Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NiceGirl84
    NiceGirl84 (33)
    kurz vor Sperre
    233
    0
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2006
    #1

    Selbsteinschätzung vs. Männer - Meinung

    Hi, heute möchte ich von euch wissen, wie ihr eure eigene FIGUR einschätzt (realistisch bitte !) und wie euer Freund/Mann/etc. sich darüber äussert....schmeichelnd für euch, oder gar dreist ?!
    Z.B. ihr findet euch zu dick, wisst jedoch, dass euer Freund auf Kurven steht. Gegenseite : Ihr findet eure Figur in Ordnung, aber euer Partner bringt öfter unterschwellige Diät - Kommentare...soll`s geben.

    Bei mir ist es so, als ich vor ca. 2 Jahren sehr viel abgenommen hatte und für mich persönlich "schlank" war, meinte ein Ex, ich hätte gar keinen "Arsch mehr in der Hose"....jetzt hab ich wieder 5 kg drauf und mein aktueller Freund sagte auf meine Frage, ob er meine Figur dünn oder mopsig finden würde "Normal. Um wirklich dünn zu sein, müsstest du die Hälfte haben":kopfschue
    Er setzt sein Raster auch ganz anders...für ihn ist dünn gleichzusetzen mit Magersucht oder dürren Ärmchen und Beinchen.

    Aber "frau" denkt schon über sowas nach. Er sagt zwar "Deine Figur ist schön, du hast nichts zuviel" aber wenn ich ihm dann Bilder von Nicole Richie im Bikini zeige, meint er "Normale Figur, würde ich sagen"------:ratlos: ..Männer !!
    Victoria Beckham findet er allerdings klar "untergewichtig"...:grin: rafft das jemand ?!


    Es gibt in den Foren hier ja auch tw. Frauen, deren Männer/Partner ihnen offenbar deutlich sagen, sie seien mollig, OBWOHL selbige ihre Figur für gut befinden.
    Neulich im Freibad kam ein wohlgeformtes Mädchen, schlank mit Po und Busen zu uns, anschliessend meinte meine Freundin "Ihr Freund sagt ihr lauter, sie würde zu dick werden!"..da war ich erstmal sprachlos !!Ich weiss ja, dass Paare sich gegenseitig anziehend finden müssen,(sonst wären sie wahrs. nicht zusammen) aber wie die Meinungen auseinander driften, ist schon heftig....:mad:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    30 Juni 2006
    #2
    Das trifft ungefähr zu. :grin:
    Seit ich mich gesund ernähre habe ich viel abgenommen, was er garnichtmal so toll findet.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    30 Juni 2006
    #3
    Off-Topic:
    Warum kann man da nicht abstimmen ?!?

    #Hannes#
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    30 Juni 2006
    #4
    Weil du keine Frau bist, vermute ich...
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    30 Juni 2006
    #5
    Off-Topic:
    Das stimmt, danke für den Hinweis *g*

    #Hannes#
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    30 Juni 2006
    #6
    ich halte mich für ziemlich dünn, bin ich auch. ich achte aber gar nicht drauf, höchstens, dass es nicht noch weniger wird.

    mein freund ist nicht so der charmebolzen. er weiß ja, dass ich in punkto gewicht nicht empfindlich bin und deshalb nennt er mich gerne "fetti" oder "dickes kamel". ich glaub, dass er riesen probleme hat, mir was nettes zu sagen und so wählt er eben solche witzeleien, von denen er weiß, dass sie mich nicht treffen.

    wenn mein freund aber ernsthaft beschwerden wegen meiner figur anmelden würde, dann müsste ich ihn leider darauf hinweisen, dass er auch nicht perfekt ist. also damit kann man mich nun gar nicht aus der fassung bringen. solange man angenehm, gesund und gepflegt ist, ist das nun echt nicht so wichtig, ob man zehn kilo mehr oder weniger hat.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2006
    #7
    ich find ich könnte abnehmen, meinem freund gehts am arsch vorbei!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste