung meinerseits) können den Augen extrem viel ablesen.

    Gruss Niels
     
    #2
    Slein, 6 Mai 2009
  3. preztupnik
    preztupnik (30)
    Benutzer gesperrt
    56
    0
    0
    Single
    Dein Stichwort heisst Bodylanguage!

    Ich weiss nicht wie viele Leute dir das gesagt haben, ich habe mir angewöhnt, erst ab einem bestimmten, besonderen Ereignisses etwas an mir zu ändern, um mich von Anderen Meinungen zu distanzieren, die möchten das ich mein Verhalten nach ihren Ansichten ändere.

    Allerdings lies dich doch einfach mal ein in die Bodylanguage! Du brauchst einen Link?, keine Ahnung ob ich hier verlinken darf mit anderen Seiten, deshalb look on your pm.
     
    #3
    preztupnik, 6 Mai 2009
  4. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Wie sich das schon anhört! Ganz ehrlich,wenn man wirklich Selbstbewusstsein hat interessiert es einen kaum ,was andere denken und du musst schon selber wissen wo du stehst und wie du rüber kommst und dir das nicht von anderen sagen lassen.
    Es heisst ja schließlich Selbstbewusstsein und nicht Anderenbewusstsein oder so...

    Ja anscheinend nicht...

    Es geht ja auch nicht darum irgenwas rüber zu bringen ,sondern einfach du selbst zu sein und dich in deiner Haut wohl zu fühlen.
    Versuch nicht irgendwas vorzumachen.

    Erstmal solltest du überlegen ob du wirklich ,die von dir genannte Einstellung hast oder ob du sie nur gerne hättest und es erzwingen möchtest ,dass es auch so "rüber"kommt.

    Für ein gesunden Selbstbewusstsein muss man einfach mit sich und dem was man macht zufrieden sein und wissen ,dass man das richtige tut. Eben keine Zweifel an sich als Person haben oder dem was man macht.

    Und sobald man darüber nachdenkst ,was andere Leute denken und wie irgendwas rüberkommt ,ist das eh schon mal ein Schritt in die falsche Richtung ,meiner Meinung nach.

    DU selbst musst dich wohl fühlen ,um DICH geht es !
    Du musst einfach 100%ig wissen wer du bist und wo du stehst und was für Stärken und Schwächen du hast ,und wie du diese Stärken umsetzen kannst und die Schwächen umschiffst...

    Und es ist auch eine Art Stärke sich seine Schwächen eben einzugestehen und sich eben nichts vorzumachen ,erst dann kann man die Sachen ändern...


    Denn wer wirklich echtes Selbstbewusstsein hat ,braucht REIN GAR NICHTS tun damit das auch so "rüberkommt" ,das wird dann ganz automatisch ausgestrahlt ,glaub mir!
     
    #4
    das-bin-ich, 6 Mai 2009
  5. preztupnik
    preztupnik (30)
    Benutzer gesperrt
    56
    0
    0
    Single
    Respekt, so viele weise Tipps!

    Allerdings würde ich ergänzen, das es wichtig ist das du deine Schwächen erkennst, allerdings diese nicht einfach dabei belässt sondern sie zu deinen Stärken machst! An ihnen Arbeitest und deine Persönlichkeit Entwickelst!
     
    #5
    preztupnik, 6 Mai 2009
  6. Wenn aber Andere eine andere Auffassung von dem Auftreten haben, dann ist er sich nicht Selbstbewusst, wie er gegenüber anderen Leuten wirkt.
    Das gehört genauso dazu.

    Und dieses defizit ist ein Zeichen, dass das Selbstbewusstsein, doch nicht so ausgeprägt ist, wie von ihm angenommen.

    Nicht nur anscheinend.
    Jawohl.

    Das ist eine wichtige Grundlage, ja.

    Nein ist es nicht. Es ist ein sehr wichtiger Weg, anderen Leuten zuzuhören und zu wissen wie sie denken und wie du rüber kommst.
    Falsch wäre es, sich komplett dem anzupassen, um unangenehme Situationen aus dem Weg zu gehen.

    Hier geht es um Analyse und nicht darum, WAS die anderen denken könnte..hilfe hilfe, ich sterbe gleich.

    Zum bewussten auftreten gehört auch dazu, wie bewusst man andere Personen wahrnimmt und wie bewusst man sich im Verhalten gegenüber solchen Leuten ist.

    Falls dies nicht vorhanden ist, verschliesst man sich vor anderen und ist Ignoranz.

    Ist er nicht, wenn andere Leute ihn falsch einschätzen und er nicht weiss, warum.

    Welches durch das Bewusstsein gegenüber den Anderen kommen wird.


    --

    Dir Banane, könnte sicher helfen, dich mit dem Auseinanderzusetzen, wie dich Leute einschätzen und rauszufinden, warum dich Leute als unsicher ansehen. Du musst dir bewusst werden, wie dein Verhalten auf andere wirkt – du musst dich nicht anpassen – und so weisst du dann auch, warum es ist und du wirst dich dadurch dann nicht selbst schwächen, sondern durch das Bewusstsein sogar stärken.
     
    #6
    Chosylämmchen, 6 Mai 2009
  7. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Auch wenn ich selbstbewusst bin, heißt das noch lange nicht, dass mir die Meinungen Anderer, sowie meine Wirkung auf andere Menschen egal sind.
    Ich bin nun mal ein soziales Wesen, das auch Kontakt zu anderen Menschen braucht und mit ihnen kommunzieren möchte, was dadurch erschwert wird, dass ich oft falsch eingeschätzt werde.
    Eben doch.
    Erst vor kurzem musste ich z.B. eine Lehrprobe (im Rahmen einer Sport-Trainer-Ausbildung) halten. Ich war gut vorbereitet, wusste immer genau, was ich wie machen wollte und habe es auch so gemacht. Ich war jederzeit Herr der Lage und habe mich wohlgefühlt.
    Und trotzdem kam das Feedback, ich würde unsicher wirken.

    Auf Prüfungsangst kann man das sicherlich auch nicht schieben... denn von diesem Problem bin ich zum Glück verschont geblieben. Vor Prüfungen bin ich eigentlich immer locker und denke mir: "Jetzt kannst du nichts Anderes tun, als dein Bestes zu geben - Bewerten müssen es die Anderen"
    Ich möchte niemandem etwas vormachen oder vorspielen.
    Ich möchte nur eine Diskrepanz zwischen der Wirkung meiner "Bodylanguage" auf Andere und meinem wirklichen Zustand beseitigen.
    Es gibt sicherlich auch manchmal Situationen, in denen ich nicht 100%ig sicher und zufrieden war und in der ich mit gewissen Zweifeln zu kämpfen hatte... - Dass man mir so etwas auch ansieht, ist mir klar und das stört mich auch überhaupt nicht.

    Aber es gibt definitiv auch Situationen, in denen ich trotz großer Selbstsicherheit, Spaß und Überzeugung als unsicher eingeschätzt wurde.
    In solchen Situationen fehlt mir einfach manchmal die Ausstrahlung einer gewissen Souveränität.
    Das ist ja gerade das Problem: Auch nach Situationen, in denen ich mich 100%ig wohl fühle, bekomme ich manchmal das Feedback, unsicher zu wirken, obwohl ich mich selbst niemals so gefühlt habe.
    Damit habe ich sozusagen eine meiner Schwächen erkannt, die ich nun gerne umschiffen möchte.
    Das ist es ja: Ich gestehe mir eine Schwäche in Sachen "Bodylanguage" und nonverbaler Kommunikation ein und versuche, etwas daran zu arbeiten.


    @preztupnik
    Danke für den Link! - Auch wenn ich sonst sicherlich kein PU-Fan bin, war das durchaus interessant.
    Ich frage mich nur, wie ich bewusst auf meine Körperhaltung achten kann, ohne dabei verkrampft zu wirken...

    Teilweise weiß ich schon, warum ich so unsicher wirke:
    Es ist wohl meine ruhige Art (die ja an und für sich nicht schlecht ist und die ich auch beibehalten will) in Kombination mit sehr wenig Mimik und Gestik, sowie einer eher unsicheren Körperhaltung (Arme eher vor dem Körper, etc.) - und an diesen Sachen (Mimik, Gestik, Körperhaltung) möchte ich durchaus arbeiten, ohne irgendwie zu schauspielern, o.Ä.
     
    #7
    User 44981, 6 Mai 2009
  8. Ja, das Verhalten kannte ich.
    Und das ist sicher mal ein guter Weg, wenn du weisst, warum es in etwa ist, bezüglich der Mimik, Gestik und Körperhaltung gibts eine einfache Möglichkeit diese zu ändern.

    Achte einfach bewusst drauf, wie du dich verhälst und probiere mit Absicht Mimiken zu zeigen – nicht verstellen – so wirst du es dir angewöhnen und dein Gesicht wird mit Mimiken überflutet. *g*

    Umso bewusster du lebst, umso einfach wird das leben und auch so einfacher kannst du dir bewusst werden, wie andere auf dich reagieren werden, schon im vornherein.
    Es ist einfach so, dass man es immer sein sollte und man kaum noch unüberlegte Handlungen macht, sprich eine gewisse Spontanität verfliegt aus deiner Inneren heraus, für andere kanne s immernoch so aussehen, aber du wirst eindeutig weniger spontan agieren, da dir bewusst ist, wie und warum du agierst und was du damit erreichen möchtest.
     
    #8
    Chosylämmchen, 7 Mai 2009
  9. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Hmm...

    um dir darauf eine Antwort zu geben, müsste man dich mal in Aktion sehen. Also generell.

    Das ist alles ein wenig schwer, deswegen schreibe ich mal lieber nichts.

    Gruß,
     
    #9
    LiebesPessimist, 8 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Selbstbewusstsein zeigen
Privater
Flirt & Dating Forum
28 August 2016
10 Antworten
EdiFleck
Flirt & Dating Forum
3 Juni 2015
5 Antworten